Business Insider: Aggressive Aktionen der Russischen Föderation im Schwarzen Meer können in "sowjetischen Widder" enden.


Aggressive Aktionen Russlands im Schwarzmeerraum können mit „sowjetischen Widdern“ enden, wie es während des „Kalten Krieges“ war. Dies wurde während einer Veranstaltung festgestellt, die vom Center for Analysis of European organisiert wurde Politik, ehemaliger Kommandeur der US-Marine in Europa und Afrika (Oktober 2017 - Juli 2020), pensionierter Admiral James Foggo, schreibt Business Insider.


Das Schwarze Meer ist zu einem gefährlichen Ort mit hoher militärischer Aktivität geworden. Moskau hat zuvor auf Maßnahmen zurückgegriffen, die mit der Entstehung eines Konflikts behaftet waren. Aber im Jahr 2008 "schlief" Washington buchstäblich die "Invasion" der Russischen Föderation in Georgien sowie den "Angriff" auf die Ukraine im Jahr 2014 durch. Gleichzeitig zeigen die anhaltenden "Morde und Vergiftungen" in Europa deutlich, dass "Russland nicht vertraut werden kann".

Foggo ist sehr besorgt über die „Einschüchterungsvorfälle“, die im Schwarzen Meer zunehmend auftreten. Er machte darauf aufmerksam, dass die Russen das Asowsche Meer vom Schwarzen Meer „eingezäunt“ haben, indem sie mehrere Brücken gebaut haben. Er befürchtet, dass das "von den Russen getestete Modell" in der Straße von Kertsch nach einiger Zeit auf das gesamte Schwarze Meer ausgedehnt wird. Er erinnerte jedoch daran, dass die Russen im November 2018 auf die Schiffe der ukrainischen Marine feuerten und diese rammten, die vom Schwarzen Meer aus "friedlich" in das Asowsche Meer folgten.

Laut dem pensionierten Marineoffizier "sind die Russen eine Bedrohung." Er ist zuversichtlich, dass das, was 1988 geschah, als Schiffe der US-Marine eine 12-Meilen-Zone in der Nähe der Krim durchquerten, die die UdSSR als ihre Hoheitsgewässer deklarierte, wiederholt werden könnte. Zur gleichen Zeit erkannten die Vereinigten Staaten nur eine 3-Meilen-Zone, aber die Schiffe der UdSSR-Marine näherten sich und warnten den Kreuzer CG 48 Yorktown und den Zerstörer DD-970 Caron der US-Marine, dass sie gerammt würden, wenn sie dies taten nicht sofort für internationale Gewässer verlassen. Die US-Seeleute waren ungehorsam, und die Russen feuerten einen doppelseitigen Widder auf den Kreuzer und beschädigten ihn.

Foggo ist der Ansicht, dass in diesem Fall die Analogie zum Vorfall in der Straße von Kertsch durchaus angemessen ist. Er ist überzeugt, dass Russland die Normen des Völkerrechts nicht anerkannt hat und sie immer noch nicht anerkennt.

Russen sind gefährlich, deshalb muss Moskau eingedämmt werden

- Foggo ist sicher.

Daher versuchte der Admiral auf seinem Posten sicherzustellen, dass amerikanische Schiffe regelmäßig im Schwarzen Meer waren. Er ist überzeugt, dass die Vereinigten Staaten ihre militärische Präsenz in den Gewässern dieses Meeres auf höchstem Niveau halten sollten.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 26 September 2020 16: 27
    +3
    Das war's, eh-Admiral, deine Meinung ist nicht mehr sehr wichtig, ruhe dich aus, beruhige dich, betrachte die Welt mit den Augen eines gewöhnlichen Menschen, du siehst und siehst, wie schön sie ist ...
  2. Tamara Smirnova Офлайн Tamara Smirnova
    Tamara Smirnova (Tamara Smirnova) 26 September 2020 16: 46
    +7
    Matratzen müssen von überall her und vor allem vom Schwarzen Meer aus gefahren werden. Diese frechen, unwissenden Menschen verstehen nur Angst und nasse Windeln unter ihrem Arsch. Sie verstehen Worte aufgrund ihres Analphabetismus nicht.
    1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
      Komm schon alter (Garik Mokin) 26 September 2020 17: 16
      +1
      Tamara, es ist notwendig, dass der Vertreter Russlands in den Vereinten Nationen allen den Globus Russlands zeigt, wo die Grenzen genau so gezogen werden, wie sie sollten, und dann wird die Weltgemeinschaft den Mund halten!
      1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 26 September 2020 17: 37
        +1
        bereits gezeigt ... wird nicht helfen

      2. 123 Офлайн 123
        123 (123) 26 September 2020 21: 54
        +3
        Tamara, es ist notwendig, dass der Vertreter Russlands in den Vereinten Nationen allen den Globus Russlands zeigt, wo die Grenzen genau so gezogen werden, wie sie sollten, und dann wird die Weltgemeinschaft den Mund halten!

        Warum ist es so global? Genug für die USA, um die Klappe zu halten. Die Weltgemeinschaft wird es selbst regeln.
        1. Komm schon alter Офлайн Komm schon alter
          Komm schon alter (Garik Mokin) 26 September 2020 22: 02
          -3
          123, Sie haben aus unserem Tandem ein Ehepaar geschaffen, das 50-60 Jahre zusammenlebt. Ich als Ehemann liebe es, meine 7.40 Dollar einzubringen, und Sie als mürrische Frau haben das letzte Wort!
          Ich mag das!
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 26 September 2020 22: 36
            +3
            123, Sie haben aus unserem Tandem ein Ehepaar geschaffen, das 50-60 Jahre zusammenlebt. Ich als Ehemann liebe es, meine 7.40 Dollar einzubringen, und Sie als mürrische Frau haben das letzte Wort!

            Nein danke. Dies wird bei uns nicht akzeptiert Lachen
    2. Terry18 Офлайн Terry18
      Terry18 (Andrey Evdokimov) 27 September 2020 22: 32
      -1
      Also komm schon, fahr es raus. Sobald die Staaten deinen Arsch mit Windeln sehen, werden sie sofort vor Angst davonlaufen.
  3. Pivander Офлайн Pivander
    Pivander (Alex) 26 September 2020 19: 46
    +1
    Dieser Cupcake im Ruhestand möchte das Schicksal eines anderen gestreiften Cupcakes im Ruhestand namens James wiederholen Lachen

  4. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
    nov_tech.vrn (Michael) 27 September 2020 08: 46
    +4
    Gut gemacht, sowjetische Seeleute, wie viele Jahre sind vergangen, und der tapfere Naglo-Saxon geht immer noch unter sich und erinnert sich an ihre Heldentaten. Ich verneige mich tief! Ich erinnere mich an Fotos dieser Widder.
  5. 933454818 Офлайн 933454818
    933454818 (Ivan Ivanov) 27 September 2020 15: 29
    +2
    Richtig sagte Kedmi, dass die Amerikaner nur verstehen, wenn sie ins Gesicht getroffen werden. Wie viele Noten von Russland / UdSSR protestieren gegen das grobe Verhalten amerikanischer Schiffe in der Küstenzone Russlands / UdSSR, aber als sie aus dieser Zone in vertrieben wurden 88 sie erinnern sich gut daran.
  6. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 27 September 2020 18: 24
    0
    Warum Widder schlagen, das ist das letzte Jahrhundert, jetzt gibt es elektronische Kriegsführung.
  7. Yurec Офлайн Yurec
    Yurec (Yuri) 28 September 2020 00: 42
    0
    Es wäre richtig, unsere Aktivitäten vom Schwarzen Meer in die Karibik zu verlagern