Amerikanisch oder russisch: Serbien wird 20 Kampfflugzeuge kaufen


Das serbische Verteidigungsministerium beabsichtigt, zwei Dutzend Angriffsflugzeuge zu kaufen. Dieser Schritt der Abteilung ist logisch und wird hauptsächlich durch die Lieferung westlicher Waffen an das Kosovo verursacht.


Dies Nachrichten wurde zum Grund für aktive Diskussionen in serbischen sozialen Netzwerken. Insbesondere streiten sich Benutzer darüber, welche Flugzeuge besser sind: russisch oder amerikanisch. Versuchen wir es herauszufinden.

Es lohnt sich, die Varianten mit dem T-7A Red Hawk und Yak-130 sofort zu "verwerfen". Die erste wurde als Trainingsgerät entwickelt und ihre Wirksamkeit bleibt eine große Frage. Der zweite ist zu einfach für die Aufgaben, vor denen Serbien möglicherweise steht.

Eine andere Sache ist das amerikanische A-10 Warthog-Kampfflugzeug und die in Russland modernisierte sowjetische Su-25 Grach. Beide Angriffsflugzeuge sind für die Arbeit an Punktzielen optimiert und können unter Bedingungen starker Luftverteidigung eingesetzt werden.

Zu den Vorzügen der "Wartochnik" gehören die sechsläufige Rotorkanone GAU-8 (30 mm), eine erhöhte Tragfähigkeit (mehr als 7 Tonnen gegenüber 4,5 für die Su-25), 11 Waffenaufhängungspunkte gegenüber 10 für den Turm sowie Das Eineinhalbfache des Kampfradius und der praktischen Obergrenze ist doppelt so hoch wie die des Gegenstücks. Es mag scheinen, als ob die Wahl offensichtlich ist. Aber nicht zu Schlussfolgerungen springen, es gibt Nuancen.

Für die russische Su-25 reichen 500 Meter gewöhnlicher Boden für den Start aus, während der Warthok eine 1200 Meter lange Betonpiste benötigt. Außerdem ist der Turm 40% schneller als der Amerikaner und eineinhalb Mal wendiger.

Der Wirkungsgrad des A-10-Motors wird durch die Unprätentiösität des Su-25 ausgeglichen, der auf fast allem fliegen kann, was brennt. Und auch unsere "Sushka" ist viel zäher und zuverlässiger als der Konkurrent, was die Kampfpraxis in Afghanistan gezeigt hat.

In Bezug auf den Preis ist "Rook" fast viermal billiger als "Warthog". Darüber hinaus sollte man den geopolitischen Faktor nicht vergessen. Schließlich ist es sicherer, Geschäfte mit einem Verbündeten abzuschließen.

  • Verwendete Fotos: Fedor Leukhin / flickr.com
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 3 August 2020 14: 15
    +3
    Worum geht es? Serbien will 20 Jagdbomber kaufen? Benötigen sie Mehrzweckflugzeuge? Sicherlich ist die Su-34 für die Rolle eines Bombers geeignet. Oder brauchen sie etwas Kleineres?
    Was haben die Su-25 und A-10 damit zu tun? Anforderung Das sind Sturmtruppen. Beide Flugzeuge werden eingestellt. Sie können "ausverkauft" verkaufen. Wenn sich das RF-Verteidigungsministerium noch auf halbem Weg treffen kann, um die auf Lager befindlichen Kampfflugzeuge für einen befreundeten Staat zu reparieren und zu modernisieren, dann sind solche Aktionen der Amerikaner einfach unglaublich. Sie nehmen ihre eigenen nicht aus dem Betrieb und verlängern die Lebensdauer, da sie nicht ersetzt werden können.
    Ich kann verstehen, dass sie die beiden Flugzeuge vergleichen wollten, aber der Liner ist ziemlich seltsam.
  2. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 3 August 2020 14: 23
    +1
    Das Video ist nur voller unhöflicher Lügen ...
    1. vik669 Офлайн vik669
      vik669 (vik669) 3 August 2020 17: 32
      +4
      Das Kapital des "Warzenschweins" kann der sechsläufigen Rotorkanone GAU-8 zugeschrieben werden - es scheint also siebenläufig zu sein!
      1. Michael1950 Офлайн Michael1950
        Michael1950 (Michael) 3 August 2020 23: 09
        +2
        Es hat ein 30-mm-Kaliber mit sieben Läufen und dringt mit einem Bestand von mehr als 1350 Schuss von oben in die Panzerung fast aller Panzer ein.

        http://airwar.ru/weapon/guns/gau8a.html

        Das Geschwätz, dass die Su-25 (von jeglichen Modifikationen) der A-10C in ihrer Kampfeffektivität überlegen ist, ist lächerlich und für absolute Laien gedacht:

        http://airwar.ru/enc/attack/a10.html

        http://airwar.ru/enc/attack/a10c.html

        Und der Motor des A-10 ist sparsamer als der Su-25, nicht "um ein Viertel", wie der Autor des blöden Artikels lügt, sondern 2.4 mal !!

        http://airwar.ru/enc/engines/tf34-100.html

        Spezifischer Kraftstoffverbrauch :, (kg / h) / kgf - 0,37

        http://airwar.ru/enc/engines/r195.html

        Spezifischer Kraftstoffverbrauch, kg / kgf-h - 0.89
  3. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 4 August 2020 10: 32
    0
    Es gibt keine Frage. Nationale Verräter, die Serbien führen, streben die NATO an.
  4. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 6 August 2020 22: 25
    -1
    Etwas sagt mir, dass sie überhaupt keine Feige kaufen werden. Besonders "Warzenschwein". lol Vielleicht auf Kredit. Und das ist fraglich. nicht