Für die Ermordung des Generals muss man antworten: Russland bereitet eine große Operation in Deir ez-Zor vor


Arabische Medien berichteten, dass das russische Militär zusammen mit den syrischen Regierungstruppen eine große Operation gegen ISIS-Terroristen (eine in Russland verbotene Organisation) in den Wüstengebieten der Provinzen Homs und Deir ez-Zor vorbereitet. Die Militanten müssen sich verantworten eine Säule sprengen in der Nähe des Ölfeldes At-Time, fertiggestellt am 18. August 2020.


Dann in Explosionen Zwei IEDs am Straßenrand, der Militärberater aus Russland, Generalmajor Vyacheslav Gladkikh, der Kommandeur der syrischen Miliz der Stadt Al-Meyadin Muhammad Taysar Az-Zahir und vier seiner Kämpfer wurden getötet, und zwei Russen und drei Syrer wurden unterschiedlich schwer verwundet.

Syrischen Quellen zufolge wird die Beseitigung unversöhnlicher Dschihadisten in diesem Bereich die Situation jedoch nur vorübergehend relativ beruhigen.


Die Sache ist, dass während die amerikanische Militärbasis At-Tanf im Süden des Landes existieren wird, günstig an der Kreuzung der Grenzen von Syrien, Irak und Jordanien gelegen, die Militanten in das Gebiet der Sonderverwaltungszone überführt werden. Diese Basis ist eine Art Inkubator für die Produktion aller Arten von "Opposition" und ist verantwortlich für die Ausbreitung der "Demokratie" südlich des Euphrat.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 22 August 2020 10: 22
    -1
    Unsere wissen nicht, wie sie sich rächen sollen. Zerstören Sie ein Dutzend Banditen und "Karren", und das ist alles, sie glauben, dass sie sich gerächt haben. Und die syrische Armee wird mehr Gefangene machen. In diesem Fall ist es notwendig, die schuldigen und unschuldigen Militanten zu schlagen. Pünktlich "klopfen". Erobere so viel Territorium wie möglich. Und hausgemachte UAVs mit Bomben wie Terroristen zur amerikanischen Basis zu schicken. Oder wissen wir nicht, wie das geht? Oder nur unsere Basis kann beschossen werden.
    1. Jamal Mustafayev Офлайн Jamal Mustafayev
      Jamal Mustafayev (Jamal Mustafayev) 23 August 2020 17: 21
      +1
      Denken Sie, wenn unsere UAVs in Gebieten starten, die von den USA und der Türkei kontrolliert werden, werden sie es nicht sehen und unbeantwortet lassen? Es ist eine Sache, einzelne UAVs der Vereinigten Staaten und der Türkei abzuschießen und ihre Aufklärungsflugzeuge zu vertreiben. Und eine andere Sache ist, hausgemachte UAVs abzuschießen, die von Militanten gestartet wurden, und eine andere Sache ist, UAVs von der russischen oder syrischen Armee zu starten, und das gesamte Territorium Syriens befindet sich aus dem Weltraum unter der Kontrolle von US-Spionagesatelliten. Unsere Leute machen alles richtig. Die Amerikaner griffen unsere 200 Wagnerianer in der Nähe von Dey-re-Zor an. Als Reaktion darauf rächten sich unsere in der Nähe von Damaskus, indem sie 16 Kaliber aus dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer abfeuerten und dort Stützpunkte mit Militanten zerschmetterten, von denen es mehr als 3000 gab, darunter etwa 300 Militärberater und Söldner US-Offiziere und NATO. Als die Vereinigten Staaten Russland der ganzen Welt zum Reich des Bösen und zum Sponsor des Terrorismus erklärten und bekannt gaben, dass es bereit sei, in ganz Syrien, einschließlich Khmeimim und Tartus, Marschflugkörper- und hochpräzise Bombenangriffe zu verüben. Und nachdem sie einen chemischen Angriff auf Zivilisten entwickelt hatten, um zu überprüfen, wie die Russen ihre Tomahawks abfangen würden, schlugen sie mit 126 Axes-Tomahawks aus dem Mittelmeer ein, und das Ergebnis erwies sich für die Vereinigten Staaten als beschämend, ohne einen ernsthaften Schlag zu verursachen. Zu dieser Zeit gab es in Syrien und im veralteten syrischen Luftverteidigungssystem nur wenige Karsukh-4-Komplexe. Danach lieferten unsere nach Syrien neue S-300 und neue Rüstung C1 M und Torm1M sowie Dutzende von elektronischen Krasukha-4-Kriegssystemen in Khmeimim, 6 Mig31M-Abfangjäger, 16 Su35S-Flugzeuge, 16 neue Su30SM-Flugzeuge, 4 strategische Raketenträger T22M3 mit X58-Raketen , neue Luftverteidigung Antey Vityaz 350, mehrere Prometheus S500-Komplexe. Im Allgemeinen wurden so viele Waffen nach Syrien gestopft, dass selbst ein gleichzeitiger Schlag von 1200-1500 Tomahawks keinen Schaden anrichten wird. Als Reaktion darauf warnten sie, dass alle Träger, von denen aus die Raketen abgefeuert würden, zerstört würden. Die Welt stand damals vor einem dritten Weltkrieg. Die 6. Flotte der amerikanischen AUG betrat das Mittelmeer. Und die russische Marine, 12 Schiffe und 7 U-Boot-U-Boote Varshavyanka und Halibuts mit nuklearen Torpedos und nuklearem Onyx waren bereit, die gesamte US-Flotte und die Militärbasen anzugreifen. Mehr als 50 Strategen Tu-160, Tu-95MS und Tu-22M3 mit Atomraketen waren bereit, von Engels und anderen Luftwaffenstützpunkten aus zu fliegen. Dies wäre der Beginn des dritten Weltkrieges. Okay, Amerika zog sich zurück und blieb bei diesem Schritt stehen. Yankee-Räuber kennen nur Stärke, und wer sie nicht hat, wird alles bombardieren und plündern.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 22 August 2020 11: 04
    0
    Krieg ist unvorhersehbar.
    Während der letzten Explosion haben sie mehrere Hütten zerschlagen und angekündigt, dass sich alles, es gab Terroristen, rächt.
    Ich habe kein einziges Foto dieser Terroristen mit einem herumliegenden Maschinengewehr getroffen.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 22 August 2020 11: 31
      -1
      Die Israelis haben viel Erfahrung gesammelt, sie haben die Mitglieder der Banden identifiziert, zerstören ihre Häuser und lassen alle Verwandten obdachlos und vertreiben sie. Mit der familiären Clannishness der Araber liefert diese Methode Ergebnisse ... So ist es notwendig, gegen die Dschihadisten in Syrien vorzugehen, mit gezielten Streiks gegen die Häuser unvereinbarer Militanter und den ersten gegen die Kommandeure der Militanten, möglicherweise mit einer vorläufigen Warnung der Bewohner der Häuser, und nach der genannten Zeit große Gruben an Wohnort ... Solche Aktionen vieler Militanter lassen Sie denken ... Krieg ist eine grausame Angelegenheit, und um ihn schneller zu beenden, suchen Sie nach wirksamen Methoden und wenden Sie diese auf die Schmerzpunkte des Feindes an.
      1. Vladimir Varlamov Офлайн Vladimir Varlamov
        Vladimir Varlamov (Träumer) 22 August 2020 20: 24
        +2
        Alles ist richtig. Im Krieg kämpfen die Menschen nicht mit weißen Handschuhen.
    2. Jamal Mustafayev Офлайн Jamal Mustafayev
      Jamal Mustafayev (Jamal Mustafayev) 23 August 2020 17: 02
      +1
      Was sind einige Hütten? Worüber sprechen Sie, Sir? In ganz Syrien wurden mehr als 250 Militante getötet und liquidiert. Mehr als 90 Prozent unter der Kontrolle der syrischen Regierung. Die Militanten machen Einsätze aus den verbleibenden 10 Prozent des Territoriums unter der Kontrolle der Vereinigten Staaten und der Türkei. Und mit ihnen gibt es bilaterale Abkommen, nicht zu bombardieren und gegeneinander zu kämpfen, sonst könnte der Dritte Weltkrieg beginnen. In Syrien stand Russland bereits dreimal am Rande eines Krieges mit den Vereinigten Staaten und zweimal mit der Türkei. Erstens sind die Vereinigten Staaten eine Atommacht, und die Türkei ist ein NATO-Verbündeter, der auch über genügend Atomwaffen verfügt, um unser gesamtes Land zu zerstören. Sie müssen darüber nachdenken, was Sie schreiben und präsentieren sollen.
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 23 August 2020 19: 54
        0
        Dies ist für die gesamte Zeit 5 Jahre.
        Der Kommentar bezieht sich eindeutig auf die vorherige Explosion.

        Und noch etwas: Shoigu schätzte die Zusammenarbeit mit Amers in Syrien sehr, erinnere ich mich.
        Und Putin und Erdogan (wir haben Terroristen dabei erwischt) sind gute Bekannte. Su-57 konnte gekauft werden. S-400, sie senden, sie kaufen die 2. Charge ...

        Was für ein Krieg ... Geld riecht nicht ...
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 22 August 2020 13: 21
    -3
    Für die Ermordung des Generals muss man antworten: Russland bereitet eine große Operation in Deir ez-Zor vor

    - Ist es ... - "Ewige Erinnerung ..." ... - ist das nicht genug ???
    - Hier ... haben alle "gemeinsame Sätze" ausgesprochen ... - und ... und das ist genug ...
  4. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 22 August 2020 14: 11
    +10
    Ich stimme Tuzakov zu. Wir brauchen auch einheimische Juden, wenn wir erwischt werden, um sie zu packen und innerhalb von 24 Stunden mit dem Haushalt in ihre Heimat zurückzukehren. Um Häuser und Eigentum zugunsten des Staates zu beschlagnahmen, sind wir nicht diese Juden, um Frauen, Kinder und alle, die überhaupt nicht im Geschäft sind, auf die Straße zu vertreiben. Dort drüben singen drei Juden, als wäre alles mit Schokolade überzogen, aber verdammt, Sie können sie hier nicht rauswerfen. Sie an der Tür, sie sind am Fenster.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 22 August 2020 14: 43
      0
      Dort drüben singen drei Juden, als wäre alles mit Schokolade überzogen, aber verdammt, Sie können sie hier nicht rauswerfen.

      Was die "drei Juden" betrifft ... - sie haben keine Angst, sich auf der Baustelle zu äußern ... Und für ihren getöteten General ... - jetzt wären sie nicht nur dieser IS; aber das gesamte türkische Kontingent, das in Syrien einmarschierte ... würde einfach dem Erdboden gleichgemacht werden ...
      - Und wir können nur ... - "Ewige Erinnerung ..." ... - Und dann ... nur ... alles zusammen ... - sie kratzten sich an den Rüben, bissen die Zähne zusammen und trennten sich ...
      - Es ist notwendig, von den Israelis zu lernen ... - wie man aus Terroristen und Mördern menschliches Leben verschwendet (sorry) ... - und wir wissen nur, wie man aus diesen Nicht-Menschen und Nicht-Wesen Übermenschen und Helden macht ... - Es ist für den Verstand einfach unverständlich ... - Einige Drecksäcke haben unseren General getötet ... - und unsere (angeblich Männer) erklären: "Nun ... - das ist Krieg ... - es passiert ... - Ewige Erinnerung ... "... - Was ist das ... im Allgemeinen ???
      - Was für ein Krieg ??? Und was sollte es dann sein, wenn es echte Feindseligkeiten mit der Armee eines modernen Staates geben wird? Nach einer solch bösartigen Logik sollten wir dann einfach die Hälfte unseres Generalstabs auf einmal opfern ... - Es stellt sich also heraus ...
  5. cpez-lin Офлайн cpez-lin
    cpez-lin (Mikhail Anokhin) 22 August 2020 16: 24
    0
    Ist es für Bose unmöglich? Alles um halbe Sachen, es stellt sich also ein endloser Krieg heraus!
  6. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 23 August 2020 04: 27
    0
    In Bezug auf "3 Juden" - sie sehen sehr nach "Dill" aus)))) säen Zwietracht in sozialen Netzwerken, ihre Jungs leuchten - die Militäroffiziere sitzen und "stechen Briefe" mit ihren Tentakeln))) "Hängende Nudeln" an ihre Ohren, sie sind Meister. Ein Sprichwort: "Ein Wappen wurde geboren - ein Jude weinte" - was ist es wert ... offensichtlich aus Lachen ... sie haben sich keine Spezifikation für ihr Fahrrad ausgedacht)))
    1. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 23 August 2020 08: 02
      +2
      In Bezug auf "3 Juden" - sie sehen sehr nach "Dill" aus))))

      - Ich stimme zu, aber ich denke, wo habe ich das alles schon gelesen? Ich habe nach ihrem letzten "Maidan" auf ukrainische Ressourcen gelegt. Ich konnte nicht glauben, dass Menschen, die uns nahe standen, so schnell besessen waren. Überwacht meistens Kommentare. Der Text ist fast eins zu eins: Die gleiche Hartnäckigkeit ist unvernünftig, ja wir, ja du, aber natürlich "die ganze Welt". Nachdem Odessa dieses Geschäft aufgegeben hat, ist die Psyche teurer))). Sie haben dort ein solches Spiel geschrieben, so herrlich, dass sie Spaß an den Gräbern dieser unschuldigen gefolterten Menschen hatten.