Die Ukraine weigerte sich, eine Drehscheibe für amerikanisches LNG zu werden


Das amerikanische Gasunternehmen Louisiana Natural Gas Exports wird in der Ukraine keinen Hub für den Handel und die Speicherung von Flüssiggas aus den USA schaffen können. Ein solcher Hub wurde vom ukrainischen Konzern Naftogaz abgelehnt - er braucht keinen Wettbewerb auf dem heimischen Markt des Landes. Somit kann das Projekt unrentabel werden.


Louisiana Natural Gas Exports ist immer noch ein wenig bekanntes Unternehmen auf dem Gasmarkt, das keine eigene Lieferkette für Gasbrennstoffe hat. Sie wollten mit Zustimmung der staatlichen Strukturen in Kiew eine solche Kette schaffen. Das ukrainische Nationalunternehmen Naftogaz profitiert jedoch nicht von dem Plan, einen Hub für amerikanische Flüssigbrennstoffe zu schaffen. Wenn es implementiert wird, wird die Pipeline selbst für die USA funktionieren.

Einerseits übt Naftogaz mit Hilfe von Ukrtransgaz die Kontrolle über unterirdische Gasspeicher aus, und wenn ein LNG-Hub geschaffen wird, muss die ukrainische Seite große Zugeständnisse hinsichtlich des Preises für Gasspeicher machen. Darüber hinaus wird das Unternehmen im Zusammenhang mit dem Rückzug des Kraftstoffversorgungssystems aus Naftogaz in der Ukraine zu einem Händler für den Verkauf von Gas. Unter solchen Bedingungen braucht das nationale Unternehmen keine Wettbewerber, die Vorteile bei der Durchführung gemeinsamer Projekte benötigen.

Der Chef von "Naftogaz der Ukraine" Andriy Kobolev betonte zu hoch wirtschaftlich Risiken der Umsetzung solcher Pläne.
  • Verwendete Fotos: w ま り w /wikipedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 10 August 2020 17: 13
    -4
    Einerseits übt Naftogaz mit Hilfe von Ukrtransgaz die Kontrolle über unterirdische Gasspeicher aus, und wenn ein LNG-Hub geschaffen wird, muss die ukrainische Seite große Zugeständnisse hinsichtlich des Preises für Gasspeicher machen. Darüber hinaus wird das Unternehmen im Zusammenhang mit dem Rückzug des Kraftstoffversorgungssystems aus Naftogaz in der Ukraine zu einem Handelsunternehmen für den Verkauf von Gas.

    - Und was ist mit einem Gashandelsunternehmen ... ist eine durchaus geeignete und angemessene Positionsfunktion für Naftogaz aus der Ukraine ... - Oder wird er von Zahlungen für Strafen von Gazprom leben ... - es wird nicht funktionieren ... - dann Dieser "Naftogaz" wird sich auch die Ellbogen beißen, wenn die Amerikaner selbst einen neuen Gaspolizisten in der Ukraine gründen, um ihren Gasbedarf zu decken ... - etwas "Ukrainian-LNG-Gas" ... - Hahah ...
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 10 August 2020 18: 03
      -4
      Quote: gorenina91
      wird einen neuen Gaspolizisten in der Ukraine schaffen, um ihren Gasbedarf zu decken

      Bist du sho? Erstellen? In der Ukraine? Amerikaner?
      Nein, wringen Sie es einfach aus. Dieses LNG-Projekt sah höchstwahrscheinlich die kostenlose Übertragung von UGS-Anlagen in amerikanische Hände vor.
    2. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 10 August 2020 23: 12
      +1
      Naftogaz lebt nicht von Geldstrafen von Gazprom, sondern von der Umkehrung des russischen Gases. Ich habe keinen Zweifel, dass Gazprom auch dort nicht verloren hat, weil Zahlungen gehen am Ende durch.
  2. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 10 August 2020 18: 47
    -5
    Nein, es ist gut in den Hubs! Wir müssen einen Hub in Evpatoria bauen - einer wahrhaft ukrainischen Stadt!
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 10 August 2020 19: 04
    -3
    Nun, wie viel kannst du diesen Unsinn tragen und hören?
    Wie kommt das "amerikanische" LNG in die Ukraine? Okay, Amerikaner, da sie die Geographie kennen, haben wir von Psaki gehört. Und ich spreche nicht einmal über das Mindestwissen in den gegenwärtigen Beziehungen zwischen Staaten. Aber die Ukrainer haben die Türkei vor 5 Jahren nach LNG gefragt. Und die Türkei antwortete in lauten Buchstaben schwarz und weiß: kein LNG durch den Bosporus. Und zu Recht hat der Tanker dort ein wenig gebrannt? Die Türken dachten nicht wenig nach. Nun, und wenn der LNG-Tanker explodiert, mitten in Istanbul ...
    Und um herauszufinden, was zum Teufel ist die Türkei? Sie ist selbst eine Drehscheibe. Konkurrenten zu züchten?
    1. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
      Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 10 August 2020 21: 48
      0
      Swinoujscie. Hast du gehört?
      1. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 10 August 2020 22: 04
        +1
        Können Sie sich die Entfernung zu Swinoujscie vorstellen? Vergasen Sie zuerst das Gas und bezahlen Sie die Polen dafür. Pumpen Sie es dann durch eine Gasleitung, die dafür nicht bereit ist (nur in Bezug auf das Volumen). Lagern Sie es dann in Gasspeichern, die entweder nicht vorhanden sind oder bei Naftogaz gemietet werden müssen. Und Naftogaz braucht dies in Fig. XNUMX nicht. Naftogaz hat russisches Gas und braucht keine Konkurrenten. Daher wird er keine Gasspeicher zur Verfügung stellen. Und es gibt keine anderen und wird es auch nicht sein. Das Gasleitungsnetz, über das die Verteilung an die Verbraucher erfolgt, gehört ebenfalls zu Naftogaz.
        Also von allen Seiten - hier geht es um nichts.
        LNG-Gas wird teurer. Die Qualität ist schlechter, weil es nur Methan gibt. Und es wird nicht funktionieren, hochmolekulare Fraktionen (Propan, Butan usw.) aus diesem Gas zu isolieren. Sie sind nicht da. Die Verwendung dieses Gases für die gaschemische Industrie (sofern es in der Ukraine verbleibt) funktioniert aus demselben Grund nicht.
        Höchstwahrscheinlich werden die Polen russisches Gas zum Preis von "Amerikaner" verkaufen. Und die Ukraine kann nichts tun. Denn die Berechnung basiert nicht auf der Zusammensetzung des Gases, sondern auf seinem Heizwert.
      2. boriz Офлайн boriz
        boriz (boriz) 10 August 2020 22: 17
        0
        Und die Kirsche auf dem Kuchen wird sein, dass die "amerikanische" Firma LNG in Ust-Luga kaufen und in Swinoujscie als "amerikanische" verkaufen wird. Was ist schon passiert. Logistik steht an erster Stelle.
      3. 123 Офлайн 123
        123 (123) 11 August 2020 05: 26
        0
        Swinoujscie. Hast du gehört?

        Würde immer noch. So ein Name. Lachen Wie Sie das Boot benennen, so wird es schwimmen. Sie werden keine amerikanischen "Moleküle der Freiheit" haben, sie haben Sie wie ein Schwein behandelt.

        Das amerikanische Unternehmen Louisiana Natural Gas Exports Inc. (LNGE) weigerte sich, in die Gastransportinfrastruktur der Ukraine zu investieren und amerikanisches Flüssig-LNG nach Kiew zu liefern. Dies wurde am Montag, dem 10. August, von RBC unter Berufung auf eine Erklärung des CEO des Unternehmens, Ben Blanchet, bekannt gegeben.

        Sie können Ihre Wangen aufblähen und sagen, dass es die stolze Ukraine war, die sich weigerte. zwinkerte