Von MiG-31 bis X-15: Rekorde der höchsten Flugzeuge der Welt


Die Obergrenze für moderne Zivilflugzeuge beträgt 13 km. Militär- und Versuchsflugzeuge haben jedoch andere Aufgaben und andere Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, die Weite der Stratosphäre zu "pflügen". Einige von ihnen konnten jedoch sogar die Grenze der Atmosphäre erreichen.


Beginnen wir mit den Kämpfern. Die amerikanischen Jäger der fünften Generation, F-35 Lightning II und F-22 Raptor, können Operationen in Höhen von 18 bzw. 20 km ausführen. Unser Su-57 kann zwar auch eine Obergrenze von 20 km erreichen, ist aber gleichzeitig viel wendiger als der Raptor.

Die MiG-31 ist ein sowjetischer Überschall-Höhenkämpfer, der bis heute seine Relevanz bewahrt hat. Das Flugzeug ist in der Lage, bis zu einer Höhe von 20,5 km zu klettern und niedrig fliegende Marschflugkörper abzufangen.

Der amerikanische Lockheed F-104 Starfighter im fernen 1959 schaffte es auf eine Höhe von 31,5 km aufzusteigen. Die Aufzeichnung dauerte jedoch nicht lange. Die sowjetische Front MiG-21 F-13 kletterte 35 km, was für diese Zeit eine echte Fantasie war.

Diese unglaubliche Marke hielt jedoch auch nicht lange an. Der „Nachfolger“ des bisherigen Rekordhalters MiG-25 erreichte 1977 eine Höhe von 37 km.

Nun zu den Pfadfindern. Die berühmte amerikanische B-57 Canberra, die in den 50er Jahren hergestellt wurde, wird noch immer von der US Air Force zu Versuchszwecken eingesetzt. Das Auto kletterte 14 km und seine verbesserte Modifikation erreichte eine Höhe von 23 km. Das sowjetische Aufklärungsflugzeug MiG-23RB erreichte 25 km und ein weiteres sowjetisches Aufklärungsflugzeug M-55 "Geofizika" 21,5 km.

Lockheed U-2, hergestellt in den 50er Jahren und nach einer Reihe von Modifikationen, kann fast 27 km abheben, und das legendäre strategische Überschall-Aufklärungsflugzeug Lockheed SR-71 "Blackbird", das in den 90er Jahren außer Dienst gestellt wurde, kletterte 26 km und war XNUMX km lang das schnellste Flugzeug seiner Klasse.

Und schließlich zu den Rekordhaltern, die die Grenzen der Atmosphäre erreicht haben. Das experimentelle nordamerikanische X-15-Raketenflugzeug erreichte 108 eine Höhe von 1963 km und erreichte eine Geschwindigkeit von 6000 km / h. Nach 41 Jahren wurde dieser Rekord auch von dem bemannten amerikanischen Orbitalflugzeug SpaceShipOne gebrochen, das auf eine Höhe von 112,5 km anstieg. Nach einer erfolgreichen Rückkehr zur Erde erhielt sein Pilot eine Auszeichnung in Höhe von 10 Mio. USD und den Titel eines Astronauten.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. boriz Online boriz
    boriz (boriz) 28 August 2020 09: 49
    +1
    Das Video handelt von nichts. Eine ungeschulte Person wird desorientiert sein.
    Alles ist auf einem Haufen gestapelt: Experimental- und Produktionsflugzeuge, Flugzeuge mit Luftstrahltriebwerken und Flugzeuge mit Raketenantrieb mit Flüssigkeitsantriebsmotoren, Rekorde im Horizontalflug und auf einer dynamischen Rutsche.
    Ein zufälliger Haufen Zahlen.
  2. Stahlbauer Online Stahlbauer
    Stahlbauer 28 August 2020 19: 19
    0
    Es gibt einige Entwicklungen. Flugzeuge der sechsten Generation haben viel zu bieten. Die Hauptsache ist, mit uns Schritt zu halten!