Paul Craig Roberts: Russland hat es geschafft, in die Falle zu tappen, indem es Nawalny nach Deutschland gegeben hat


Während eines Fluges von Tomsk nach Moskau am 20. August fühlte sich Alexei Navalny, einer der Führer der nicht-systemischen Opposition Russlands, unwohl und wurde dringend in ein Krankenhaus in Omsk eingeliefert. Zwei Tage später wurde er nach Berlin in die Charite-Klinik gebracht. Laut einem Politikwissenschaftler am American Institute politisch Wirtschaft (Institut für politische Ökonomie) von Paul Craig Roberts, Russland, ist in eine Falle geraten, indem es Navalny erlaubt hat, nach Deutschland zu reisen.


Die russische Regierung hat es geschafft, in eine speziell vorbereitete Falle des Westens zu geraten, nachdem sie Alexei Navalny die Erlaubnis erteilt hatte, nach Deutschland abzureisen. Das Flugzeug mit dem Politiker landete dringend in Omsk, wo er Erste Hilfe erhielt. Aber die "Oppositionellen", die auf der Gehaltsliste von Washington saßen, kündigten die Vergiftung von Navalny an und bestanden darauf, ihn nach Berlin zu schicken und eine Untersuchung durchzuführen. Hier befand sich die russische Regierung in einer Situation, in der jeder verstand, dass deutsche Medizin besser ist als russische. Und auch die Tatsache, dass es für Navalny gefährlich war, in Omsk zu bleiben. Warum glaubte der Kreml nicht, dass die von den USA kontrollierten Deutschen Russland beschuldigen könnten, den Oppositionellen auf Befehl von oben vergiftet zu haben?

Ruft Roberts aus.

Der amerikanische Politikwissenschaftler appelliert an den Grund der russischen Behörden und fragt sich, warum sie dem Westen erlauben, unbegründete Anschuldigungen vorzubringen und wissentlich eine Position zu verlieren:

Wenn die russischen Sonderdienste den Tod des Oppositionsführers wollten, warum mussten sie dringend in Omsk landen - warum durfte Navalny nicht direkt im Flugzeug sterben? Wenn es um Propaganda geht, spielen Logik und Fakten keine Rolle. Wann werden die Russen anfangen, aus ihren eigenen und den Fehlern anderer zu lernen? Die russische Invasion in der Ukraine, die Vergiftung der Skripals, der Angriff des MH-17-Flugzeugs, die Einmischung in die amerikanischen Wahlen, die Bezahlung des Mordes an US-Militärpersonal durch die afghanischen Taliban - wie viel mehr wird Russland aller Todsünden beschuldigt? Die Russen machen immer wieder Ausreden, ohne dass ein Ende absehbar ist

- glaubt Paul Craig Roberts.

Dem Analysten zufolge hatte es keinen Sinn, Putin vorzuwerfen, er habe versucht, Nawalny zu vergiften - schließlich wurde in Russland sein Leben gerettet. Es ist besser für den Kreml, alle Anschuldigungen dagegen zu ignorieren und nicht mehr zu antworten, um nicht dazu beizutragen, Lügen zu schüren.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
32 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 31 August 2020 18: 58
    +2
    Nie Amerikaner, kam aber zu den gleichen Ergebnissen wie Paul Craig Roberts!
    Der Kreml hält den Goebbels "Schlag" schlecht, agiert nicht vor der Kurve und reagiert zu langsam auf die "Einführung"!
    Und deshalb können sie nicht einmal eine anfänglich vorteilhafte Situation konterpropagandistisch schlagen (die den Kreml sofort störte, sobald das "Radio aus dem Flugzeug" eintraf, sofort - vor dem Rest des Planeten, bevor irgendwelche "unwilligen" westlichen Magazine offiziell und autoritativ "öffentlich" erklären ", "Um die Welle zu zerstreuen" in allen russischen Medien, ein Notfallprogramm, das die Fernsehprogramme für die Nachricht unterbricht, auf der ersten Seite und in großem Text eine "Arbeitsversion" über "Provokation der westlichen Sonderdienste mit der Vergiftung des russischen Bürgers Alexei Nakhalny", und dann nach der Wahrheit suchen ??! Nach all-alager com alager !!!) und befinden sich oft in der Position, "ertragen" zu rechtfertigen, leider! Anforderung
    Es ist jedoch eine Schande für den russischen Staat!
    Der Kreml sollte wütender und aggressiver sein, sonst werden die Hühner (wie Pudilas Huhn aus dem polnischen "Nehta") eine so passive Haltung der Reaktion und "Äußerung von Bedenken" einnehmen!
    IMHO
    1. Boris Petrov-Vodkin Офлайн Boris Petrov-Vodkin
      Boris Petrov-Vodkin (Boris Petrov-Vodkin) 1 September 2020 03: 43
      -2
      Der Kreml sollte wütender und aggressiver sein

      Schlagen Sie bei jedem Bellen von Straßenhunden vor, als Antwort auf alle viere zu gehen und noch lauter zu bellen?
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 1 September 2020 08: 30
        +1
        Schlagen Sie bei jedem Bellen von Straßenhunden vor, als Antwort auf alle viere zu gehen und noch lauter zu bellen?

        Wahrscheinlich schlage ich nicht vor, still unter ihnen zu liegen und nicht zu widerstehen, während die Straßenhunde unermüdlich auf dich losgehen und dreist beißen und beißen, ohne eine "Antwort" ins Gesicht zu bekommen müssen "auf allen vieren" vor dem Mischling ??! Was ) ??! lächeln
        Und gehören die Bundeskanzlerin Merkel oder der Ministerpräsident der WB May zur Kategorie "Straßenhunde" ?! zwinkerte
        Aber ja, die Führer sind mit dem allgemeinen Bellen verbunden, nachdem der ungestrafte "Testlauf" der Mischlinge auf den "Terpila" abgesenkt wurde!
        Also schlage ich vor, mich nicht wie "terpily" zu verhalten und sofort etwas zurückzugeben und proaktiv, kontinuierlich und aggressiv zu handeln, indem Sie Ihr eigenes Tempo und Ihre Interpretation der Ereignisse im "World Infospace" auferlegen!
        1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
          Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 1 September 2020 12: 11
          0
          Und wen hast du zurückgeschlagen? Polen, Türken oder Russland?))) Wir gingen unter den neuen Besitzer. Wir werden es ohne den Rat von jemandem herausfinden, der durch das Land geschlafen hat.
    2. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 1 September 2020 07: 25
      -1
      Was ist mit dem Kreml?))) Stimmen Sie für den nächsten Clown in Ihrem Dill. Wir werden es ohne den Rat von jemandem herausfinden, der durch das Land geschlafen hat.
    3. Shinobi Офлайн Shinobi
      Shinobi (Yuri) 1 September 2020 08: 52
      +2
      Nawalny wurde aus einem ganz offensichtlichen Grund an die Deutschen übergeben, und sie arbeiteten nur vor der Kurve. SP-2. Jetzt haben die Deutschen eine formelle Entschuldigung, und Merkel hat sie bereits ausgenutzt, um die Handlungsfreiheit bei den nächsten Sanktionen gegen die SP-2 im Voraus zu sichern, ohne dass Navalny als Entschuldigung verwendet werden darf. Die Opposition kann reden, was sie will, Merkel hat ihre Position klar zum Ausdruck gebracht. Navalnys Fall ist von SP-2 getrennt. Der Vorhang.
  2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 31 August 2020 18: 59
    +3
    Es sind die westlichen Geheimdienste, die in eine Falle geraten sind. Travanuli und Navalny wurden herausgenommen. Aber die Deutschen können nichts finden.
    Diejenigen, die wissen, womit sie vergiftet haben, schweigen. Ansonsten auf die Frage "Woher bekommen Sie das Gegenmittel?" wird unangenehme Assoziationen verursachen.
  3. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 31 August 2020 19: 00
    +3
    Zum Teufel mit ihnen, lass sie beschuldigen, lass sie den Naffalny-Agenten küssen - SPUCKE!
  4. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 31 August 2020 19: 06
    +2
    Schnell zu geben ist die einzig richtige Entscheidung. Wenn sie beschlossen, ihn zu vergiften, würden sie ihn bis zum bitteren Ende vergiften und ihn an Putin hängen (wer sonst).

    Dem Analysten zufolge hatte es keinen Sinn, Putin vorzuwerfen, er habe versucht, Nawalny zu vergiften - schließlich wurde sein Leben in Russland gerettet.

    Vielleicht versteht Craig das, und die Finintern-Medien würden definitiv ein für alle Mal eine gestimmte Orgel mit einer berühmten Melodie enthalten.
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 31 August 2020 19: 49
    0
    Und jetzt werden sie jeden Tag darüber diskutieren. Putins listiger Plan, die Medien am Laufen zu halten.

    Ha, dieser "Experte" denkt immer noch "die Russen kommen" - kein Schritt ohne das wachsame Auge des KGB, selbst Flugzeuge fliegen nur auf Wunsch des KGB ........
  6. 123 Офлайн 123
    123 (123) 31 August 2020 20: 19
    +3
    Es ist besser für den Kreml, Anschuldigungen dagegen zu ignorieren und nicht mehr darauf zu reagieren, um nicht dazu beizutragen, Lügen zu schüren.

    So wahr. Als letzten Ausweg werden sie einen neuen Agenten schicken und eine Trauerzeremonie abhalten.

  7. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 31 August 2020 20: 44
    +1
    Quote: pishchak
    Nie Amerikaner, kam aber zu den gleichen Ergebnissen wie Paul Craig Roberts!
    Der Kreml hält den Goebbels "Schlag" schlecht, agiert nicht vor der Kurve und reagiert zu langsam auf die "Einführung"!
    Und deshalb können sie nicht einmal eine anfänglich vorteilhafte Situation konterpropagandistisch schlagen (die den Kreml sofort störte, sobald das "Radio aus dem Flugzeug" eintraf, sofort - vor dem Rest des Planeten, bevor irgendwelche "unwilligen" westlichen Magazine offiziell und autoritativ "öffentlich" erklären ", "Um die Welle zu zerstreuen" in allen russischen Medien, ein Notfallprogramm, das die Fernsehprogramme für die Nachricht unterbricht, auf der ersten Seite und in großem Text eine "Arbeitsversion" über "Provokation der westlichen Sonderdienste mit der Vergiftung des russischen Bürgers Alexei Nakhalny", und dann nach der Wahrheit suchen ??! Nach all-alager com alager !!!) und befinden sich oft in der Position, "ertragen" zu rechtfertigen, leider! Anforderung
    Es ist jedoch eine Schande für den russischen Staat!
    Der Kreml sollte wütender und aggressiver sein, sonst werden die Hühner (wie Pudilas Huhn aus dem polnischen "Nehta") eine so passive Haltung der Reaktion und "Äußerung von Bedenken" einnehmen!
    IMHO

    Ich stimme dir nicht ganz zu. Nun, wenn Navalny (der vorletzte Name ist Hämorrhoiden), Gott bewahre, in Russland grunzen würde? Stellen Sie sich vor, wie viele Heulen und Schreie es geben würde: vergiftet, ohne Hilfe, etwas versteckt und so weiter. Und so - ja, es wird genug Schwierigkeiten geben (Verhandlungen über das Joint Venture-2), aber wie sie sagen: Wir werden durchbrechen! wink
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 1 September 2020 00: 11
      +2
      hi Ich habe Sie, auch bekannt als Cheburashk-Vladimir, zu meinem Plus für Ihre Gedanken zu diesem Thema gemacht! Obwohl es angebracht ist zu fragen, wie man diesmal "durchbricht" Überlegen ??! Was
      Ich habe seit der Sowjetzeit beträchtliche Erfahrung in ideologischer Arbeit, Propaganda und Gegenpropaganda und muss feststellen, dass Lyoshka Nakhalny, selbst wenn sie tatsächlich gestorben wäre (was ich mir natürlich für keine freundliche Person wünsche, diejenigen, die selbst leben, lassen möchte und hilft anderen zu leben! und die "Güte" Lyoshka noch leben zu lassen - wie sie normalerweise sagen, "lass ihn noch mehr leiden", stirbt nicht reuelos ...) wäre dann direkt an Bord des Verkehrsflugzeugs nach einer offiziellen Notfallerklärung über seine angebliche Vergiftung durch westliche Spezialdienste Der Ball wäre auf der russischen Seite! ja
      Man könnte der Öffentlichkeit sagen, dass das Opfer (aus den abscheulichen Intrigen der internationalen Feinde Russlands!) "Kämpfer für alles Gute gegen alles Schlechte" dringend mit dem gesamten Spektrum der medizinischen Hilfe versorgt wird. Und nur dann ist es traurig, die "Weltgemeinschaft" darüber zu informieren, dass trotz ALLER ergriffenen Maßnahmen leider keine Rettung möglich war, aber für "Dienste für das Mutterland" wurde posthum der Befehl erteilt ... eine Kommission wurde gebildet und eine strafrechtliche Untersuchung dieses Verbrechens durch westliche Agenten ist im Gange, alle Ergebnisse werden vorliegen später gemeldet ....
      Solche Informationen sollten zielgerichtet und in einer angemessenen Dosierung präsentiert werden (ohne eine "Überdosis", so dass "Rückschläge" für ihre eigenen Vermutungen der Verbraucher in einer kontextuellen Richtung verbleiben, selbst wenn sie mutmaßlich glauben, dass "sie selbst darüber nachgedacht haben!"
      Also:

      Wer zuerst aufstand (berichtete über die sensationellen Neuigkeiten) und die Turnschuhe (erregte die Aufmerksamkeit des Publikums und das vorrangige Nachrichtensegment des Informationsfeldes)!

      Schwierige Situationen mit Provokationen der westlichen Sonderdienste, wie die Vergiftung der russischen Cheeky am Flughafen oder der englischen Geiger in den britischen Wäldern, die Erschießung von Borukh Neumann (Nemtsov) im Zentrum von Moskau oder die von den Ameromarionetten abgeschossene Boeing, brauchen keine Angst zu haben, aber es ist notwendig, schnell zu schlagen und sich sofort zu unterwerfen auf eine für Sie günstige Weise!
      Was nützt es, Jahre zu spät zu sein? "fundamentale" dokumentarische Beweise dafür, dass die Flugabwehrrakete, die angeblich das malaysische Verkehrsflugzeug abgeschossen hatte, bei den Strafvollzugskräften der Banderon-Nazis im Einsatz war - schließlich war der Zweck der "niederländischen Untersuchung" von Anfang an klar, und als die Russische Föderation in den ersten Minuten und Stunden wahllos beschuldigt wurde Es war notwendig, im Informationskrieg auf breiter Front voranzukommen, die verkümmerten Gehirne der "Weltgemeinschaft" erfinderisch "in vollen Zügen zu laden" und "Druck auf die Emotionen" all dieser einfachen Leute auszuüben - "gewöhnlicher Leute"!
      Und nicht zu schweigen (und darüber hinaus zu versuchen, Ausreden zu machen, ist offensichtlich eine verlorene Position!) Und "Appell an die Logik und die Stimme der Vernunft"!
      Es gibt keine Kraft, diese sauren und traurig ernsten zu betrachten, immer Ausreden zu machen und das Publikum eindeutig nicht zu fesseln, Notizbuch- "Pressesprecher", tief verwurzelte, stereotype, langweilig vorhersehbare Fernsehmoderatoren von "politischen Shows" und Beamte des russischen Außenministeriums, die nacheinander den Kampf um den Verstand der Menschen verlieren andere!
      Ja, auch wenn es nicht funktioniert, um Pausen zu vermeiden, hat jeder seit langem in Stufen und in sich wiederholenden Details gewusst, Arbeit Szenario-Algorithmus von "Maidan-Revolutionen" .... und nicht weil es so unverwundbar ist, sondern weil niemand im Voraus arbeitet, leben sie nach dem Prinzip:

      Bis der Donner schlägt, wird sich der Mann nicht bekreuzen!

      Warum und wie lange ?????! zwinkerte
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 1 September 2020 09: 13
        +2
        Sir, Sie schlagen einen sehr schlechten Ausweg vor - wie die Nachfolger dieser Goebbels zu werden und sich den Lügnern anzuschließen. Und das sollten wir auf keinen Fall tun. Aber ich stimme Ihnen zu, dass es notwendig war, dieses Schaf den Deutschen zu geben - wir haben Ihnen LEBENDIG gegeben, nicht nur, dass er am Leben war, und die vorläufige Diagnose war so klar wie ein weißes Licht! Und er ist so:
        1. Vor einer bedeutenden Zeit begann ein 44-jähriger Bürger, Gewicht zu verlieren und war von einer Art "Superfood" -Diät begeistert und hatte lange Zeit SCHNELL.
        2. Er trank kurz vor seiner Abreise Alkohol in der Region Tomsk. Daher höchstwahrscheinlich und eine scharfe Verschlimmerung im Körper ...
        Nun, zusätzlich zu dem Thema - er war unter einem Abonnement (!!!), wo die besonderen Dienste und die Aufsicht aussahen ... für unsere Behörden ist dieses "Nützliche" eher nützlich als schädlich - solch ein dummer Gegner (oder eher ein Clown) ist nicht gefährlich ... wir rechnen voll ... Wenn es einen klugen und erfahrenen Politiker an seiner Stelle gäbe, wäre es viel gefährlicher ...
        Das ist so ähnlich. hi
        1. Piepser Офлайн Piepser
          Piepser 1 September 2020 09: 43
          +2
          hi Plus A.Lex, aus Respekt, einschließlich Ihrer Gedanken zum Thema! ja
          Auf keinen Fall schlage ich vor, gleich zu werden und "im Einklang mit den Lügnern" zu werden! lächeln
          Ich schwöre nur, solche Streiks von Goebbels so weit wie möglich zu verhindern und in Propaganda und Gegenpropaganda mindestens einen halben Schritt voraus zu sein, Info-Schachspieler (zumindest Info-Judoisten) bei der "Gehirnwäsche" westlicher Bewohner und der operativen Entwicklung und Präsentation ihrer eigenen zu sein Interpretation von Ereignissen, dringende Ablehnung provokativer antirussischer "Nachrichten" und "Sprengung" unter Ausnutzung aller negativen Ereignisse im feindlichen Lager!
          Dies ist ein Informationskrieg, lieber A. Lex, und im Krieg wie im Krieg - alle Mittel sind gut, wenn sie im Kampf einen Vorteil bieten und den Sieg erringen! Unkompliziert und ehrlich sowie - mangelnde Initiative, genialer "Widerstandlosigkeit" und raffinierte "Sauberkeit" sterben leider zuerst!
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 1 September 2020 21: 09
            +1
            "+" das gleiche ... Aber du hast mich immer noch nicht verstanden ... Dein

            im Krieg wie im Krieg - alle Mittel sind gut, wenn sie im Kampf einen Vorteil bieten und den Sieg erringen

            - führt zu dem, worüber ich geschrieben habe - zur Assimilation an Lügner.
            Wir haben was Sie sagen

            in Propaganda und Gegenpropaganda

            - Ich habe V.R.Solovyov schon sehr lange beobachtet ... Da gibt es natürlich eine Feige von allem, was mir manchmal nicht passt. ABER (!) Der Großteil der Aussagen von Bagdasarov, Mikheev, Kornilov, Kedmi, Sosnovsky, Kilinkarov, Klintsevich, Korotchenko, Evstafiev ... manchmal - Kurginyan mit Shakhnazarov, na ja, und Yevgeny Satanovsky - Mmmmm !!!!!!! "Solovyov-Live ..." Smersh "..." Armageddonych "...
            Im Allgemeinen haben wir alles, was wir brauchen ...
  8. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 31 August 2020 20: 46
    +1
    Quote: 123
    Es ist besser für den Kreml, Anschuldigungen dagegen zu ignorieren und nicht mehr darauf zu reagieren, um nicht dazu beizutragen, Lügen zu schüren.

    So wahr. Als letzten Ausweg werden sie einen neuen Agenten schicken und eine Trauerzeremonie abhalten.


    Ich habe das ganze Video gesehen und dort war immer noch ein Sarg zu Boden gefallen. Und so - ja, ich stimme Ihnen vollkommen zu!
  9. Georgievic Офлайн Georgievic
    Georgievic (Georgievic) 31 August 2020 21: 20
    +1
    Quote: pishchak
    Der Kreml ist schlecht darin, die Goebbels "Schlag" zu halten, nicht vor der Kurve zu handeln

    Du hast recht! Es sieht so aus, als gäbe es kein Kreativteam für solche Notfälle!
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 31 August 2020 22: 37
      +1
      Zitat: Georgievic
      Es sieht so aus, als gäbe es kein Kreativteam für solche Notfälle!

      Nun, wer bereitete eine Notfallreaktion auf ein bestimmtes Kind Floyd vor? Niemand. Wenn es keine Wahlen gäbe, würden sie es nicht einmal bemerken. Und Navalny, der stahl, wäre nicht bemerkt worden, es wäre nicht nötig gewesen, den SP-2 zu "benetzen".
      Und die Propaganda ist nicht die von Goebbels. Das meiste, was sowjetisch-kommunistisch ist. "Sie hängen lose!"
  10. Elena Vetrova Офлайн Elena Vetrova
    Elena Vetrova (Elena Vetrova) 1 September 2020 00: 57
    +2
    Die Fracht wurde an ihren Bestimmungsort geschickt ... lassen Sie sie damit "herumstöbern". Auf jeden Fall, ob wir es gesendet haben oder nicht ... das Ergebnis wäre das gleiche - der Gestank in den westlichen Medien. Aber um Dummköpfe zu ignorieren oder nicht, werden wir ohne Berater selbst entscheiden. Ich weiß nicht, was für ein "Analytiker" es ist, wenn selbst ein schwacher Mensch verstehen sollte, dass der Kreml es für unter seiner Würde hält, sich auf einen so schwachen "Bauern" wie Navalny einzulassen, wird nicht jeder "Bauer" als "Königin" bezeichnet. Trotz aller Versuche des Westens gelang es Navalny nicht einmal, ein "kämpfender Schachritter" auf politischem Gebiet zu werden. Hier ist bereits ohne den "Super-Duper-Analytiker" klar, dass dieses Thema ein weiteres "Opferschaf" des Westens wurde, um zumindest eine gewisse Entschädigung für die Mittel zu erhalten, die sie in es investiert haben, aber die Show hat nicht geklappt und das "arme Schaf" wurde in RUSSLAND mit gerettet zarte Pflege, Übergabe an westliche "Handwerker" zu ihrer vollständigen Verfügung. Lassen Sie sie jetzt tun, was sie wollen. Aber wir werden sehen, was das Ergebnis sein wird ... aber höchstwahrscheinlich wird er sich dem Schicksal der Skripals stellen, die in jeder Hinsicht mystisch aus dem irdischen Raum verschwunden sind ...)))
  11. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 1 September 2020 01: 26
    +1
    Quote: pishchak
    hi Ich habe Sie, auch bekannt als Cheburashk-Vladimir, zu meinem Plus für Ihre Gedanken zu diesem Thema gemacht! Obwohl es angebracht ist zu fragen, wie man diesmal "durchbricht" Überlegen ??! Was
    Ich habe seit der Sowjetzeit beträchtliche Erfahrung mit ideologischer Arbeit, Propaganda und Gegenpropaganda und sollte beachten, dass Lyoshka Nakhalny, selbst wenn sie tatsächlich gestorben wäre (was ich mir natürlich keinen guten Menschen wünsche, diejenigen, die selbst leben, lassen würde und hilft anderen zu leben! und lass die "Güte" Lyoshka ein wenig länger leben, wie sie normalerweise sagen, "lass ihn noch mehr leiden", stirbt nicht reuelos ...) wäre dann direkt an Bord des Verkehrsflugzeugs nach einer offiziellen Notfallerklärung über seine angebliche Vergiftung durch westliche Spezialdienste Der Ball wäre auf der russischen Seite! ja
    Man könnte der Öffentlichkeit sagen, dass das Opfer (aus den abscheulichen Intrigen der internationalen Feinde Russlands!) "Kämpfer für alles Gute gegen alles Schlechte" dringend mit dem gesamten Spektrum der medizinischen Hilfe versorgt wird. Und nur dann ist es traurig, die "Weltgemeinschaft" darüber zu informieren, dass trotz ALLER ergriffenen Maßnahmen leider keine Rettung möglich war, aber für "Dienste für das Mutterland" wurde posthum der Befehl erteilt ... eine Kommission wurde gebildet und eine strafrechtliche Untersuchung dieses Verbrechens durch westliche Agenten ist im Gange, alle Ergebnisse werden vorliegen später gemeldet ....
    Solche Informationen sollten zielgerichtet und in einer angemessenen Dosierung präsentiert werden (ohne eine "Überdosis", so dass "Rückschläge" für ihre eigenen Vermutungen der Verbraucher in einer kontextuellen Richtung verbleiben, selbst wenn sie mutmaßlich glauben, dass "sie selbst darüber nachgedacht haben!"
    Also:

    Wer zuerst aufstand (berichtete über die sensationellen Neuigkeiten) und die Turnschuhe (erregte die Aufmerksamkeit des Publikums und das vorrangige Nachrichtensegment des Informationsfeldes)!

    Schwierige Situationen mit Provokationen westlicher Geheimdienste wie die Vergiftung der russischen Cheeky am Flughafen oder der englischen Geiger in den britischen Wäldern, die Erschießung von Borukh Neumann (Nemtsov) im Zentrum von Moskau oder die von den Ameromarionetten abgeschossene Boeing brauchen keine Angst zu haben, aber es ist notwendig, schnell zu schlagen und sofort zu dienen auf eine Weise, die für Sie selbst günstig ist!
    Was nützt es, Jahre zu spät zu sein? "fundamentale" dokumentarische Beweise dafür, dass die Flugabwehrrakete, die angeblich das malaysische Verkehrsflugzeug abgeschossen hatte, bei den Strafvollzugskräften der Banderon-Nazis im Einsatz war - schließlich war der Zweck der "niederländischen Untersuchung" von Anfang an klar, und als die Russische Föderation in den ersten Minuten und Stunden wahllos beschuldigt wurde Es war notwendig, im Informationskrieg auf breiter Front voranzukommen, die verkümmerten Gehirne der "Weltgemeinschaft" erfinderisch "in vollen Zügen zu laden" und "Druck auf die Emotionen" all dieser einfachen Leute auszuüben - "gewöhnlicher Leute"!
    Und nicht zu schweigen (und darüber hinaus zu versuchen, Ausreden zu machen - dies ist offensichtlich eine verlorene Position!) Und "an die Logik und die Stimme der Vernunft appellieren"!
    Es gibt keine Kraft, diese sauren und traurig ernsten zu betrachten, immer Ausreden zu machen und das Publikum eindeutig nicht zu fesseln, Notizbuch- "Pressesprecher", tief verwurzelte, stereotype, langweilig vorhersehbare Fernsehmoderatoren von "politischen Shows" und Beamte des russischen Außenministeriums, die nacheinander den Kampf um den Verstand der Menschen verlieren andere!
    Ja, auch wenn es nicht funktioniert, um Pausen zu vermeiden, hat jeder seit langem in Stufen und in sich wiederholenden Details gewusst, Arbeit Szenario-Algorithmus von "Maidan-Revolutionen" .... und nicht weil es so unverwundbar ist, sondern weil niemand im Voraus arbeitet, leben sie nach dem Prinzip:

    Bis der Donner ausbricht, bekreuzigt sich der Mann nicht!

    Warum und wie lange ?????! zwinkerte

    Ich werde das sagen: Es ist notwendig (ich werde solche Figuren die Feinde Russlands nennen), sozusagen an ihren eigenen Standorten zu kämpfen. Laden Sie sie zu einer beliebten, nicht beliebten Talkshow ein und sprechen Sie mit ihnen über Fakten (es ist sinnlos, sie zu erklären). Lassen Sie die Leute, die sie unterstützen, zuhören, was diese Liberalen tragen und wie sie argumentieren. Wir müssen um den Verstand kämpfen, und je stärker und durchsetzungsfähiger, desto besser wird es für Russland. Ich bin kein Experte und es gibt keine Praxis als solche, ich schreibe und denke wie eine einfache Person.
    Und zu Ihrer Frage: Warum und wie lange kann ich so antworten: Bevor die Behörden in einer Sprache sprachen, die das Volk nicht verstand, und erst kürzlich die Macht in der Person Putins und nicht nur ein Gespräch in einer Sprache beginnt, die für das Volk verständlich ist, damit das Volk es versteht wie und wohin geht Russland?
    Auf die Frage: Bis dahin habe ich keine eindeutige Antwort. Eher gibt es, aber ich mag es selbst nicht, du willst das in keinem Land.
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 1 September 2020 15: 39
      +2
      Zitat: Cheburashk
      kämpfe auf ihren eigenen Seiten

      Sie würden versuchen, das Strafgesetzbuch "über Himbeeren" zu predigen! Lachen
      Ihre Websites sind vollständig geschlossen, der Eigentümer wird nicht zulassen, die Wahrheit zu schreiben - niemand wird schreiben oder sogar nachdrucken. Sputnik und RT sind in westlichen Ländern blockiert - die lokale Pipol sollte keine andere Meinung haben.
      Eine andere Sache ist, sie nicht nach Russland zu lassen, ihre Kompetenz nicht auf unser Territorium und unsere Bürger auszudehnen. Und dann arrangieren sie für jede Filipka in der New York Times ein Briefing durch den Generalstaatsanwalt. Es würde keine amerikanische Forderung nach einer Untersuchung von Navalny geben, um Dokumente über die Untersuchung von Abu Ghraib zu verlangen.
  12. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 1 September 2020 06: 14
    +2
    Dies ist eine Falle für den Westen. Im Gegenteil. Wenn nun angeblich etwas in der Charite gefunden wird, haben wir eine Kontrollprobe, und dann lautet die Frage: Woher kommt das alles? Wenn sie nicht "finden" - zweimal dumm "balabolki", werden wir es auf den verfügbaren ausländischen Medien und im Internet reiten und kopfüber in ihre Anschuldigungen eintauchen.
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 1 September 2020 07: 28
      +1
      "Charite" sucht Gift, heilt aber Navalny nicht.
      1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
        g1washntwn (Zhora Washington) 1 September 2020 08: 40
        +2
        Zitat: Sergey Tokarev
        "Charite" sucht Gift, heilt aber Navalny nicht.

        Und diese Option befindet sich im selben Sparschwein. Wenn sie es nicht abgepumpt haben, haben sie das unnötige Mittel entfernt.
  13. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 1 September 2020 09: 04
    +3
    Es gibt eine Vorlage in Navalnys Vergiftung. Die Tatsache, dass ein "heiliges Opfer" von ihm gebracht werden würde, wurde sogar während der "Sumpfunruhen" klar, sobald die Unfähigkeit dieser Figur zu bestimmten Handlungen im Allgemeinen klar wurde. Jeder sagt - weggeblasen. Tatsächlich blies er nicht auf. Ein gewöhnlicher Demagoge und ein Betrüger, die sich dahinter verstecken, plaudern über die übliche Erpressung von Geld von den Machthabern. Und feige auch. Nur ein kleines Versteck hinter dem Hügel. Ich werde auf eine Bewegung in Europa warten, aber hera. In dieser Hinsicht ruft Sobtschak, an den man sich für die Nacht nicht erinnern darf, großes Mitgefühl hervor. Und sie vergifteten ihn, wenn es überhaupt eine Vergiftung gab. Iss alles, was du weniger brauchst.
  14. Denis Arkhipov Офлайн Denis Arkhipov
    Denis Arkhipov (Denis Arkhipov) 1 September 2020 09: 23
    -1
    Dieser Paul ist eindeutig bezahlt. Es ist zu weich.
  15. fedor.treskov Офлайн fedor.treskov
    fedor.treskov (Nikolay Baskov) 1 September 2020 16: 04
    0
    Ich verstehe die Kommentatoren nicht, die sich mit SP-2 verbinden. Dies ist ein Gazprom-Projekt, und Gazprom ist ein Unternehmen, das von krigarlnahen Oligarchen entwickelt wird. Welchen Unterschied macht es für einen russischen Bürger, was mit dieser Pfeife passieren wird. Nicht mehr und nicht weniger als ein Hurrikan wird Exxon Mobil schaden.
  16. Gurken Офлайн Gurken
    Gurken (Ogurtsov) 1 September 2020 17: 24
    +1
    Also sagt Sergienko, dass Navalny nicht in der Klinik ist. Er war dort. Und die Wache wurde entfernt. Anscheinend hat Alexey die Skripals besucht .......
  17. Alexey Klimov Офлайн Alexey Klimov
    Alexey Klimov (Alexey Klimov) 1 September 2020 19: 02
    +1
    Nawalny im Westen ist für Spezialisten weniger gefährlich als hier. Es ist der Westen, der die Staubflecken von ihm abblasen sollte, aus Angst vor einem Fehler und einer geringen Einschätzung der Aktivitäten der Sonderdienste. Als Politiker liegt sein Wert auf dem Niveau eines murrenden MBH, und mit der Zeit wird seine Popularität abnehmen. Ihm wurde befohlen, nach Russland einzureisen - Bedingungen und Verletzung seiner Anerkennung, nicht abzureisen. Wenn Roberts den Kreml schimpft, wurde alles richtig gemacht.
  18. Valery Kuzmin Офлайн Valery Kuzmin
    Valery Kuzmin (Valery Kuzmin) 2 September 2020 04: 34
    +1
    All diese Vergiftungen sind die Arbeit der CIA. Alle nachfolgenden Aktionen sind ein vorberechneter Gräuel der Vereinigten Staaten. Übrigens wurde Navalny auf Wunsch (!!!) seiner Frau freigelassen.
  19. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 2 Februar 2021 01: 41
    0
    Also begann der russische Bürge, einige Abkommen mit den inakzeptablen und verräterischen USA auszuhandeln. Schließlich ist klar, dass alle derartigen Bewegungen Russlands (in der Person seiner obersten Führung) dort als Ausdruck von Schwäche wahrgenommen werden. Mit all den Konsequenzen, wie grob ...