Das Pentagon kündigte einen möglichen versehentlichen Abschuss von Atomraketen auf den Feind an


Das US-Militär und die Energieingenieure gaben zu, dass ein versehentlicher Start von landgestützten Atomraketen möglich ist. Jetzt bitten sie den US-Kongress um Geld für die Modernisierung des strategischen Arsenals.


Es wurde bekannt, dass im Mai 2020 vom Pentagon und der National Nuclear Security Administration des US-Energieministeriums (zuständig für die Entwicklung von Atomwaffen) ein nicht klassifizierter, aber geschlossener fünfseitiger Bericht für Kongressabgeordnete erstellt wurde. Das Dokument skizzierte ein Bild einer möglichen nuklearen Apokalypse, wenn nicht dringend Mittel für ein neues Entwicklungsprogramm gefunden werden. Beide Abteilungen bestätigten, dass die reale Gefahr eines fehlerhaften Abschusses von Interkontinentalraketen in Silos besteht, wenige Minuten nachdem sie eine Warnung vor einem feindlichen Angriff erhalten hatten.

Das Dokument sprach auch über das Programm zur Entwicklung eines neuen Atomsprengkopfes W93, der die Steuerzahler 14 Milliarden US-Dollar kosten wird und als "neue Waffe" bezeichnet wurde. Für diesen Sprengkopf muss ein neuer Träger geschaffen werden, der von U-Booten abhebt. Sie haben neue Atomwaffen für die strategische Luftfahrt nicht vergessen.

Laut einigen Experten können Militär- und Energieingenieure, wenn es ihnen gelingt, den US-Kongress zu überzeugen, Schwachstellen in Zukunft absichtlich verlassen, und sie werden erneut Geld benötigen, um sie im Laufe der Zeit zu beseitigen. Tatsächlich handelt es sich um Erpressung, da es in den letzten drei Jahrzehnten überhaupt keine schwerwiegenden Zwischenfälle gegeben hat.

Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Bericht mit den Aussagen von Vertretern der US-Regierung übereinstimmte, dass das Weiße Haus die Machbarkeit der Wiederaufnahme von Atomtests erwägt. Das letzte Mal, das 1054. in Folge, führten die Vereinigten Staaten am 23. September 1992 einen Atomtest an einem Teststandort in Nevada durch. Es ist ein Symbol für das offizielle Ende des Kalten Krieges geworden.

Daher beschloss Washington, "ein starkes Signal nach Moskau und Peking zu senden", dass die Amerikaner mit den alten Abkommen über strategische Stabilität und Sicherheit sowie den Einschränkungen strategischer Offensivwaffen unzufrieden sind. Die USA verbergen nicht, dass sie "es für drei herausfinden" und China in zukünftige Abkommen mit Russland einbeziehen wollen.
  • Verwendete Fotos: https://airman.dodlive.mil/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 August 2020 18: 46
    +1
    Das US-Militär und die Energieingenieure gaben zu, dass ein versehentlicher Start von landgestützten Atomraketen möglich ist.

    Es ist lustig, das a priori zu lesen. Der Atomsprengkopf wird kurz vor dem Start auf eine silobasierte Rakete gesetzt.
    Entweder startet die Rakete versehentlich, aber leer, oder mit einem Sprengkopf, aber nicht versehentlich.)
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 4 August 2020 18: 56
      0
      Sie weben wirklich keinen Knebel, es gibt Raketen in Alarmbereitschaft in vollem Gang, und dies ist die Mehrheit der vorhandenen US-Atomwaffenkräfte ... Die Lagerräume sind für den Einsatz in der Luftfahrt und für den Einsatz zusätzlicher Streitkräfte mit Atomwaffen bestimmt ... Vielleicht in Israel die meisten Raketen ohne Sprengköpfe mit Atomwaffen Dies ist also eine versteckte und nicht autorisierte Waffe, daher werden sie möglicherweise separat aufbewahrt ...
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 August 2020 19: 05
        0
        Sie weben keinen Knebel, es sind Raketen in Alarmbereitschaft in vollem Gang.

        Ich habe bei den Strategic Missile Forces gedient, und wo bist du?
    2. Kristallovich Офлайн Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 4 August 2020 19: 04
      0
      Der Atomsprengkopf wird kurz vor dem Start auf eine silobasierte Rakete gesetzt.

      Wassat
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 August 2020 19: 09
        0
        Sogar auf Ihrem Foto scheint dies zu tun.
        1. boriz Офлайн boriz
          boriz (boriz) 4 August 2020 22: 06
          0
          https://rg.ru/2016/06/09/kak-rabotaet-iadernaia-boegolovka.html
          Wie kommentiere ich?
          1. Andrey V. Офлайн Andrey V.
            Andrey V. (Andrey Vologzhin) 10 August 2020 12: 42
            0
            Wie funktionierte dann das inländische System der garantierten Vergeltung, das im Westen als "tote Hand" bezeichnet wurde (obwohl es höchstwahrscheinlich weiterhin funktioniert)? Sind dort auch Sprengköpfe vor dem Start installiert? Und noch eine Frage: Wie lange dauert es, den Sprengkopf gemäß Ihrer Version zu installieren - wahrscheinlich nicht länger als eine Minute? Wenn ein Raketenangriff festgestellt wird, ist die Zeit zum Abfeuern von Raketen auf Einheiten von Minuten begrenzt. zwinkerte Es stellt sich heraus, dass Sie Unsinn reden - die Rakete in Alarmbereitschaft ist nicht die gleiche wie mit dem Sprengkopf, sie hat ein vorläufiges Ziel.
    3. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 4 August 2020 22: 16
      -1
      Quote: Lieber Sofa-Experte.
      Ein nuklearer Sprengkopf wird kurz vor dem Start auf eine silobasierte Rakete gesetzt.

      Vielleicht so gegeben.

      Quote: Lieber Sofa-Experte.
      Ich habe in den Strategic Missile Forces gedient

      - aber wie wird sich dies auf die Verhinderung einer "nuklearen Apokalypse" auswirken? Was - werden sie in Moskau warten, bis die Raketen näher fliegen, damit sie durch ein Fernglas sehen können, ob Sprengköpfe installiert sind oder nicht? Anforderung
      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 4 August 2020 22: 23
        0
        Was - werden sie in Moskau warten, bis die Raketen näher fliegen, damit sie durch ein Fernglas sehen können, ob Sprengköpfe installiert sind oder nicht?

        Geht es wirklich darum? Wir sprechen über den versehentlichen Start einer Rakete. Nicht zehn "zufällige Starts".
        1. Andrey V. Офлайн Andrey V.
          Andrey V. (Andrey Vologzhin) 10 August 2020 12: 47
          0
          Denken Sie, dass sich die Rakete im Startsilo befindet, aber nicht in Alarmbereitschaft? In welchen Jahren haben Sie in den 60er Jahren gedient?
  2. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 4 August 2020 21: 02
    -3
    Haben sie sich nicht um Beirut herumgetrieben? Soziale Netzwerke sagen, dass die Hälfte der Stadt bereits zu Staub geworden ist.
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 4 August 2020 21: 10
    -2
    Und das Geld wird auf unsere Kosten erneut gedruckt.
    Daten zur US-Wirtschaft für das 2. Quartal wurden gerade veröffentlicht. Auf Jahresbasis (wenn sich der Trend fortsetzt) ​​wird das BIP um 32,9% sinken. Nach Angaben des IWF wird der Rückgang 37% betragen.
    Nach dem Börsencrash von 1929 betrug der Rückgang in 3,5 Jahren 37%.
    Ich habe kürzlich geschrieben, dass der Rückgang des BIP in den Vereinigten Staaten insgesamt mindestens 50% betragen wird, sie haben mir nicht geglaubt, sie haben darüber gesprochen, maximal 5%.
    Es ist Zeit, einen neuen Sprengkopf zu entwickeln.
    1. Digitaler Fehler Офлайн Digitaler Fehler
      Digitaler Fehler (Eugene) 4 August 2020 22: 21
      -2
      Quote: boriz
      Ich habe kürzlich geschrieben, sie haben mir nicht geglaubt

      Dies ist ein gutes Zeichen - ein Zeichen für die "Reifung" der Gesellschaft. lol So sehen Sie aus, und an die Wahlversprechen von "selbsternannten Kandidaten" wird man nicht glauben. lächeln
  4. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 6 August 2020 13: 37
    0
    Wie, den Sündern vergeben? Die Antwort wird überhaupt nicht zufällig sein.
  5. Dimon Dimonov Офлайн Dimon Dimonov
    Dimon Dimonov (Dimon Dimonov) 6 August 2020 13: 40
    0
    Sie explodieren beim Start schneller und mehrere gleichzeitig.