"Damit die Russen keine Milliarden erhalten": Finnen über Kritik am russischen Impfstoff gegen COVID-19


Ein weiterer Artikel über den russischen Impfstoff gegen COVID-19 wurde von der größten finnischen Zeitung Iltalehti veröffentlicht. Gegenstand der Kritik war diesmal eine wissenschaftliche Arbeit in der britischen medizinischen Fachzeitschrift The Lancet, die über die Funktionsprinzipien von Sputnik-V sprach.


In der finnischen Ausgabe heißt es, dass mindestens 24 Forscher aus der ganzen Welt einen offenen Brief unterschrieben haben, in dem sie den zuvor in The Lancet veröffentlichten Text kritisierten. Es besteht der Verdacht, dass die darin enthaltenen Daten falsch oder sogar gefälscht waren.

Insbesondere wird angemerkt, dass die gleichen Indikatoren bei Probanden aus verschiedenen beobachteten Gruppen beobachtet wurden, was in Wirklichkeit fast unmöglich ist. Dies ist insbesondere die Meinung von Enrico Bucci, Professor für Biologie an der Temple University (Philadelphia).

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass so viele sich wiederholende Ergebnisse erzielt wurden. Dies ist das gleiche wie das Würfeln, wobei mehrere Male hintereinander die gleichen Zahlen getroffen werden.

- Iltalehti zitiert Expertenmeinung.

Bis heute haben finnische Nutzer des World Wide Web mehr als hundert Bewertungen unter dem Artikel hinterlassen. Einige von ihnen sind unten dargestellt.

Ich denke, dieser Impfstoff gilt nur für Oppositionsführer

- ein gewisser Veikko_Vitikainen_16065 notiert ironisch.

Dieses Mal wird eine mögliche Täuschung entdeckt, sobald dieser Satellit in anderen Ländern der Welt eingesetzt wird.

- äußerte die Meinung von AlfoinOraaikkeli.

Es ist unglaublich, dass das Lancet eine so trübe Erkundung verpasst hat. Alarmrufe sollten immer klingeln, wenn es um etwas Russisches geht

- SJ10 bemerkt.

Das ist erstaunlich, wer hätte das gedacht? Russland lügt schließlich nie!

- ruft der Benutzer TotuudeTorvi aus.

Ich hoffe, dass die Russen wirklich eine Heilung finden und diese an niemanden weitergeben, bis diese Angriffe in ihre Richtung vorbei sind. Die Russen waren die ersten viele Male in anderen Dingen. Was bringt es, Russland anzusprechen?

- erinnert den Leser Jormanainenko.

In Russland sind mehr als eine Million Menschen infiziert, und die Sterblichkeitsrate ist um ein Vielfaches höher als in Finnland. Dies ist nur nach den Angaben der Behörden. Die Realität ist viel härter. In dieser Eile, ein Medikament zu entwickeln, liegt ein Hauch von Betrug

- JB_26629 äußerte seine Meinung.

Das Impfprogramm der Europäischen Kommission wurde ausgesetzt, daher müssen wir uns jetzt natürlich darauf konzentrieren, das russische Programm zu sabotieren, damit die Russische Föderation dieses Segment des Weltmarktes nicht zerschmettert und Milliarden von Dollar erhält. Für einige ist das Geschäft wichtiger als die Beendigung der Pandemie

- beschwerte sich Veeti_Sakari.

Schlafen russische Wissenschaftler nachts gut? Ich meine, zu wissen, dass viele Menschen in Venezuela und anderen Ländern dieses Medikament einnehmen können, auch wenn es keine Informationen über seine Wirksamkeit gibt, geschweige denn Nebenwirkungen

- stellt fest, Patelius123.

[Mögliche] Nebenwirkungen werden in Russland offensichtlich nicht kompensiert. […] Nationale Interessen erfordern kleine Opfer. Und in der Russischen Föderation gibt es genug "Meerschweinchen". Vor allem, wenn Sie mit einem neuen Allheilmittel ein Vermögen machen können. Ich denke, andere Staaten haben das gleiche Motiv. In keinem Fall sollte Neid zu einem bestimmenden Faktor in dieser Angelegenheit werden. Unabhängig davon, wer, wie und wann ein sicherer und wirksamer Impfstoff erfunden wird, ist die Beendigung der Pandemie das Wichtigste. Dies sollte jedoch ohne neue Probleme geschehen. Daher ist Entwicklung eine mühsame wissenschaftliche Arbeit, und Eile rollt hier nicht, selbst wenn es um Präsidentschaftswahlen geht.

- kommentierter Benutzer Hutikuti.
  • Verwendete Fotos: minzdrav.gov.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 11 September 2020 12: 02
    +4
    Die meisten Finnen werden nicht nur einer Gehirnwäsche unterzogen, sondern auch durch „Propaganda“ herausgekratzt.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 11 September 2020 12: 09
    +4
    Finnen gießen nicht mehr.
  3. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 11 September 2020 16: 50
    +4
    Es reicht aus, sonntags alkoholische Getränke in St. Petersburg zu stoppen, um schlauer zu werden!
  4. Knüppel Офлайн Knüppel
    Knüppel (Dubina) 11 September 2020 17: 43
    -9
    Alle Daten sind korrekt. Diese Impfstoffe stammen aus derselben Serie wie Poseidon mit Peresvet. Die Hauptsache ist PR! Bei Google letzte Woche, als die Seite geladen wurde, erschien ein Fenster, der Text war ungefähr so: Erfordert eine Million Freiwillige, US-Bürger, um einen Impfstoff zu testen. Amerikaner brauchen 1 Million Menschen, Gamaley kostet 38 Probanden und alle unter 30. Der Gamaley-Impfstoff hat die dritte Phase der Versuche nicht bestanden, die dritte Phase begann erst am 26. August.
    In England wurde eine Linie zur Herstellung eines englischen Impfstoffs gekauft, was durch das Sicherheitsnetz erklärt wird. Höchstwahrscheinlich ist der Gamaleic-Impfstoff jedoch nicht wirksam und wird in englischer Sprache hergestellt.
    Für die Präsidialverwaltung wurde in England auch ein Impfstoff mit 2500 Dosen gekauft, was verständlich ist - es gibt kein Vertrauen. Fragen Sie jeden Arzt, ob es möglich ist, die westliche Medizin durch unser Analogon zu ersetzen, er wird sagen - es ist möglich, aber nicht notwendig, dass die westliche Medizin um ein Vielfaches wirksamer ist. Pharmazeutika in der Russischen Föderation, am selben Ort wie Mikroelektronik und Werkzeugmaschinen. Bitte beachten Sie, dass eine Person, die sich gegen die Grippe impfen lässt, zunächst nach einem importierten Impfstoff fragt. Ebenso mit Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen.
    Die Daten sprachen immer noch sehr zart.
    Aber jetzt wird es von jedem Eisen ein Heulen geben: Wir sind dem Westen in der Impfstoffproduktion voraus und dies ist ein weiterer Durchbruch des Knielifts.
    1. Anchönsha Офлайн Anchönsha
      Anchönsha (Anchonsha) 11 September 2020 22: 17
      +2
      Dubina, du rechtfertigst deinen Spitznamen. Haben Sie Kopfschmerzen und beneiden Sie uns auch bei der Herstellung eines Impfstoffs? Sie werden also endlos wütend sein, denn Russland ist ein großartiges Land mit großen Chancen.
      1. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 12 September 2020 14: 33
        -3
        Was bist du, mein Sohn? Wann bin ich mit Bosheit herausgekommen? Russland ist ein großes Land, aber das Regime eines unersetzlichen großen Kombinators hat das Land in ein technologisches Loch getrieben, aus dem wir mehr als ein Jahrzehnt herauskommen müssen.
        Genosse, verwirren Sie nicht das Land und das Regime darin.
        1. Zwickel Офлайн Zwickel
          Zwickel (Alexander) 13 September 2020 10: 07
          +3
          Dubina, beantworte eine Frage ehrlich, ohne Ablenkung und ohne vage Argumentation.
          Und was hat Putin schlecht für dich gemacht (PERSÖNLICH FÜR DICH) ??? Ich weiß - es gibt keine klare Antwort und wird es auch nie geben, denn für Menschen wie Sie ist diese Frage im Wesentlichen unbeantwortet ...
          1. Knüppel Офлайн Knüppel
            Knüppel (Dubina) 13 September 2020 12: 46
            -5
            1. Verlorene Zeit für die Entwicklung des Landes nach der chinesischen Version. Wo waren die Chinesen im Jahr 2000 und wo sind wir? Ja, dann lag unser BIP vor uns, aber ihre technische Komponente war nicht besser als unsere.
            2. Riesiges Geld aus dem Export von Ressourcen, diese Art von Geld wird niemals in den Sand für alle Arten von Gipfeln, Weltmeisterschaften, Olympiaden und in die Taschen seiner Freunde gegossen, die Milliardäre von kleinen Shuttles in St. Petersburg geworden sind.
            3. 1 bis 2 Billionen Dollar wurden aus dem Land exportiert. Mit diesem Geld konnte eine zweite Industrialisierung durchgeführt werden.
            4. Ich betrachte den Großen Kombinator nicht als eine intelligente Person, einen gewöhnlichen, durchschnittlichen statistischen KGB-Typ. Und eine Person mit solch mittelmäßigen Fähigkeiten hat bereits dreimal auf die eine oder andere Weise die Verfassung für sich selbst geändert, um für immer zu regieren. Zuerst wurden die Stühle mit Aifonchik ausgetauscht, dann 6 statt 4 Jahre. Nun, der letzte "Betrug des Jahrhunderts" wird zusammen mit den Tushino-Dieben in die Geschichte eingehen.
            5. Sie betrachten seine Reden nicht aus Papier. Seit zwei Jahren ist zu sehen, dass es einem Menschen mit seinem Kopf und seinem Alter nicht gut geht. Darüber hinaus schreitet der Wahnsinn voran. Glauben Sie wirklich, dass diese Vogelscheuche noch 16 Jahre über Pillen und Injektionen herrschen kann? Er wird von Genossenschaftsfreunden als sprechender Kopf benutzt, um ihre Probleme zu lösen.
            6. Ja, eine bestimmte Kategorie schreit: "Ich habe die Armee wiederbelebt!" Umstritten, sehr umstritten. Ich kaufte militärische Loyalität mit Gehältern und Hypotheken.
            Es wurde gehofft, dass der Kandidat der linken und patriotischen (nicht putriotischen) Kräfte, Grudinin, Putins Oligarchie abwerfen würde, leider wurde Grudinin diffamiert. Also würden sie es in der Wirtschaft versuchen, wie die Klärung von Putins politischen Gegnern.
            Nun, das ist die Hauptsache, die Hauptsache. Es gibt noch ein paar Kleinigkeiten, aber ich denke, das ist genug.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Margo Офлайн Margo
      Margo (Margo) 15 September 2020 18: 03
      -2
      Wann "Hurra-Patrioten" haben Sie vollgestopft. Und du hast recht! Jeder, der kann - wird im verfallenden Westen behandelt, wo er gebiert, geimpft wird und die Armen und Bedürftigen in seiner Klinik.
  5. Anchönsha Офлайн Anchönsha
    Anchönsha (Anchonsha) 11 September 2020 22: 11
    +1
    Aber wir betrachteten die Finnen als gute Nachbarn, aber nein, Wölfe schauen immer in den Wald. Sie betrachten sich auch als den Westen, Bastarde und beneiden unsere Erfolge mit dem Impfstoff. Seltsame Menschen, je besser wir uns mit ihnen verhalten, desto schlechter für uns.
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 12 September 2020 06: 33
      -4
      Welche "Erfolge" es gibt, ist im Allgemeinen eine gewöhnliche betrügerische PR. Ein Dutzend Länder arbeiten an der Vorbereitung der Freisetzung des Impfstoffs, und fast alle befinden sich in ungefähr derselben Phase - die dritte, wichtigste Testphase beginnt. Hier treten alle Fallstricke auf. Aber in Russland haben sie beschlossen, dass die Gelegenheit, der Erste zu werden, nicht verpasst werden sollte - was für ein Propagandaeffekt! Wir haben beschlossen, den Beginn der dritten Stufe mit einer Massenimpfung zu kombinieren. Sie sagen, dass dies eine außergewöhnliche Situation ist und die allgemein anerkannten internationalen Protokolle vernachlässigt werden können. Okay, wenn es Ebola und ähnliche Dinge wäre, wäre es möglich zu verstehen, aber dies ist nur ein Betrug und eine offensichtliche Missachtung des menschlichen Lebens. Tatsächlich werden sie sterben - Frauen werden immer noch gebären, und PR ist am wichtigsten. Auch die lange Geschichte von Thalidomid ist nicht beängstigend, Hauptsache zu sagen - wir sind die Ersten!
      1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
        Natan Bruk (Natan Bruk) 12 September 2020 06: 40
        -4
        Übrigens blieb der russische Impfstoff gegen Ebola, für den früher viel Werbung gemacht wurde, experimentell und seine Wirksamkeit wurde noch nicht bestätigt. Der einzige Impfstoff, der von der WHO registriert wurde, ist der Impfstoff von Merck (USA). Na ja, auch Janssen am Ausgang.
      2. Knüppel Офлайн Knüppel
        Knüppel (Dubina) 12 September 2020 14: 30
        -4
        Ich unterstütze! Um der PR willen sind sie bereit, Tausende von Menschenleben unter die Lupe zu nehmen. Nun, wir haben keine Arzneimittel, für 20 Jahre Stabilität haben sie die Überreste der Sowjets zerstört. Alle Länder, deren Arzneimittel um eine Größenordnung höher sind als unsere, haben erst die dritte Stufe begonnen, und es ist nicht so, dass jeder sie bestehen wird, aber hier, Knall und Durchbruch!
        Das Regime verachtet nichts mehr, um die bevorstehende wirtschaftliche Katastrophe irgendwie zu rechtfertigen.
        1. Zwickel Офлайн Zwickel
          Zwickel (Alexander) 13 September 2020 10: 08
          +1
          Und wieder - Dubina ...
      3. Magma Офлайн Magma
        Magma (Tatyana) 13 September 2020 07: 35
        +2
        Welche "Erfolge" es gibt, ist im Allgemeinen eine gewöhnliche betrügerische PR.

        Hast du Beweise? Oder hasst du deine Heimat einfach so sehr?
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 13 September 2020 07: 40
          -3
          Welcher andere Beweis wird benötigt? Starten Sie einen Impfstoff, nachdem Sie 38 (!) Probanden getestet haben? Und darüber hinaus, mit eindeutigen Hinweisen auf Fälschungen, auch hier - nun, Änderungen an Titeln können nicht für alle gleich sein. Es ist PR und es ist betrügerisch.
          1. Magma Офлайн Magma
            Magma (Tatyana) 13 September 2020 07: 46
            +1
            Ich habe Sie nach Beweisen gefragt, nicht nach Ihren Spekulationen.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 13 September 2020 09: 38
              -3
              Tun Sie so oder ist es wirklich so? Beweis für was, betrügerische PR? Ich wiederhole noch einmal für die alternativ Begabten - es an 38 jungen gesunden Freiwilligen zu testen (und es gibt eine offensichtliche Fälschung mit den Ergebnissen) und es in Produktion zu bringen, indem ich es mit der dritten Teststufe kombiniere, die nach internationalen Protokollen obligatorisch ist - dies ist nur eine betrügerische PR und darüber hinaus - eine Haltung, die sich um Teufel kümmert für das Leben und die Gesundheit der Menschen. Schließlich?
              1. Knüppel Офлайн Knüppel
                Knüppel (Dubina) 13 September 2020 13: 13
                -6
                "Putriotika" brauchen keinen Beweis, da sie auf dem 1. Kanal sagten, dann ist es wirklich so.
                Wenn es weder die erste noch die zweite Stufe gab, ist dies ein Betrug, und daher ist dies ein geringfügiger Betrug.
                Daher schlage ich vor, den Impfstoff-Betrug nicht als Betrug, sondern als kleinen Betrug zu bezeichnen.
                Ja, am interessantesten, aber was haben sie in die Regionen gebracht, um hart für Ärzte und Lehrer zu arbeiten? Wenn jemand krank oder verletzt wird oder stirbt, kommt es zu einem Skandal. Es gibt zwei Möglichkeiten: Es wird gut funktionieren, niemand denkt über die Konsequenzen nach oder sie hoffen, es später zu verbergen, wenn etwas schief geht. Die zweite Möglichkeit ist, dass sie einen Schnuller nahmen, destilliertes Wasser in Spritzen.
  6. Vladimir Sharp Офлайн Vladimir Sharp
    Vladimir Sharp (Vladimir) 18 September 2020 22: 56
    +1
    In Russland sind mehr als eine Million Menschen infiziert, und die Sterblichkeitsrate ist um ein Vielfaches höher als in Finnland ...

    - das Ende des Zitats. Sie sind gehemmt, alles ist so, nur unsere Leute leben mehr als 26 Mal mehr ... aber unsere Sterblichkeitsrate beträgt 1.76% aller Infizierten, und die Finnen haben 3.83%, was mehr als doppelt so viel ist ... Also, wessen Kuh würde muhen ... :)
  7. Funt Офлайн Funt
    Funt (Alexander) 28 September 2020 07: 02
    0
    Zitat: Vladimir Sharp
    In Russland sind mehr als eine Million Menschen infiziert, und die Sterblichkeitsrate ist um ein Vielfaches höher als in Finnland ...

    - das Ende des Zitats. Sie sind gehemmt, alles ist so, nur unsere Leute leben mehr als 26 Mal mehr ... aber unsere Sterblichkeitsrate beträgt 1.76% aller Infizierten, und die Finnen haben 3.83%, was mehr als doppelt so viel ist ... Also, wessen Kuh würde muhen ... :)

    Dumme Chukhonts, sie würden schon die Klappe halten ...
  8. Dust Офлайн Dust
    Dust (Sergey) 2 Oktober 2020 16: 00
    0
    Hier machen sich die Finnen alle lustig ... aber in den Vereinigten Staaten, in der Gegend von Long Island, gibt es einen Punkt, an dem Freiwilligen der russische Sputnik 5-Impfstoff verabreicht wird. Ich werde noch mehr sagen, der Impfstoff wird nach Vereinbarung hergestellt, da viele Leute bereit sind. Sogar Hollywoodstars standen an! ..... damit sich die Finnen später nicht in die Ellbogen beißen müssen ...