Russland testete Laser für die Anzeige von Werbung am Sternenhimmel


Das russische Unternehmen Avant Space hat Tests eines Laserblocks abgeschlossen, der später auf Miniatursatelliten installiert wird, um Werbung aus dem Weltraum anzuzeigen. Die Agentur hat dies gestern bekannt gegeben TASSunter Bezugnahme auf den Entwickler.


Gerätetests wurden in einer Höhe von ca. 30 km durchgeführt. Infolgedessen wurde der Auslegungsleistungspegel der oben genannten Lichtquellen vollständig bestätigt.

Erinnern Sie sich daran, dass das Unternehmen Avant Space plant, einen Schwarm von Minisatelliten in die erdnahe Umlaufbahn zu bringen, der mit einem Ionenantriebssystem und einer hellen Lichtquelle ausgestattet ist. Solche Cubesats können sich in den sogenannten Konstellationen aufstellen, die in ihrer Helligkeit der Venus nicht unterlegen sind, und jedes Logo oder jede Inschrift direkt aus dem Weltraum anzeigen.

Die Entwickler versichern, dass ihre Fahrzeuge die Astronomen nicht stören werden. Weltraumwerbung wird nur in dem Moment gezeigt, in dem der Satellitenschwarm große Ballungsräume überquert, ohne sie zu verlassen. Gleichzeitig wird es möglich sein, die Koordinaten des Auftretens solcher Konstellationen mit einer speziellen Anwendung auf einem Smartphone zu verfolgen.

Avant Space betonte, dass der Algorithmus des Systems, der die Verwendung von Satelliten als "Pixel" ermöglicht, bereits entwickelt wurde. Letzterer richtet das Raumschiff automatisch in der Reihenfolge aus, die zur Bildung eines bestimmten Logos am Himmel erforderlich ist.

Ein Schwarm von Minisatelliten soll 2023 in die Umlaufbahn gebracht werden. Laut den Entwicklern können mehr als 1 Milliarde Menschen ihre Anzeigen am Himmel sehen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dachs Офлайн Dachs
    Dachs (Dmitry) 10 September 2020 14: 09
    -1
    Technik am Rande der Fantasie! Ich werde suchen!
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 10 September 2020 14: 31
    -4
    - Nein ... - cool ... - nahm und organisierte eine riesige Open-Air-Show ... ein riesiges teures Megakonzert unter Beteiligung der berühmtesten und beliebtesten Superstars des Showbusiness ...
    - Musik donnerte; riesige Hologramme reproduzierten alle Arten von Handlungen; und Laserstrahlen durchbohrten den Nachthimmel und zeigten komplizierte geometrische Formen ...
    - Und zur gleichen Zeit ... - all diese mehrfarbigen Laser (die komplizierte geometrische Formen darstellten); Diese leistungsstarken Laser ... - zerstört, geschnitten, zerkleinert, verbrannt, in Staubsatelliten, intergalaktische Stationen, alle Arten von Raumfahrzeugen, alle Elemente der Weltraumaufklärung und Weltraum-UAVs verwandelt ... - die gesamte Raummacht ihrer Feinde und Gegner ...
    - Und die Zeit des Konzerts (das am Boden stattfand) wurde wie folgt berechnet; so dass es mit der maximalen Präsenz all dieser feindlichen Weltraumelemente in der Reichweite dieser "Urlaubslaser" zusammenfällt (und einige von ihnen ... sind Spionagesatelliten ... - damit sie selbst zu den Lichtern dieses Festivals auf Erden strömen ... ) ....
    - So ... unter dem "Urlaubslärm" ... - und der gesamten Raumflotte des Feindes ... - und zerstört ...
    - Ich würde gerne persönlich wissen ...: - Und Laser haben bereits gelernt, "wer ist wer" zu erkennen; Haben sie bereits die Funktion, "Freund oder Feind" zu definieren?
    - Andernfalls können Sie Ihr eigenes "Raumschiff" verbrennen ... - Höchstwahrscheinlich sind Laser noch sehr weit von solchen "fortgeschrittenen" entfernt ...
  3. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 10 September 2020 15: 14
    -2
    Sie wurden auch Spionagesatelliten genannt ... Gee-gee ...
  4. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 10 September 2020 17: 49
    -2
    Das wäre echt cool.
  5. Elena Ushkova Офлайн Elena Ushkova
    Elena Ushkova (Elena Ushkova) 10 September 2020 19: 10
    0
    Welche Fortschritte wurden erzielt ... Sie sagen auch, dass wir rückständig sind und keine Technologie haben.
  6. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 10 September 2020 22: 22
    0
    Ist die Werbefirma zu teuer?
  7. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 11 September 2020 13: 24
    -2
    All dies wird für den Antichristen vorbereitet ...
    Er wird falsche Wunder zeigen, um Christen zu überlisten ...
    Der Antichrist wird erklären - dass er Christus ist ... Und viele werden ihm glauben ...
    Dann wird er sich zum Zaren des russischen Volkes erklären ... und die ganze Welt erobern ...
  8. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 13 September 2020 14: 25
    +2
    Ich hasse Werbung im Fernsehen und im Internet und sie wollen sie auch in den Himmel schieben! Meine Herren, denken Sie nicht, dass dies bereits zu viel ist und nach Menschenrechtsverletzungen und Faschismus riecht?! Zumindest in der Natur sollten die Menschen in der Lage sein, eine Pause vom Werbequatsch einzulegen!
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.