Spezialisten aus der Russischen Föderation nicht zugelassen: S-400 in der Türkei wird nicht in Kampfbereitschaft gebracht


Im Juli letzten Jahres erhielt die Türkei die erste Charge von S-400-Flugabwehr-Raketensystemen, die zuvor aus Russland gekauft wurden. Zur Strafe schloss Washington Ankara von dem Projekt zur Herstellung und Lieferung des multifunktionalen Jagdbombers F-35 aus. Inzwischen wurden in den Raketenabwehrsystemen Probleme festgestellt, die die Türken nicht lösen konnten.


Nach der griechischen Ressource PentaposttagmaRussische Spezialisten durften den Betrieb der S-400 nicht überwachen. Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar bestand darauf, alle Probleme der Einsatzbereitschaft des S-400 durch die örtlichen Behörden zu lösen technisch Experten. In der Zwischenzeit haben türkische Spezialisten die Komplexe nicht in Kampfbereitschaft gebracht.

Es ist offensichtlich, dass die türkische Armee nicht über das erforderliche technische Niveau und die Erfahrung verfügt, um die S-400-Komplexe in Alarmbereitschaft zu versetzen, und dass die Situation nicht ohne die Hilfe Moskaus gelöst werden kann.

Ankara und seine Verbündeten in der Nordatlantischen Allianz befürchten, dass russische Spezialisten in der Lage sind, eine Reihe von Änderungen an der elektronischen Befüllung des Komplexes vorzunehmen, die in Zukunft die Verteidigungsfähigkeit des Militärblocks beeinträchtigen werden.

Gleichzeitig glauben eine Reihe von Analysten, dass Informationen über technische Mängel in der S-400 nur ein Bluff sind, dessen Zweck darin besteht, die Verwendung von Raketensystemen aufgrund der Befürchtungen der Türkei vor US-Sanktionen für den Einsatz russischer Waffen zu verweigern.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 21 September 2020 13: 54
    0
    wegen der Befürchtungen der Türkei vor US-Sanktionen für den Einsatz russischer Waffen.

    Höchstwahrscheinlich ist es. Niemand hat sich jemals über russische Waffen beschwert. Und die Türken sind dümmer als die anderen?
    1. free_flier Офлайн free_flier
      free_flier 21 September 2020 20: 30
      0
      Solche Systeme werden auf der Grundlage von "Was ist, wenn der Bediener erwischt wird" hergestellt, so dass es möglich ist, sie dort zu beschädigen oder nicht einzuschalten - es sei denn, dies ist beabsichtigt.
      Die Türken sind also dunkel.
    2. Aico Офлайн Aico
      Aico (Vyacheslav) 21 September 2020 21: 09
      +1
      Nun, wie geht es niemandem ?! Die Indianer jammern ständig - sie werden um den T-72 tanzen, aber es wird nicht beginnen, sie tanzen in die andere Richtung, aber wieder ist es in keine Richtung !!!
    3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 22 September 2020 07: 26
      0
      Der Ausdruck "bist du ein Türke" bedeutet also nicht umsonst "bist du dumm".
    4. Michael1950 Офлайн Michael1950
      Michael1950 (Michael) 22 September 2020 11: 42
      +1
      Niemand hat sich jemals über russische Waffen beschwert.

      - Völlig lügen ?! Aus welchen Ländern es keine Beschwerden gab, ist es sogar schwierig, eine zu nennen ... Von Indien nach Algerien ...
  2. GRF Online GRF
    GRF 21 September 2020 14: 11
    -1
    - Ich habe einen goldenen Fernseher.
    - Nun, mach es an.
    - nein, sie sehen es nicht, sie zeigen es ...
  3. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 21 September 2020 17: 30
    +2
    S-400 in der Türkei wird nicht in Kampfbereitschaft gebracht

    Klumpen, Material lernen.
    1. GRF Online GRF
      GRF 21 September 2020 17: 48
      0
      Ich habe ein Auto gekauft, ich habe einen Führerschein gekauft, ich habe keine Hardware gekauft ...
  4. Ser Schärpe Офлайн Ser Schärpe
    Ser Schärpe (Ser Schärpe) 21 September 2020 18: 10
    -4
    Bedienungsschwierigkeiten, jetzt ist es eher ein Minus.
    Jetzt versuchen sie Waffen für die dummen, klugen zu machen, die nicht zur Armee gehen.
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 22 September 2020 07: 27
      0
      Es ist das Gegenteil, deshalb wechseln sie zu professionellen Armeen
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 22 September 2020 09: 47
    0
    und rechts,
    Der Feind darf seine Technik nicht anwenden.
    1. Essex62 Офлайн Essex62
      Essex62 (Alexander) 22 September 2020 10: 30
      0
      In dem Sinne, dass die Türken unsere Spezialisten nicht zulassen sollten?
  7. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) 22 September 2020 13: 42
    0
    Ja, alles ist so konzipiert Lachen Wann immer wir es brauchen, schießen diese s400 überall dort, wo sie es brauchen und auf wen sie es brauchen.
  8. Pishenkov Офлайн Pishenkov
    Pishenkov (Alexey) 22 September 2020 17: 47
    +1
    -Gesund!
    -Gesund! Warum bist du so lustig?
    - Ha! Ja, ich habe heute einen Taxifahrer geworfen!
    -Für Geld?
    -Auf Konzepte! Er hat mir Geld gegeben, aber er ist nicht gegangen! ... Cool, richtig?
  9. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 22 September 2020 19: 14
    0
    Berühren Sie das Gerät nicht - es wird Sie nicht im Stich lassen!