Russland schickte einen Iskander-Streik in Syrien nach Ankara


Die Situation in Syrien begann sich wieder zu erwärmen. Es wird berichtet, dass die russische Luftfahrt der Basis der Terroristengruppe Hayat Tahrir al-Sham einen schweren Schlag versetzt hat, wo Ausbilder eines bestimmten ausländischen PMC ihre Militanten ausgebildet haben. Dies ist die schwerwiegendste Verschlechterung seit Frühlingsbeginn. Dieses Ereignis ist von größtem Interesse, da auch der russische Iskander-M OTRK an dem Angriff beteiligt war.


Dieses operativ-taktische Raketensystem dient zur Zerstörung feindlicher Ziele (Luftverteidigungs- und Raketenabwehrsysteme) in einer Entfernung von bis zu 500 Kilometern. Das heißt, der Hauptbereich seiner Anwendung ist das Schlagen eines systemischen Feindes, an dem bunte Militante und ausländische Söldner offen gesagt nicht ziehen. Was wollte das russische Verteidigungsministerium auf diese Weise sagen?

Zum ersten Mal tauchten 2016 Gerüchte über den Transfer von Iskander-M nach Syrien auf. Im März 2016, während der Dreharbeiten des Fernsehsenders Zvezda auf dem Luftwaffenstützpunkt Khmeimim, wurde eine gewisse Technik mit einer sehr charakteristischen Silhouette, ähnlich der Iskander-M OTRK. Buchstäblich unmittelbar nach diesem Informationsleck erschienen in der ausländischen Presse Berichte, wonach das türkische Kommando befohlen hatte, seine Kommandoposten und Kommunikationszentren außerhalb der Reichweite des russischen Raketensystems zurückzuziehen.

Im selben Jahr eine Reihe von Veröffentlichungen sowie das syrische Militär сообщили über den Einsatz von Iskander gegen Feldbefestigungen und Konvois terroristischer Gruppen. Das RF-Verteidigungsministerium hat diese Informationen nicht offiziell bestätigt. Später bemerkten aufmerksame Beobachter auf dem Gebiet des Luftwaffenstützpunkts Khmeimim mindestens zwei Iskander-M-Komplexe, die mit einem Tarnnetz bedeckt waren. Es wurde vorgeschlagen, dass die Gesamtzahl in Syrien bis zu vier betragen könnte. Zwei Jahre später, im Jahr 2018, bestätigte der stellvertretende Ministerpräsident der Russischen Föderation für den Verteidigungsindustriekomplex Juri Borisow den tatsächlichen Einsatz von Raketensystemen:

Der Einsatz unter Kampfbedingungen hat die hohen Eigenschaften russischer Waffen und ihre traditionellen Vorteile bestätigt - Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit bei der Verwendung.

Nach Angaben des Beamten haben auch "Tornado-G" und "Smerch" die Feuertaufe bestanden. Die im Rahmen von Feldversuchen aufgedeckten Mängel sollten beseitigt werden. Es bleibt die Frage, warum der Iskander wieder benutzt wurde.

Anscheinend haben Moskau und Damaskus beschlossen, die Arbeit zu verstärken, um die türkische Militärpräsenz aus Nordsyrien herauszudrücken. Denken Sie daran, dass die Hälfte der Provinz Idlib sowie ein Teil von Aleppo tatsächlich unter der Herrschaft der Invasoren stehen. Gleichzeitig landeten mehrere türkische Beobachtungsposten nach der Frühjahrsoffensive der syrischen Regierungsarmee in ihrem tiefen Rücken. Der wirkliche Nutzen für Ankara ist Null, außerdem sind die umzingelten Krieger vollständig von der Versorgung mit dem guten Willen des russischen Militärs abhängig. Der Rückzug der Türken von diesen Beobachtungsposten sollte eindeutig der erste Schritt zur Normalisierung der Situation in Idlib sein.

Im Allgemeinen ist die heutige Situation nicht zugunsten von Ankara. Aktiver Expansionist Politik Präsident Erdogan hat eine Reihe schwerwiegender Probleme für die Türkei selbst in Libyen und im östlichen Mittelmeerraum geschaffen, gegen die sich eine breite internationale Koalition gebildet hat. Wie wir erzählt Am Vorabend ist die geopolitische Situation förderlich, um die Türken aus dem Norden von Idlib zu vertreiben, da Ankara nicht an mehreren Fronten Krieg führen wird. Derzeit verhandeln russische und türkische Diplomaten aktiv über das künftige Schicksal Syriens und Libyens.

Es ist durchaus möglich, dass der Kampfeinsatz des Iskander-M OTRK zu einer Art Hinweis für den "Sultan" geworden ist, da das Schlagen von Terroristen mit ihm wie das Schlagen von Spatzen mit einer Kanone ist.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 17 September 2020 16: 01
    +2
    denn damit Terroristen zu schlagen ist wie Spatzen mit einer Kanone zu schlagen.

    Der Angriff war auf das Trainingslager für Terroristen und ausländische Ausbilder. Und ihre Zahl ist von 300 Menschen. Deshalb ist Iskander für solche "Spatzen" nicht schade. Eine andere Sache ist, dass der Schlag getroffen wurde, aber das Gebiet nicht besetzt war. Und Erdogan kümmert sich nicht um das Signal. Putin ist ein Freund, wenn er Sie im Voraus warnt!
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 18 September 2020 06: 57
      0
      Auch die Luftfahrt arbeitete dort eng zusammen. Das würde den Spatzen reichen.
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 17 September 2020 16: 42
    +1
    Sehr geehrter Autor, wenn Sie über die Tatsache der Anwendung schreiben, ist es nicht überflüssig anzugeben, für wen der Komplex angewendet wurde, andernfalls sehen Ihre Schlussfolgerungen am Ende des vorletzten und letzten Absatzes sehr seltsam aus. Auf dem Papier ist die Türkei immer noch eine Art Verbündeter.
    1. Marzhetsky Online Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 18 September 2020 06: 56
      -1
      Zitat: Dmitry S.
      Sehr geehrter Autor, wenn Sie über die Tatsache der Anwendung schreiben, ist es nicht überflüssig anzugeben, für wen der Komplex verwendet wurde, sonst sehen sie sehr seltsam aus

      Sehr geehrter Leser, dies steht im ersten Absatz:

      ... Die russische Luftfahrt hat der Basis der Terroristengruppe Hayat Tahrir al-Sham einen schweren Schlag versetzt ...
  3. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 17 September 2020 17: 48
    0
    Fasziniert von der bedeutenden Aussage über die Ausbilder der PMCs in der Hayat Tahrir al-Sham-Basis, die durch die Angriffe der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte zerstört wurden ... Wessen Ausbilder ist sehr bedeutsam, denn als mehrere Angianer in Syrien bombardiert wurden (die Militanten waren). Auf diese Weise begannen die Briten verschiedene antirussische politische Provokationen auf internationaler Ebene (hier sind die "weißen Helme" und Gasangriffe usw.) ...
  4. Alexander. Офлайн Alexander.
    Alexander. 17 September 2020 18: 44
    0
    Diejenigen, denen der Iskander einen Hinweis geschickt hat, werden den Abzug ihrer Truppen aus Syrien nicht verzögern, weil Ist es voller Menschenopfer für jemanden und für jemanden, der große und kleine militärische Insignien an den Schultergurten trägt? !!!.
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 18 September 2020 14: 48
      +2
      Diejenigen, denen der Iskander einen Hinweis geschickt hat ...

      Die Amerikaner kümmern sich nicht darum, die Türken im Prinzip auch - sie sind Freunde. Rabenkrähe ... Vielleicht respektieren die Kurden? Oder vielleicht haben sie nur ihre eigenen gezeigt - wie wir können, wenn was.
      Ich frage mich, was passieren wird, wenn eine solche Rakete auf das amerikanische Lager geworfen wird. Wer wird betroffen sein?
      1. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
        KARAKURT21 (KARAKURT21) 18 September 2020 18: 45
        +1
        Die Amerikaner haben Wagner wirklich geschlagen, und die Türken auch. Also lass sie peitschen, wenn nicht dumm. Derjenige, der peitschen wird, zeigt sich nicht. Der Rest ist bla bla ...
        1. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) 19 September 2020 23: 13
          0
          Die Wagnerianer sind eine Art Phantom. Trotzdem waren sie keine aktive Division der Streitkräfte oder ähnliches. Warum bombardieren nicht unbekannte Stellvertreter amerikanische Stützpunkte in Syrien mit Drohnen? Haben sie Angst, dass dies zu ihrer Stärkung führen wird? Aber die Türken sind die Besten, sie werden von den syrischen und russischen Streitkräften bewacht.
  5. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
    KARAKURT21 (KARAKURT21) 18 September 2020 18: 41
    0
    Der Sultan drehte solche Hinweise, damit sie zumindest Pappeln erschießen können. Lachen
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 September 2020 09: 48
    0
    Schreiben Sie richtig in die Kommentare.
    Terrorist Endogan ist ein Freund. Flugzeuge mit Ausrüstung fliegen direkt durch die Türkei.

    Das Zeichen ist also Bullshit. Und es ist notwendig, Raketen zu testen, möglicherweise alte. Güte sollte nicht verloren gehen.