Schirinowski erklärte, warum Lukaschenka sich 80% der Stimmen "zog"


Am 19. August besuchte der Vorsitzende der LDPR-Partei, Vladimir Zhirinovsky, das Untersuchungsgefängnis Lefortovo und plante, dort seinen Parteikollegen Sergei Furgal, den verhafteten Ex-Gouverneur des Chabarowsk-Territoriums, zu besuchen. Er hat den Van nicht gefunden. Zhirinovsky beantwortete jedoch die Fragen allgegenwärtiger Journalisten und wechselte bald vom beschämten Furgal zu Protesten in Belarus. Er erklärte, warum Lukaschenka bei den Präsidentschaftswahlen so viele Stimmen erhalten habe.


Alexander Grigorievich, du bist fertig, alles ist gegen dich, wir haben dich satt

- Vladimir Volfovich führt eine Art Korrespondenzdialog mit Lukaschenko.

Vielleicht bekam er nicht 80 Prozent, vielleicht waren es 51 - na ja, dann hätte er 49 Prozent an die Opposition geschrieben. Oder lassen Sie ihn eine zweite Runde haben. In diesem Fall war es möglich, alle ihm gegenüber loyalen Staatsangestellten zu erziehen - schließlich zahlt der Staat ihnen Löhne. Bei Bedarf können wir helfen - wir haben einen Unionsstaat! Und in der zweiten Runde hätte er einen ehrlichen Sieg errungen

- Nach Ansicht von Schirinowski hätte der belarussische Präsident dies tun sollen.

Lukaschenka hat die Einstellung eines staatlichen Farmdirektors. Dies ist nicht seine Schuld, sondern sein Unglück - Alexander Grigorievich ist das, was er ist, ein Produkt der Sowjetzeit

- Der Politiker zieht eine Analogie zu den weit verbreiteten Überschätzungen seiner Statistiken durch staatliche Farmen in der späten UdSSR.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. mivmim Офлайн mivmim
    mivmim 19 August 2020 17: 58
    +4
    Wird er jemals in Rente gehen? Ich meine Zhirinovsky.
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 19 August 2020 18: 35
      -3
      Quote: mivmim
      Wird er jemals in Rente gehen? Ich meine Zhirinovsky.

      Und warum bist du schlimmer als Schirinowski, von dem du Angst hast zu erwähnen?
      1. Satellit Офлайн Satellit
        Satellit 19 August 2020 22: 17
        +2
        Und warum bist du schlimmer als Schirinowski, von dem du Angst hast zu erwähnen?

        Sie haben also auf dem Weg Angst vor Ihrem "dem, über den ..."))
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 20 August 2020 20: 17
          +2
          Zhirinovsky, die Personifikation der herrschenden liberalen Elite, ist dieselbe zweiseitige Person, die den Platz des Oppositionsführers einnimmt. Er beschuldigt die Behörden, drückt verschiedene Unsinn und Unsinn aus, stimmt aber in der Duma immer für die Liberalen an der Macht ... Dieser listige Typ, der im Wesentlichen einen Clown darstellt, aber effektiv Die Wiederbelebung der wirklichen Opposition zu hemmen, hat dem herrschenden Liberalismus ein lebenslanges Denkmal eingebracht ...
  2. Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 19 August 2020 18: 35
    -1
    Es wird alt und hält seine Nase nicht mehr gegen den Wind. Oder hält es sehr gut?
  3. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 19 August 2020 20: 17
    0
    Lukaschenkas Multi-Move.
    Er studiert.
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 August 2020 20: 21
    -1
    Furgala verriet und übersetzte die "Pfeile" auf Lukaschenko! Faule Seele!
  5. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 19 August 2020 20: 35
    -2
    Ein weiterer Verräter. Als Papa schrieb sich und mehr als 80%, also nichts.
    Und als Komplikationen begann er sofort zu verunglimpfen und zu bellen.

    "Denken an den staatlichen Farmdirektor" - Wort für Wort Slogans der Opposition. "Nieder mit der Staatsfarm, lass uns privatisieren."
  6. 123 Офлайн 123
    123 (123) 19 August 2020 21: 21
    +4
    Bei Bedarf können wir helfen - wir haben einen Unionsstaat!

    Ich habe eine interessante Frage aufgeworfen. Übrigens haben die Alliierten eine ähnliche Partei, die LDPB. Es ist nicht klar, ob sie von Oleg Sergeevich Gaidukevich oder dem "Ehrenvorsitzenden" Sergei Vasilyevich Gaidukevich (wie ich es verstehe, Papa) geleitet wird. Ich erinnere mich nicht an ihre stürmischen Aktivitäten zur Stärkung des Gewerkschaftsstaates. Vielleicht hat er etwas verpasst?
    Ich habe das Programm gesehen ...

    http://ldp.by/ru/programma-ldp/

    Die LDPB arbeitet als Partei der Staatsmänner aktiv auf internationaler Ebene. wir mit ... interagieren groß politische Kräfte der Europäischen Union, der Länder des Nahen Auslandes und Asiens, Russland... Die LDPB fördert ein positives Image des Landes auf internationaler Ebene und widersetzt sich jeglichen Angriffen gegen Belarus.

    In dieser Reihenfolge. ja EU, Nachbarländer, Asien und erst dann Russland. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig.

    LDPB für eine wirklich Multi-Vektor-PolitikWir müssen für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen aufbauen mit allen Ländern im Westen und im Osten. Wir sind davon überzeugt, dass es überall notwendig ist, unsere nationalen Interessen fest und konsequent zu verteidigen. Belarus ist ein friedliebender Staat und steht für gleiche gutnachbarschaftliche Beziehungen zu allen Ländern.

    Multi-Vektor .....

    Die LDPB unterstützt aktiv die Integrationsprozesse im postsowjetischen Raum. Die Partei unterstützt die Union mit Russland, der EAEU, der CSTO. Die Entwicklung der Beziehungen zwischen unseren Ländern ist ein großes Plus und die Stärkung unserer Staatlichkeit und Souveränität. Gleichzeitig sollten Integrationsformationen nur gleich und für beide Seiten vorteilhaft sein.

    Lukaschenka las etwas und erinnerte sich an etwas ... Hat er nicht seine Thesen von ihnen kopiert?

    Ich erinnerte mich an die Kommunisten ... Sie sagten, sie gingen zur Kundgebung für Lukaschenka, aber ... nicht alle ... einige gingen zur Opposition ...
    Ich habe nicht nach ihrem Programm gesucht. Ich bezweifle, dass diesbezüglich etwas anders ist ...
    Ich war erneut davon überzeugt, dass es in Belarus keine pro-russische politische Kraft gibt. Ich erinnerte mich an die Parolen bei der Kundgebung ... "Für die Slawen", aber mindestens die Hälfte des Landes ist russisch, aber vorher waren alle "gewöhnt", es ist ihnen peinlich, darüber zu sagen.
    Lukaschenka wollte ihm ins Gesicht spucken, vorzugsweise in ein gebrochenes.
  7. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 19 August 2020 21: 54
    +2
    Schirinowski ist einfach eifersüchtig auf Lukaschenka.
  8. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 20 August 2020 07: 35
    +2
    Öffne das Wiki und lies:

    Quote: WiKi
    Der Liberalismus verkündet Rechte und Freiheit jeder eine Person von höchstem Wert ... ...

    Beachten Sie das hervorgehobene "Jeder"? Und jetzt versuchen Sie, "jeden" in der Größe von mindestens Ihrem Eingang auszuführen ... Um es milde auszudrücken, es wird nichts daraus. Sie werden ein paar "Parteimitglieder" finden, in drei Wohnungen werden Sie offen geschickt, der Rest wird ignoriert und sogar die Tür wird nicht geöffnet, so als wäre niemand zu Hause. Gerade weil die Gesellschaft nicht "jeder" ist, sondern die Einheit und Unterordnung der Minderheit unter die Mehrheit (und nicht wie die Nicht-Traditionellen, die verlangen, geliebt zu werden wie der Weihnachtsmann oder "selbsternannt", die derzeitige Regierung erpressen und fordern die Krone jetzt und sofort). Der Liberalismus und auch die Verbraucherdemokratie proklamieren eine Art Gesellschaft, in der jeder in seiner eigenen Wohnung sitzt, niemanden kennt und sich mit niemandem überschneidet ... damit seine Rechte und Freiheiten nicht plötzlich und versehentlich verletzt werden. Sieht es nicht nach irgendetwas aus? Schauen Sie sich die Pseudofreiheit in den Vereinigten Staaten an, die sich auf der ganzen Welt ausbreitet. Sie unterscheidet sich nicht von unseren Eingängen. Jeder ist sich sicher, dass er frei ist, aber die Nachbarn klopfen sich gnadenlos wegen der nicht gemähten Rasenflächen in der Nähe des Hauses an. Sie können keinen Lärm machen, keine Unterhosen in Ihrem Haus tragen, Ihre Kinder mit Erlaubnis erziehen, Mademoiselle nicht ansehen, Afroamerikanern nichts verweigern ... Manchmal kann man rausgehen und gegen die Fenster schlagen, aber sonst nicht mehr - die Polizeistation und eine ziemlich hohe Geldstrafe. Freiheit? Und für mich ist es die Diktatur der Demokratie über den gesunden Menschenverstand.

    Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wenn wir im Primitiven vergleichen, sind demokratische und liberale Formen in der Natur möglich? Schauen Sie sich Millionen von Jahren der Evolution an und fragen Sie sich, welche mehr oder weniger organisierten (nahe der menschlichen Definition von "Bewusstsein") Arten und "Tiergesellschaften" am rentabelsten sind. Ameisenhaufen - Monarchie, gesellige Arten, Stolz und Clans, starre intraspezifische Hierarchie usw. Sogar Garnelen drängen sich zusammen, um ihre Überlebenschancen als Spezies zu erhöhen, und die schlauesten Flossen, die mit Slogans auftauchen, landen normalerweise genau dort zum Mittagessen (Hallo an die ehemaligen brüderlichen, weil sie aus dem Magen eines größeren Fisches nicht mehr das ganze Bild sehen). sie sind warm und ... gesegnet mit ihrer Erinnerung).
    Als philosophischer Trend gibt es rationale Keime, ich behaupte nicht, aber dies ist nur ein Protest gegen die Autokratie ohne eine praktische Komponente dessen, was sie ersetzen wird. In der Praxis ist das Ergebnis völliger Unsinn und Verwirrung, die gleiche Vertikale des Zwangs, nur der König wurde durch TNCs ersetzt und der politische Kampf zweier "Nanai-Jungen" Köche). Wir sind alle verschieden, und die Gesellschaft sollte eine sein, besonders wenn sie versucht, sie von außen zu zerstören. Die Mehrheit und Minderheit, schwach und stark, mit unterschiedlichen Autoritäts- und Verantwortungsniveaus ausgestattet, wird immer existieren, unabhängig davon, welche politischen Trends deklarativ ausgestrahlt werden.

    Wie man einem Kind erklärt "Was ist Demokratie?" Nehmen Sie ein Stück gepressten raffinierten Zucker - dies wird unsere Gesellschaft (Land, Kollektiv usw.) sein, in der Zuckerkörner ihre Bestandteile sind - Menschen, Familien, politische Parteien, Kollektive usw. Sie sind zusammen, weil sie durch Druck vereint wurden - sie wurden durch Regeln, Gesetze, Moralprinzipien komprimiert, die für alle gleich sind. Und jetzt nehmen wir Wasser - ein echtes Analogon der Demokratie, es kann flüssig / fest / gasförmig sein, jetzt in einem Glas nimmt es jede für sich bequeme Form an, hat keinen Geschmack, man kann nicht ohne es leben. Wir werfen raffinierten Zucker in ein Glas und arrangieren mit einem Löffel eine kleine Revolution dafür ... Was wird aus unserer raffinierten Gesellschaft? In ein Verbraucherprodukt. Guten Appetit.

    Entschuldigung für den "Mehrfachbuchstaben". Aber ich versuche nicht, in einen separaten Artikel zu gehen. Noten und Debatten sind willkommen.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 20 August 2020 08: 32
      0
      Mit raffiniertem Zucker und Wasser ist es sehr leicht zu verstehen! Herzliche Glückwünsche!
      1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
        g1washntwn (Zhora Washington) 20 August 2020 10: 22
        0
        Wenn Sie Tee hineinwerfen, erhalten Sie eine Demonstration der "Farbrevolution")))
        Übrigens kurz: Ist Demokratie und Liberalismus in der Wirtschaft möglich? Diejenigen, die Demokratie suchen, können sofort zu ihrem Chef gehen und fordern, die Macht als Experiment zu übertragen.
    2. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
      _AMUHb_ (_AMUHb_) 20 August 2020 15: 08
      0
      ... "Philosophie hat einen Anfang, Philosophie hat kein Ende!"

      - Es muss menschliche Weisheit sein (ich finde es schwierig zu beantworten))) ..., es gibt immer noch:

      "Die (menschliche) Welt ist voller Unvollkommenheit und Unordnung" ...

      - "Mit deinem Verstand" kannst du natürlich etwas erfinden oder "entdecken", aber diese alltägliche Sache (Thema) ist ewig, das Leben jedoch nicht.
  9. Bitter Офлайн Bitter
    Bitter (Gleb) 20 August 2020 09: 47
    +2
    - Vladimir Volfovich führt eine Art Korrespondenzdialog ...

    Auf der anderen Seite hält Wladimir Wolfowitsch seit Jahrzehnten den Sitz des Duma-Clowns fest und keine "Karaliks" werden ihn in das Geschäft ausweisen oder in den Ruhestand gehen können.
  10. Anatoly Gritsenko Офлайн Anatoly Gritsenko
    Anatoly Gritsenko (Anatoly Gritsenko) 20 August 2020 12: 21
    -1
    Schirinowski kann Lukaschenkas Verdienste nicht beurteilen - er isst kein Brot umsonst!
  11. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 21 August 2020 09: 49
    +1
    Wer würde nicht leuchten. Derjenige, der sich wirklich gelangweilt hat, ist dieser Clown Zhirinovsky. Er selbst trägt seit vielen Jahren einen Schneesturm in der Duma. Die Liberaldemokratische Partei Russlands ist voll von diesen Furgals. Ich hatte einen Onkel (bereits verstorben) in Kasan auf "dviguha". Zusammen sahen wir fern, Zhirinovsky kaute wie üblich etwas auf seine eigene Weise. Ich schaute, schaute und sagte: Was für ein Spiel trägt er im Allgemeinen und wer wird dazu führen? Er antwortete so: "Ruhig, leise, so sollte es sein, ich habe mit ihm gesprochen, kein dummer Kerl, spielt seine Rolle." Es war Mitte oder Ende der 90er Jahre, ich erinnere mich nicht genau.
    1. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 21 August 2020 09: 52
      0
      Ich meine, wenn jemand auf ihn als Oppositionellen zählt, wird er sehr enttäuscht sein.