Ende der Operation Novichok: Sechs Gründe, warum Navalnys Fall auseinanderfallen wird


Epigraph: "B. Politik Was die Leute glauben, ist wichtiger als das, was wahr ist “(Charles Maurice de Talleyrand).


Der Satz in der Inschrift wurde vor 250 Jahren von dem berühmten Politiker und Diplomaten Charles Maurice de Talleyrand-Périgord (fr. Charles Maurice de Talleyrand-Prigord, 1754-1838) gesagt, der als Außenminister von zwei Kaisern und drei Regimen fungierte aus dem Verzeichnis an die Regierung von Louis Philippe. Es ist bezeichnend, dass sich in den letzten 250 Jahren nichts geändert hat. Bisher ist es nicht wichtig, was passiert ist, sondern wie es im Fernsehen gezeigt oder in den Medien erzählt wurde.

Die Medien prägen das öffentliche Bewusstsein. Wir alle haben noch nicht vergessen, wie die Operationen "Von Putins Separatisten Malaysian Boeing-777 niedergeschlagen", "Intervention des Kremls bei den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten", "Substitution von Analysen russischer Athleten in RUSADA durch die Aufhebung der Ergebnisse der Olympischen Spiele und die Niederlage der Rechte des russischen Sports", " Der Einsatz chemischer Waffen gegen Zivilisten durch das kriminelle Regime von Bashar al-Assad in der SAR "," Die Vergiftung der militärischen OV "Novichok" durch die GRU-Agenten, die keine Gefahr für den Kreml, den britischen Geheimdienstoffizier Skripal und seine Tochter darstellt. Gleichzeitig bremst der Mord und die Zerstückelung der Leiche des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi direkt im Gebäude des SA-Konsulats in Istanbul, der von Agenten des Kronprinzen Mohammed ibn Salman begangen wurde und von türkischen Sonderdiensten dokumentiert und auf Band aufgezeichnet wurde. Und für den unbewiesenen "Versuch" der Skripals, bei dem nur der Mord an seiner sibirischen Katze durch MI5-Mitarbeiter dokumentiert ist, werden Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt und russische Diplomaten aus 17 EU-Ländern, den USA, Australien, Kanada und der Ukraine ausgewiesen (überraschenderweise) dass es im Land der Zhovto-Blakit-Bänke angesichts des Status unserer Beziehungen immer noch existierte).

Und auch hier werden wir mit einem chemischen Kampfstoff "Novichok" "genäht". Wie der unvergessliche Viktor Stepanovich Chernomyrdin sagte:

Es ist nie passiert, als ich geboren wurde, und hier ist es wieder!

Diesmal ist die letzte Hoffnung des verfallenden Westens, ein unnachgiebiger Kritiker des Kremls, eine ausländische Agentin Leshenka Navalny, die offiziell vom Außenministerium gesaugt wird, ein weiteres Opfer des "blutigen Hebny" geworden. Und niemand kümmert sich mehr darum, dass es für Putin der bequemste Blitzableiter war, mit minimaler Unterstützung in der Gesellschaft, mit einer Vertrauensbewertung, die nicht über den Fettgehalt von Kefir hinausgeht, und minimalen Chancen, irgendwohin zu gelangen, von dem gerade kein Staub weggeblasen wurde. wie eine Pfeife, um angesammelten Dampf freizusetzen (Unzufriedenheit). Und Putin vergiftet ihn dann mit "Novichok"? Wozu? Und warum genau "Novichok", wenn wir nirgends Vorräte an Rattengift haben?! Meiner Meinung nach respektieren uns unsere Feinde überhaupt nicht! Wie viele Wolfs-Merkel füttern nicht, aber sie schaut weiter in den Wald.

Und warum eigentlich so ein Schrei? Ist es normal, einen saudischen Journalisten direkt im Gebäude des SA-Konsulats in Istanbul zu zerstückeln, und ist die Vergiftung von Leshenka Navalny mit einem Rattenanalogon von Novichok ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Ich möchte nur fragen - warum ?! Wo ist vor allem Ihr Beweis? Obwohl für den Fall Skripals kein Beweis erforderlich war, außer für das berühmte "High-Ly-Like". Aber anscheinend ändert sich etwas in dieser Welt unmerklich. Was vor 2 Jahren möglich war, ist kein Kanal mehr. Und ich spreche jetzt überhaupt nicht über "Lukaschenkas Bänder", wir werden unten darüber sprechen, ich bin "für den Basar", auf den wir antworten müssen. Und genau das vergleicht der Staatsapparat der BRD positiv mit der Regierung Ihrer Majestät und Frau Merkel von Frau Theresa May. Warum ist es angenehm, mit den Deutschen umzugehen, weil die Deutschen es gewohnt sind, im Leben "für den Markt" zu antworten? Und Sie müssen eine Reihe unangenehmer Fragen beantworten.

Und ich werde sofort eine Reservierung machen, ich diskutiere nicht die Frage, warum Putin das brauchte? Ok, lassen Sie es Ihrer Meinung nach sein, Putin hat nachts nicht geschlafen und davon geträumt, die schrecklichste Bedrohung seiner Macht loszuwerden - vom Netzwerkhamster Leshenka Navalny und mit Hilfe einer Pferdedosis Novichok. Eine solche KGB-Handschrift, damit der Rest der Hamster sofort alles versteht und weiterhin entmutigt wird - am Tatort einen KGB-Offiziersausweis und eine Patronenhülse aus der Auszeichnung "Stechkin" zu hinterlassen. Aber jeder Vorschulkind im Westen weiß, dass Novichok das Markenzeichen des blutigen FSB-GRU-KGB ist. Ich habe sogar eine Frage - denken sie, wir sind alle Idioten? Oder sind es nicht wir, sondern der Rest der Welt? Aber da Frau Merkel behauptet, es sei genau Novichok gewesen, wird es Fragen zu Novichok geben.

Sechs Fragen


Frage # 1: Jeder Vorschulkind im Westen weiß, dass Novichok ein chemischer Kampfstoff mit einem hohen Grad an Toxizität ist. So hoch, dass die Pferde um ihn herum sterben, Vögel im Fluge tot umfallen, Fliegen in einer Reihe stapeln. Meine Frage ist - wo sind die Leichen, lieber Kanzler?

Nur zur Erinnerung, ich möchte Sie daran erinnern, dass im August 1995 der unvergessliche Ivan Kharlampievich Kivelidi, der Vorstandsvorsitzende der Rosbusinessbank, von Novichok, dem Vorstandsvorsitzenden der Rosbusinessbank, vergiftet wurde, indem er sein Festnetztelefon vergiftete und nicht nur sein persönlicher Sekretär starb und ein Pathologe am Zentrum für forensische medizinische Untersuchung des Justizministeriums der Russischen Föderation, der eine Autopsie am Körper des Verstorbenen durchführte. Ein anderer Pathologe überlebte auf wundersame Weise und weigerte sich, den Körper der verstorbenen Sekretärin zu öffnen. Und dies gilt nicht für ein paar weitere Polizisten, die nach den Ermittlungsmaßnahmen im Büro der Rosbusinessbank ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Gleichzeitig waren die Symptome aller Toten und Kranken gleich.

Im Fall von Navalny mussten wir ein Flugzeug der S7-Fluggesellschaft haben, das unser Held aus Tomsk flog, voller Leichen, ohne die verstorbenen Krankenwagenärzte, die ihn dringend in das Omsker Notfallkrankenhaus Nr. 1 brachten, ohne die Leichen im Notfallkrankenhaus Nr. 1 in Omsk ... Alle "Selbstmordattentäter" arbeiteten ohne Chemikalienschutzanzüge! Video verfügbar. Über seine verstorbene Pressesprecherin Kira Yarmysh, die ihn persönlich auf dem Flug und bei der Lieferung ins Krankenhaus begleitet hat, schweige ich bereits. Sie war die erste, die sich bückte! Aber nein, sie lebt, Gott sei Dank. Wie also, ich kann mich nicht darauf konzentrieren ?! Der "Neuling" wurde von einer Art Selektivem eingeholt - hier handelt er, hier "wickelt er den Fisch ein".

Übrigens sollte in Deutschland selbst, das dringend für die Übergabe des "persönlichen Gastes des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland" vorgesehen war, auch ein persönliches Krankenwagenflugzeug Bombardier Challenger 604 der deutschen Charterfluggesellschaft eingesetzt werden, das es zusammen mit einem verstärkten Konvoi von Panzerfahrzeugen der Bundeswehr an einen Militärflugplatz in der Nähe Berlins und von dort an die Charite-Klinik lieferte Meer von Leichen. Nein? Seltsam! Die Deutschen sterben nicht? Und die zukünftige Witwe des Verstorbenen, die ihn persönlich auf dem Flug begleitet? Auch nicht? Ein schwacher "Novize" wurde erwischt. In Großbritannien machten die Skripals mehr Spaß. Dort starben auch einen Monat später alle möglichen Obdachlosen, gingen in den Vororten von Salisbury spazieren und sammelten hier und da von den GRU-Agenten verstreute Flaschen Novichok ein.

Frage # 2: Warum gab Putin den Startschuss für die Entfernung des Körpers des unschuldigen, aber auf wundersame Weise überlebten Navalny nach Deutschland, wenn darin Spuren des Giftes gefunden werden konnten, mit dem er beseitigt wurde? Wäre es nicht einfacher, den Körper zu behalten? Kein Körper, kein Gift! Probieren Sie es aus, beweisen Sie es! Immerhin ist Putin immer noch ein Spion, obwohl er ein ehemaliger ist (und wie Sie wissen, gibt es keine Ex-Spione!), Aber sie werfen ihren Feinden nicht gern Dinge zu. Docks, die sie bei der Entfernung von unerwünschten freilegen können. Du kannst Putin nicht einfach für einen Idioten halten ?! Und im Masochismus war er noch nie gesehen worden.

Frage # 3: Warum wurde in Deutschland kein Strafverfahren wegen Vergiftung einer nervenlähmenden Gruppe einer prominenten russischen Opposition, des Gründers der Anti-Korruptions-Stiftung, Alexei Navalny, mit einem chemischen Kampfstoff eingeleitet? Wenn bereits alles klar ist und die vom Bundeswehrlabor durchgeführten toxikologischen Untersuchungen "eindeutige Beweise" für das Vorhandensein von Gift der Gruppe "Novice" in den Proben gefunden haben, wo liegt dann der Strafprozess? Auch nicht klar! Störung!

Frage # 4: Sollten wir neue Leichen von Navalnys Mitarbeitern erwarten? Vielleicht sollten sie im Voraus in Gewahrsam genommen werden, um Rückfälle zu vermeiden? Wenn Putin zur Sache kommt, wird er schließlich nicht ihr ganzes Rattennest herausbringen, sich nicht beruhigen?! Er hat genug "Newbies" für alle. Oder ist Navalny allein genug?

Frage # 5: In der Charite-Klinik. Wenn mein Gedächtnis mir dient, ist dies dieselbe "Charite", die in der Lage war, die Vergiftung von Juschtschenko zu beweisen, die es nicht war, und die "praktisch gelähmte" Julia Timoschenko nach ihrer imaginären Krankheit aufzuziehen, aber ihre eigene Krankenschwester Irene Becker nicht daran hindern konnte, ihre Patienten zu töten ( Der Mord an fünf wurde offiziell nachgewiesen, mehr als hundert wurden wegen fehlender Schuldbeweise abgeschrieben. In dieser Hinsicht habe ich Gründe, mir Sorgen um das Leben unseres Helden zu machen. Egal wie sie ihm halfen, in eine andere Welt zu gehen und alles an den Bösewicht Putin zu schreiben.

Frage # 6: Die versprochene Frage zu „Lukaschenkas Bändern“. Es gibt drei mögliche Versionen.

Das erste ist, dass all dies Bullshit ist. All dieses Gespräch einer bestimmten Person in Polen mit einer bestimmten Person in Deutschland ist eine Fälschung, die von den Sonderdiensten der Republik Belarus erfunden wurde, um der Russischen Föderation und Putin persönlich zu gefallen. Ich gebe es zu. und warum nicht? Aber solche Fälschungen auszusprechen ist nicht das Niveau des Präsidenten, dafür gibt es BelTA, es gibt Pressesprecher des KGB der Republik Belarus, es gibt im schlimmsten Fall den Sekretär des Sicherheitsrates der Republik Belarus, und sie sollten ein solches Trolling aussprechen, das eher für ein internes Publikum gedacht ist. Der Präsident der Republik Belarus kann und wird sich darüber nicht schmutzig machen. Daher lehnen wir die erste Version ab.

Die zweite Version - all dies ist reine Wahrheit, ein echtes Gespräch, das von den belarussischen Sonderdiensten abgefangen wird. Aber rein sprachlich werden für ein Gespräch zwischen zwei Freunden (und der Ton ist offensichtlich) zu viele nützliche Informationen in einem relativ kurzen Zeitraum zusammengefasst - "Lukaschenkas harte Nuss zum Knacken", "um Putin davon abzuhalten, seine Nase in die Angelegenheiten von Belarus zu stecken", "im Krieg sind alle Methoden gut ". Stimmen Sie zu, es gibt keine Gespräche zwischen Freunden, sie würden Brei auf einen Teller schmieren. Daher funktioniert diese Version auch nicht.

Die dritte Version, eine Zwischenversion, ist die geplante Entnahme eines Teils der Informationen aus ihrem großen Spektrum durch die russischen Sonderdienste durch ihre belarussischen Kollegen, die vom Präsidenten der Republik Belarus geäußert wurden. Kompetente Menschen im Westen werden sofort verstehen, worum es geht und welche Informationen noch entstehen können, wenn das gesamte Array angekündigt wird. Und jetzt wird es durch die Reaktion des Westens möglich sein zu beurteilen, ob diese Informationen sie erreichten oder nicht und welche Schlussfolgerungen sie gezogen haben.

Und deshalb sehen wir jetzt den Zusammenbruch des Falles Navalny und seine Abkehr von den Leitartikeln Nachrichten... Leshenka Navalny selbst wird bald erscheinen, hoffentlich gesund und munter.

PS Während das Material geschrieben wurde. Als er ins Wasser sah. Gemessen an der Tatsache, dass Merkel in ihren Anschuldigungen gegen die Russische Föderation wegen Novichk einige Tage innehielt, woraufhin sie sich entschied, unseren Helden aus dem drogenbedingten Koma zu nehmen, und an der harten Aussage des russischen Außenministeriums in der Person seines Leiters Lawrow, „Beweise vorzulegen“ oder nicht zu täuschen, Ich habe nichts Besseres gefunden, als anzubieten, mit ihr über die OPCW zu kommunizieren. Diese Info erreichte nicht die richtigen Ohren und die Spiele mit "Novichok" werden fortgesetzt. Aber die Tatsache, dass am 10. September ein Wunder geschah und das Opfer des blutigen Gebny Leshenka Navalny aus dem Koma kam und sprach, weckt bereits Optimismus. Wir werden nicht länger von einem anderen Opfer von Novichok belästigt, obwohl sich Navalny vor unseren Augen vom stillen Protagonisten des Horrorfilms Victim of the Regime in eine sprechende Kulisse für das Remake des Thrillers Total Recall verwandelt. Aber das ist das Los aller Extras. Er wird Oscar nicht sehen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
    Ivancarafuto (Ivan) 18 September 2020 08: 37
    0
    Sie, "Mitstreiter" von Navalny, brachten eine Flasche unter dem "Novizen" aus Sibirien hervor. Vor allem wurde niemand verletzt ...
    1. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 18 September 2020 11: 17
      0
      ins Flugzeug gebracht?
      1. Ivancarafuto Офлайн Ivancarafuto
        Ivancarafuto (Ivan) 18 September 2020 14: 01
        +1
        Sie fahren keine Züge
  2. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 18 September 2020 14: 41
    -3
    Höchstwahrscheinlich wird niemand auf alles achten, was hier geschrieben steht. Der Artikel ist völliger Schwachsinn. Merkel kann sich nirgendwo zurückziehen, sagte sie über Novichoks Vergiftung und dies werde von allen Euro-Atlantikern unterstützt. Tatsächlich gab sie laut zu, dass sie eine Agentin mit US-Einfluss war und nichts weiter. Eine andere Agentin, Ursula von, sprach solidarisch mit ihr ...
    1. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 19 September 2020 13: 39
      +1
      Sie sagen, in Berlin hätten sie einen Latino gesehen, der ging und nach einem Eispickel suchte, also sei Lesha, die nicht vergiftet war, nicht umsonst nach Hause gegangen.
  3. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 18 September 2020 18: 21
    0
    Navalnys Fall wird nicht auseinanderfallen, denn im Westen wächst die Tendenz, Anklage zu erheben und "die Möglichkeit eines Verbrechens" zu verurteilen. Wie wurde Jaroschenko ins Gefängnis gesteckt? Sie riefen an und baten darum, die Fracht von Kolumbien nach Panama zu transportieren. Er sagte "ok" und nach 10 Minuten wurde er wegen Drogenhandels angeklagt. Trotz der Tatsache, dass er zu diesem Zeitpunkt in Afrika war und in keiner Weise Kokain transportieren konnte.
    Hier auch. Nawalny wurde tatsächlich mit einer seltenen Droge vergiftet. Zuversichtlich, dass die russischen Ärzte nicht damit fertig werden, und Nawalny dem Jubel der Kirovles-Arbeiter eine Eiche schenken wird. Aber unsere Ärzte erwiesen sich als vernünftig, und nach der Entfernung des Körpers gab es ein Problem - die Leiche wegen eines unbekannten "Giftes" abzuschreiben oder eine Überdosis abzupumpen? Wir beschlossen, es abzupumpen.
    Jetzt muss nur noch entschieden werden, wer für schuldig befunden werden soll. Dann zwei Dutzend Posts von Facebook an Ali-Express: Ich habe Navalny mit einem Novizen vergiftet - im Namen des gewählten Täters - und das war's, die Beweise sind aus dem Internet gekleidet !!!
  4. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 18 September 2020 20: 59
    -4
    Alles ist wie gewohnt, jonglieren, lügen und den "Narren" anmachen.
    1.

    Wie die Operationen "Von Putins Separatisten Malaysian Boeing-777 niedergeschlagen" endeten

    - hat noch nichts geendet. Der Prozess ist noch nicht beendet. Aber es ist klar, dass das Flugzeug von "Urlaubern" abgeschossen wurde, wie Strelkov indirekt und ziemlich zart sagte. Die Patrioten werden natürlich den "Narren" anmachen, wie der Autor des Opus, dass der Dispatcher Carlos das Flugzeug abgeschossen hat. Er taucht oft unter den Patrioten auf, wenn sie schreien, wer die unglückliche Boeing abgeschossen hat. Also, lieber Autor - von.
    2.

    "Der Einsatz chemischer Waffen gegen Zivilisten durch das kriminelle Regime von Bashar al-Assad in der Sonderverwaltungszone."

    - In Wien gab es Konsultationen zu diesem Thema zwischen unseren und Diplomaten des abscheulichen Westens. Die Parteien kamen zu dem Schluss, dass die Verwendung von Chemikalien. Es gab Waffen, aber Streitkräfte, die nicht vollständig unter der Kontrolle von Assad standen. Viele bewaffnete Formationen kämpfen für Assad, einige von ihnen sind eine Art Gulyai-Feld. Das heißt, wir haben stillschweigend zugegeben, dass chem. Die Waffen wurden von Kräften eingesetzt, die Assad treu ergeben waren. Natürlich haben sie auf Kanal 1 nicht darüber gesprochen.
    3.

    ... die letzte Hoffnung des verfallenden Westens, ein unnachgiebiger Kritiker des Kremls, eine ausländische Agentin Leshenka Navalny, die offiziell unter der Kontrolle des Außenministeriums steht.

    - Sie würden immer noch die Wörter auswählen und die Fakten angeben, wer "auf dem Trottel" ist. Der Staatsnarr, der versuchte, jede Oppositionsbewegung zu beschönigen, verabschiedete ein Gesetz über ausländische Agenten. Laut ihnen, lieber Autor, wird Ihre Organisation als Inoagent betrachtet, wenn eine ausländische Person oder Organisation mindestens 5 USD auf das Konto Ihrer Organisation überweist. Nawalny nimmt unnötig Geld aus dem Westen, er hat mehr als mächtige Unterstützung im Inneren und er bekommt genug Donatov durch Blogging-Aktivitäten und nur Geldtransfers. Wenn Sie möchten, können Sie sehen, wer und wie viel Massengeld aus dem Ausland gesendet hat. Dies ist eine sehr unbedeutende Menge von einer unverständlichen Person. Höchstwahrscheinlich hat jemand vom Föderationsrat der Russischen Föderation während seines Urlaubs in Spanien über seinen spanischen Freund Geld auf Navalnys Konto überwiesen, woraufhin er Inoagent wurde. Ich sage nicht, dass Navalny nicht mit dem Westen verbunden ist, mehr als wahrscheinlich, dass er es ist. Wir sehen jedoch nichts Falsches daran, dass wir in Belarus einen Präsidentschaftskandidaten, einen Freund oder, wenn Sie möchten, einen Schützling des Kremls haben oder dass eine solche Person in Moldawien sein wird. Davon profitieren nur Weißrussland oder Moldawien. Ich denke auch, dass wir unsere eigenen Leute brauchen.
    Navalnys Unterstützung ist einfach enorm, Putin hat noch mehr, aber er ist die zweite Person nach Putin. Aber die gesamte Propagandamaschine arbeitet für Putin, 24/7/265. Bei den Wahlen zum Moskauer Bürgermeisteramt erzielte er 26%, das zweite Ergebnis, der Rest der Kandidaten liegt weit zurück. Wie üblich verhinderten die Manipulationen der Wahlkommissionen, dass Navalny in die zweite Runde eintrat, in der er unseren Fliesenleger leicht ausschalten konnte. Also, Sie sind in einem patriotischen Rausch, seien Sie vorsichtig mit "minimaler Unterstützung ..."
    4.

    Jeder Vorschulkind im Westen weiß, dass Novichok ein chemischer Kampfstoff mit einem hohen Grad an Toxizität ist.

    - Sie sehen, es gibt verschiedene Arten von Würstchen, Schokolade und Arten von Giften und Wirkstoffen. Und sie unterscheiden sich alle im Geschmack, im Grad der Toxizität und der Gefahr. Sie lenken Ihre Aufmerksamkeit absichtlich auf Novichok, dass dies ein Kampfkriegsagent ist, und wenn Navalny damit vergiftet würde, würden auch alle Passagiere des Flugzeugs vergiftet. Die Deutschen und nach ihnen zwei weitere unabhängige Laboratorien bestätigten, dass Navalny mit einem Gift aus der Gruppe der Organophosphorverbindungen vergiftet wurde, zu denen neben Dichlorvos auch der "Neuling" gehört. Das heißt, sie wurden mit einem Gift einer Gruppe mit geringerer Toxizität vergiftet, vielleicht sogar mit demselben Dichlorvos und nicht nur mit "Novichok". Es gibt kein Wort darüber, dass es einen "Neuling" gab.

    Tausend Entschuldigungen, liebe Forumbenutzer, sie gaben mir kürzlich zwei Kätzchen, um mit mir zu leben, während das Paar, das sie im Urlaub gab. Wir müssen sie füttern und ein wenig kuscheln! Robben sind in der Tat zwei Katzen 2 Monate alt, na ja, sehr süß.
    Ich werde meinen Megaopus fortsetzen, nachdem ... Ja, wer mein Werk nicht mag, kann nicht in Kontroversen geraten und vorbeigehen.
  5. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 18 September 2020 22: 26
    -1
    Diesmal ist die letzte Hoffnung des verfallenden Westens, ein unnachgiebiger Kritiker des Kremls, eine ausländische Agentin Leshenka Navalny, die offiziell vom Außenministerium gesaugt wird, ein weiteres Opfer des "blutigen Hebny" geworden.

    Der Autor lügt meiner Meinung nach, wann wurde Navalny als ausländischer Agent anerkannt? Wann hat er sich offiziell hingesetzt, um das Außenministerium zu lutschen?

    Und niemand kümmert sich mehr darum, dass es für Putin der bequemste Blitzableiter war, mit minimaler Unterstützung in der Gesellschaft, mit einer Vertrauensbewertung, die nicht über den Fettgehalt von Kefir hinausgeht, und minimalen Chancen, irgendwohin zu gelangen, von dem gerade kein Staub weggeblasen wurde. wie eine Pfeife, um den angesammelten Dampf abzulassen (Unzufriedenheit).

    Im Allgemeinen gibt es in der Russischen Föderation nur zwei Politiker, einer davon ist Navalny. Nach der Wahl des Bürgermeisters von Moskau zu urteilen, ist er ein ziemlich populärer Politiker.
    1. Knüppel Офлайн Knüppel
      Knüppel (Dubina) 19 September 2020 16: 33
      -6
      Anerkannt im Oktober 2019

      Wie auf der Website des Justizministeriums angegeben, waren Roberto Fabio Monda Cardenas aus Spanien und Star-Doors.com aus den USA ausländische Finanzierungsquellen für FBK. Star-Doors.com ist ein Kleiderschrank-Türgeschäft in Florida.

      https://www.rbc.ru/politics/09/10/2019/5d9dd4019a794733fee77221

      Ja, der Politiker meint es ernst. Nicht unsere, aber ernst. Platoshnik und Grudinin sind ebenfalls echte Politiker, keine leere Hülle, die von den Medien gebildet wird. Sie würden immer noch die Unterstützung der Medien haben und nichts wird von der Bewertung des Großen Geopolitikers der Vergangenheit und der Zukunft übrig bleiben.
      Ja, wer möchte, kann sehen, wie viel Material Navalny in ViKi gewidmet ist und wie viel seinem Gegner.
  6. Iwan der Bessmertny Офлайн Iwan der Bessmertny
    Iwan der Bessmertny (Ivan) 19 September 2020 07: 28
    0
    Warum spielen unser Außenministerium und unsere Regierung Werbegeschenk ?! Warum hat der FSB die Aktion der "Vergiftung" von Podvalny verschlafen ?! Haben wir wirklich keine würdige Antwort auf die Burgens, Albions, Frösche und andere böse Geister?
  7. Marina Mylnikova Офлайн Marina Mylnikova
    Marina Mylnikova (Marina Mylnikova) 19 September 2020 21: 21
    0
    Das einfache russische Volk mag keine Lügen. Simulatoren dieses Levels umso mehr. Selbst in der Geschichte mit den Skripals waren alle überrascht, dass der "Novichok" nicht half, das heißt, es stellte sich als unwirksam heraus. Aber lassen Sie uns bemerken, dass nach Merkels Idee, anscheinend für die europäische Öffentlichkeit, die "Verwendung" von "Novichok" wie eine Visitenkarte Russlands ist, wie Bären, die durch die Straßen streifen, und eine Balalaika. Aber für die Russen sieht die Verwendung des "Novichok" WIEDER und WIEDER, die sich als unwirksam herausstellte, wie eine Visitenkarte von Propagandisten aus Europa aus. Der Unterschied zwischen Russen und Europäern liegt in ihrer Einsicht, während jede dumme Lüge das Gehirn der Europäer beschäftigt. Nach unseren Maßstäben hat Merkel Deutschland beschämt, indem er in der Charite-Klinik einen kompletten Simulator erstellt hat. Und dort werden sie nach europäischen Maßstäben anscheinend alles schlucken.
    Und im Allgemeinen kann Navalny für solche Aktionen getötet werden. Scherz.
  8. Alexander Ok. Офлайн Alexander Ok.
    Alexander Ok. (Alexander Okropiridze) 22 September 2020 23: 06
    0
    PROVOCATION

    In London blühten Pfingstrosen
    Nebel schwebte über der Themse,
    Spione krümmten sich auf einer Bank.
    Von der feindlichen Hand geätzt.

    Clowns in Raumanzügen auf den Knien
    Herumgekrabbelt ... Und mit einem Schrei "Quacksalber"
    Litvinenko schwebte über dem Wasser ...
    Genauer gesagt sein Geist.

    Die sichere Spur wurde eine Meile entfernt gefunden.
    Große tierische Fußabdrücke
    Wir gingen zum Anwesen der Familie Baskerville
    Und sie haben sich direkt am Wasser verlaufen.

    Zwei Blondinen gaben die Show:
    Die Nacht zuvor aus den Sümpfen
    Zum lauten "Kalinka"
    Jemandes U-Boot-Flotte tauchte leise auf.

    Lokaler Polizist Lestrade von Scotland Yard
    Morgens im Schlamm graben,
    Fand drei Giftbrote
    Zwei Nistpuppen, Steppjacke und Kaviar.

    Durch Aufdrehen der Ereignisse dieses Bandes
    Im Verhältnis zu den Sinnen und dem Geist,
    Ich habe es von britischen Agenten bekommen
    Wer, wen, warum und warum.

    Möge Teresa bespritzt sein
    Ein Lied der Lügen über unseren Adler,
    Und Eisen klang in seiner Stimme,
    Oder besser gesagt, eine Kettensäge.

    Es war viel Horror in dem Lied
    Über die Agenten des abscheulichen Kremls,
    Welche wurden persönlich von Putin geleitet
    Bei der Beseitigung von Skripal.

    Wie, gefüllt mit rachsüchtigem Zynismus,
    Eine Art verrückter Verrückter,
    "Führer des Weltterrorismus"
    Vergiftete die Bank mit einem "Neuling".

    Egal was der Bösewicht dort sang,
    Denken Sie an unseren aufrichtigen Befehl:
    Kein Vertrauen in Londoner Bänke -
    Es ist angemessener, irgendwo bei uns zu sitzen,

    Die Trends in dieser Welt haben sich geändert
    Wahrheit in anderen Phänomenen -
    Besser in Sibirien gucken
    Als auf den Bänken, um auf sie zu "blinzeln".


    hohmodrom.ru/project.php?prid=161009