Russland könnte Eigentümer von zwei leeren Gaspipelines im Schwarzen Meer werden


Heute ist die Türkei eines der problematischsten Ziele für russische Gasexporte. Bis vor kurzem war Ankara nach Berlin der zweitgrößte Abnehmer, jetzt hat Gazprom seine Positionen scharf aufgegeben und sie an andere Lieferanten abgegeben. In den nächsten sechs Jahren laufen die Bedingungen der Verträge für Turkish Stream und Blue Stream aus. Werden jedoch neue Verträge unterzeichnet und unter welchen Bedingungen?


Die Türkei wurde 2007 zum zweitgrößten Exportmarkt für russisches Gas, und 2013 gab Alexey Miller an, dass sie überhaupt die Nummer eins sein könnte. Zu dieser Zeit war Ankara stark von Gasimporten abhängig, und auf Gazprom entfielen beeindruckende 60%. Die Blue Stream-Gaspipeline funktionierte bereits, und nach der Krise in der Ukraine im Jahr 2014 und der "Sabotage" durch Bulgarien begann die Umgehung dieser beiden Länder, zwei Leitungen des "Turkish Stream" zu ziehen, was das Budget 7 Milliarden US-Dollar kostete. Aber dann lief nicht alles wie geplant von der Geschäftsführung der Landesgesellschaft.

ErstensDer Vorfall mit dem von den Türken abgeschossenen russischen Su-24-Bomber spielte eine negative Rolle. Ankara stieg mit "Tomaten" aus, machte aber weitreichende Schlussfolgerungen. Zusätzliche Gaslieferungen aus Aserbaidschan wurden eingerichtet, außerdem kommt Pipeline-Gas auch aus dem Iran.

ZweitensDie Türkei hat die Inbetriebnahme von zwei schwimmenden LNG-Terminals (FSRUs) mit einer Kapazität von 20 Millionen Kubikmetern pro Tag in den Provinzen Izmir und Hatay beschleunigt. Dies spielte eine wichtige Rolle, als die weltweiten LNG-Preise sanken. Zum Vergleich: Im ersten Quartal 2020 kosteten die Produkte von Gazprom die Türken 257 USD pro 1 Kubikmeter, LNG - 98,2 USD bei gleichem Volumen. Die Türken können bereits bis zu 24 Milliarden Kubikmeter pro Jahr in Form von LNG aufnehmen und beabsichtigen, neue Terminals zu bauen.

Schließlich ist es für Ankara aufgrund der Abwertung der türkischen Lira um 30% sehr unrentabel geworden, russisches Gas in den gleichen Mengen für Fremdwährungen zu kaufen. Im nächsten Jahr läuft der Vertrag über Lieferungen über den Turkish Stream aus und im Jahr 2026 über den Blue Stream. Angesichts der Tatsache, dass Präsident Erdogan kürzlich über die Entdeckung seiner eigenen Gasfelder berichtet hat, die auf 320 Milliarden Kubikmeter geschätzt werden, sind die Aussichten für Gazprom schrecklich. Im negativsten Szenario könnte Russland Eigentümer von zwei leeren Pipelines werden, die am Grund des Schwarzen Meeres verlaufen.

Es gibt jedoch auch etwas optimistischere Schätzungen. Ökonomen weisen darauf hin, dass der ungewöhnlich niedrige Preis für LNG nicht ewig anhalten kann. Für Katar beispielsweise ist die LNG-Produktion weitgehend ein Nebenprodukt der Schieferölentwicklung. Als seine Notierungen aufgrund des sechswöchigen "Ölkrieges" zwischen Russland und Saudi-Arabien fielen, war Riad gezwungen, seinen Überschuss auf den Weltmarkt zu werfen, was den Preis für LNG senkte. Diejenigen, die rechtzeitig in den Bau von Empfangsterminals investiert haben, haben gute Fortschritte gemacht. Aber jetzt ändert sich die Situation allmählich: Der Markt verdaut ständig überschüssiges Gas, die Winterheizperiode rückt näher, so dass der Preis für LNG spürbar steigt.

Höchstwahrscheinlich wird Ankara den Import von russischem Gas nicht vollständig aufgeben. Die Versorgung wird durch den Bau von LNG-Terminals und die Entwicklung eigener Felder weiter diversifiziert. Dies wird ein ernsthafter Trumpf bei den Verhandlungen mit Gazprom sein, die sehr ernsthafte Preiszugeständnisse machen müssen. Letztendlich wird der inländische Monopolist den größten Teil des Marktes verlieren, aber als Backup-Lieferant mit zwei Pipelines für die Türkei bleiben dürfen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 5 September 2020 11: 41
    0
    Es gibt keine Möglichkeit, den Russen zu gefallen - 40 Millionen amerikanische Arbeitslose. lächeln
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 5 September 2020 11: 49
    -2
    Hier bin ich ungefähr gleich ja Wie viel Speichel können Sie auf Miller streuen? Jeder hat diese Verleumdungen schon satt. Sie würden zur Abwechslung mindestens einmal erzählen, wie es den ausländischen Wettbewerbern auf dem Gasfeld geht.
    Oder gab es dafür keine Bestellung? wink
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 5 September 2020 12: 55
      0
      Quote: 123
      zur Abwechslung, wie es ausländische Wettbewerber auf dem Gasfeld tun.

      Sie haben nicht Miller und Gazprom, um eine Pipeline von Texas nach Maryland zu betreiben. Und das Gas geht in den Golf von Mexiko, es verflüssigt sich, der Gasträger wird nach Trinidad und Tobago gebracht, entladen, erneut gepumpt, und dann geht der Gasträger nach Maryland.
      Denn nach amerikanischem Recht müssen Schiffe unter amerikanischer Flagge mit einer amerikanischen Besatzung auf Schiffen amerikanischer Werften zwischen den Häfen der Vereinigten Staaten verkehren. Und hier ist die Flagge mongolisch, die Besatzung philippinisch, der Tanker südkoreanisch. Gas ist auch Trinidad-Tobagsky. Schachmatt, du, Miller!
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 5 September 2020 12: 58
        0
        gut Deshalb möchte ich Ereignisse mit Details behandeln, ansonsten ist der Autor auf Gazprom fixiert, nicht auf das psychologische Trauma von Kindern.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 5 September 2020 12: 01
    +1
    Wenn die Türkei ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, werden sie vergessen, wie russische Touristen aussehen, und ihre Tomaten (sowie Orangen usw.) selbst essen.
    Die Türkei tut nichts, was die Russische Föderation nicht woanders kaufen könnte.
    Sagen Sie uns besser, wie es in den USA mit Öl und Gas läuft und wie sich die Saudis darauf vorbereiten, Sand zu essen.
    1. Ibuprofen Офлайн Ibuprofen
      Ibuprofen (Römisch) 7 September 2020 18: 29
      0
      Quote: boriz
      Sie werden vergessen, wie russische Touristen aussehen

      Ja natürlich. Jeder erhält Mishustins Cashback und reist zum dreifachen Preis nach Sotschi.
  4. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 5 September 2020 13: 05
    +1
    Dies bedeutet, dass Antalya als Reaktion auf die Abschaltung des Sauerstoffs der Türkei zu dem wird, was es vor der Ankunft von Touristen aus der Russischen Föderation war - einem armen Fischerdorf an der Küste. Die Russische Föderation wird auch ohne türkische Plastiktomaten auskommen.
  5. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 5 September 2020 16: 22
    0
    Und Sie können der Türkei auch eine gemeinsame türkisch-russische Patrouille "über das Schwarze Meer über die Stellen anbieten, an denen diese russischen Gaspipelines verlaufen, um ihre Integrität und Sicherheit zu gewährleisten ...
  6. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 5 September 2020 22: 24
    +3
    2 leere Pipelines sind immer noch besser als keine.
    Zum Beispiel wie Honduras ...

    Sie können auch Preise für leere erhalten ...
  7. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 6 September 2020 03: 25
    -1
    Es ist Zeit, Pläne für den Besitz des Schwarzen Meeres zu schmieden.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 6 September 2020 11: 18
      0
      Es ist nicht an der Zeit zu suchen, wie Sie Ihre Hosen während der bevorstehenden globalen Krise unterstützen können, nicht zu fett, um am Leben zu sein, ist eine Frage ... Die Manager von Gazprom sind voll von Fett aus über Millionen Zahlungen und Boni, ihre Taschen sind bereits voll und schließlich mit Verlusten, doppelten Boni und anderen Multimillionen-Dollar Zahlungen, - es sieht so aus, als würden sie sich darauf vorbereiten, ...
      1. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
        Bürger Mashkov (Sergѣi) 6 September 2020 19: 48
        0
        Wohin sollen sie gehen? Der Ball ist klein ...
        1. Ibuprofen Офлайн Ibuprofen
          Ibuprofen (Römisch) 7 September 2020 18: 27
          0
          Es gibt nur wenige von ihnen, es gibt einen Ort.