In Vostochny wird ein Startkomplex für wiederverwendbare LNG-Raketen gebaut


Im Kosmodrom Vostochny wird ein Startkomplex für eine wiederverwendbare Mittelrakete mit LNG als Treibstoff erstellt. Informationen über das betreffende Projekt wurden am 20. August dieses Jahres auf der Website für das öffentliche Beschaffungswesen veröffentlicht. Das fertige Projekt muss dem Kunden bis spätestens 21. Dezember übergeben werden. Die anfänglichen Kosten des Vertrags betragen 407 Millionen Rubel.


Die Republik China unter dem Code "Amur-LNG" beinhaltet den Bau eines neuen Startkomplexes für die zukünftige wiederverwendbare Trägerrakete.

Die Dokumentation besagt, dass die wiederholte Verwendung der ersten Stufe einer vielversprechenden Rakete, die mit Flüssigerdgas betrieben wird, durch ein dynamisches Landesystem im Startbereich oder an einem separaten Ort im Landebereich entlang der Flugroute erfolgen sollte, gefolgt von einem Rücktransport nach technisch Position, um sich auf den nächsten Start vorzubereiten.

Es wird erwartet, dass bei der Erstellung des Startkomplexes die vorhandenen Infrastruktureinrichtungen maximal optimiert werden.

Wir möchten daran erinnern, dass das Amur-Projekt die Schaffung einer wiederverwendbaren zweistufigen Mittelklasse-Rakete vorsieht, die mit einer Mischung aus LNG und Sauerstoff betrieben wird. Es wird angenommen, dass die erste Stufe eines vielversprechenden Trägers mindestens zehnmal verwendet werden kann. In diesem Fall muss der Motor der zweiten Stufe im Mehrfachstart- oder Langzeitdrosselungsmodus betrieben werden, um den Start der Nutzlast in Umlaufbahnen mit einer Höhe von 10 bis 400 km ohne Verwendung einer oberen Stufe sicherzustellen.
  • Verwendete Fotos: Vladislav Larkin / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 August 2020 12: 54
    0
    Es ist definitiv klar, dass die nächste Mittelkürzung für die Errungenschaften der Musk-Technologien vorbereitet wurde. In Russland gaben Rogosin und das Unternehmen Milliarden für unnötiges und schädliches Kopieren der technischen Lösungen von Musk aus ... Ein weiterer Serdyukovismus in der Videokonferenz ... Wenn die Rogosin beginnen, ihre eigenen zu kreieren, aber niemals ...
  2. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 22 August 2020 04: 14
    -2
    Die Dokumentation besagt, dass der wiederholte Einsatz der ersten Stufe einer vielversprechenden Rakete auf Flüssigerdgas sichergestellt werden muss dynamisches Landesystem im Startbereich oder auf einem separaten Gelände,

    Und vor nicht allzu langer Zeit kreuzigte Roskosmos, dass "Musks wiederverwendbare Raketen nicht rentabel sind".
  3. Michael I. Офлайн Michael I.
    Michael I. (Michael I) 23 August 2020 16: 00
    0
    Die Entwicklung der Rakete hat noch nicht einmal begonnen, aber das Geld für die Startrampe wird noch vor Jahresende gekürzt!