Wie Russland das Kräfteverhältnis in den Ozeanen auf einen Schlag verändern konnte


Der russische Militärjournalist, pensionierte Oberst und Kolumnist der Komsomolskaya Pravda Viktor Baranets sagte, Moskau könne das Kräfteverhältnis in den Ozeanen auf einen Schlag ändern, indem es das unbemannte Unterwasserfahrzeug Poseidon mit einem Kernkraftwerk schaffe.


Genau dafür hat der Experte Stellung genommen FAN Eine Notiz aus der chinesischen Veröffentlichung Sohu, in der berichtet wurde, dass die US AUG unter der Führung der USS Dwight D. Eisenhower (CVN-69) Dwight Eisenhower nach dem Erscheinen des Atom-U-Bootes Belgorod der russischen Marine mit Poseidon an Bord hastig das Mittelmeer verlassen habe. Die Chinesen verbinden diese beiden Ereignisse direkt, aber der russische Experte stimmt dem nicht zu.

Laut Barantz macht es keinen Sinn, Poseidon nur gegen einen Flugzeugträger einzusetzen - es ist "wie eine Kanone auf Spatzen zu schießen". Der Experte ist sich sicher, dass die Mitarbeiter von Sohu den wahren Zweck von Poseidon nicht ganz verstanden haben. Er stellte klar, dass Poseidon für globalere Aufgaben geschaffen wurde.

Es ist notwendig, nicht Oberflächen- und U-Boot-Schiffe zu bekämpfen, sondern strategische Küstenziele des Feindes - sowohl militärische als auch zivile - mächtig zu treffen.

- erklärte der Militärjournalist.

Baranets glaubt, dass das ideale Ziel für "Poseidon" der US-Marinestützpunkt "Norfolk" (Virginia) ist, der wichtigste an der Atlantikküste. Es können mehrere AUGs gleichzeitig vorhanden sein.

In diesem Fall ist die Verwendung von "Poseidon" gerechtfertigt, da mit nur einer Explosion fast die Hälfte aller amerikanischen Flugzeugträger deaktiviert werden kann. In "Norfolk" werden sie für den Kampfeinsatz gewartet und geschult, daher wird diese Basis im Kriegsfall ein sehr verlockendes Ziel sein.

- erklärte Baranets.

Darüber hinaus sind die Ziele für "Poseidon" große Industriestädte, administrative und militärische Kommandozentralen.

Der Hauptzweck von "Poseidon" ist es, eine Riesenwelle (Tsunami) zu rufen, die die Küstenkommunikation zerstören kann

- Baranets hinzugefügt.


Der Experte bezweifelt, dass die Amerikaner ihre eigene kompakte Waffe wie den russischen Poseidon herstellen können.

Beachten Sie, dass Amerikaner versuchen es Erstellen Sie Ihr eigenes unbemanntes Unterwasserfahrzeug, das mit Batterien betrieben wird und in dem sie die Energie der Wellen nutzen und ihren eigenen Auftrieb ändern möchten, anstatt Propellerbewegungen auszuführen.
  • Verwendete Fotos: US Navy
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 11 August 2020 12: 38
    0
    Alles auf der Welt ist relativ, ebenso die vorübergehende Rüstungsführung ... Schließlich begannen sie irgendwo, sich zu übertreffen, aber sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen bedeutet, morgen zurückzufallen ... Sei nicht selbstgefällig, das ist das Wettrüsten - wer auch immer zögerte, er fiel zurück ...
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 11 August 2020 13: 40
    -1
    Gelbe Komsomolskaya Pravda Regeln ... es ist nicht umsonst, dass viele Peremogs durch sie gehen.

    Die Amerikaner haben es nicht eilig, weil Sie haben mehr Luftfahrt, Marschflugkörper, Marine und sie haben bereits echte Unterwasserdrohnen. Vor kurzem hat einer von ihnen eine Weltreise absolviert, schrieben sie.

    Aber jetzt, wo sie sich glücklich die Hände reiben, werden sie den Teig vom Kongress und auf ihrem Poseidon anflehen. Nach den Cartoons fragten sie glücklich nach Hypersound, und die Tests sind bereits im Gange.
  3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 11 August 2020 16: 37
    +1
    Cool. Die amerikanische ASU im Mittelmeer erschreckte das 1992 festgelegte Boot, das die Tests in Sewerodwinsk noch nicht abgeschlossen hat und von der Flotte nicht akzeptiert wurde, und bewaffnet mit dem Poseidon, der ebenfalls nicht für den Dienst angenommen wurde.

  4. Alexzn Офлайн Alexzn
    Alexzn (Alexander) 11 August 2020 16: 44
    -2
    Donald Cook, Version 2.1, Unterwasser, nuklear.
  5. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 12 August 2020 18: 29
    0
    Ein Torpedo ändert wenig!