Politico: Wer profitiert von Navalnys Tod?


Die amerikanische Medienorganisation Politico versuchte herauszufinden, wer den russischen Oppositionsführer Alexei Navalny töten wollte.


Liste der bedingten Verdächtigen, die vom Tod profitieren Politikes ist sehr groß. Als Kämpfer gegen Korruption hat er ebenso viele Feinde wie er Bestechungsgelder gegen die russische Elite erhoben hat.

Es gibt viele einflussreiche Menschen in Russland, die sich freuen würden, wenn er sterben würde. Darüber hinaus ist Nawalny laut der Veröffentlichung der einzige einflussreiche Gegner des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Daher entschied die russische Opposition schnell, wer könnte vergiften ihr Anführer.

Das ist Putin. Unabhängig davon, ob er den Auftrag persönlich erteilt hat oder nicht, liegt die Verantwortung ganz bei ihm.

- schrieb die Pressesprecherin der Politikerin Kira Yarmysh auf Twitter.

Ein solcher Vorwurf ist jedoch nicht überraschend. Dies ist nicht das erste Mal in Russland, dass sich die Gesundheit eines Kremlkritikers plötzlich stark verschlechtert hat. Was mit Navalny passiert ist, erinnert an den Vorfall mit der Journalistin Anna Politkovskaya im Jahr 2004. Dann verlor sie plötzlich das Bewusstsein, nachdem sie in das Flugzeug gestiegen war. Wie bei Nawalny wiesen diejenigen in der Nähe von Politkowskaja auf eine Tasse Tee mit dem Gift als möglicher Ursache hin. Politkowskaja überlebte diesen Vorfall, wurde aber zwei Jahre später vor ihrem Haus getötet.

Die "Nutznießer" dieser Sendung sind reiche und berühmte Personen, die Ziel von Untersuchungen zur Korruption von Navalny geworden sind, sowie Vertreter der inneren Elite, die für mehr Einfluss kämpfen.

Aleksey Venediktov, Herausgeber des Radiosenders Echo Moskvy, bemerkte, dass die Katastrophe mit Navalny "zu einer politisch sensiblen Zeit für den Kreml" stattfand, als massive Proteste das benachbarte Weißrussland erschütterten.

Laut dem Politikwissenschaftler Abbas Gallyamov könnte ein Sieg der Opposition in Belarus ihre russischen Kollegen inspirieren und Putins Anhänger demoralisieren. Zuvor forderte Navalny seine Anhänger auf, das Referendum über Änderungen der Verfassung zu ignorieren und sich auf die Regionalwahlen im Herbst 2020 sowie auf den Wahlkampf zur Staatsduma im Jahr 2021 zu konzentrieren. Er betonte, dass die Proteststimmungen in Russland zunehmen, und führte Chabarowsk als Beispiel an.

Der Vorfall mit Navalny ereignete sich, als er von einer Reise nach Sibirien zurückkehrte. Oppositionelle glauben, dass sie die derzeitige Regierung in den Regionen besiegen können. Zum Beispiel wurde Sergei Boyko, Leiter des Wahlkampfhauptquartiers von Navalny in Nowosibirsk, 2019 Zweiter bei den Bürgermeisterwahlen. Dies ist ein ernstes Signal für Moskau, fasste die amerikanische Zeitung zusammen.
  • Verwendete Fotos: Bogomolov.PL/wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
36 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 23 August 2020 15: 41
    +1
    Der Tod dieses schwer fassbaren Joe kommt nur den Bestattungsunternehmen zugute. Der Rest interessiert sich nicht dafür.
  2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 16: 08
    +3
    Denken Sie besser darüber nach, wer Navalnys Stiefel geleckt hat! Nawalny, das ist der neue Jelzin, und derjenige, der glaubt, Jelzin sei besser als Putin, ist entweder ein dummer Junge, der sich nicht an die 90er erinnert, oder ein Zhilik, der damals gut in unruhigen Gewässern stehlen konnte, oder ein anderer Schurke, der den Zusammenbruch der Russischen Föderation braucht um den USA zu gefallen!
    1. GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
      GENNADI 1959 (Gennady) 23 August 2020 18: 25
      -6
      Quote: Sapsan136
      Jelzin ist besser als Putin oder ein dummer Junge, der sich nicht an die 90er erinnert, oder ein Zhilik, der damals gut in unruhigen Gewässern stehlen konnte, oder ein anderer Schurke, der den Zusammenbruch der Russischen Föderation braucht, um den Vereinigten Staaten zu gefallen!

      Putin unter Jelzin.
      Im März 1997 wurde Putin stellvertretender Leiter der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation und Leiter der Hauptkontrolldirektion des Präsidenten der Russischen Föderation.
      Im Mai 1998 war Putin bereits der erste stellvertretende Leiter der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation, im Juli 1998 wurde er zum Direktor des Bundessicherheitsdienstes der Russischen Föderation ernannt. Seit März 1999 - Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation.
      Im August 1999 wurde Wladimir Putin Vorsitzender der Regierung der Russischen Föderation. Dieser Posten wurde ihm vom Präsidenten der Russischen Föderation, Boris Jelzin, angeboten.
      Und Sie wollen jemandem beweisen, dass Putin nichts mit der Plünderung des Landes in den 90er Jahren zu tun hat? Auf allen Posten war es seine Aufgabe, die Interessen des Landes und der Menschen zu schützen. Irgendwie verstand er diese Interessen auf besondere Weise. Und die Leute für das BIP sind Abramovich, Berezovsky, Potanin, Deripaska, Mikhelson, Rotenberg usw. Er verteidigt immer noch ihre Interessen.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 19: 24
        +2
        Ich werde niemandem etwas beweisen, geschweige denn den Dieben und Gaunern, die während der Pest unter Jelzin ein Fest gemacht haben und es wiederholen wollen. Ich sage nicht, dass heute in Russland alles in Ordnung ist, das wäre eine Lüge, aber in den 90er Jahren gab es unter dem Säufer Boris deutlich mehr Bettler und hungrige Menschen in Russland als jetzt. Und ich möchte kategorisch nicht in diese Senkgrube zurückkehren, bis zu dem Punkt, dass ich bereit bin, Waffen einzusetzen, um Ihre Navalny und Yavlinskys zu besiegen, da sie und ihre Banden sich ausschließlich um persönliche egoistische Interessen sorgen und nicht um die Interessen der Mehrheit und der Russischen Föderation. Die Behandlung von Putins Mängeln durch Zurückbringen von Jelzin ist wie die Behandlung von Kopfschmerzen mit einer Explosion von 1 kg TNT in der Nähe des Kopfes.
    2. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 19: 40
      +2
      Sie sind Menschen des gleichen Kreises. Er wurde ernannt, um "Alik" und den Rest der Schurken-Privatisierer zu vertuschen, mit denen er erfolgreich fertig wurde. Sie änderten nur die Rhetorik, warfen ein paar Handzettel an die Bevölkerung, Öl war auf dem Vormarsch. Sie hatten keine Wahl, erinnern Sie sich an diese Tage. Die Leute sind bereits verzweifelt und haben gerade angefangen, sie zu fällen und auszuweiden (wir haben die Tagiryanovskys, google, wenn Sie sich fragen, wen sie entführt und gefällt haben, als sie sie ausgeweidet haben. Übrigens, danach wurden unsere "Jungs" sofort entwickelt.) Jungs "quetschen Vermögenswerte. Und es ist ganz anders, wenn sie schmerzen und ihre Besitzer stürzen))).
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 19: 42
        +3
        Jetzt habe ich einen vollen Topf Schnitzel in meiner Küche, in den 90ern konnte ich nur davon träumen, also muss ich mir nicht die Fabel darüber erzählen, was jetzt schlimmer ist als in den 90ern. Jetzt leben die meisten Menschen so, wie sie unter Jelzin nicht einmal träumen konnten. Und gegen den neuen Jelzin wird meine Einheit einen bewaffneten Aufstand auslösen, Sie können sicher sein, und Ihre Yavlinskys werden diesen Bürgerkrieg nicht gewinnen, selbst wenn die Yankees Sie auf wundersame Weise in den Kreml auf den Night Hawks werfen. Wir werden Sie rauswerfen, wie Minin die Polen aus Moskau geworfen hat, und Ihre Yavlinskys und Navalny auch aus Polen, die an Russophobie erkrankt sind.
        1. Rashid116 Офлайн Rashid116
          Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 20: 00
          +1
          Niemand schreibt Ihnen, dass es unter Jelzin besser war. Es war natürlich viel schlimmer für alle, außer für diejenigen, über die Sie geschrieben haben - Schurken, na ja, und ihre Sklaven. Schauen Sie sich den Ölpreis während der Regierungszeit beider an. Und das ist viel Geld. Sie können sie nicht so einfach in Ihre Taschen stecken. Und so weiter "Gesetzlosigkeit" nicht mehr rauben, das Internet weiß alles)) Wir sind dann einfach zu Kollektivfarmen gekommen und haben leere Farmen für eine Schachtel Wodka abgebaut. Jetzt werden sie es in einem Moment verbrennen und ins Internet stellen, Sie werden sich sofort hinsetzen, weil Sie nicht von der Resonanz springen werden.
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 20: 33
            +2
            Unter Breschnew war Öl nicht teuer und die Menschen hungerten nicht. Es waren die Gorbatschow und Jelzin, die das gesamte Goldreservat plünderten, das Land in Armut brachten, und wir werden nicht zulassen, dass ein anderer Lakai der Vereinigten Staaten wie Yavlinsky und Navalny an die Macht kommt. Wir erinnern uns noch an die 90er Jahre und brauchen keinen neuen Jelzin im Kreml.
            1. Plabu Офлайн Plabu
              Plabu 24 August 2020 06: 20
              -2
              Wer hat das Zentrum Jelzin gebaut?
              Wer gibt noch alle Brötchen an Gorbatschow aus, wie alt ist es?
              Und sie haben auch nicht versucht, für sich selbst zu schreiben, hier erschien wie Nikolaus II. - wir. Bully
              Und es ist Zeit für Sie, mindestens ein paar neue Namen zu studieren - mit Ausnahme von Jelzin, Gorbatschow, Nawalny, Jawlinski und Sobtschak wurde das gesamte oben genannte Material schon lange ausgearbeitet, und die Tatsache, dass Sie noch nicht informiert wurden, ist Ihr Problem. hi
              1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Plabu Офлайн Plabu
          Plabu 23 August 2020 20: 07
          -3
          Sie sind hier schon müde von Ihren Schreien über Waffen, Rebellion usw. - und über Schnitzel - nun, Sie zählen immer alles auf Schnitzel)
          Und mit welchem ​​Schrecken haben Sie entschieden, dass jemand mindestens Yavlinsky, zumindest Navalny, und über das neue EBN versucht, woher haben Sie das Brennholz?
          Oder er hat sich selbst die Rente geschnappt, und der Rest ist das egal? Ich sage Ihnen Folgendes: Sie waren nicht allein mit einer laufenden Waffe und haben bereits eine Rente verdient, ABER ich habe genug Verstand, um zu verstehen, dass für diejenigen, die jetzt leben - junge Menschen, die in den Ruhestand gehen, es gibt und nicht geben wird, wer all das braucht? Über die Tatsache, dass Rentner bald niemanden mehr zu ernähren haben, versuchen Sie nicht einmal zu sagen - LERNEN SIE MATCH, wie viel Renten und wie viel Beamte erhalten und wie viel nach EINER Amtszeit in der Staatsduma, aber es wird dort nicht als Rente bezeichnet - und was ist der Unterschied?
          Also lasst uns unsere rausschmeißen - abkühlen ...
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 20: 29
            +1
            Ich bin nicht im Ruhestand und du bist derjenige, der schnappen will. Ich erinnere mich, wie wir in den 90er Jahren von Schnitzel, neuen Hosen und jetzt von Smartphones für 50000 Rubel geträumt haben. Sie versprechen ihnen Märchen, aber Sie werden sie wie uns zum Hunger treiben. In den 80ern haben uns Leute wie Sie bereits drei Kisten versprochen. Genug, genug von deinen Märchen bis zur Übelkeit. Ich brauche keine US-Freunde im Kreml, deine Freundschaft mit den Yankees ist mir sehr ans Herz gewachsen.
            1. Rashid116 Офлайн Rashid116
              Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 20: 38
              0
              Ja, gut, kühl es ab. Hier scheint es keine Gegner zu geben. Niemand wird dorthin zurückkehren (in den 90ern). Wenn sie es versuchen, werde ich neben dir stehen (ich werde auch normal belastet).
              1. Plabu Офлайн Plabu
                Plabu 23 August 2020 21: 17
                -3
                Ich weiß nicht, wer ihn gefahren hat und wohin, dass wir in den 90ern zurückkehren wollen ...
                Aber es ist höchste Zeit, sich an unsere Bürger zu wenden, anstatt an die Rückseite.
                1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                  Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 21: 30
                  +1
                  Wohin möchten Sie zurückkehren und an Kundgebungen zur Unterstützung der sechs Yankees teilnehmen, die in der US-Botschaft bezahlt werden, zum Mond oder was ?! Sie wurden alle dort gebacken, oder betrachten Sie uns als naive Kinder, die nicht verstehen, was Sie tun und was Sie von Ihnen erwarten können ?!
                  1. Plabu Офлайн Plabu
                    Plabu 23 August 2020 21: 47
                    -4
                    Kommentieren Sie Ihre eigenen Märchen - über die Kundgebungen und all Ihre anderen Rückstände, aber aus Ihren Kommentaren geht hervor, dass Sie nichts verstehen - Sie haben Nudeln über das Außenministerium und Kundgebungen von der US-Botschaft aufgehängt, Sie werden getäuscht. Sagen Sie Ihren Werken in Chabarowsk - wie viel Neues über sich selbst würden Sie lernen ... Bully
                    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                      Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 21: 52
                      +1
                      Chabarowsk schwankt von der Tatsache, dass der Status der Hauptstadt verloren hat und jetzt der Teig, der vorher nicht mehr zu sehen sein wird. Berauben Sie Moskau jetzt seinen Status als Hauptstadt und die Kundgebungen werden dort beginnen ...
                      Hängen Sie Ihre Nudeln an junge, rotzige, dumme Kinder, die zu Ihren Kundgebungen gehen.
                      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  2. Rashid116 Офлайн Rashid116
                    Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 23: 05
                    -1
                    Moskau den Status der Hauptstadt zu entziehen, ist für den Rest Russlands einfach von entscheidender Bedeutung. Je weiter im Landesinneren desto besser. Und verteilen Sie Ministerien und alle Arten anderer Bürokraten im ganzen Land. Dann müssen sie die Regionen entwickeln. Ich bezweifle sehr, dass ich für die Moskauer kämpfen und meinen Sohn nicht gehen lassen werde. Obwohl sie dort lebend herausgeschnitten werden, ist es ihnen egal.
                  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 24 August 2020 06: 35
                    +1
                    Die Hauptstadt wird von Moskau verlegt, und die Moskauer werden wie Sie sofort mit verärgerten Gesichtern zur Kundgebung gehen. Übrigens der Nachname desjenigen, den Ihr Unternehmen als Präsident der Russischen Föderation sehen möchte, ins Studio, sonst haben Sie uns nicht den Namen unseres (Wohltäters) gegeben.
                  4. Rashid116 Офлайн Rashid116
                    Rashid116 (Rashid) 24 August 2020 06: 41
                    0
                    Warum stürzt du dich auf alle? Tatsächlich habe ich mein ganzes Leben in Naberezhnye Chelny gelebt (ich wurde nur in Kasan geboren) und ich werde nicht hier abreisen (wo ich geboren wurde, hat es sich dort als nützlich erwiesen). Vaughn Nursultan ließ sich nicht treiben, er zerstreute diese Metropole Gadyushnik, jetzt leben die Kasachen besser als wir. Vertrau mir, das ist der einzige Weg.
                  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                3. Der Kommentar wurde gelöscht.
                4. Der Kommentar wurde gelöscht.
                5. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Der Kommentar wurde gelöscht.
            3. Der Kommentar wurde gelöscht.
            4. Der Kommentar wurde gelöscht.
          2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        3. Der Kommentar wurde gelöscht.
        4. Rashid116 Офлайн Rashid116
          Rashid116 (Rashid) 24 August 2020 07: 39
          0
          Sie erlauben niemandem, sich zu beweisen, geradezu Oligophreniker und Randgruppen werden in der Luft ausgestrahlt, vor ihrem Hintergrund ist Putin im Allgemeinen ein Riese des Denkens (dies wird getan, aber selbst adäquate Leute, die diesen Zirkus betrachten, wollen überhaupt nichts mit Politik zu tun haben). Denken Sie ernsthaft, dass es unter uns keine würdigen Menschen gibt (ungefähr 145 Millionen Menschen)?
        5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
          Sapsan136 (Sapsan136) 24 August 2020 08: 37
          +1
          Du siehst jetzt. Wie es zu der Frage kam, wen diese hysterische Bandera anstelle des Präsidenten der Russischen Föderation sehen will, sofort wie ein bedeutungsvolles Schweigen. Wahrscheinlich Biden oder Jen Psaki (der Riese des US-Denkens). Lachen
        6. Der Kommentar wurde gelöscht.
        7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
          Sapsan136 (Sapsan136) 24 August 2020 09: 24
          +1
          Ja, ich spreche von unserer Bandera (Freundin), von der Chabarowsk sich von Russland trennen wollte. Anscheinend wurde der Wodka in der Ukraine mit Aceton 50 bis 50 eingenommen und ist davor versteckt. Ja, ich habe gesehen, wer diese Kundgebungen organisiert, wer dafür bezahlt und welche Flaggen und Slogans dort hängen. Es ist höchste Zeit, all diese Höhlen von Bandera und Basmachs in der Russischen Föderation aufzuräumen. Es ist Zeit, die Invasoren in drei Hälsen aus der Russischen Föderation zu vertreiben. Sie kamen in großer Zahl aus Lemberg, Mlyn, und sie glauben, dass sie das Recht haben, uns das Leben beizubringen. Niemand hat sie hierher eingeladen, sie nach Hause gehen lassen, bis die Tickets ausgestellt wurden.
        8. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
          Sapsan136 (Sapsan136) 24 August 2020 09: 35
          +2
          Wissen Sie, als sie anfingen, Wyssotski nach den Problemen in der UdSSR zu fragen, antwortete er ungefähr so: "Ich habe Fragen an meine Regierung, aber ich werde sie nicht mit Ihnen besprechen." Ich, der ich als Patrioten Russlands zur US-Botschaft renne, betrachte sie nicht und erwarte von ihnen nichts Gutes für mich und das Land. Solche Leute müssen in die USA deportiert werden und dort mit New Yorker Pennern sitzen.
  • Plabu Офлайн Plabu
    Plabu 23 August 2020 21: 15
    -3
    Quote: Sapsan136
    Ich bin nicht im Ruhestand und du bist derjenige, der schnappen will. Ich erinnere mich, wie wir in den 90er Jahren von Schnitzel, neuen Hosen und jetzt von Smartphones für 50000 Rubel geträumt haben. Sie versprechen ihnen Märchen, aber Sie werden uns zum Hunger bringen. In den 80ern haben uns Leute wie Sie bereits drei Kisten versprochen. Genug, genug von deinen Märchen bis zur Übelkeit. Ich brauche keine US-Freunde im Kreml, deine Freundschaft mit den Yankees ist mir sehr ans Herz gewachsen.

    Wer hat dir von "USA-Kumpanen" erzählt? Ich habe über etwas völlig anderes geschrieben und geschrieben als Sie - aber Sie verstehen es entweder nicht oder genau nach dem Trainingshandbuch ...
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 23 August 2020 21: 20
      +1
      Sie müssen mir nicht schreiben, dass ich dumm bin und vorgebe, Lomonossow zu sein. Warten Sie, bis andere Sie erkennen. Milay, ich habe einmal als Werkzeugmacher gearbeitet, ich bezweifle, dass Ihre Yavlinskys und Navalny mindestens einen Tag lang irgendwo gearbeitet haben, und diese Sechser aus den USA werden niemals für Russland in den Krieg ziehen. Grishka Yavlinsky, 1,5% derjenigen, die aus Lemberg kamen, um uns das Leben in Russland beizubringen, erinnere ich mich aus den 90er Jahren. Für Leute wie ihn vermisst mich das Gefängnis auch, die Kämpfer meines Volkes ... Und übrigens gibt es 24 Stunden am Tag ( harter Arbeiter) ... und ich bezweifle, dass Sie jemals 48 Stunden bei der Arbeit wach bleiben mussten, aber ich tat es.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 23 August 2020 16: 11
    -2
    Ha. Er nannte es auch gelbe Regenwürmer ...
    Ich erinnerte mich sofort ...
  • catch22 Офлайн catch22
    catch22 (Egor) 23 August 2020 16: 40
    +1
    Wenn wir vergiften wollten, hätten wir vergiftet. Oder jemand bezweifelt die Professionalität russischer Spezialisten. Obwohl laut Statistik Frauen normalerweise gemobbt werden, werden vielleicht einige abgelehnt oder alles ist einfach. Nawalny selbst wurde auf "Rädern" betrunken und mit verbranntem Mondschein abgespült. Und Navalny tut es überhaupt nicht leid, sie ist es!
  • _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 23 August 2020 16: 54
    +1
    ... du kannst deinen Arsch wegen seines Gestankes nicht nähen. Alles sollte einen Ausweg haben: sowohl physiologische als auch politische ... die Worte sind nicht meine))) "Mops" war gut studiert und nutzlos, um es zu vergiften ... normalerweise verwickeln sich unsere echten Konkurrenten in Hubschraubern in Stromleitungen oder so etwas. .. das politische Feld wurde weder im ersten noch im fünften Jahr gesäubert.
  • GENNADI 1959 Офлайн GENNADI 1959
    GENNADI 1959 (Gennady) 23 August 2020 18: 08
    -8
    Aus irgendeinem Grund glaube ich, dass die Vergiftung von Navalny die Arbeit der russischen Sonderdienste war. Die Tatsache, dass keine Spuren von Gift gefunden wurden - es gibt organische Gifte, die in kurzer Zeit vollständig zerstört werden.
    Nawalny ist nach Meinung der Macht seitdem ein völliger Schurke in das heilige Eigentum eingegriffen Recht auf ehrlichen Diebstahl. Wenn diese nicht gestoppt werden, muss der gestohlene zurückgegeben werden.
    1. begemot20091 Офлайн begemot20091
      begemot20091 (begemot20091) 23 August 2020 18: 20
      +2
      Ja, betrinke dich auf den Rädern, trinke Whisky und dann sagen sie, dass Putin diese Scheiße in den Mund genommen hat.
      1. Rashid116 Офлайн Rashid116
        Rashid116 (Rashid) 24 August 2020 07: 52
        0
        Viskarem)))? In der Presse war etwas über Mondschein.
    2. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 20: 08
      0
      Wer braucht das? Diese Brezel diskreditierte die Opposition so sehr, dass der Kreml ihm ein Gehalt geben sollte))). Er warf den Zorn der Menschen in die Pfeife.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 23 August 2020 21: 40
    +4
    Es stellt sich ein interessanter Film heraus.
    Nicht nur, dass es noch keine offizielle Bestätigung für die Tatsache der Vergiftung gibt, sondern jeder diskutiert dieses Thema bereits als vollendete Tatsache und sogar - für wen war es von Vorteil?)
    So einfach ist es, die Gedanken der Menschen zu manipulieren.

    Und die westliche Presse ging noch weiter.)
    Dort diskutieren sie bereits über das "kriminelle Verhalten" der Omsker Ärzte, die (ihrer Meinung nach) nicht um das Leben dieses Idioten gekämpft haben und ihm nicht erlaubt haben, nach Deutschland zu fliegen, und die ganze Zeit versucht haben, die Giftspuren von ihm "abzuwischen"!))
    Die Absurdität all dessen ist mehr als offensichtlich, angefangen mit der unverständlichen "mütterlichen Fürsorge" der Deutschen für eine Außenpolitik für sie bis hin zum Mangel an Logik in ihren Ansprüchen an die Omsker Ärzte. Wenn das die "Komplizen des blutigen Putin" sind, dann hätten sie einfach die Behandlung sabotieren und das "Gift" ihre Arbeit bis zum Ende machen lassen sollen.
    Aber das Wichtigste ist, dass sowohl dort als auch hier - es ist alles das gleiche "Hawala".
    Und diese Diskussion ist ein Beweis dafür.

    Rein hypothetisch - wer profitiert von Navalnys Tod?

    Ja, natürlich trotzdem, die zumindest einen Grund für die Verhängung / Ausweitung von Sanktionen gegen Russland wiederfinden müssen.

    Diejenigen, die Provokationen mit MH17, Magnitsky, Politkovskaya, Nemtsov, Skripals usw. organisierten.
    Übrigens über Nemtsov. Er wurde getötet, nachdem er selbst Gerüchte verbreitet hatte, dass der "Kreml" ihn töten wollte. Die Reaktion der amerikanischen Sonderdienste ließ nicht lange auf sich warten.
    Sie organisierten es sofort für diesen Fall.

    Es genügt zu sagen, dass nach all diesen abscheulichen Provokationen eine weitere Reihe von Sanktionen gegen Russland eingeführt wurden.

    Meiner Meinung nach sagt das alles.
    1. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
      Wanderer039 25 August 2020 23: 31
      +3
      Und es ist mir egal, wer Nemtsov getötet hat. Seit dem Tod dieses russophoben Ghuls hat die Russische Föderation nichts verloren. Schade, dass noch niemand Chubais und Yavlinsky dorthin geschickt hat.
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 25 August 2020 23: 43
        +4
        Seit dem Tod dieses russophoben Ghuls hat die Russische Föderation nichts verloren.

        Ja, es ist klar, dass sie es nicht tat, aber sie versuchten, die russische Führung für den Mord verantwortlich zu machen.
        Das heißt, all diese "Politiker" schaffen es nicht nur zu Lebzeiten, sondern auch nach ihrem Tod, Russland zu verwöhnen.

        Schade, dass noch niemand Chubais und Yavlinsky dorthin geschickt hat.

        Sie sind anscheinend die nächsten, die die amerikanischen Sonderdienste "spielen" werden.
  • Sergey A_2 Офлайн Sergey A_2
    Sergey A_2 (Sibirischer Yuzhanin) 24 August 2020 05: 48
    0
    Lächerlich Lachen Wer braucht ihn - diesen Navalny? Wenn Sie ein wenig nachdenken, ist sein Tod für seine eigenen Parteimitglieder von Vorteil. Es wird möglich sein, der ganzen Welt mitzuteilen, dass es im Land Repressionen und politische Verfolgungen, ein Regime, eine Diktatur usw. gibt.