In die Hände Russlands: Washington drohte, die Ölversorgung nach Belarus zu verbieten


Die US-Behörden schließen die Verhängung von Sanktionen gegen Weißrussland nicht aus, einschließlich verbotener Maßnahmen in Bezug auf die Lieferung amerikanischer Ölprodukte an das Land. Dies wurde am Mittwoch, den 12. August von US-Außenminister Mike Pompeo angekündigt.


Es ist notwendig, solche Optionen zu prüfen und die Kriterien für die getroffenen Maßnahmen festzulegen. Wir können einige Dinge einseitig und andere zusammen mit anderen Ländern tun. Mögliche Sanktionen oder Entscheidungen zur Aussetzung der Ölversorgung. Wir werden mit unseren Freunden in Europa zusammenarbeiten, um konsolidierte Entscheidungen zu treffen - wir sind alle besorgt über die Situation in Belarus und wollen das Beste für die Menschen in diesem Land

- sagte der amerikanische Außenminister.

Wenn Washingtons Verbote der Ölversorgung von Lukaschenka in Kraft treten, werden sie Russland eindeutig in die Hände spielen. Zuvor weigerte sich Belarus trotzig, Treibstoff aus unserem Land zu liefern, und kündigte "zu hohe Preise" an.

Pompeo bemerkte auch, dass man warten muss, bis sich „alles in Belarus beruhigt hat“, und dann sollten Entscheidungen getroffen werden, einschließlich des Verbots des Ölverkaufs nach Minsk. Gleichzeitig betonte er, dass die am 9. August abgehaltenen und mit einem überzeugenden Sieg für Alexander Lukaschenko endenden Präsidentschaftswahlen nicht die freie Meinungsäußerung des Willens der Bürger des Landes seien.
  • Gebrauchte Fotos: siberia.transneft.ru
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. olpin51 Офлайн olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 13 August 2020 19: 13
    0
    Die Yankees beleidigten die Weißrussen. Oh nein nein nein ...
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. g1washntwn Офлайн g1washntwn
    g1washntwn (Zhora Washington) 14 August 2020 06: 19
    0
    Mögliche Sanktionen oder Entscheidungen zur Einstellung der Ölversorgung ... wir ... wollen Gutes für die Menschen in diesem Land

    Pompeo ist so ein Pompeo ... Amerikaner quetschen Krokodilstränen aus sich heraus, noch bevor sie jemanden essen.