Amerikanische Sicherheitskräfte nehmen die Ukraine unter direkte Kontrolle


Zu einer Zeit, in der die Aufmerksamkeit der heimischen Öffentlichkeit, der Medien und Politiker Es stellte sich heraus, dass die Bedrohung der russischen Grenzen eng mit den zunehmend dramatischen Ereignissen in Belarus verbunden war, wie das berühmte Pionieridol schrieb: "Sie haben von nirgendwo etwas erwartet" ...


In der Ukraine finden Veranstaltungen ohne große Öffentlichkeitsarbeit statt, was durchaus sehr unangenehme Folgen für unser Land haben kann. Gemessen an den Informationen, die aus den "nezalezhny" -Informationen stammen, handelt es sich um einen permanenten, aber relativ unabhängigen (zumindest äußerlich) Außenposten für die Durchführung subversiver Aktionen gegen Russland. Schließlich wird es zu einer strukturellen Einheit der amerikanischen "Macht" -Abteilungen, die direkt von Vertretern der US-Armee und von Sonderdiensten geführt wird.

Darüber hinaus ist die Versorgung der ukrainischen Armee mit Waffen und Technik NATO-Standards und schon weit davon entfernt, Proben solcher, aber recht moderner Einheiten zu überfordern und außer Dienst zu stellen. Solche Bewegungen werden nicht einfach so gemacht.

Lassen wir Kiew nicht der NATO beitreten? Er muss nicht mehr dorthin ...


Schließlich sollte zugegeben werden, dass alle Gespräche unserer Politiker und Staatsmänner über die "Unzulässigkeit der Offensive des Nordatlantischen Bündnisses gegen den Osten" im Allgemeinen und die kategorische Unannehmbarkeit für Moskau, die Ukraine speziell in diesen militärpolitischen Block zu ziehen, leider nur leere Worte blieben. Angesichts der Tatsache, dass die maximale "Opposition" der russischen Behörden auf die Umwandlung der ehemaligen brüderlichen Republik (die lange vor dem "Maidan" begann) in einen Teil der westlichen Militärstruktur per Definition gegen Russland hinauslief, war es jedoch kaum wert, etwas anderes zu erwarten. "Äußerungen tiefer Besorgnis", "strenge Warnungen vor möglichen Konsequenzen" und dergleichen, die in Wirklichkeit nichts bedeuten, worauf niemand im Westen oder in der Ukraine seit langem geachtet hat.

Von Moskau aus klangen immer wieder "ernüchternde" Worte, dass "die Ukraine nicht in die NATO aufgenommen wird", und alle Versprechen und Fortschritte der Nordatlantiker sind betrügerisch. Das Interessanteste ist, dass diese Aussagen heilige Wahrheit sind! Aber es macht es niemandem leichter. Da das "nicht-ausländische" de facto nicht offiziell Mitglied des Bündnisses ist, ist es bereits nicht nur ein Teil davon, sondern die aktivste Avantgarde an der antirussischen "Front". Zum Beispiel haben die ukrainischen Streitkräfte in diesem Jahr eine Umstrukturierung der Kommandostrukturen gemäß der NATO-J-Struktur (vom Begriff Joint, dh United) durchgeführt. Leere Prahlerei, sinnloses Affen, Frachtkult? Und hier ist nichts dergleichen. Die amerikanischen Kommandeure und Kuratoren wurden von einheimischen gewalttätigen Ureinwohnern gefoltert, von denen nichts Wertvolles erreicht werden kann, egal wie viel Sie bohren und bewaffnen. Sie beschlossen, den einzig verbleibenden Weg zu gehen - alles persönlich zu führen.

Anscheinend wird Washington in naher Zukunft buchstäblich "zur manuellen Kontrolle" der ukrainischen Armee und der Spezialdienste übergehen. Und folglich - und alles "gemeinnützige" ist in den Augen von Strategen aus den Vereinigten Staaten nur eine optionale Ergänzung zu dem von ihm gelieferten "Kanonenfutter". Diese Aussage ist überhaupt keine Spekulation und nicht einmal Spekulation. Mit mehr als hundertprozentiger Genauigkeit werden sie durch die Fakten bestätigt, die ich unten bekannt geben möchte.

Also: Bereits im Oktober dieses Jahres (es besteht kein Zweifel, unabhängig von den Leidenschaften vor und nach den Wahlen in den USA selbst) wird die Lieferung von IT-Spezialgeräten aus Übersee nach Kiew beginnen, die nicht nur für das lokale Verteidigungsministerium, sondern auch für Kiew bestimmt sind alle anderen bedeutenden militärischen Einrichtungen des Landes. Was macht in diesen Informationen zuallererst auf sich aufmerksam? Das amerikanische Unternehmen Mission Support and Test Services, LLC (MSTS), das für seine umfassende Erfahrung bei der Erstellung hochsicherer Computernetzwerke bekannt ist, wird den gesamten Komplex von Computernetzwerkgeräten liefern und installieren - von den Hauptservern bis zum letzten Vermittlungsgerät. Das Interessanteste ist, dass dieses Unternehmen nur ein Subunternehmer ist. Kunde ist die National Nuclear Safety Administration des US-Energieministeriums. Es scheint - durch und durch eine friedliche Regierungsbehörde, aber nur diejenigen, die sich der wahren Struktur und der Aufgaben dieser Abteilung überhaupt nicht bewusst sind, können dies glauben. In diesem "Büro" wurden zum Zeitpunkt seiner Gründung Geheimdienst- und Spionageabwehrabteilungen eingerichtet, die bis heute florieren. Das US-Energieministerium trägt die volle Verantwortung für die Entwicklung und Produktion von Atomwaffen. Im Allgemeinen - das Pentagon, nur Energie.

Bist du bereit für einen Krieg mit Russland?


Die Frage ist: Wofür, entschuldigen Sie, Teufel, musste das amerikanische Energieministerium plötzlich nicht nur Netzwerkgeräte mit dem höchsten Sicherheitsniveau in den "nicht geleasten" Netzwerkgeräten installieren, sondern dies auch für die lokalen Krieger tun? Es ist auch verständlich, wenn das Anliegen der US-amerikanischen Energieingenieure das weltweit berüchtigte Kernkraftwerk Tschernobyl oder andere ukrainische Kernkraftwerke waren, die sich heute, um ehrlich zu sein, in einem alarmierend bedauerlichen Zustand befinden. Dies ist jedoch absolut nicht der Fall - in der von MSTS angekündigten Ausschreibung, deren Ziel es ist, direkte Ausführende für die oben beschriebenen Arbeiten zu finden, wird nicht Pripyat, sondern Kiew als Hauptveranstaltungsort genannt, und außerdem „verschiedene Institutionen und Einrichtungen des Verteidigungsministeriums im gesamten Gebäude Ukrainisches Gebiet ". Darüber hinaus müssen potenzielle Arbeitssuchende mit ukrainischer Staatsbürgerschaft in jedem Land "Zugang zu jeder militärischen Einrichtung" haben. Die an dem Projekt beteiligten amerikanischen Spezialisten müssen über eine militärische geheime Sicherheitsüberprüfung verfügen, die der NATO SECRET-Klassifizierung entspricht. Tatsächlich wird die höchste Stufe, die schwerwiegender ist als die, die in der Allianz nur COSMIC TOP SECRET ist, von einigen Experten für reine Fantasie verehrt.

Darüber hinaus wird in den auf den offiziellen Websites der zuständigen Abteilungen veröffentlichten Dokumenten in Schwarzweiß angegeben: Ziel der geplanten Arbeiten ist der Ausbau des Computernetzwerks für Spezialkommandos der Streitkräfte der Ukraine. Seltsam, nicht wahr? In der "nezalezhnoy" -Armee gibt es keine einzige Atomwaffe, auch nicht die am meisten überwältigte. Was hat die US National Nuclear Security Administration damit zu tun ?! Es kann mehrere Antworten geben. Erstens befasst sich diese Struktur, soweit bekannt, sehr ernsthaft mit dem Thema militärischer Aktionen im Cyberspace. Nach offiziellen Angaben werden Hackerangriffe gegen die USA abgewehrt. Aber das ist laut dem Beamten ... Die Spionageaktivitäten der NSNL wurden in der Tat nie besonders versteckt oder geleugnet. Soviel zu Ihren Gründen ...

Es kann jedoch noch einfacher sein. In den Vereinigten Staaten mit einer Fülle verschiedener "Macht" -Strukturen, die sich häufig "überlappen" oder sogar die Funktionen des anderen vollständig duplizieren, müssen militärische Aufgaben möglicherweise nicht unbedingt von Mitarbeitern des Pentagon gelöst werden. Anscheinend zog Washington weitreichende Schlussfolgerungen aus den Ereignissen im August 2008, als das gesamte Befehlssystem der georgischen Armee innerhalb weniger Tage zusammenbrach und, gelinde gesagt, zu einem solchen Chaos kam, dass seine „tapferen“ Soldaten beim Anblick ihrer eigenen Panzer davonliefen. In Anbetracht dessen, gegen wen genau die Vereinigten Staaten offenbar entschlossen sind, die Ukraine anzuregen, ist es eine mehr als logische Entscheidung, ihre Streitkräfte unter die volle Kontrolle zu bringen.

Nach Schätzungen amerikanischer (und nicht nur) Militärspezialisten der Streitkräfte der Ukraine herrscht in diesem Bereich völlige "Verwirrung und Schwankung", wie sie sagen, von oben nach unten, von den höchsten Hauptquartierstrukturen bis zu Feldeinheiten. Es kann nicht den geringsten Zweifel geben, dass sich die "Fäden" der in der Ukraine verteilten militärischen Computernetzwerke bis in die Vereinigten Staaten, zu den wahren Kommandanten und Häuptlingen erstrecken werden. Daher sind die Schlussfolgerungen äußerst enttäuschend. Zu viele Fakten, auch jede für sich und noch mehr zusammen, deuten darauf hin, dass die überseeischen Meister einen Kurs der erzwungenen Vorbereitung der Ukraine auf einen militärischen Konflikt eingeschlagen haben. Gemessen an der Höhe der Ereignisse sprechen wir nicht einmal über den bevorstehenden Versuch, Donbass zu "entbesetzen". Die Einsätze sind viel ernster.

Ich werde ein weiteres Beispiel zu diesem Thema geben - während der Übungen, die unter der strengen Anleitung amerikanischer Ausbilder (die jetzt in fast jeder bedeutenden Einheit der Streitkräfte der Ukraine verfügbar sind) im Süden der Ukraine in der Region Nikolaev durchgeführt wurden, waren nicht nur Armeeeinheiten beteiligt, sondern auch bedeutende Kräfte der Grenzschutzbeamten und Mitarbeiter der Nationalgarde. Natürlich übten sie, "die russische Landung abzuwehren", und zwar in verdächtiger und gefährlicher Nähe zu den Grenzen der Krim. Dies deutet darauf hin, dass nicht nur die Streitkräfte der Ukraine eine militärische Konfrontation mit unserem Land anstreben, sondern dass jede einzelne „Macht“ -Struktur „gemeinnützig“ ist. Sie werden keine Zeit mit Kleinigkeiten verschwenden und auf einen totalen Fleischwolf zusteuern. Es besteht keine Notwendigkeit, über die Lieferung von Waffen und Ausrüstung zu sprechen. Vor nicht allzu langer Zeit berichtete das ukrainische Verteidigungsministerium, dass es "vollständig mit der notwendigen Munition versorgt" sei, hauptsächlich aufgrund mehr als großzügiger Lieferungen aus dem Ausland. Sie können so lustig sein, wie Sie möchten, wenn Kiew den Status eines Partners der Nordatlantischen Allianz mit erweiterten Fähigkeiten erhält, aber vergessen Sie nicht, dass es beispielsweise möglich ist, das Potenzial der NATO-Agentur für Logistik- und Beschaffungsunterstützung (NSPA) für die militärische Beschaffung zu nutzen, die die Ukraine mit aller Macht nutzt. Und dies zusätzlich zur direkten Lieferung von Waffen aus den USA, zum Beispiel der gleichen FGM-148E - der neuesten Munitionsmodifikation für die Javelin ATGM. Als nächstes folgen moderne Boote, Schiffsabwehrraketen und Gott weiß was noch.

Es ist an der Zeit, dass die offiziellen Vertreter Russlands aufhören, ihren Witz einzusetzen, und argumentieren, dass "die Ukraine durch die Zusammenarbeit mit der NATO nichts bekommen wird". "Wenn er es bekommt, bekommt er es nicht ..." Lassen Sie Kiew Kopfschmerzen haben! Welchen Unterschied macht es für uns, ob der "Nichtsteuerpflichtige" offiziell in der NATO gelistet wird oder nicht, wenn seine Armee und seine Spezialdienste bereits vollständig von der militärischen Führung des Blocks kontrolliert werden und absolut unter seiner Kontrolle stehen? Wenn der örtliche Generalstab bereit ist, absolut jeden Befehl auszuführen, auch Selbstmord, der von "hochrangigen Partnern aus dem Westen" kommt und nicht einmal daran denkt, ihm nicht zu gehorchen? Es geht nicht um formelle Mitgliedschaft ...

Moskau sollte erkennen, dass Russland die militärische Infrastruktur des Nordatlantischen Bündnisses und vor allem der Vereinigten Staaten buchstäblich in unmittelbarer Nähe hat. Nicht nur die Infrastruktur, sondern eine Klinge, die speziell auf ihr Herz ausgerichtet ist. Auch wenn es an manchen Stellen nicht zu scharf, gezackt und rostig ist, aber gleichzeitig eine sehr reale Gefahr birgt. Darüber hinaus, wenn diese Waffen direkt von der Hand amerikanischer Generäle gerichtet werden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 19 August 2020 10: 51
    +2
    Washington will mit Hilfe von entwickelten Computernetzwerken seine aggressiven militärischen Aufgaben nicht nur mit Technodrons, sondern auch mit Improvisationen aus der Ferne lösen "Biodronen", unter den kolonisierten Aborigines.
    Zuvor handelten die Tataren-Mongolen und Osmanen auf ihrer (vor Radio und vor Computer) Ebene der organisatorischen Kommunikation im Mittelalter! Und das Gleiche wurde (in lokalen Schlachten) von den Nazis im Großen Vaterländischen Krieg getan - sie verwendeten im Vordergrund "Kanonenfutter":
    1) unbewaffnete Kriegsgefangene und Bewohner besetzter slawischer Dörfer sowie -
    2) bewaffnete Kollaborateure, die es ihnen überhaupt nicht leid tat, "auszugeben", um ihre Ziele zu erreichen und ihr eigenes Militärpersonal zu retten.
    Mit "Ukraine" sind die Absichten des Amerorich die gleichen, weil sie, so offensichtlich, dass sich die Amerikaner nicht wirklich verstecken, das erste Ziel (auf dem Weg nach China) ist Russland!
    Und seine Fashington- und NATO-Verbündeten werden es in naher Zukunft vernichten, zumal sie jetzt viele billige "Bio-Drohnen" haben. , Polnisch, Tribaltisch, Moldauisch, Rumänisch, Bulgarisch, Ungarisch, Tschechisch, .. und andere nichtamerikanische "Untermenschen" ?!) - es geht nur um Ausrüstung und effektives Management (Computernetzwerke ermöglichen die Fernsteuerung von "Biodrons" auf der Ebene von Einheiten und Formationen und stellen sie zur Lösung operativer und strategischer Aufgaben dar!) dieses Bio "Verbrauchsmaterial", aber es ist schon ganz offen, "gewöhnliche Leute" etablieren sich!
    IMHO
    1. andreyeis Офлайн andreyeis
      andreyeis (Andrey Matyash) 24 August 2020 09: 52
      +1
      WERDE FÜHLEN! Der Fixer ist noch nicht erwachsen. Russland ist keine Bananenrepublik.
      1. Piepser Офлайн Piepser
        Piepser 24 August 2020 10: 13
        0
        hi Das hoffe ich wirklich! Aber auch die Tatsache, dass diese aggressiven Neigungen immer noch im Keim gelöscht werden können - um die Wunschliste vollständig zu entmutigen, damit die US-amerikanischen "NATO-Genossen" das Boot auf Russland nicht rocken!
  2. Rusa Офлайн Rusa
    Rusa 19 August 2020 10: 52
    +1
    Viele Briefe des Autors und bla bla bla.
    Es ist notwendig, Ihre Gedanken kurz und klar zu formulieren, ohne einen Schneesturm.
    Kürze ist die Schwester des Talents.
  3. Margo Офлайн Margo
    Margo (Margo) 19 August 2020 10: 57
    +1
    In naher Zukunft ist Washington buchstäblich

    - Sie schreiben das seit sechs Jahren.
  4. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 19 August 2020 11: 12
    0
    Die Amerikaner sind eine Nation von Verlierern, sie haben nirgendwo gewonnen.
    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 20 August 2020 22: 50
      -1
      Sie haben den Kalten Krieg gewonnen.
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 22 August 2020 14: 54
        +1
        Ach was?! Hast du gewonnen? Sie nahmen nur auf, was fiel. Die Gewerkschaft brach zusammen, weil sie alle ernährte. Keine Wirtschaft kann damit umgehen.
        1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
          Oleg Rambover (Oleg Piterski) 22 August 2020 23: 39
          0
          Aber sie sind nicht gefallen.
          1. Shinobi Офлайн Shinobi
            Shinobi (Yuri) 24 August 2020 22: 52
            +3
            Wer hat gesagt? Werfen Sie ihr Selbstlob beiseite und analysieren Sie die Fakten. Ihre gesamte Hightech-Wirtschaft ist wie unsere jedoch an den militärisch-industriellen Komplex gebunden und dreht sich um Aufträge in der Verteidigungsindustrie. Die Konfrontation zwischen den beiden Supermächten trieb den Fortschritt des Planeten im Galopp voran. Die Opposition verschwand und alles brach in der Toilette zusammen. Über Wasser, mehr oder weniger über Wasser, blieben nur Lieferanten von Rohstoffen und Energieträgern übrig. Eine Weile. Nicht für lange. Amerika erkannte zu spät, dass es vergeblich den Kalten Krieg "gewann" und wie gut es im Tandem der USA gegen die UdSSR war. Sie braucht physisch einen externen Feind für die Entwicklung. Das ist ce la vie, alles ist streng nach Karl Marx. Und seit Russland (eine so schlechte Frau) weigerte sich, dieser Feind zu sein, musste trotz aller Bemühungen und Versuche des amerikanischen Freundes zum asiatischen Mann China wechseln. Und er stellte sich als Bösewicht heraus. Er ist nicht nur in der Lage, auf den Arsch zu klopfen, die östliche Haltung gegenüber Frauen ist auch so, er hat auch seinen geliebten Freund Russland mitgenommen.
            PS: R. Reagan, der bereits im Ruhestand ist, hat sich irgendwie ausgesprochen - Wir (die USA) werden es immer noch sehr bedauern, dass die Sowjetunion zusammengebrochen ist.
            1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
              Oleg Rambover (Oleg Piterski) 25 August 2020 00: 30
              -1
              Quote: shinobi
              Ihre gesamte Hightech-Wirtschaft ist wie unsere jedoch an den militärisch-industriellen Komplex gebunden und dreht sich um Aufträge in der Verteidigungsindustrie.

              Eine sehr, sehr, sehr kontroverse Aussage. Für Apple und Microsoft (sowie Yandex) ist der militärisch-industrielle Komplex nicht die Hauptrichtung.

              Quote: shinobi
              Über Wasser, mehr oder weniger über Wasser, blieben nur Lieferanten von Rohstoffen und Energieträgern übrig.

              Japan, Finnland und Südkorea werden Sie verwirren.

              Quote: shinobi
              Sie braucht physisch einen externen Feind für die Entwicklung. Das ist ce la vie, alles ist streng nach Karl Marx. Und seit Russland (eine so schlechte Frau) weigerte sich, dieser Feind zu sein, musste trotz aller Bemühungen und Versuche des amerikanischen Freundes zum asiatischen Mann China wechseln. Und er stellte sich als Bösewicht heraus. Er ist nicht nur in der Lage, auf den Arsch zu klopfen, die östliche Haltung gegenüber Frauen ist auch so, er hat auch seinen geliebten Freund Russland mitgenommen.

              Es ist alles poetisch, spiegelt aber nicht wirklich die reale Welt wider.
              1. Shinobi Офлайн Shinobi
                Shinobi (Yuri) 26 August 2020 01: 52
                +1
                Macht Apple Fortschritte? Sie haben Spaß gemacht. Er benutzt es. Nicht mehr. Microsoft? Keine Kommentare. 2/3 der Programme sind militärischen Ursprungs. Japan, sagst du? Google-Informationen über ihr "Wunder" und wie ihre Unternehmen "nicht mit dem militärisch-industriellen Komplex verbunden" sind. Finnland? Und was haben sie mit Fortschritt und Welteinfluss zu tun? Korea. Nun, DEU ist natürlich eine rein friedliche Firma, "macht keine" experimentellen Kämpfer und Raketen. Und er baut auch keine Panzer. Rein, wissen Sie, Fernseher, Waschmaschinen und andere kleine Dinge. Ja Ja.
                1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                  Oleg Rambover (Oleg Piterski) 26 August 2020 11: 05
                  0
                  Quote: shinobi
                  Macht Apple Fortschritte? Sie haben Spaß gemacht. Er benutzt es.

                  Ich bin froh, dass ich dich aufgeheitert habe. Verwenden Sie einen PC? Apple war einer der ersten, der es entwickelt und vor allem in den Alltag eingeführt hat.

                  Quote: shinobi
                  .2 / 3-Programme sind militärischen Ursprungs.

                  Das ist Lechka. Programme sind für bestimmte Aufgaben geschrieben und es macht keinen Sinn, sie auf andere Bereiche zu übertragen.

                  Quote: shinobi
                  Japan, sagst du? Google-Informationen über ihr "Wunder" und wie ihre Unternehmen "nicht mit dem militärisch-industriellen Komplex verbunden" sind.

                  Sie haben praktisch keine Armee.

                  Quote: shinobi
                  Finnland? Und was haben sie mit Fortschritt und Welteinfluss zu tun?

                  Nokia war ein ziemlich erfolgreiches Unternehmen, aber ich habe Finnland (und andere) als Beispiel für ein erfolgreiches Land angeführt, das "flott" ist und gleichzeitig nicht "Rohstoff- und Energielieferanten".

                  Quote: shinobi
                  Korea. Nun, DEU ist natürlich eine rein friedliche Firma, "macht keine" experimentellen Kämpfer und Raketen. Und er baut auch keine Panzer. Rein, wissen Sie, Fernseher, Waschmaschinen und andere kleine Dinge. Ja Ja.

                  Daewoo existiert seit vielen Jahren nicht mehr und der Waffenteil seiner Aktivitäten machte einen kleinen Teil seines Umsatzes aus.

                  Schauen Sie sich die Liste der größten Unternehmen der Welt an, es gibt kein einziges, für das der militärisch-industrielle Komplex die Haupttätigkeit darstellt.
                  1. Shinobi Офлайн Shinobi
                    Shinobi (Yuri) 26 August 2020 11: 13
                    0
                    Ich freue mich über Ihr Vertrauen in große Unternehmen und Ihren Optimismus im Allgemeinen. Besonders in dem, was sie über ihre Aktivitäten sagen.
                    1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 26 August 2020 12: 42
                      0
                      Nun, nicht jeder glaubt an die weltweite freimaurerische Verschwörung.
  5. Juri Michailowski Офлайн Juri Michailowski
    Juri Michailowski (Juri Michailowski) 19 August 2020 12: 05
    0
    Warum "nehmen". Sie laufen seit einem Vierteljahrhundert.
  6. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 August 2020 16: 33
    -1
    Es ist an der Zeit, dass die offiziellen Vertreter Russlands aufhören, ihren Witz einzusetzen, und argumentieren, dass "die Ukraine durch die Zusammenarbeit mit der NATO nichts bekommen wird".

    Dazu müssen Sie eine Ausbildung haben. Und wenn die Serdyukovs und Chubais regieren, kann man nur hoffen, dass sie es nicht wagen werden?

    ... diese Fäule kann nicht aufgezogen werden
    sie brauchen nur ...
    Es gibt Gut und Böse auf der Welt
    damit es Gleichgewicht gibt
    wird nicht weniger böse werden,
    aber lass sie Angst haben.
    Es wird einen kurzen Blitz geben
    und dieser Mist wird aufhören.
  7. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 19 August 2020 17: 39
    +5
    Und auch wir tragen unseren Teil zur Modernisierung und Überlebensfähigkeit der Streitkräfte der Ukraine bei, indem wir sie buchstäblich mit allen Energieressourcen versorgen, einschließlich Gas, Öl, Kohle und Elektrizität, und wir verkaufen ihnen auch Werkzeugmaschinen und Maschinenbauausrüstung wie "brüderliche Menschen" und Sie müssen helfen ... Sie sehen sich eine solche Politik unserer Behörden an und sind erstaunt - dies ist auch mit unserer Teilnahme und Duldung, dass ukrainische Natsiks friedliche Frauen töten, alte Menschen und eigene Kinder, Russen, Donbass und die Lawrows, die alle ihre Bedenken äußern. Ich dachte, dass die Ukraine 10-12 Jahre lang genug haben würde, um die Kampfeffektivität ihrer Armee wiederherzustellen, und mit einer solchen Komplizenschaft der Vereinigten Staaten werden sie in 4-5 Jahren in der Lage sein, mit uns zu kämpfen, und während dieser Zeit werden die Yankees sie mit Russophobie aufpumpen.
    1. gorenina91 Офлайн gorenina91
      gorenina91 (Irina) 20 August 2020 11: 49
      +1
      Sie sehen sich eine solche Politik unserer Behörden an und sind erstaunt - dies ist auch mit unserer Beteiligung und Duldung, dass ukrainische Natsiks friedliche Frauen töten, alte Menschen und eigene Kinder, Russen, Donbass und die Lawrows, die alle ihre Bedenken äußern.

      - Ja, Geld, das aus ... de_ry_ma (sorry) gewonnen und reichlich mit dem Blut von Babys getränkt wurde ... - für unsere Oligarchen haben sie keine ... - weder Farbe noch Geruch ... - Für sie gibt es nur einen Geruch ...- das ist der Geruch von Profit ...
      - Noch einmal ... Entschuldigung ... - für Pathos ...
  8. KYYC Офлайн KYYC
    KYYC (OXOTHuK) 19 August 2020 20: 47
    0
    Die USA befinden sich bereits in Georgien, der Ukraine und den baltischen Staaten.
    Und Krymnash und die Türkei und unser Deutsch))
  9. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 20 August 2020 10: 05
    0
    Amerikanische Sicherheitskräfte nehmen die Ukraine unter direkte Kontrolle

    - Ha ... - Und die ukrainischen Sicherheitskräfte nehmen Weißrussland unter direkte Kontrolle ...
  10. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) 20 August 2020 11: 29
    0
    Zitat: Rusa
    Es ist notwendig, Ihre Gedanken kurz und klar zu formulieren, ohne einen Schneesturm.

    Dann wird der Artikel nicht funktionieren) Und so eine Reihe von Vermutungen und feuchten Fantasien des Autors, die absolut von nichts unterstützt werden.
  11. Samen Офлайн Samen
    Samen (Samen) 20 August 2020 18: 18
    +3
    Wenn Sie Scham zwischen Scham und Krieg wählen, bekommen Sie sowohl Scham als auch Krieg ...
    Es ist Zeit für Putin, seine Ställe aufzuräumen, was ihm riet, das ukrainische Problem radikal zu lösen, wenn es ganz natürlich wäre ... Diese Unentschlossenheit führte nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Weißrussland zu einer Niederlage ...
  12. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 20 August 2020 20: 17
    -1
    Ja, das war es schon.
    Wir haben bereits geschrieben, dass die SBU auch eine Menge Militärpersonal getötet hat.
    Und die CIA hat eine Reihe von SBUs getötet.
    Und das Außenministerium hat einen Haufen CIA durchnässt.
    Und es wird auseinanderfallen, Waffen werden nicht gegeben, visumfrei wird nicht eingeführt, Speck ist vorbei, Wodka auch ...

    Also ist es wahr -

    Vielleicht ist es an der Zeit, nicht mehr raffiniert zu sein.

    Und es wäre noch besser, all die raffinierten Lügner für ... und Lügen zu stellen ... aber wer wird dann dienen ...
  13. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 22 August 2020 15: 07
    +2
    Als ob die georgische Armee nach NATO-Standards ausgebildet worden wäre. NATO-Ausbilder. Betreut am 08.08.08 von NATO-Instruktoren. Das Ergebnis ist bekannt. Was mit amerikanischen Kämpfern in wirklicher Konfrontation mit unserem Militär passiert, ist auf YouTube vollständig. Was für Krieger sie wirklich sind, zeigte der Afghane.