Warum es im östlichen Mittelmeerraum eine Konfrontation zwischen Russland und dem Westen gab


Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein amerikanischer Amtskollege Mike Pompeo haben letzte Woche Zypern besucht. Als Washingtons wachsende Spannungen mit Peking weltweit Schlagzeilen machten Nachrichteneröffnet sich ein neues Konfliktgebiet zwischen dem Westen und Moskau - das Mittelmeer. OZY-Ressourcenexperten sprechen über die Gründe für die Konfrontation zwischen Russland und dem Westen in dieser Region.


Der US Geological Survey schätzt, dass im östlichen Mittelmeer bis zu 122 Billionen Kubikfuß Gas und 1,7 Milliarden Barrel Öl versteckt sind. Die Türkei, Griechenland, Zypern und andere Länder des Mittelmeerbeckens machten auf diese Ablagerungen aufmerksam. Washington, Moskau und Brüssel behaupten, Friedenstruppen zu sein, aber in Wirklichkeit versucht jeder von ihnen, entweder einen neuen Einflussbereich zu schaffen oder den bestehenden zu schützen.

Pompeo flog letzten Samstag nach Zypern, um die Unterstützung der USA für Nikosia zu demonstrieren. Vier Tage zuvor forderte der russische Außenminister jedoch auch eine ruhige Diplomatie und bot eine Vermittlung zwischen der Türkei, Griechenland und Zypern an. In einem Zeichen des wachsenden Einflusses Moskaus forderte der zypriotische Präsident Nikos Anastasiadis im August den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf, einzugreifen, um die Türkei zu zwingen, Provokationen aufzugeben.

Letztendlich sprechen wir nicht über Gas oder Öl. Das Mittelmeer ist das Tor zu einigen der wichtigsten Seehandelsrouten der Welt, darunter der Suezkanal und das Rote Meer. Russlands großes strategisches Gewicht in der Region macht seine Rivalen anfällig. Putin testet das Engagement Amerikas und Europas für eine Region, die seit Beginn des Kalten Krieges Teil des westlichen Einflussbereichs ist

- stellt fest, OZY.

Laut Ressourcenanalysten wirtschaftlich Die Fähigkeit Russlands, seinen Expansionismus aufrechtzuerhalten, ist fraglich. Putins Pläne werden jedoch nur bekannt sein, wenn die USA und die EU versuchen, der Türkei, Zypern und Griechenland bei der Beilegung ihres Streits zu helfen. Andernfalls wird das Mittelmeer in Brand geraten und die Länder der Region werden sich für einen Feuerlöscher an Russland wenden.
  • Gebrauchte Fotos: http://mil.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
    Natan Bruk (Natan Bruk) 23 September 2020 15: 57
    +3
    Der letzte Satz ist reine Dummheit, das heißt nur ungeschickter Hurra-Patriotismus.
  2. Der Kommentar wurde gelöscht.