Es wird geschätzt, wie viele syrische Luftverteidigungen Israel in der ganzen Zeit zerstört hat


Die israelische Luftwaffe hat in den letzten zwei Jahren der Konfrontation mit pro-iranischen Terroristengruppen in Syrien ein Drittel der syrischen Luftverteidigung zerstört. Die Jerusalem Post berichtet.


Israel führt seit 2013 eine sogenannte "Zwischenkriegskampagne" gegen Teheran durch, in der Ziele in Syrien und im Irak getroffen werden, um pro-iranische militante Gruppen in diesen Ländern zu zerstören und die Waffenlieferungen an die Hisbollah im Libanon einzustellen.

Laut der israelischen Zeitung haben syrische Luftverteidigungssysteme in den letzten drei Jahren 844 Boden-Luft-Raketen auf israelische Flugzeuge abgefeuert. Als Reaktion darauf griff die israelische Luftfahrt Schusspositionen, militärische Infrastruktur und Luftverteidigungssysteme der Sonderverwaltungszone an, darunter die Systeme Buk-M2, S-125, S-200 und Pantsir-S1.

Der Einsatz verbesserter Raketenabwehrsysteme wie der S-2019 sowie iranischer Mittelstreckenraketen in Syrien im Jahr 300 hat es den Israelis erschwert, Ziele auf syrischem Territorium anzugreifen. Trotzdem hat die Luftwaffe des jüdischen Staates in letzter Zeit ihre Angriffe tief in die SAR verstärkt. Analysten verbinden dies mit dem im Juli dieses Jahres unterzeichneten Abkommen zwischen dem Iran und Syrien und dem Einsatz in den letzten iranischen Luftverteidigungssystemen - Khordad-3 und Bavar-373.
  • Fotos verwendet: Israel Defence Forces
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
65 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 17 August 2020 14: 03
    +5
    Ruhe so lässig ... Zwischenkriegszeit ..
    Den Titel eingeführt ...

    Es wird berechnet, wie viele ukrainische Luftverteidigungen Russland im Laufe der Zeit zerstört hat.

    Nun, der Text ....

    Russland führt seit 2014 eine sogenannte "Zwischenkriegskampagne" (Hybrid) gegen Kiew durch, in der Ziele in der Ukraine, in Lettland und in Polen getroffen werden, um proamerikanische militante Gruppen in diesen Ländern zu zerstören und die Waffenlieferungen für die nationalsozialistischen Militanten "National Corps" und "Right" einzustellen Sektor ".

    Haben Sie die Reaktion der "progressiven Öffentlichkeit" vorgestellt? zwinkerte
    1. Alexzn Офлайн Alexzn
      Alexzn (Alexander) 17 August 2020 18: 00
      -2
      Die Ukraine hat dir den Krieg erklärt? Nein? Erklären Sie der Ukraine den Krieg und bombardieren Sie ...
      Israel bombardiert die schiitischen Polizeieinheiten von Ländern in einem Kriegszustand oder einem offenen Konflikt auf dem Territorium eines Landes, mit dem es Krieg führt.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 17 August 2020 20: 25
        +4
        Die Ukraine hat dir den Krieg erklärt? Nein? Erklären Sie der Ukraine den Krieg und bombardieren Sie ...

        Schalten Sie jedes Svidomo-Eisen ein, sie kämpfen seit 2014 mit uns, sie mähen 2-3 Divisionen pro Monat ... Burjatien ist entvölkert. Da bestehen sie so ...

        Israel bombardiert die schiitischen Polizeieinheiten von Ländern in einem Kriegszustand oder einem offenen Konflikt auf dem Territorium eines Landes, mit dem es Krieg führt.

        Ich denke, bei Ihnen läuft alles reibungslos, niemand stört sich an Konventionen, keine Komplexe. Vielleicht lohnt es sich hier, ähnlichen Prinzipien zu folgen? Um die Anzahl der Träger von "arischen" Tattoos zu reduzieren? Und dann versprechen sie regelmäßig, den Kreml zu erreichen. Es ist für sie anscheinend langweilig, auf Zivilisten zu schießen. Gefällt dir diese Idee nicht?
        Ich wollte klären, ob der Iran Ihnen oder Ihnen den Krieg erklärt hat.
      2. g1washntwn Офлайн g1washntwn
        g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 07: 47
        +1
        Wenn in Israel eine alternative Geschichte gelehrt wird, möchte ich Sie daran erinnern, dass Syrien die UN-Resolution 242 angenommen hat und damit zugestimmt hat, den Konflikt beizulegen und den Krieg tatsächlich zu beenden ... und Israel weiter kämpfte. Wir müssen also keine Matze in unseren Ohren über dich, die Armen und alle Unterdrückten, verbreiten. Wie Sie zu Menschen sind, werden sie Sie auch zurückzahlen. Dein "und er hat zuerst angefangen" - das ist eine Kindergartenhose mit Trägern, keine große Politik.
        1. 123 Офлайн 123
          123 (123) 18 August 2020 21: 04
          +2
          Die Suche nach dem ersten Start ist in der Regel ein vielversprechender Beruf. Jeder Krieg endet in Frieden. Die Frage ist nur die Zeit und der Preis, die dafür bezahlt werden müssen. Je früher wir das alles verstehen, desto weniger Menschen werden sterben.

          ANNA-News
          Eine Bombenexplosion auf dem Weg eines russischen Konvois ereignete sich, als dieser von einer humanitären Aktion 15 km vom Syrer Deir ez-Zor zurückkehrte. Drei russische Soldaten wurden verletzt. Einer von ihnen starb an den schweren Wunden - es war ein hochrangiger russischer Militärberater im Rang eines Generalmajors.

          Mein Beileid an die Verwandten des Verstorbenen. Eine schnelle Genesung der Verwundeten.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 17 August 2020 15: 49
    -2
    Sie schrieben, Syrien habe Israel eines Jahres den Krieg erklärt, und offiziell geht es trotz aller Wechselfälle immer noch weiter.
    Ich habe nicht überprüft, ob es wahr ist, aber es scheint wahr zu sein ...
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 17 August 2020 16: 38
      -4
      Wahre Wahrheit. Darüber hinaus erkennt Syrien ab dem Zeitpunkt der Verkündigung der Unabhängigkeit des Staates Israel im Jahr 1948 das Existenzrecht dieses Staates nicht an und befindet sich permanent in einem Kriegszustand mit ihm. Wie kommt es also ...
  3. Volga073 Офлайн Volga073
    Volga073 (MIKLE) 17 August 2020 17: 28
    +5
    Israelische Flugzeuge sollten auf ihren eigenen Flugplätzen unter Druck gesetzt und nicht jedem in der Luft nachgejagt werden.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 17 August 2020 17: 43
      -1
      Nur der Schwarm wuchs nicht. Lachen
      1. GRF Офлайн GRF
        GRF 17 August 2020 17: 57
        +2
        Und mit der Aufhebung des Embargos gegen Teheran?
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 17 August 2020 21: 29
          -4
          Wir werden mit der Aufhebung des Embargos fertig werden.
      2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 17 August 2020 18: 08
        +5
        Auf etwas andere Weise gibt es einen Schwarm, nur die Moskauer Khazaren haben ihn zur Unterstützung der israelischen Khazaren niedergeschlagen ...
        1. Alexzn Офлайн Alexzn
          Alexzn (Alexander) 17 August 2020 18: 34
          -1
          Über die Khazaren - von einem großartigen Verstand? Verlierer!
          1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 17 August 2020 21: 31
          -4
          Wenn L.I. Breschnew und die UdSSR halfen den Arabern in vollen Zügen, die Brechmaschine funktionierte auch nicht ...
          1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
            Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 17 August 2020 21: 49
            +3
            Zur Analyse übergegangen: Wenn die wichtigsten beim Zusammenbruch der UdSSR die jüdische Minderheit waren, die seit den 1950er Jahren gegen die UdSSR gearbeitet hatte, nachdem Israel und alle jüdischen Diasporas während des Kalten Krieges unter die Fittiche der Vereinigten Staaten geraten waren und dann von der Mehrheit in Machtstrukturen; Andropow, der Gorbatschow, Suslow, Breschnew, Gromyko, Jakowlew, Rutskoi ... brachte, waren Kryptojuden, ohne die einfachen Häuptlinge, die Zerstörer der UdSSR, und die Araber gaben sich in erster Linie den Erfolgen dieses und jenes Israels hin ... Natürlich gewöhnlicher Bürger, Offiziere und die Experten waren sich der verdeckten Spiele und des Verrats nicht bewusst ... Wir sehen heute dasselbe in Syrien, Verrat und Absprachen mit Israel ... Natürlich tut Israel selbst viel, aber die fünfte Kolumne bringt immer bedeutende Hilfe ... Also kurz rein allgemeiner Überblick.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 17 August 2020 22: 07
              -4
              Ja ... ich musste viele Geschichten über eine jüdische Verschwörung erzählen, aber dies ist das erste Mal, dass ich las, dass Suslow, Breschnew und Gromyko Krypto-Juden waren. Sie haben eine reiche Fantasie, über den kommenden Traum gelacht. Lachen
              Sie betrachten das Thema des Zusammenbruchs der UdSSR aus einem anderen Blickwinkel - wenn eine nationale Minderheit eine große und mächtige Supermacht zerstören konnte, war sie vielleicht nicht so groß und mächtig?
              Und die Araber, die immer alle Kriege gegen Israel verloren haben, werden auch in Zukunft weiter verlieren, und es ist nicht so wichtig, ob sie russische Unterstützung haben oder nicht.
              1. Cyril Офлайн Cyril
                Cyril (Cyril) 18 August 2020 03: 58
                -4
                Der "russische Patriot" hat eine einfache Logik: Wenn Russland (UdSSR / RI / Kiewer Rus / Moskau) versagt, sind die "Khazaren" schuld. Auch wenn der Täter ein reinrassiger Russe ist und gegenüber den Juden die gleiche Einstellung hat wie gegenüber den Reptilien aus Nibiru, wird der "russische Patriot" automatisch zum "Khazar".
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 18 August 2020 04: 44
                  -3
                  Es ist wie es ist. Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit sind unveräußerliche Eigenschaften solcher "Patrioten", die nichts mit echtem Patriotismus zu tun haben ...
              2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 18 August 2020 10: 24
                0
                Vielleicht ist dies das erste Mal, dass Sie lesen, dass solche Informationen vor den Menschen verborgen waren. Zum Beispiel ist der wirkliche Nachname von V. Molotov Skryabin, M. Suslova ist Zyus usw. Bisher war es unmöglich, dies zu wissen, und nur das Internet bot die Gelegenheit, dies herauszufinden ... Wenn Sie Zweifel haben, interessieren Sie sich für die GUGLA im offiziellen Staat. Sie werden die Websites nicht finden, aber andere Fakten werden ohne Bildschirm dargestellt ... Heute habe ich versucht, in Google nach diesem Thema zu suchen, daher wurde das Thema gründlich aufgeräumt! ... Versuchen Sie, durch Eingabe Folgendes zu sehen: Wie die Juden die Macht in der UdSSR ergriffen haben.
                1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                  Michael1950 (Michael) 18 August 2020 10: 53
                  -3
                  Wie und wann haben die Juden die Macht in der UdSSR übernommen? Und von wem haben sie es abgehackt?
                  1. Bei Stalin?
                  2. Bei Chruschtschow?
                  3. Bei Breschnew?
                  4. Bei Andropov?
                  5. Bei Gorbatschow?
                  6. Bei Jelzin?
                  7. Bei Putin?
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) 18 August 2020 11: 05
                    +2
                    Die Punkte 6 und 7 befinden sich nicht mehr in der UdSSR in Russland. hi
                  2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 18 August 2020 19: 23
                    +1
                    Stalin schoss wie Monarchen und Diktatoren die trotzkistische jüdische Garde ab, drückte auf die jüdische Diaspora und sie versteckten sich. Mit N. Chruschtschow begann die Rückkehr zur Macht. Der Putsch mit dem feigen L. Breschnew (jüdische Frau) wurde vom Chef Suslow - Zyus, N. Podgorny, D. Polyansky und mehreren anderen durchgeführt (nach ein paar Jahren, in denen Podgorny entfernt wurde, passte der Ukrainer nicht in den Kagal) ... Hier von L. Breschnew (Frau Goldberg) Victoria) können Sie die Machtergreifung bereits mit Zuversicht sehen, insbesondere mit der Ernennung von Y. Andropov (Mutter von Evgeny Flekenstein) zum Chef des KGB. Und so bis heute ohne Veränderung, nur sich selbst zu stärken und zu verkleiden ...
                2. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 18 August 2020 16: 20
                  -2
                  Zitat: Vladimir Tuzakov
                  Vielleicht ist dies das erste Mal, dass Sie lesen, dass solche Informationen vor den Menschen verborgen waren. Zum Beispiel ist der wirkliche Name von V. Molotov Scriabin, M. Suslova ist Zyus

                  Es ist allgemein bekannt, dass Molotow ein Verwandter des berühmten Scriabin-Komponisten ist, genau wie die Tatsache, dass Lenin Uljanow und Trotzki Bronstein war. Aber Sie haben M.A. Suslov in Zyusy völlig unverdient identifiziert, das ist Unsinn. lol
                3. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
                  Herman 4223 (Alexander) 19 August 2020 07: 29
                  0
                  Zyus in der Übersetzung ist süß. Biker sind aber auch humorvoll.
            2. _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
              _AMUHb_ (_AMUHb_) 17 August 2020 22: 29
              +1
              Vladi-mir "Herr der Welt", ich habe Ihre Beiträge gerne gelesen, weil sie eine Bedeutung haben. Da gibt es einen Unterschied zwischen getauften Juden (betrachten Sie die Gründer des Christentums) und den alten, die den Erretter ablehnten (was natürlich ewige Zweifel für sie an der Richtigkeit ist). Dies ist ihr Kreuz ... lass es tragen, denn sie sind ein geteiltes Volk in diese und diese ... Einer von ihnen ist definitiv gut für uns.
              1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 18 August 2020 14: 20
                0
                Danke für die Unterstützung. Wir, Slawen und insbesondere Russen, müssen genauso einig sein wie ein Jude, denn unsere Mehrheit wird separat von kleinen nationalen Minderheiten besiegt, die in einer koordinierten Masse handeln ... und Ruhm, im Laufe der Zeit ist das Konzept der Grundlagen verschwunden ...
            3. Rashid116 Офлайн Rashid116
              Rashid116 (Rashid) 19 August 2020 08: 24
              0
              Also schreibe ich die ganze Zeit darüber. Aber nein, verdammt, es liegt daran, dass sie alle als eins talentiert sind))). Alles, was die Juden erreichten, wurde mit Hilfe von Gemeinheit, Verrat und Vetternwirtschaft getan. Ich habe vor langer Zeit (in den 90ern) bemerkt, dass sie sich nicht von unseren Kaukasiern unterscheiden, und ich baue einen Dialog auf, genau wie bei uns. Sie können ihnen keine Ruhe geben - sie nehmen Freundlichkeit für Schwäche und Dummheit, sie versuchen sofort, sich auf Ihren Hals zu setzen. Ich war jünger - das alles war empört und wir haben etwas getan, damit sie keine Windhunde sind. In Tatarstan leuchten sie nicht zu stark (weder die erste noch die zweite). Unsere Frauen sind nicht unhöflich, wenn sie das Schießen auf einer Hochzeit arrangieren. Sie verstehen vollkommen, wohin wir diese Koffer schieben werden. In den 90er Jahren gab der Direktor des Automobilwerks (ich lebe in Chelny) bekannt, dass die Tschetschenen seinen Sohn von ihm gestohlen hatten, ein Lösegeld forderten und ihn schlugen (damals hatten die Sicherheitsbeamten, Tschetschenen und Juden so ein Geschäft wie gewohnt). Von der ganzen Stadt gesammelt (wenn Sie es nicht gefunden haben, können Sie sich vorstellen, was für ein Durcheinander es war, ich schreibe jetzt und ich habe dieses Chaos immer noch satt). Gesammelt, verschickt - Gerüchte gingen durch die Stadt - ein Bastard. Nach und nach wurde diese Familie aus dem Medienraum entfernt. Dies war übrigens die letzte Geldsammlung.
              Nach dem Nix hörten alle Entführungen auf))).
              1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                Michael1950 (Michael) 19 August 2020 09: 05
                -2
                Ich habe vor langer Zeit (in den 90ern) bemerkt, dass sie sich nicht von unseren Kaukasiern unterscheiden und einen Dialog aufbauen, genau wie bei uns. Sie können ihnen keine Ruhe geben - sie nehmen Freundlichkeit für Schwäche und Dummheit, sie versuchen sofort, sich auf Ihren Hals zu setzen. Ich war jünger - das alles war empört und wir haben etwas getan, damit sie keine Windhunde sind.

                Auf welcher Seite stehen Juden und Tschetschenen?
                1. Rashid116 Офлайн Rashid116
                  Rashid116 (Rashid) 19 August 2020 09: 26
                  +3
                  Wer war Berezovsky von Nationalität? Erinnerst du dich, wer all diese Wagen über die Geiseln geführt hat? Gee, die ganze Höflichkeit hat sich von dem gütigen Juden gelöst, Kapets loderten ..))) Davon habe ich dir alles erzählt. Sie passen sich den Einheimischen an, spielen eine Rolle für Geld. Wenn Sie wollen - glauben Sie ihnen, aber verstehen Sie, sie haben keine Heimat, keine Flagge, und hier stehlen sie nur, verwirren ihre Angelegenheiten und verderben alles, was sie erreichen können.
          2. g1washntwn Офлайн g1washntwn
            g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 09: 02
            -1
            Quote: Bindyuzhnik
            Wenn L.I. Breschnew und die UdSSR halfen den Arabern in vollen Zügen, die Brechmaschine funktionierte auch nicht ...

            Sie werden wieder beleidigt sein, aber der Druck war damals nuklear und überhaupt nicht Ihrer, sondern amerikanischer. Nur deswegen und nicht, weil es dir jetzt scheint.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 18 August 2020 16: 24
              0
              Ja, es sind dieselben Amerikaner, die sowjetische Piloten über dem Sinai abgeschossen und sowjetische Luftverteidigungsunternehmen im Libanon zerstört haben ...
        3. Michael1950 Офлайн Michael1950
          Michael1950 (Michael) 18 August 2020 10: 39
          -3
          Ist Putin ein Jude? Er ist sogar ein Tatar von seiner älteren Geliebten! Lachen lol
          Wir schauen uns den Sicherheitsrat Russlands an:

          http://kremlin.ru/structure/security-council/members

          Und wer sind die Juden hier ?! Mindestens ein?! Wassat
          1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
            Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 August 2020 09: 56
            +1
            Und wer sind die Juden hier ?! Mindestens ein?!

            Wahrscheinlich von Ihnen ausgehend, aber gemäß der Hierarchie sind alle Ministerpräsidenten der Russischen Föderation ab Boris Jelzin Krypto-Juden - natürlich mit geänderten Nachnamen: Mendel - Medwedew, Mischustin von Mutter. Mehr Beispiele. S. Kiriyenko, der kürzlich der Hauptberater des Präsidenten wurde und für das Personal zuständig ist, bei der Geburt Izraelit usw. Zuvor gab es V. Surkov, also ist seine Mutter Jüdin (die nach Tschetschenien kam, um wie beabsichtigt zu arbeiten). Es geht nicht um die Juden, es geht um die Handvoll jüdischer Menschen unter der Macht der Russischen Föderation, die Russland berauben und zerstören, die Haltung ihnen gegenüber als die größten Feinde, weil sie den Staat von innen heraus nagen und die Bevölkerung der Russischen Föderation praktisch zerstören ...
            1. Michael1950 Офлайн Michael1950
              Michael1950 (Michael) 19 August 2020 10: 22
              -2
              Vielleicht genug dummer Unsinn, um zu mahlen? Der Jude (nach seiner Mutter) Uljanow (Lenin) erfand den Sowjetstaat, der Jude Trotzki inszenierte den Oktoberputsch und unter seiner Führung übernahmen die Bolschewiki die Macht, der Jude Trotzki baute die Rote Armee und führte sie alle 4 Jahre des Bürgerkriegs direkt an - und gewann diesen Krieg! Der Jude Trotzki überredete den Juden Lenin, die NEP einzuführen, und rettete damit (erneut) den Zustand der Arbeiter und Bauern, die nach dem Programm des Kriegskommunismus nicht überleben konnten. Die überwiegende Mehrheit der Juden in der bolschewistischen Regierung in Schlüsselpositionen waren diejenigen, die den Grundstein für die UdSSR legten und mit dem Aufbau begannen.
              Der georgische Stalin kam und begann gegen die "jüdische Dominanz" zu kämpfen. Er vernichtete die Juden ab 1937 zu Tausenden und Abertausenden und entfernte sie, wo immer möglich, aus der Führung. Und je weniger Juden an den organisatorischen und administrativen Angelegenheiten der UdSSR teilnahmen, desto schlimmer wurde es in der UdSSR.... Während Juden einen großen Prozentsatz der obersten Führung der UdSSR ausmachten, gab es Erfolge, es gab einen Aufschwung. Als 1987 von allen Mitgliedern des Zentralkomitees der KPdSU nur noch ein alter Schriftsteller, Chakovsky, übrig blieb, würden die Dinge bereits zusammenbrechen, bis die Sowjetunion 1991 vollständig zusammenbrach und starb. Es gab keine Juden mehr in seiner Führung.
              Zu sagen, dass "heute die Juden Russland regieren", kann nur ein doofer Idiot sein.

              Wenn Trotzki nicht so ein Weichling wäre und Stalin zerstören und töten dürfe (das Militär bot ihm dies zweimal an), wäre die Geschichte der UdSSR und der Welt im XNUMX. Jahrhundert natürlich völlig anders: Niemand würde Hitler helfen, an die Macht zu kommen, Zweiter Weltkrieg es wäre auf keinen Fall in der monströsen (für die UdSSR) Form geschehen, dass es passiert wäre, zig Millionen Menschen wären nicht "nicht umsonst" gestorben und so weiter. Die Antisemiten beschuldigen die Juden für alles - es ist einfach absurd.

              Wenn er, beginnend mit Peter dem Großen, den Juden auf dem Territorium des Russischen Reiches eine "Meistbegünstigung" gewährt hätte, wenn Katharina II. Dies fortsetzen würde, würde das Russische Reich heute 700-800 Millionen Menschen umfassen und sich von Kalifornien in den Vereinigten Staaten bis zu den besetzten Grenzen Deutschlands erstrecken wäre ein bedeutender Teil Chinas, der sein Protektorat wäre, höchstwahrscheinlich unter seiner Kontrolle wäre das Territorium des heutigen Iran und des gesamten Nahen Ostens. Es wäre das mächtigste Imperium der Welt, die nordamerikanischen Vereinigten Staaten würden leise am Rande hocken!
              Natürlich würden die Raumschiffe dieses besonderen Reiches den Mond und den Mars beherrschen. Es ist dieses Reich, das der Hegemon auf dem Planeten Erde sein würde.
              Ein Nachteil: Es wäre eine monströse jüdische Dominanz gewesen ... Lachen lol Es würde 50 Millionen Juden geben und zweifellos würden sie die meisten Schlüsselpositionen in allen wichtigen Bereichen des Staates besetzen, eine Art "Khazaria" Nr. 2, der mächtigste Staat der Welt ... wink

              Aber die glorreichen Russen zogen es immer vor, zu sterben und die Juden in ein gigantisches Konzentrationslager ("Pale of Settlement") zu treiben, als ihnen mindestens gleiche Rechte zu gewähren und dann unter ihrer Führung auf unbestimmte Zeit zu gedeihen ... Was
              1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 August 2020 11: 01
                +2
                Die Juden sind, wie alle Völker, nicht schuldig, das Judentum ist schuldig, was Juden zu Hassern anderer Völker machte, im Gegenzug erhalten sie dasselbe ... Ähnlich wie beim arabischen Wahhabismus betrachten sie auch nicht jeden, der nicht ihr Glaube ist, als Menschen ... Richtig, weiter Heute sind die Juden durch Darlehenszinsen gestiegen, aber die Verachtung und Ablehnung anderer, Goyim genannt, geht weiter. Ich glaube, dass Juden in Israel im Laufe der Zeit religiöse Bindungen ablegen und wie alle Völker werden werden, dann werden Juden wie Armenier, Iren oder andere nicht so negativ herausgegriffen ... Ich kann Ihnen einen Vortrag über die Geschichte Russlands und das Leben der Juden darin halten. , und es wird objektiv sein, ich kann es garantieren ...
                1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                  Michael1950 (Michael) 19 August 2020 11: 16
                  -3
                  Juden sind, wie alle Völker, nicht schuldig, das Judentum ist schuldig, was Juden zu Hassern anderer Nationen machte, im Gegenzug erhalten sie die gleichen ...

                  Und Sie wissen nicht einmal, dass das Christentum aus dem Judentum hervorgegangen ist? Wie ist Häresie im Judentum? Und dann diktierte ein Analphabet, aber ein sehr energischer Hirte, der die Grundprinzipien des Tanakh zuschlug, dies in Form von Unsinn für die Araber? Nennen wir es "Koran"?
                  Weißt du nicht einmal, dass das Judentum in jeder christlichen Bibel als Altes Testament enthalten ist ?! Einschließlich natürlich der Orthodoxen ?! Lachen lol In der Tat "Advanced Assistant Professor"! Lachen

                  Ich kann Ihnen einen Vortrag über die Geschichte Russlands und das Leben der Juden darin halten, und es wird objektiv sein, ich garantiere es ...

                  Ich bin mir nicht mal hundertprozentig sicher, ob Sie eine solche Aufgabe bewältigen können ... lol
                  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 August 2020 11: 30
                    +2
                    Christentum, vom jüdischen Sektierer Josua (Christus) mit seiner kleinen Sekte. So ein weiser Josua wurde ein Teenager, der mehrere Jahre in der Synagoge diente und religiöser "Weisheit" zuhörte ... Es gab auch den Einsiedler Johannes der Vorläufer, also ist Christus nur sein Jünger und Nachfolger ... Die Rabbiner überlegten und wandten diese sektiererische Lehre an, um das erbaute Römische Reich zu zerstören auf Kraft und Zwang. Sie lösten den Glauben mit den wichtigsten Dogmen des Gehorsams und des Nicht-Widerstands auf, die Römer akzeptierten "Du sollst nicht töten", und die Barbaren zögerten nicht zu töten, dies ist hauptsächlich das Ergebnis der Annahme des Christentums durch Rom - das Römische Reich wurde geschwächt und hörte auf zu existieren ... Dann wandte sich das Christentum gegen die Vorfahren der Juden ... Du unterrichtest mich nicht, ich kann dich als Neuling unterrichten ...
                    1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                      Michael1950 (Michael) 19 August 2020 15: 06
                      -1
                      - "Laut lachen" - Ich habe mir allerlei Unsinn angehört, aber das ist schon etwas Transzendentes! Lachen Machen Sie sich Notizen, sonst werden Sie später vergessen: In diesem Judäa gab es zwei Haupttrends im Judentum: Sadduzäer (Tsdukim) - Diener des Tempels, die alle jüdischen Traditionen seit der Gründung des Ersten Tempels durch David um 1000 v. Chr. Trugen, und es gab Pharisäer ), die von den Juden stammten, die 537 v. Chr. nach Judäa zurückkehrten und "die Häresie Babylons" mitbrachten, "neues Judentum", das sich grundlegend vom Judentum der Sadduzäer unterschied, den traditionellen "Altgläubigen", wenn ich so sagen darf ... Es gab eine Rivalität zwischen ihnen, die mit der Zerstörung und Plünderung des Tempels und dem Abstieg der Sadduzäer aus der historischen Arena endete. Aber die Pharisäer blieben und ließen das Judentum in der heutigen Welt entstehen. Aber zusätzlich zu diesen beiden Strömungen im damaligen Judäa gab es eine relativ kleine Sekte der Essener, den dritten Satz, bei dem alles, was die Sadduzäer und Pharisäer taten, die 613 Gebote, die ein Jude befolgen sollte, nicht genau genug zu befolgen schien. Aus dieser Sekte, die seit fast 20 Jahren ihre Novizin war, zwischen 13 und 33 Jahre alt, gab es denselben Jeschua, der im Tempel tobte, umkippte und die Bänke wechselte - stellen Sie sich vor, dass heute einige Orthodoxe anfangen werden, den Verkauf zu zerschlagen in den Kirchen von Kerzen, Ikonen usw.?! Er wird rausgeschmissen oder der Polizei übergeben. Also wurde Jeschua der Polizei übergeben. (Und dann weißt du ... lol)
                      .............................
                      Was die Tatsache betrifft, dass "die Rabbiner beschlossen haben, seine Lehren anzuwenden, um das Römische Reich zu zerstören" - dies ist nur der dümmste Unsinn, der das absolute Missverständnis von "wer war hu" in diesem Judäa zu dieser Zeit bezeugt. Selbst nach dem vierten Glas Wein hätte kein Rabbiner 33 n. Chr. An einen solchen Unsinn gedacht. Noch vor der Zerstörung des Tempels in 70 mussten 40 Jahre vergehen !!
                      Jeschua war damals "niemand kann gerufen werden", und seine „Apostel“ - Fischer, Bauern, ein Zöllner - waren absolut unbedeutende Wesen, die nicht die geringste Autorität in der damaligen Gesellschaft genossen und niemanden führen konnten. Und in Judäa selbst brauchte sie niemand. Nach 400 Jahren in Rom wurde diese Lehre unter den unteren Klassen wiederbelebt, nur die Rabbiner waren in den jüdischen Gemeinden und die christliche Lehre verbreitete sich unter den Nichtjuden.
                      Ja, und das Christentum wurde vom römischen Kaiser eingeführt, aber nicht von Rabbinern, die auf dieselbe Weise eingeführt wurden, wie Prinz Wladimir 500 Jahre später Russland taufte. Obwohl es in Kiew jüdische Gemeinden und Rabbiner gab, hatten sie auch dort nichts damit zu tun. Es war nur so, dass das Christentum eine sehr bequeme Religion war, um über Sklaven zu herrschen, und das Judentum überhaupt nicht.
                    2. Michael1950 Офлайн Michael1950
                      Michael1950 (Michael) 19 August 2020 15: 34
                      -1
                      Was das Gebot "Du sollst nicht töten" betrifft - es ist nicht im Original, im Original gibt es ein Gebot "le tirzah" - töte nicht kriminell. Ein Soldat, der einen Feind in einem Krieg tötet, ein Henker, der einen Verbrecher durch ein Gerichtsurteil hinrichtet, ein Polizist, der einen bewaffneten Verbrecher tötet - das Gebot "Nicht kriminell töten" wird nicht verletzt. Sie töten legal. In der russischen Sprache gibt es keinen Unterschied, es gibt keine zwei getrennten Verben für einfachen Mord und kriminellen Mord, wie im Hebräischen (Lyrtsoach und Laharog) oder im Englischen (Mord und Töten), daher treibt dieses Gebot "Du sollst nicht töten" die Orthodoxen in eine leichte Betäubung ... lol
                      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 25 August 2020 15: 19
                        0
                        Insgesamt wird noch ein Moses benötigt, um die Juden durch die Wüste zu führen und sie aus der Sklaverei des Judentums zu befreien ...
                      2. Michael1950 Офлайн Michael1950
                        Michael1950 (Michael) 31 August 2020 13: 34
                        0
                        Alle Forscher haben seit langem erkannt, dass es sich um das Christentum handelt - die Religion der Sklaven und Herren -, um Sklaven bequemer verwalten zu können. Deshalb machte Kaiser Konstantin das Christentum zur Staatsreligion:

                        https://ru.wikipedia.org/wiki/Константин_ Великий _и_христианство#:~:text=В%20
                      3. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 31 August 2020 13: 39
                        0
                        Ich stimme zu, dass das Christentum Sklaverei für Christen ist, Judentum Sklaverei für Juden ...
                      4. Michael1950 Офлайн Michael1950
                        Michael1950 (Michael) 31 August 2020 13: 41
                        0
                        Persönlich bin ich Atheist. Judaic verschüttet ... lol Wie Ben-Gurion immer sagte:

                        Die Synagoge, in die ich nicht gehe, ist orthodox!
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 17 August 2020 22: 55
    -3
    Quote: Volga073
    Israelische Flugzeuge sollten auf ihren eigenen Flugplätzen unter Druck gesetzt und nicht jedem in der Luft nachgejagt werden.

    S. Dovlatovs autobiografisches Werk "Ours" enthält ein Kapitel über den jüdischen Großvater des Schriftstellers - einen Mann von fantastischer körperlicher Stärke. In St. Petersburg, in den dreißiger Jahren, beleidigte ihn ein antisemitischer Fahrer mit der üblichen Beleidigung. Der Großvater hob sein Auto und stellte es zwischen zwei Pfeilern in die Gasse. Der Fahrer holte ein Reifeneisen heraus und eilte zu seinem Großvater und rief: "Ich werde töten!" "Nutzen Sie die Chance" - antwortete der Großvater. Ich habe es nicht riskiert. Deshalb möchte ich allen antworten, die "israelische Flugzeuge auf ihren eigenen Flugplätzen vernichten" wollen - nutzen Sie die Chance!
    Übrigens, vor ungefähr einem Jahr scheint ein Flugzeug der syrischen Luftwaffe die israelische Grenze überschritten zu haben. In der zweiten Minute wurde er abgeschossen. Die Luftverteidigungsmannschaft wurde von einer jungen israelischen Frau kommandiert. Sehr hübsch. Israel hat ihr Foto gepostet. Für die Araber ist es bereits beschämend, den Tod durch eine Frau im Kampf zu akzeptieren. Sie bringen sie nicht ins Paradies und dürfen die Houris nicht einen Kilometer lang besuchen.
  • Danila46 Офлайн Danila46
    Danila46 (Daniel) 20 August 2020 08: 09
    -1
    ÜBER! Ein weiterer sehr beängstigender Couch-General!
  • Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 17 August 2020 22: 22
    -1
    Israels Position bei den Ereignissen in dem Gebiet namens Syrien ist einfach: Israel wünscht allen gegnerischen Seiten Erfolg. Und Glück in Ihrem persönlichen Leben. Speziell für die Veröffentlichung. Der Autor zitierte unter Berufung auf eine sehr maßgebliche Quelle die Statistik der Ergebnisse von Hel Haavir. Beeindruckend. Es gibt nur eine Frage: Warum "sieben auf einen Schlag". Antworten. Denn nach dem Jom-Kippur-Krieg hat Israel an den Fehlern gearbeitet. Und heute ist die Luftwaffe des jüdischen Staates eine Größenordnung und nicht eine höher als die antidiluvianischen Luftverteidigungssysteme, die sich ihr widersetzen. Eine weitere Operation "Medwedka 19" mit der Zerstörung der gesamten syrischen Luftverteidigung und aller syrischen Luftstreitkräfte in zwei Tagen zeigte sich. Dazu natürlich die Fähigkeiten jüdischer Piloten.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 17 August 2020 22: 38
    -2
    Quote: 123
    Die Ukraine hat dir den Krieg erklärt? Nein? Erklären Sie der Ukraine den Krieg und bombardieren Sie ...

    Schalten Sie jedes Svidomo-Eisen ein, sie kämpfen seit 2014 mit uns, sie mähen 2-3 Divisionen pro Monat ... Burjatien ist entvölkert. Da bestehen sie so ...

    Israel bombardiert die schiitischen Polizeieinheiten von Ländern in einem Kriegszustand oder einem offenen Konflikt auf dem Territorium eines Landes, mit dem es Krieg führt.

    Ich denke, bei Ihnen läuft alles reibungslos, niemand stört sich an Konventionen, keine Komplexe. Vielleicht lohnt es sich hier, ähnlichen Prinzipien zu folgen? Um die Anzahl der Träger von "arischen" Tattoos zu reduzieren? Und dann versprechen sie regelmäßig, den Kreml zu erreichen. Es ist für sie anscheinend langweilig, auf Zivilisten zu schießen. Gefällt dir diese Idee nicht?
    Ich wollte klären, ob der Iran Ihnen oder Ihnen den Krieg erklärt hat.

    Reduzieren Sie Tattoo-Träger - kol ha-kavod! Mit den besten Grüßen.
    Der Iran erkennt das Existenzrecht Israels nicht an (nicht nur auf der Ebene der Erklärungen), unser Verhalten ergibt sich daraus. Wir greifen weder iranisches Territorium noch die iranische Armee an. Sie setzen die Hisbollah, die Hamas, auf uns und versorgen sie mit Waffen. Sie standen hinter mehreren Terroranschlägen außerhalb Israels gegen die Israelis. Wir reagieren entsprechend. Der Iran erklärte einen feindlichen Staat (Irak, Afghanistan, Jemen). Das sind die Realitäten.
    1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
      g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 08: 06
      0
      Quote: AlexZN
      Der Iran erkennt das Existenzrecht Israels nicht an (nicht nur auf der Ebene der Erklärungen), unser Verhalten ergibt sich daraus.

      Comics für Anfänger "Orientalisten":

      Hunde und Katzen lebten in einer Stadt. Sie lebten recht friedlich, aber eines Tages griffen Wölfe die Hunde einer Nachbarstadt an und vertrieben sie. Diese konnten nirgendwo rennen und kamen zu ihren Verwandten, die bei den Katzen lebten. Die Katzen versuchten empört zu sein, aber die Hunde waren stärker. Sie haben die Katzen rausgeschmissen und angekündigt, dass diese Stadt nur noch ihnen gehört. Die Katzen zischten und stürmten auf die Hunde zu, aber die Hunde baten Wölfe und Schakale um Unterstützung, versammelten sich in einer Herde und vertrieben alle, die keine Hunderasse waren. Und die Katzen schworen, ihr angestammtes Land zurückzugewinnen und gingen, um Unterstützung von den Löwen zu suchen. Aber die Löwen erwiesen sich als nicht so stark und gegen eine ganze Herde Schakale war es selbst für sie nutzlos, in den Krieg zu ziehen. Seitdem sind Hunde sehr selten mit Katzen befreundet und jeder spricht "wie eine Katze und ein Hund".

      Ende der Geschichte.
      1. Alexzn Офлайн Alexzn
        Alexzn (Alexander) 18 August 2020 08: 19
        -3
        Wenn Sie Comics anstelle der UN-Resolution 242 lesen, reicht dies aus.
        1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
          g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 08: 46
          +2
          Quote: AlexZN
          Wenn Sie Comics anstelle der UN-Resolution 242 lesen, reicht dies aus.

          Höchstwahrscheinlich hat Israel genau das getan und sich geweigert, der UN-Resolution zu entsprechen. Das heißt, einfache Gesetze der Logik zeigen, dass die Beendigung des Krieges, den Sie mit Unterstützung der Vereinigten Staaten führen, Ihrer organisierten kriminellen Gruppe bisher zugute gekommen ist. Und frag nicht warum? Wenn du von Bienen gebissen wirst, nachdem du deinen Kopf in ihren Bienenstock gesteckt hast und schreist, dass es dein Schatz ist. Ich verstehe, dass es sinnlos ist, die Köpfe von Propagandisten anzusprechen - Sie können Ihre Finger in die Steckdose stecken! Sie wurden völlig vergebens verboten, da Sie ausschließlich nicht der Rest sind.
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 18 August 2020 11: 16
      +2
      Reduzieren Sie Tattoo-Träger - kol ha-kavod! Mit den besten Grüßen.
      Der Iran erkennt das Existenzrecht Israels nicht an (nicht nur auf der Ebene der Erklärungen), unser Verhalten ergibt sich daraus. Wir greifen weder iranisches Territorium noch die iranische Armee an. Sie setzen die Hisbollah, die Hamas, auf uns und versorgen sie mit Waffen. Sie standen hinter mehreren Terroranschlägen außerhalb Israels gegen die Israelis. Wir reagieren entsprechend.

      Das ist es, worüber ich spreche, die Voraussetzungen sind ähnlich, ebenso wie die formalen rechtlichen Begründungen, aber die Umsetzung von Gegenmaßnahmen unterscheidet sich grundlegend.

      Der Iran wurde zum feindlichen Staat erklärt (Irak, Afghanistan, Jemen). Das sind die Realitäten.

      Nun ja, ja. In Afghanistan glaube ich, dass es einen gewissen US-Einfluss gibt. Im Irak? Etwas überrascht. Soleimani in einen feindlichen Staat geflogen? Mit dem Jemen ist alles klar, offensichtlich ist der Präsident "im Exil", seine Position ist menschlich verständlich, ich denke, die Houthis haben eine etwas andere Meinung. hi
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 August 2020 07: 59
    +1
    Gerade bemerkte ich, dass ein Foto, das ich als Bildschirmschoner aufbewahre, der F-15I FLUG ÜBER AUSHVITZ zum 55. Jahrestag der Gründung des Staates Israel ist.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 August 2020 08: 05
    0
    Quote: g1washntwn
    242 UN-Resolution

    Hast du die Entschließung gelesen? Wie hängt es mit dem Friedensvertrag zwischen Israel und Syrien zusammen? Nehmen Sie die Matze aus Ihrem Gehirn.
    1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
      g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 08: 54
      0
      Quote: AlexZN
      Entfernen Sie die Matze von den Mobs.

      Beruhige dich, sonst werden deine Buchstaben in Worten nicht gedruckt. Und noch einmal für Sie:
      Nehmen Sie Ihren Kopf aus dem Bienenstock und hören Sie auf, ihn anzuschreien, dass dies Ihr Schatz ist.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 August 2020 09: 01
    -2
    Quote: g1washntwn
    Quote: AlexZN
    Wenn Sie Comics anstelle der UN-Resolution 242 lesen, reicht dies aus.

    Höchstwahrscheinlich hat Israel genau das getan und sich geweigert, der UN-Resolution zu entsprechen. Das heißt, einfache Gesetze der Logik zeigen, dass die Beendigung des Krieges, den Sie mit Unterstützung der Vereinigten Staaten führen, bisher für Ihre organisierte kriminelle Gruppe von Vorteil war. Und Sie müssen nicht die Frage stellen, warum? Wenn Sie von Bienen gebissen werden, nachdem Sie Ihren Kopf in ihren Bienenstock gesteckt haben und schreien, dass dies Ihr Schatz ist. Ich verstehe, dass es sinnlos ist, den Verstand von Propagandisten anzusprechen - Sie können Ihre Finger in die Steckdose stecken! Sie wurden völlig vergebens verboten, da Sie ausschließlich nicht der Rest sind.

    Menschen wie Sie werden zu oft daran erinnert, dass Menschen wie wir ausschließlich nicht der Rest sind - anscheinend müssen Sie zustimmen.
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 August 2020 09: 22
    -1
    Quote: g1washntwn
    Quote: Bindyuzhnik
    Wenn L.I. Breschnew und die UdSSR halfen den Arabern in vollen Zügen, die Brechmaschine funktionierte auch nicht ...

    Sie werden wieder beleidigt sein, aber der Druck war damals nuklear und überhaupt nicht Ihrer, sondern amerikanischer. Nur deswegen und nicht, weil es dir jetzt scheint.

    Ich möchte Sie daran erinnern, dass Atombrecher für beide Seiten ausschließlich von nicht den anderen erstellt wurden. Dann haben sie einen Brecher für sich selbst erstellt, um nicht zu sehr von den großen Onkeln abhängig zu sein (C - als Comic).
    1. g1washntwn Офлайн g1washntwn
      g1washntwn (Zhora Washington) 18 August 2020 15: 08
      +2
      Quote: AlexZN
      dann haben sie sich verknallt, um nicht sehr von den großen Jungs abhängig zu sein

      ... und jetzt nutzen sie ihren Schwarm, um mit Straflosigkeit zu tun. Was ist für sie von Vorteil, wenn sie sich hinter alten Widersprüchen verstecken? Praktisch. Wir wären mit dem Zusammenbruch der UdSSR nicht einverstanden gewesen, genauso wie Sie sich an den Golan geklammert haben ... Bombardieren und ungestraft im Ausland eliminieren, meine ich. Ich verurteile nachdrücklich den Terrorismus, weshalb ich beide Seiten auffordere, Anstand zu beachten, und nicht nur alle)))
  • KARAKURT21 Офлайн KARAKURT21
    KARAKURT21 (KARAKURT21) 18 August 2020 14: 24
    -1
    In den letzten drei Jahren haben syrische Luftverteidigungssysteme 844 Boden-Luft-Raketen auf israelische Flugzeuge abgefeuert

    Und in Wahrheit gibt es kein Analogon auf der Welt! Lachen
    1. Michael1950 Офлайн Michael1950
      Michael1950 (Michael) 19 August 2020 09: 10
      +1
      In den letzten drei Jahren haben syrische Luftverteidigungssysteme 844 Boden-Luft-Raketen auf israelische Flugzeuge abgefeuert - und eine ganze 1 (eine) F-16 abgeschossen, deren Besatzung ihre Wachsamkeit verlor und das elektronische Kriegssystem ausschaltete, das sich bereits über ihrem Territorium befand ...
      Drei Jahre lang - Start von 844 Raketen - 1 abgeschossenes Flugzeug... Gibt es etwas "müssen im Wintergarten korrigiert werden" ... Lachen
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 18 August 2020 17: 37
    0
    Quote: 123
    Nun ja, ja. In Afghanistan glaube ich, dass es einen gewissen US-Einfluss gibt. Im Irak? Etwas überrascht. Soleimani in einen feindlichen Staat geflogen? Mit dem Jemen ist alles klar, offensichtlich ist der Präsident "im Exil", seine Position ist menschlich verständlich, ich denke, die Houthis haben eine etwas andere Meinung.

    Du hast das falsch verstanden. Israel hat den Iran zu einem feindlichen Staat erklärt, für Israel sind es auch Afghanistan, der Irak und der Jemen.
    1. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 19 August 2020 09: 43
      -2
      Ja, erkläre die ganze Welt zu einem feindlichen Staat, um nicht zweimal zu gehen. Und raube diejenigen aus, die schwächer und näher sind. Aber mischen Sie sich nicht in Ihre Seiten ein, wo Sie nicht eingeladen wurden. Ich weiß also nicht, dass du großartige Krieger bist und all das ...
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 19 August 2020 10: 07
    -2
    Zitat: Rashid116
    Ja, erkläre die ganze Welt zu einem feindlichen Staat, um nicht zweimal zu gehen. Und raube diejenigen aus, die schwächer und näher sind. Aber mischen Sie sich nicht in Ihre Seiten ein, wo Sie nicht eingeladen wurden. Ich weiß also nicht, dass Sie dort großartige Krieger sind ...

    Und schlechte Rashids werden zu schlechten ...
  • Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 19 August 2020 10: 10
    -1
    Zitat: Rashid116
    Also schreibe ich die ganze Zeit darüber. Aber nein, verdammt, es liegt daran, dass sie alle als eins talentiert sind))). Alles, was die Juden erreichten, wurde mit Hilfe von Gemeinheit, Verrat und Vetternwirtschaft getan. Ich habe vor langer Zeit (in den 90ern) bemerkt, dass sie sich nicht von unseren Kaukasiern unterscheiden, und ich baue einen Dialog auf, genau wie bei uns. Sie können ihnen keine Ruhe geben - sie nehmen Freundlichkeit für Schwäche und Dummheit, sie versuchen sofort, sich auf Ihren Hals zu setzen. Ich war jünger - das alles war empört und wir haben etwas getan, damit sie keine Windhunde sind. In Tatarstan leuchten sie nicht zu stark (weder die erste noch die zweite). Unsere Frauen sind nicht unhöflich, wenn sie das Schießen auf einer Hochzeit arrangieren. Sie verstehen vollkommen, wohin wir diese Koffer schieben werden. In den 90er Jahren gab der Direktor des Automobilwerks (ich lebe in Chelny) bekannt, dass die Tschetschenen seinen Sohn von ihm gestohlen hatten, ein Lösegeld forderten und ihn schlugen (damals hatten die Sicherheitsbeamten, Tschetschenen und Juden so ein Geschäft wie gewohnt). Von der ganzen Stadt gesammelt (wenn Sie es nicht gefunden haben, können Sie sich vorstellen, was für ein Durcheinander es war, ich schreibe jetzt und ich habe dieses Chaos immer noch satt). Gesammelt, verschickt - Gerüchte gingen durch die Stadt - ein Bastard. Nach und nach wurde diese Familie aus dem Medienraum entfernt. Dies war übrigens die letzte Geldsammlung.
    Nach dem Nix hörten alle Entführungen auf))).

    Der Impfstoff wurde von einem stolzen Kaukasier ... Ginzburg ...
  • _AMUHb_ Офлайн _AMUHb_
    _AMUHb_ (_AMUHb_) 19 August 2020 14: 01
    +1
    Leute, sie sind "Dill", keine Juden, was machst du?))))
  • meandr51 Офлайн meandr51
    meandr51 (Andrew) 20 August 2020 16: 40
    0
    Lassen Sie sie ... Sie arbeiten für uns und enthüllen Methoden der Unterdrückung.