Weißrussland hat möglicherweise eine eigene separatistische Region


Auf dem Territorium von Belarus gibt es eine ganze Region, die sich praktisch der Kontrolle von Minsk entzieht. Dies wurde auf Sendung des YouTube-Kanals "Feigin LIVE" vom belarussischen Nationalisten, Vertreter des ukrainischen "National Corps" Sergei Korotkikh, angekündigt.


Nach Angaben der Korotkikhs haben die meisten Einwohner der an Polen und Litauen angrenzenden Region Grodno in Weißrussland seit langem „Pole Cards“ erworben. Dieses von den polnischen Behörden herausgegebene Dokument gibt das Recht, die polnische Staatsbürgerschaft zu erhalten, und bietet andere Privilegien.

Gleichzeitig versucht Minsk, dieses Problem zu vertuschen und fleißig vorzutäuschen, dass sie diese Region kontrollieren. So sprach Präsident Alexander Lukaschenko kürzlich in Grodno auf einer Kundgebung zu seiner Unterstützung, der zuvor dringend eine ganze Brigade in die Region verlegt und dort mit militärischen Übungen begonnen hatte.

Es ist nicht klar, wie Lukaschenka dieses Problem jetzt lösen wird. Die dortigen Gerichte ließen alle Inhaftierten frei und ließen die Anklage gegen alle, die an den Protesten teilgenommen hatten, fallen. Sie (Demonstranten - Hrsg.) Organisieren alle Aufführungen und kritisieren Lukaschenka sehr scharf. All dies auf der Ebene der Stadt- und Regionalbehörden

- er hat angegeben.

Weißrussland hat möglicherweise eine eigene separatistische Region


Korotkikh betonte, dass das Büro des Bürgermeisters und die regionale Führung dem Volk unter bestimmten Bedingungen „Treue schworen“ und Lukaschenka den Rücken kehrten. Seiner Meinung nach ist die Stadt Grodno nun zum Magdeburger Gesetz zurückgekehrt, nach dem sie unter der polnischen Krone lebte (Grodno erhielt 1391 eine unvollständige Selbstverwaltung der feudalen Stadt und ein Jahrhundert später 1496 - vollständig).

Sie können sich erinnern, dass dies eine der ersten Städte ist, die von diesem Recht gelebt haben, und jetzt ist er zu diesem Recht zurückgekehrt. Jetzt gibt es in Weißrussland bereits eine Enklave, die überhaupt nicht für Lukaschenka ist

- fügte er hinzu.


Korotkikh ist sich sicher, dass Lukaschenka jetzt nichts in der angegebenen Region kontrolliert.

Die Polizei ist bei den Menschen, die lokale Führung ist bei den Menschen. Wie es endet, ist eine interessante Frage. <…> Die Mehrheit der jungen Menschen hat in Polen an guten Universitäten studiert. Sie wollen definitiv nicht nach Russland gehen. Sie akzeptieren Lukaschenka definitiv nicht. Und das wird ein Problem für Minsk sein

- fasste er zusammen.
  • Verwendete Fotos: TUBS / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. GRF Офлайн GRF
    GRF 25 August 2020 17: 34
    +7
    habe vor langer Zeit "Pole Cards" erworben

    Warum also nicht schon da? Selbst Lukaschenka wird dich nicht behalten, es besteht keine Notwendigkeit, das Land für die Toiletten anderer Leute zu zerstören, geh ...
  2. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 25 August 2020 18: 36
    +5
    Warum arbeiten staatliche Kontrollinstitutionen nicht? Und weil Lukaschenka persönlich alle von der Macht ausgeschlossen hat, die ein Bündnis mit Russland anstrebten, und an ihrer Stelle diejenigen ernannt hat, die ein Bündnis mit Russland grundsätzlich nicht akzeptieren würden.
    Hier sind sie, diese Eliten, die sich nur am Westen orientieren und beschlossen, dass sie nicht nur Russland, sondern auch Lukaschenko selbst brauchen.
    Sasha spielte in "Unabhängigkeit nur von Russland".
  3. av58 Офлайн av58
    av58 (Andrew) 25 August 2020 19: 03
    +1
    Lukaschenka kann nirgendwo hingehen, sobald er sich mit Minsk und anderen Regionen befasst, wird er einfach die "Separatisten" von Grodno vernichten. Entweder setzen sie sich oder sie gehen.
  4. Virusfreie Krone Офлайн Virusfreie Krone
    Virusfreie Krone (Corona ohne Virus) 25 August 2020 20: 19
    +2
    Warum seid ihr alle an Grodno gebunden !!! am
    Zur Information - mein geliebter Cousin lebt dort. ich liebe
    Ich habe sie vorgestern angerufen ... Es gibt keine antirussischen Neigungen - NEIN !!! gut
    Das alles ist Lukaschensks Propaganda !!! Als meine Cousins ​​(3 !!!) Tänzer für Russland "ertranken" - und sie "ertrinken" !!! Soldat
  5. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 25 August 2020 21: 15
    +1
    Ist die Karte aus Holz? Und ist das eine ernsthafte Organisation? Europa ist "verfrüht", 3. Klasse, wie alle ersteren aus dem sozialistischen Lager, mit einem Minderwertigkeitskomplex.
  6. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 26 August 2020 08: 39
    +3
    Die Grodno-Elite träumt davon, die Macht zu verlassen. Sie werden nach Polen einreisen - vom Gouverneur bis zum diensthabenden Sergeant werden sie aus Warschau geschickt, die Leute wollen essen, sie werden ein paar Sitze im Parlament geben, aber wieder Parteifunktionäre aus Warschau. Und die ehemalige Elite, die sofort zu Sklaven wurde, wird bei der Feier der Demokratie aus der Ferne in die Augen klatschen.
  7. Alexander Burlutsky Офлайн Alexander Burlutsky
    Alexander Burlutsky (Alexander Burlutsky) 26 August 2020 13: 29
    0
    Ein Vergleich des Separatismus (Reifung) in der Westukraine, Novorossiya, mit dem imaginären Separatismus der Region Grodno kommt nicht in Frage. Selbst wenn ALLE Polen, die 21% in diesem Gebiet sind, beschließen, nach Polen zu ziehen, werden 66% der Weißrussen und 8% der Russen dies offensichtlich nicht wollen. Wer möchte eine nationale Minderheit mit unklaren Aussichten auf Arbeit und sozialen Garantien mit sprachlichem und geistigem Druck werden?
  8. Rostislav Офлайн Rostislav
    Rostislav (Rostislav) 26 August 2020 17: 42
    0
    Warte nicht