"Watch the Airborne Forces": Die USA nannten Zeichen der Invasion der russischen Armee in Belarus


Die Unruhen in großen belarussischen Städten, die auf den Sieg von Aljaksandr Lukaschenka bei den Präsidentschaftswahlen folgten, stießen manchmal auf eine harte Reaktion der Sicherheitsbeamten. Was aber, wenn das Regime in Minsk zusätzliche Unterstützung benötigt, um die Demonstranten zum Frieden zu zwingen, und Lukaschenko Putin auffordert, Truppen nach Weißrussland zu schicken? Oder wird die Russische Föderation dies tun, um russische Militäreinrichtungen auf dem Territorium der Republik Belarus zu schützen? Forbes-Analysten nennen Anzeichen einer möglichen Invasion der russischen Armee in belarussisches Gebiet.


Erstens ist eine massive militärische Aggression russischer Truppen in Belarus nicht die wahrscheinlichste Entwicklung von Ereignissen. Putin ist eindeutig besorgt über die Unruhen im Land, wo massive Proteste gegen Lukaschenko ausgebrochen sind, der gerade seine nächsten Präsidentschaftswahlen gewonnen hat - viele sehen die Ergebnisse der Kampagne als erfunden an. Eine Invasion eines europäischen Landes mit 10 Millionen Einwohnern wäre jedoch kostspielig wirtschaftlichund mit politisch Sicht.

Abgesehen von der Militärpolizei ist die Armee nicht das beste Instrument, das Moskau zur Unterstützung des offiziellen Minsk zur Verfügung steht. Panzer und andere schwere Waffen sind nicht zur Aufstandsbekämpfung geeignet

- so sagt Dara Massico, Analystin am American Research Center RAND.

Was sind die möglichen Anzeichen für die Invasion Russlands in Weißrussland? Höchstwahrscheinlich wird es keine offensichtliche Mobilisierung von Reservisten geben - die Truppen des westlichen Militärbezirks, der an die Republik Belarus und die Ukraine grenzt, werden genügend Streitkräfte bereitstellen. Diese Merkmale hätten eine subtilere Qualität.

Behalten Sie die 76. Elite-Luftlandedivision im Auge. Diese Einheit nahm an den meisten lokalen Kriegen Russlands teil, einschließlich militärischer Operationen in Tschetschenien und Georgien sowie während der Invasion der Ukraine 2014 und der Annexion der Krimhalbinsel. Solange sich die Luftangriffsabteilung der 76. Garde in Pskow befindet und keine Aktivität zeigt, wird die russische Armee nicht in benachbarte Regionen eindringen.

- nimmt Massiko an.

Andere bemerkenswerte Anzeichen für die bevorstehende Aggression könnten Daten sein, die auf eine Zunahme der Flüge von Militärtransportflugzeugen zwischen Russland und Weißrussland hinweisen, sowie Informationen über groß angelegte Bewegungen von Militärfahrzeugen entlang von Autobahnen und Eisenbahnen.

Wie dem auch sei, die RB-Armee hat nur 45 Soldaten, während Russland 000 Soldaten unter Waffen stellen kann.

Anstatt die Armee einzusetzen, schickt Moskau eher Polizeieinheiten oder nicht tödliche Ausrüstung nach Weißrussland, um Lukaschenkas Regime zu unterstützen.

Angesichts der Art der Ereignisse in Belarus wäre es sinnvoller, russische interne Sicherheitskräfte einzubeziehen, die sich auf die Bekämpfung von Massenprotesten wie die Bereitschaftspolizei spezialisiert haben

- schließt Dara Massiko.

Minsk kann auch mit Moskau über begrenzte militärische Unterstützung sprechen:

Lukaschenko wird darum bitten, russische Spezialeinheiten und große Einheiten von Friedenstruppen oder Einheiten der russischen Garde einzubeziehen

- Diese Meinung teilt Michael Kofman, ein Forscher des Think Tanks der US Navy.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 24 August 2020 19: 52
    +4
    Das Cannabis sollte ihnen entzogen werden.
    Sie erhalten auch Geld für solche Forschung. Lachen
    1. Kuzmich Sibiryakov Офлайн Kuzmich Sibiryakov
      Kuzmich Sibiryakov (Kuzmich Sibiryakov) 24 August 2020 20: 00
      +1
      Quote: 123
      Das Cannabis sollte ihnen entzogen werden.
      Sie erhalten auch Geld für solche Forschung. Lachen

      Dr. Goebbels Hand ist sichtbar.
    2. Starover_Z Офлайн Starover_Z
      Starover_Z (Yuri) 25 August 2020 23: 36
      0
      Quote: 123
      Das Cannabis sollte ihnen entzogen werden.
      Sie erhalten auch Geld für solche Forschung. Lachen

      Lassen Sie sie "erforschen", die Flagge in ihren Händen! USA mit all ihrer Intelligenz. könnte durch das Erscheinen von "höflichen kleinen Männern" auf der Krim geschlafen haben ...
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 26 August 2020 15: 56
        0
        Es macht mir nichts aus, lass sie Spaß haben, wie sie wollen. Ich freute mich einfach für die Menschen, ließ sie rauchen, erforschen und glücklich sein (wenn auch nicht lange) in einem narkotischen Nebel.
  2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
    Vierter Reiter (Vierter Reiter) 24 August 2020 20: 15
    +3
    Gut? Für die Luftstreitkräfte!

    Jeder Fallschirmjäger sollte so beschaffen sein, dass junge Frauen, die sie bewundern oder sich ihm nicht ergeben, zumindest darüber nachdenken.

    (V. Margelov)
  3. Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 24 August 2020 20: 46
    -8
    Lukaschenka ist ein Mann! Er kann selbst damit umgehen. Es war Putin, der Angst hatte, nach Chabarowsk zu gehen !!!
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 25 August 2020 12: 44
      0
      Dies ist keine zaristische Angelegenheit, er überholte sowohl die "Infanterie" als auch die "Generäle". Wenn die SAM dorthin geht, wird dies ein Meilenstein für die Presse und die Regionen sein. Und so - regionale Tänze nicht mehr. Anforderung
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 24 August 2020 22: 59
    -1
    Wir folgen den Luftstreitkräften.
    Sie schrieben, dass Weißrussland massiv Truppen an die Grenzen bringt.
    Über Litauen und Polen einmarschieren?
  5. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 24 August 2020 23: 46
    +2
    Ich frage mich, ob sie keine Anzeichen einer amerikanischen Invasion in Syrien sehen.
  6. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 25 August 2020 14: 07
    0
    ... Zeichen Kommentare Russische Armee nach Weißrussland

    Krokodile begannen tief zu fliegen, das sicherste Zeichen. gut
  7. Sergey Babeshko Офлайн Sergey Babeshko
    Sergey Babeshko (Sergey Babeshko) 25 August 2020 18: 49
    0
    Warum Luftstreitkräfte, wenn es PR-Leute gibt? Die Invasion hat bereits in einem FSB-Flugzeug stattgefunden! Hast du es gerade bekommen? Nun, tuuuuyyy!
  8. zz811 Офлайн zz811
    zz811 (Vlad Pervovich) 25 August 2020 22: 35
    0
    Und wenn die AHL auf offizieller Ebene einlädt ...?