Der Experte hat Lukaschenkos Fehler, die das Land zum Maidan führten, korrekt aufgelistet


Der russische Politiker und Führer der Essence of Time-Bewegung Sergei Kurginyan nannte auf Sendung des YouTube-Kanals Solovyov LIVE die Fehler des belarussischen Führers Alexander Lukaschenko, die sein Land nach Maidan drängen.


Ich bestehe weiterhin darauf, dass er (Lukaschenko - Hrsg.), Heute, das geringere dieser Übel ist, die es gibt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir (Russland - Hrsg.) Das Recht haben, daran festzuhalten, wenn wir sehen, wie es fehlschlägt. Auf welche Weise? Wir haben nicht einmal Werkzeuge

- betrachtet Kurginyan.

Der Politiker betonte, dass Argumente über die Unterstützung Russlands für Lukaschenka mit Hilfe der CSTO keinen Sinn machten. Er bemerkte, dass Moskau jetzt den Kampf gegen den Westen für einige GUS-Staaten, insbesondere Armenien, verliert. In Belarus ist jedoch ein "lebendiger Prozess" im Gange, und Lukaschenko sieht nicht aus wie der frühere Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch, und zeigt seine Kampfbereitschaft. Es besteht jedoch das Gefühl, dass Lukaschenka überhaupt nicht versteht, wie dies getan wird, und Fehler macht. Er machte auf die Analphabeten von Lukaschenkas Gefolge aufmerksam.

Wer brachte ihn zum Werk (MZKT - Hrsg.), Wo sie ihn anschreien: "Geh weg"? Es gibt keine anderen Fabriken - geh nicht. Sofort sollten die Leute, die dies getan haben, entlassen werden. Und andere Leute, die bereit sind zu kämpfen und wissen, wie es geht, sollten gerufen werden. Geht politisch Krieg. Sie können einen politischen Krieg nicht mit unpolitischen Mitteln gewinnen

er erklärte richtig.

Kurginyan machte auf die Unzuverlässigkeit von Lukaschenkas Machtblock aufmerksam. Seiner Meinung nach könnten die "Gardisten" befürchten, dass ihr Anführer sie verraten wird. Hauptsache aber, Lukaschenka zeigt keine Unterstützung durch die Bevölkerung, ohne die er nicht an der Macht bleiben kann.

Wo ist seine politische Unterstützungsbasis? Okay, keine Party, na und? Eine Art Koalition von Industriellen? Wer hat sich jetzt nicht von ihm abgewandt? Wenn sich alle von ihm abwenden, werden die Sicherheitskräfte die nächsten sein. Er wird sich nicht lange an Bajonetten festhalten. Wie Sie wissen, können Sie nicht darauf sitzen. Dies ist kein Stuhl. Sie sitzen nicht zu diesem Thema

fügte er logisch hinzu.

Kurginyan gab an, dass er die Arbeit der pro-Lukaschenka-Massenmedien nicht bereit sehe, einen Informationskrieg zu führen. Wenn Lukaschenka verliert, beginnen in Belarus Prozesse, die vielen nicht gefallen werden.

Er hat zwei oder drei Tage dafür. Ich glaube nicht, dass er schon alles verloren hat. Vorher habe ich gesagt, dass er um 20% verloren hat. Jetzt kann ich sagen, dass er 70% verloren hat. Er verliert jeden Tag wegen der Unzulänglichkeit seines persönlichen und seines Teams

er wies darauf hin.


Der Politiker ist der Ansicht, dass der Präsident von Belarus dringend eine Nachzählung organisieren und der Öffentlichkeit und den Experten alle Protokolle von Wahllokalen demonstrieren muss. Dies ist überhaupt nicht schwierig und warum es vorher nicht getan wurde, ist nicht klar, da ein solcher Schritt die Opposition, die behauptet, die Wahlergebnisse seien manipuliert worden, sofort aus dem Weg räumen wird. Jedes Protokoll enthält die Unterschriften von Vertretern aller Kandidaten.

Dies ist das ABC des politischen Kampfes

- Kurginyan zusammengefasst.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 18 August 2020 21: 21
    +1
    Ich persönlich habe keine Vorurteile gegenüber Internetinhalten. Aus dem Wort im Allgemeinen. Ja, manchmal war es so. Aber ich werde erwachsen. Es gibt Konzepte des Journalismus. Manchmal erinnert sich Solovyov auch daran, dass er Journalist ist. Lachen wink Was wird als nächstes passieren? Ich denke, ich werde ein echter "Beobachter". Unparteiisch. Und seine eigene Einschätzung darüber abgeben, was in der Welt und im Land passiert. Natürlich mit einer Vorliebe für Ihren Avatar. Nun, ich kann diese Leute nicht verlassen. Ich kann nicht.
    PS Ich habe mir die Behörden in den Medien angesehen, um bestimmte Ereignisse zu verstehen. Jetzt möchte ich die Behörden der Medien sehen und hören, um meine eigene Meinung zu bestimmten Ereignissen zu erfahren. Und natürlich die Experten im Studio, mit denen ich nicht direkt sprechen kann. hi
    1. Hayer31 Офлайн Hayer31
      Hayer31 (Kashchei) 18 August 2020 21: 57
      -2
      Experte - es wird laut gesagt, sie raten Putin, und Putin verliert immer wieder. Zuerst müssen Sie Leute wie Kurginyan feuern.
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 August 2020 13: 30
        0
        Erstens ist Kurginyan nicht im Stab von Präsidentenberatern, aber dieser derzeitige Stab von Beratern muss zunächst sowohl in Belarus als auch in der Russischen Föderation entlassen werden ... Akademiker beraten korrekt, und M. Delyagin, S. Glazyev und andere , aber die Regierung hört sie nicht, dort liegen die Probleme ...