Ein Politiker in der Nähe von Erdogan zeigte eine Karte der "Türkei der Zukunft"


Der türkische Politiker Metin Kulunk, der Erdogan in geopolitischen Ansichten ähnlich ist, zeigte im Internet eine Karte der "Türkei der Zukunft" - er platzierte dort Teile von Bulgarien und Griechenland, Georgien, Irak, Syrien, Armenien und Zypern. Dies wird von der bulgarischen Ressource "Fakti" berichtet.


Kulyunk hat nicht nur die "Karte der Türkei" auf Instagram und Twitter gepostet - er hat die Griechen wirklich angesprochen:

Ich appelliere an die Menschen in Griechenland, sich daran zu erinnern, wie wir vier Jahrhunderte lang in Frieden und Harmonie zusammengelebt haben, bevor wir den bitteren Geschmack des Imperialismus probiert haben. Fragen Sie Ihre Historiker, und sie werden es Ihnen sagen - wir lebten wie Brüder. War der Geschmack der türkischen Justiz schlecht?

- ruft der Ideologe von Erdogan aus.

In seinen grafischen Materialien fordert dieser Fan des Pan-Turkismus tatsächlich eine Neugestaltung der Weltkarte und den Beginn der türkischen Expansion, um die Gebiete unabhängiger Staaten zu erobern

- Beachten Sie die Korrespondenten der griechischen Zeitung "O Chronos".

Die "Karte" spiegelt die Gebiete des berühmten "Nationalen Eides" von vor einem Jahrhundert wider, der sich zu einem Dogma außenpolitischer Bestrebungen moderner türkischer "Falken" entwickelt hat.

Diese Verschärfung der Beziehungen zwischen Ankara und Athen erfolgt vor dem Hintergrund der Versuche Griechenlands, seine Hoheitsgewässer im Ionischen Meer von 6 auf 12 Seemeilen zu erweitern, über die Italien und Albanien zuvor informiert worden waren. Die griechischen Hoheitsgewässer südlich von Kreta werden in den durch das jüngste Abkommen zwischen Griechenland und Ägypten festgelegten Gebieten um den gleichen Betrag expandieren.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
48 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 1 September 2020 17: 49
    +3
    Ich mag solche Unverschämtheit)) ehrlich))
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 1 September 2020 18: 41
      +2
      Und ich habe es immer gemocht, die Arroganz solcher frechen Leute niederzuschlagen.
      1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
        Rum Rum (Rum Rum) 2 September 2020 14: 19
        0
        Und wer sagt das? Ein arroganter Jude? Wohin geht die Welt?
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 2 September 2020 21: 32
          -1
          Dies sagt ein Jude, der in der UdSSR geboren und aufgewachsen ist, wo Antisemitismus eine staatliche Politik war, der von Kindheit an lernen musste, sich einer feindlichen Umgebung zu widersetzen und sein Recht auf ein würdiges Leben zu verteidigen. Und er hat es gelernt! wütend
          1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
            Rum Rum (Rum Rum) 2 September 2020 23: 30
            +2
            wo Antisemitismus öffentliche Ordnung war

            Armer Kerl, wie hast du im kalten Gulag überlebt?
            Ich habe von vielen Juden gehört, hochrangigen Beamten der UdSSR. Es ist wie?

            Im Allgemeinen, wie viel Pathos! Du liebst das, es liegt dir im Blut.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 3 September 2020 16: 40
              -2
              Zitat: Rum Rum
              Wie ist das?

              Dies trotz der Bemühungen solch bösartiger Antisemiten wie Ihnen. Wassat
              1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                Rum Rum (Rum Rum) 3 September 2020 17: 57
                +3
                Warum hast du dich für das entschieden? bösartiger Antisemit?
                Ich bin ein guter Antisemit.
                Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Juden unter meinen Freunden, aber sie zeigen sich nicht und stechen nicht hervor.
                Und wenn sie herausragen, dann mit einigem Maß an Selbstironie. Und das ist beeindruckend.
                Und unter ihnen gibt es niemanden, der "trotz" - alles danke.
                wink
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 3 September 2020 22: 01
                  -1
                  Zitat: Rum Rum
                  Ob Sie es glauben oder nicht, unter meinen Freunden sind Juden

                  Du hast recht - ich werde es nicht glauben. Kein normaler Jude würde sich mit einem Antisemiten anfreunden. halt
                  1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                    Rum Rum (Rum Rum) 3 September 2020 23: 22
                    +2
                    Selbstironie ist dir nicht eigen, weshalb deine Position so verletzlich ist.

                    Ich mag nicht alle Nationen, ich mag meine Freunde. Und es ist mir egal, welche Nationalität sie haben.
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 4 September 2020 05: 01
                      0
                      Ich habe eine starke Abneigung gegen Antisemiten und Fremdenfeindliche aller Art. Und wer und wie du dort liebst, ist Sache des Meisters.
                      1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                        Rum Rum (Rum Rum) 4 September 2020 14: 53
                        +2
                        Ich gebe zu, dass ich Antisemiten nicht mag, aber Sie müssen immer noch nach Fremdenfeindlichen wie Juden wie Ihnen suchen. Erinnern Sie sich an Ihren Beitrag über die Muslime, an den Artikel über die türkische Su-35.
                        Sie beschuldigen alle des Antisemitismus, aber wer sind Sie? Für immer weinen. Sogar der Schrein ist angemessen.

                        Behandle Menschen so, wie du willst, dass sie dich behandeln.
                      2. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 September 2020 15: 31
                        -3
                        Ich werde nicht einmal daran denken, meine Worte über die Muslime zu entschuldigen. Ich kann nur klarstellen, dass alle, unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft und ihrem Wohnort, jeden hassen, der kein Muslim ist, sei es orthodox, katholisch oder jüdisch. Dies ist die Grundlage der islamischen Weltanschauung. Gleichzeitig gibt es unter den Einwanderern muslimischer Völker, die aus dem einen oder anderen Grund vom Islam entfernt sind, oft äußerst würdige Menschen. Und wie mich jemand behandelt, interessiert mich wenig.
                      3. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                        Rum Rum (Rum Rum) 4 September 2020 18: 33
                        +2
                        Sprechen Sie jetzt über die Juden zu diesem Thema. Wie verhalten sie sich zu anderen? Und wir werden sehen, wie ehrlich du bist.
                      4. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 4 September 2020 18: 36
                        -3
                        Juden haben überhaupt keine Fremdenfeindlichkeit. Und es liegt nicht an Ihnen, meine Ehrlichkeit zu beurteilen.
                      5. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                        Rum Rum (Rum Rum) 5 September 2020 14: 53
                        +1
                        Na ja Na ja

                        Das ist anders. Du musst verstehen!
                      6. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 5 September 2020 14: 55
                        -1
                        Es ist notwendig. Aber Ihnen wird das anscheinend nicht gegeben ...
                      7. Rum Rum Офлайн Rum Rum
                        Rum Rum (Rum Rum) 5 September 2020 15: 00
                        +1
                        Wenn eine Person keine Argumente mehr hat, wird sie unhöflich.
                        Alles Gute.
                        Sie sind langweilig. Um es nicht schlimmer zu sagen.
                      8. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
    KARAKURT21 (KARAKURT21) 2 September 2020 18: 00
    0
    Der Darm ist dünn! wink
  • zufällig Офлайн zufällig
    zufällig 2 September 2020 07: 06
    +1
    Hai wird sich daran erinnern, wie die Donez (5000 Kosaken + 800 Kosaken) die gepriesene türkische 250000-Armee in der Nähe von Asow besiegt haben.
    1. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
      KARAKURT21 (KARAKURT21) 2 September 2020 18: 01
      -1
      Hast du genug von Sojusmultfilm gesehen? Lachen
      1. zufällig Офлайн zufällig
        zufällig 3 September 2020 15: 23
        0
        Google Google - die Niederlage der türkischen Stadt Asow in den Jahren 1637-1642, alles ist da.
        1. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
          KARAKURT21 (KARAKURT21) 3 September 2020 15: 30
          0
          Und du hast gegoogelt, als Peter mit seiner Frau und Gold bezahlt hat. wink
          Es fällt sofort auf, dass er auf Yandex gewachsen ist. Lachen
          1. zufällig Офлайн zufällig
            zufällig 3 September 2020 15: 35
            -1
            Der Bulavin-Aufstand - wir erinnern uns, wie Peter-1 (Erokha) den Bauch (die Bäuche) schwangerer Mädchen und Frauen aufgerissen hat. Also trollten wir weiter. Auf dem Don kennen wir die Geschichte von Don gut.
            1. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
              KARAKURT21 (KARAKURT21) 3 September 2020 15: 37
              0
              Vor 300 Jahren fand ein Ereignis statt, an das sich ein Russe nicht erinnern kann: Die Prut-Kampagne von Peter I. endete mit einem vernichtenden Misserfolg. wink

              https://www.bbc.com/russian/russia/2011/07/110721_prut_campaign_history
              1. zufällig Офлайн zufällig
                zufällig 3 September 2020 15: 59
                0
                Schauen Sie zu Asow und st. Starocherkasskaya, es gibt Artefakte. Asowsche Stadtwaage, Uhr, Stadttore - die das Don-Volk 1642 wie Trophäen aus der Stadt holte, als das Don-Volk erkannte, dass die Stadt nicht gehalten werden konnte, nachdem Moskau sich geweigert hatte, dem Don-Volk zu helfen. Donets stehen Peter negativ gegenüber.
    2. Jamal Mustafayev Офлайн Jamal Mustafayev
      Jamal Mustafayev (Jamal Mustafayev) 2 September 2020 19: 54
      +3
      Was (5000 Kosaken + 800 Kosaken)? Sie müssen keine Fabeln beschreiben, sind aber ein Geschichtenerzähler? Gehen Sie ins Wiki und sehen Sie, wie viele Russen zu dieser Zeit keine Kosaken waren, sondern die mächtigste und professionellste Armee der Welt. Der russische Soldat diente 25 Jahre lang, und jeder Soldat war heute im Wesentlichen wie ein Special Forces Special Forces-Soldat! 1676 eroberte Doroschenko mit einer Abteilung von 12 Chigirin, gerechnet mit der Annäherung der osmanischen Armee, doch im Frühjahr 1676 belagerten russisch-ukrainische Truppen unter dem Kommando von Samoilovich und dem russischen Befehlshaber Grigory Romodanovsky Chigirin und zwangen Doroshenko zur Kapitulation. Gehen wir weiter ... Der osmanische Sultan ernannte Yuri Khmelnitsky, der mit ihm in Gefangenschaft war, zum Hetman der Ukraine am rechten Ufer, und im Juli 1677 verlegte er die 120ste osmanisch-krimische Armee von Ibrahim Pascha nach Chigirin. Die russische Garnison von Chigirin widerstand einer dreiwöchigen Belagerung, und die herannahenden Truppen von Samoilovich und Romodanovsky (3-52 Tausend Menschen) am 57. August (28. September) besiegten die türkisch-tatarischen Truppen in der Nähe von Bushin und zwangen sie zum Rückzug. Dies war der erste große Krieg zwischen Russland, Moskau und dem Osmanischen Reich für die Krim und Asow. Wir gehen weiter ... im Juli 7 belagerte die osmanisch-krimische Armee (etwa 1678 Menschen) des großen Wesirs Kara-Mustafa Chigirin. Die russisch-ukrainischen Truppen (200 Menschen) unter dem Kommando von Romodanovsky und Samoilovich zerschmetterten die osmanische Barriere, handelten dann aber langsam und zögernd und näherten sich Chigirin am 120. August (11), als es den osmanischen Truppen bereits gelungen war, sie zu erobern. Die Osmanen haben Chigirin in die Luft gesprengt, die dortigen Abteilungen Moskau und Kosaken ausgerottet, die Stadt niedergebrannt und zerstört. Die russische Armee verließ Chigirin, um sich selbst zu verteidigen, zog sich hinter den Dnjepr zurück und warf die osmanischen Truppen zurück, die sie verfolgten. Romodanovsky wurde nach Moskau zurückgerufen, während Samoilovich auf der rechten Seite des Dnjepr allein gelassen wurde. Er selbst kehrte bald zum linken Ufer des Dnjepr zurück, während sein Sohn Semyon alle Dörfer, Städte und Gemeinden auf der rechten Seite ausbrannte, damit das feindliche Volk keinen Zufluchtsort mehr hatte. Die Osmanen reisten früher als zu dieser Zeit zur Donau, um Chigirin zu verbrennen. Dann gab es den zweiten und dritten russisch-ukrainischen Krieg gegen das Osmanische Reich für die Krim und Asow, und jeder auf der Seite unserer russischen Armeen hatte weniger als 21 gegen die 130-200 Armee des Osmanischen Reiches.
      PS In der Schule habe ich die Geschichte ein Jahr im Voraus und an der UNIVERSITÄT auch ein Jahr im Voraus vor dem Zeitplan verabschiedet, und ich kenne die Geschichte zumindest besser als Ihre ...
      1. KNF Офлайн KNF
        KNF (KNF) 2 September 2020 23: 09
        +1
        Vergessen Sie nicht, Griechenland ist nicht Armenien, nicht Syrien, nicht Libyen oder Irak ... Also werden die Türken auseinandergerissen, was nicht wenig erscheinen wird. Wie zu seiner Zeit hat das kleine Israel alle arabischen Länder auseinandergerissen ... Muslime sind nur in Worten beeindruckend.
        1. Eskimo Офлайн Eskimo
          Eskimo (Gera) 3 September 2020 07: 41
          -1
          Jamal, Junge, wie kommt es, dass du Erdo-Troller Russisch sprichst?
        2. KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
          KARAKURT21 (KARAKURT21) 3 September 2020 15: 32
          -1
          Und wer wird brechen, griechische Frauen oder Buchweizen? Lachen
          Sie sollten ihre Hosen nähen. Bettler existieren auf Kosten der EU. wink
        3. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. zufällig Офлайн zufällig
        zufällig 3 September 2020 15: 18
        -3
        Jamal, 1637 & ndash; 1642 - Schau dir diese Jahre an. Die Stadt Asow ist eine völlige Niederlage der türkischen Armee, aber dies ist eine historische Tatsache. 93 Tage 93 Nächte wurden vom Don-Volk der Stadt Asow verteidigt und die ganze Welt zitterte. Das ist unglaublich. Aber das ist eine Tatsache. Und wir ehren und erinnern uns an die Leistung unserer Großväter.
      3. zufällig Офлайн zufällig
        zufällig 4 September 2020 06: 50
        -1
        Ich empfehle Ihnen, die Geschichte neu zu lernen und dann mindestens Millionen von Minuspunkten zu setzen ... Geschichte der Kosaken E. Savelyev. Don Kosaken zu Beginn ihrer Geschichte N.A. Mininkov. M.P. Astapenko ... Don Cossacks ... A.I. Rigelman, A. Venkov und andere Historiker des Don.
      4. Seemann_2 Офлайн Seemann_2
        Seemann_2 (Weißes Meer) 13 September 2020 07: 19
        +1
        Trotzdem glaube ich, dass die Zahl der osmanischen Truppen stark übertrieben ist. Und dementsprechend die Anzahl unserer. Wenn die Sultane sicher 200 Soldaten in die Ukraine schicken könnten, da es unwahrscheinlich ist, dass sie mehr als 1/3 ihrer Armee schicken (schließlich sollte jemand in ihrer Heimat bleiben), würde die Türkei ganz Europa verbiegen. Und unser Pjotr ​​Alekseevich konnte in seinem großen Feldzug gegen die Türkei nicht einmal 100 sammeln.
        Wenn Sie beide abschneiden, ist es genau das Richtige. Türken 20-25 Tausend und unsere 13-15 Tausend.
    3. Sergei Petrovich Офлайн Sergei Petrovich
      Sergei Petrovich (Sergey) 3 September 2020 18: 29
      +1
      Nun, die Türken können auch daran erinnern, dass sie, wie es der Fall war, unsere gesamte Armee umzingelten, angeführt vom König selbst und seinem gesamten Hof. Aber wir haben den Sultan irgendwie nie mit dem Harem umgeben.
      Peter I. nahm Verhandlungen mit den Türken über die Kapitulation auf und sandte einen Brief an die Senatoren mit einem zuverlässigen Kurier nach Moskau:

      Ich informiere Sie darüber, dass ich ohne unser Verschulden oder unsere Unvorsichtigkeit von allen Seiten von einer türkischen Armee umgeben bin, die viermal stärker ist als unsere, und mir alle Methoden entzogen sind, um Rückstellungen ohne Schuld oder Unvorsichtigkeit von unserer Seite zu erhalten, allein aufgrund falscher Nachrichten. Ich kann nichts anderes vorhersehen, also werde ich mit all unseren Leuten sterben oder gefangen genommen werden. Im letzteren Fall ehre mich nicht als deinen König und Souverän und führe keine Befehle aus, die dann vielleicht von mir an dich geschrieben worden wären, bis ich selbst zu dir zurückkehre. Wenn ich umkomme und Sie die richtige Nachricht von meinem Tod erhalten, wählen Sie den würdigsten von Ihnen als meinen Nachfolger.

      Dieser Brief ist in den Notizen von Yakov Shtelin enthalten, aber das Original ist nicht erhalten, was viele Historiker dazu veranlasst, die Existenz eines solchen Dokuments anzuzweifeln.
      Aber eine Notiz von Peter I. an Shafirov ist erhalten geblieben:

      Wetten Sie mit ihnen auf alles außer auf die Schule

      (d. h. alles außer Sklaverei zustimmen).
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. olpin51 Офлайн olpin51
      olpin51 (Oleg Pinegin) 1 September 2020 18: 49
      0
      Gibst du dich auch?
  • GRF Офлайн GRF
    GRF 1 September 2020 19: 15
    -2
    Als bescheidene Karte werden sie ständig von nationalistischen Extremisten daran erinnert, dass ihr Stammhaus der Altai ist und sie alle ihre früheren Länder zurückgeben müssen ...
    Würde nicht an solch einem Glück ersticken ...
  • Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 1 September 2020 19: 42
    +1
    Diese Verpflichtungen von Erdogan werden zu nichts Positivem führen, da türkische Politiker keine einheitliche Idee haben, außer dem "Neo-Osmanismus". Und diese Idee ist eindeutig nicht für alle geeignet, die sie in ihr neues "Reich" aufnehmen wollen. Daraus folgt die Schlussfolgerung - ein völliger Misserfolg!
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 September 2020 20: 37
    +1
    Ha. Sieht aus wie eine Anekdote. Wie der Wille von Peter oder die zionistischen Tagebücher.

    Bulgaren !!! Wir haben die Türkenkarte ausgelegt !!! (der Stumpf ist klar, Erdogans Doppel ist direkt), wo er ein bisschen von buchstäblich jedem gepackt hat !!!!, der sich an die Griechen wendet !!!! (fast in Versen) und schon andere Griechen !!! sie beginnen es (natürlich) zu verurteilen.

    Erinnert direkt:

    Sohn, ein Spion, es gab noch nie Schwarze in unserer Aul ...
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 1 September 2020 21: 28
    +2
    Ich habe bereits die bedeutende Selbstmordattacke von Erdogans Denken bemerkt.
    Bulgarien, Griechenland und die Republik Zypern sind EU-Mitglieder. Bulgarien und Griechenland sind ebenfalls NATO-Mitglieder.
    Europa wird bald (wie die Vereinigten Staaten) beginnen, die Produktion auf sich selbst zu verlagern, und seine Zähne auf den Absatzmärkten behalten. Wer wird die Märkte der Türkei geben? Im Gegenteil, sie werden zum Beispiel nicht nur aus Bulgarien vertrieben.
    Es ist auf der Karte nicht sichtbar. Wird er die Russische Föderation von Khmeimim verdrängen? Nichts wird knacken? Und die Ölfelder Syriens nehmen? 2015 vergessen? Aber Putin darf beim nächsten Mal nicht vor dem Putsch warnen ...
    Je mehr die Türkei solche Karten zeigt, desto weniger davon bleibt übrig.
    1. Seemann_2 Офлайн Seemann_2
      Seemann_2 (Weißes Meer) 1 September 2020 22: 45
      0
      Die Karte wurde entweder von einem Griechen oder einem Armenier gelegt. Und niemandem wird "ein Politiker in der Nähe von Erdogan" zugeschrieben.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Sergei Petrovich Офлайн Sergei Petrovich
        Sergei Petrovich (Sergey) 3 September 2020 18: 32
        0
        Bereits korrigiert. Es ist nicht länger "ein türkischer Politiker in der Nähe von Erdogan", sondern "ein türkischer Politiker, Metin Kulunk, ähnlich wie Erdogan in geopolitischen Ansichten". :))))))
    2. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 2 September 2020 08: 58
      +1
      Europa wird bald (wie die Vereinigten Staaten) beginnen, die Produktion auf sich selbst zu verlagern, und seine Zähne auf den Absatzmärkten behalten.

      Welche Energie wird diese Produktion sein? Grüne Technologien von Greta Thunberg oder amerikanisches LNG? Wenn Sie die Produktion steigern, braucht Russland Gas, und dafür müssen Sie den Amerikanern sagen - NEIN! Und die Europäer werden das niemals sagen, weil sie Angst haben. Daher wird die Produktion in Asien und möglicherweise in Russland mit seinen kostengünstigen Energieressourcen wachsen.
  • Greg l Офлайн Greg l
    Greg l (Greg L) 2 September 2020 02: 44
    0
    Nun, noch einmal, um die Brüder zu retten, rette die Georgier, und dann werden sie wie immer die ersten verraten.
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 2 September 2020 06: 14
    +1
    Bluff, nichts weiter. Wirtschaftlich gesehen sind der Mangel an Verbündeten und die interne politische Einheit, das Kurdenproblem und der syrische Knoten ein Beweis dafür, dass sich die Türkei eine solche "Karte" derzeit nicht leisten kann. Sie müssen türkische Beine über die Kleidung strecken.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 2 September 2020 11: 50
      +1
      Die Karte ist nicht vollständig, es gibt keinen georgischen Batumi, der von den Türken bewohnt wird und wirtschaftlich bereits unter ihnen liegt ... Die Karte ist nicht so absurd, die Gebiete, die jetzt von den Turkmenen bewohnt werden, sind darauf markiert ... Nur der griechische Teil von Zypern und Griechenland wird nicht passen, wie die meisten Bulgarien, obwohl ein kleinerer Teil von Türken bevölkert ist, kann man wegziehen ... Die von Turkmenen bewohnten Gebiete, die aus der Metropole abgerissen wurden, werden nicht in die Türkei ziehen können, daher gibt es keinen Grund zur Sorge um den Altai und andere Dinge, obwohl der Einfluss der Türkei dort mit der bestehenden faulen und prinzipienlosen Politik des Urteils zunehmen wird in Russland ... Nach dem Zusammenbruch des Weltsystems mit der sozialistischen Gemeinschaft (tatsächlich dem 3. Weltkrieg) geht die Neuaufteilung der Welt und die Umverteilung der Grenzen weiter, wie nach einem anderen Weltkrieg ...
  • Alexander Kuchin Офлайн Alexander Kuchin
    Alexander Kuchin (Alexander Kuchin) 2 September 2020 12: 46
    +1
    Lassen Sie sie es wegnehmen, vielleicht beschneiden sie die Georgier und Bulgaren.
  • Denis K Офлайн Denis K
    Denis K (Denis K) 2 September 2020 13: 57
    +2
    Wenn Sie nicht berücksichtigen, dass Syrien tatsächlich bereits geteilt wurde, gibt es in Griechenland, Bulgarien und Georgien keinen Grund zur Sorge. Sie müssen nur zuerst aus dem Weg bleiben.
    Und schon zum Abschnitt des Kuchens kommen.
  • Nikolay Malyugin Офлайн Nikolay Malyugin
    Nikolay Malyugin (Nikolai Malyugin) 3 September 2020 08: 18
    +1
    Dies ist eine weitere Füllung, bei der Wunschdenken ausgesprochen wird. Wenn die Türkei auf eine fünfte Spalte zählt, ist dies vergebens. Diese Migranten sind aus der Türkei geflohen und haben bereits das europäische Leben gekostet. Sie würden sich lieber an Bulgarien wenden. Dort würden sie ein besseres Verständnis gewinnen. Die Türkei ist immer noch in der Lage, ein paar Bissen zu machen, aber nicht mehr. Mit allem zu kämpfen, was importiert wird, bedeutet, sich selbst zur Niederlage zu verurteilen.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • dmitriy.a.smirnov2512 Офлайн dmitriy.a.smirnov2512
    dmitriy.a.smirnov2512 (Dmitry Smirnov) 7 September 2020 23: 52
    +1
    Es ist nicht schade für die Griechen und Bulgaren, auch wenn die Türken sie auf Null gebracht haben :)
    Wie die Geschichte gezeigt hat, sind sie undankbar.