Israel wird die Modernisierung der ukrainischen MiG-29 aufnehmen


Elbit Systems, ein Unternehmen aus Israel, wird sich mit der Modernisierung der ukrainischen MiG-29-Jäger der vierten Generation befassen. Dies wird von Defense Express gemeldet. Die Daten zu Israels Plänen wurden vom Verteidigungsministerium der Ukraine bestätigt.


Laut der Quelle werden Verbesserungen am Flugzeug die Kampffähigkeiten der MiG-29 auf ein neues Niveau bringen. Der Jäger wird mit einem neuen Waffenkontrollsystem sowie einem aktualisierten Bordradar ausgestattet.

Zwei Monate zuvor führte die verbesserte MiG-29MU2 der ukrainischen Luftwaffe Schießübungen mit X-29-Lenkflugkörpern auf Bodenziele auf dem Povur-Trainingsgelände in der Region Volyn durch.

Im Juni wurde bekannt, dass Bulgarien, das mit MiG-29 bewaffnet ist, versucht, diese Flugzeuge zu verkaufen. Sofia konnte jedoch keine Käufer finden.

Vor zwei Jahren planten die ukrainischen Behörden, diesen Jäger in ein Angriffsflugzeug umzuwandeln und ihn mit geführten Waffen und ungelenkten Flugzeugwaffen zu versorgen, aber die russische Seite warnte sie vor solchen Versuchen. Die MiG-Flugzeugbaufirma stellte dann fest, dass es keinen Sinn machte, aus einem guten Jäger ein mittelmäßiges Angriffsflugzeug zu machen.

Die MiG-29 ist ein Mehrzweck-Kampfflugzeug der vierten Generation, das 1983 erstmals in der Sowjetunion in Dienst gestellt wurde.
  • Verwendete Fotos: ArmyInform / Andrey Mursky
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
50 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Obama Barakov Офлайн Obama Barakov
    Obama Barakov (Obama Barakov) 31 Juli 2020 19: 28
    +3
    Wirst du mit Mist bezahlen? Oder US-Kredite? )
    1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
      Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 7 August 2020 23: 43
      -1
      Das Militärbudget der Ukraine im Jahr 2020 beträgt über 9 Milliarden US-Dollar. Bevor man einen Schneesturm schreibt, könnte man fragen. Die Informationen sind gemeinfrei. lächeln
      1. bobba94 Офлайн bobba94
        bobba94 (Vladimir) 8 August 2020 19: 40
        +1
        Erst heute habe ich auf YouTube ein Video eines ukrainischen Bloggers (Internet Fon Eu) gesehen, in dem es um die Modernisierung ukrainischer MIGs durch ein israelisches Unternehmen geht. Selbst die Kosten für die Modernisierung werden mit 40 Millionen Dollar pro Flugzeug bezeichnet. In den Kommentaren zu diesem Video ist svidomye vor Gefühlen außer Atem, Sir.
  2. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
    Herman 4223 (Alexander) 31 Juli 2020 20: 26
    -2
    Interessanterweise und welche Art von Radar werden sie dort schieben? Das gleiche wie bei der rumänischen MiG-21?
    1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
      Rum Rum (Rum Rum) 31 Juli 2020 22: 39
      -3
      Nein. Es gibt kein Geld für die Modernisierung. Er wird etwas essen, aber wer wird ihm geben.
      1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
        Herman 4223 (Alexander) 31 Juli 2020 23: 38
        -1
        Der Artikel sagt über das aktualisierte Radar.
        Sie werden etwas liefern.
        1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
          Rum Rum (Rum Rum) 1 August 2020 01: 57
          -3
          Lieber Herman. Es steht auch auf dem Zaun, aber hinter dem Zaun alles, was Sie wollen, aber nicht das, was geschrieben steht.
          1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
            Rum Rum (Rum Rum) 2 August 2020 20: 58
            0
            Lassen Sie mich erklären.
            Der Artikel sagt nicht, woher das Geld kommen wird. Die Außenbezirke sind allen schuldig, und wann und was sie geben werden, sagen sie nicht.
  3. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 31 Juli 2020 22: 16
    -3
    Die Israelis haben bedeutende Erfahrung in der Modernisierung alter sowjetischer Geräte, sie haben diese Arbeiten für verschiedene Kunden durchgeführt und sind immer erfolgreich. Die ukrainischen Kämpfer nach der Modernisierung werden also besser sein als die neuen. gut
    1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
      Herman 4223 (Alexander) 31 Juli 2020 23: 29
      0
      Mit nur einem leicht abgenutzten Segelflugzeug geht es nirgendwo hin.
      1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
        Rum Rum (Rum Rum) 1 August 2020 02: 02
        0
        Und hier nicht.
        Ihr Überfall ist relativ klein, sie standen mehr auf dem Boden. Dies ist ein Merkmal der postsowjetischen Luftfahrt, wie das Alter, und die Ressource ist immer noch anständig. Upgrade und los geht's.
        1. Herman 4223 Офлайн Herman 4223
          Herman 4223 (Alexander) 1 August 2020 11: 42
          0
          Am Boden waren sie es vielleicht, aber niemand hat die Ermüdung der Materialien und die Korrosion aufgehoben.
          1. Rum Rum Офлайн Rum Rum
            Rum Rum (Rum Rum) 2 August 2020 21: 02
            +1
            Metallermüdung, hier geht es um Beladung und Betrieb, um das Verrotten von Luftfahrt-Duraluminium, das ist nicht ernst.
    2. Anwalt Офлайн Anwalt
      Anwalt (Olaf) 1 August 2020 05: 46
      -6
      Kollege aus Haifa, hier aus Netanya, scheint mir, dass selbst unser Elbit nicht helfen wird, den Duft einer Rose in die alte Scheiße zu atmen. Die Leute dort kaufen immer noch Phantome, aber die Bulgaren haben sie am neunundzwanzigsten nicht verkauft.
      Es ist sehr charakteristisch.
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 1 August 2020 06: 15
        -2
        Soweit ich weiß, erwartet niemand, dass die alten ukrainischen MiG-29-Jäger, die von israelischen Spezialisten modernisiert wurden, hinsichtlich ihrer Kampffähigkeiten das Niveau der neuesten Flugzeuge ihrer Klasse erreichen werden. In absehbarer Zeit müssen sich ukrainische Piloten jedoch nicht mit der F-35, dem Eurofighter Typhoon oder sogar der alten F-15 mit Gegnern am Himmel auseinandersetzen. Ihr wahrscheinlicher Feind wird auf demselben Altmetall fliegen, aber das israelische Upgrade nicht durchlaufen.
        1. Anwalt Офлайн Anwalt
          Anwalt (Olaf) 1 August 2020 06: 18
          -3
          Nun, das stimmt.
          Ich würde ihnen auch unsere Sechzehntel verkaufen.
          Du siehst aus, und sie hätten genug Sorgen miteinander gehabt, weg von uns ...
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 1 August 2020 06: 55
            -2
            Zitat: Anwalt
            Ich würde ihnen auch unsere Sechzehntel verkaufen.

            Ich denke, dass es neben den Ukrainern Käufer für die israelischen F-16C, F-16D und F-16I geben wird, also wird es nicht genug Geld für solche Einkäufe geben. Es liegt jedoch im Rahmen der Möglichkeiten der Ukraine, die Ausbildung von israelischen Ausbildern ukrainischer Piloten und technischem Personal zu bezahlen, um die Professionalität zu verbessern. Alles hier wird vom Verhalten des Kremls abhängen, wenn die Russen beginnen, den Iran mit neuen Waffentypen zu versorgen - die Israelis werden als Reaktion enger mit dem ukrainischen Militär zusammenarbeiten, und eine solche Aussicht für Russland ist höchst unerwünscht ...
            1. Anwalt Офлайн Anwalt
              Anwalt (Olaf) 1 August 2020 07: 00
              -3
              Sie sind vorsichtig, aber ich persönlich würde sofort mit der Lieferung beginnen.
              Weil ich mir historische Statistiken ansehe und sehe, dass die Russen die Araber nicht nur dann gegen uns bewaffnen, wenn sie selbst auf Bushs Beinen sitzen. Dann sind sie friedlich und höflich.
              Die heutigen Sechzehntel würden sie also ein wenig von unseren Plätzen ablenken.
            2. Anwalt Офлайн Anwalt
              Anwalt (Olaf) 1 August 2020 07: 04
              -3
              Bindyuzhnik, du bist nur eine Art Ladenbesitzer. Wollen Sie nicht einen fairen Kampf auf Augenhöhe, um den Streit an diesen Orten beizulegen? Du hast keinen romantischen Geist. Ugh auf deinen Pragmatismus!
              Gib unsere Kämpfer den Rittern aus dem ganzen Dnjepr! :)))))
              1. Binder Офлайн Binder
                Binder (Myron) 1 August 2020 11: 31
                -3
                Die von Israel modifizierten F-16 sind zweifellos eine gewaltige Kraft in jedem Einsatzgebiet, jedoch nur unter der Bedingung, dass sie von israelischen Piloten gesteuert werden und israelische Kommandeure für die Flüge verantwortlich sind. Nun, ich hoffe, Sie glauben nicht, dass IDF-Soldaten für Nenka Ukraine kämpfen sollten? Ja, und mit Putin haben die Israelis meiner Meinung nach keinen Grund zu streiten - er ist weit entfernt von der schlechtesten Version des russischen Herrschers, wie Leute, die ihn persönlich kennen, nicht mit dem in Russland verbreiteten Virus des Antisemitismus infiziert sind.
                1. Anwalt Офлайн Anwalt
                  Anwalt (Olaf) 1 August 2020 11: 35
                  -3
                  Ich persönlich habe sogar für ihn und auch für die neue Verfassung gestimmt. Wie sie sagen - ich tue was ich kann! Ich werde die Schienen nicht untergraben können. :(
                  1. Binder Офлайн Binder
                    Binder (Myron) 1 August 2020 11: 38
                    -4
                    Ich habe keine russische Staatsbürgerschaft und konnte daher nicht für Putin stimmen, aber ich unterstütze Ihre Wahl voll und ganz - von allen Übeln sollte das kleinere gewählt werden.
                    1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
                      Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 7 August 2020 23: 54
                      -2
                      Eine erstaunliche Sache! Lebe in Israel und sei eine gesteinigte Steppjacke. Wahrscheinlich können Sie nicht vergessen, köstliche sowjetische Soda 3 Kopeken aus einem gemeinsamen Glas und die gleiche köstliche Wurst zu je 2.20?
                      1. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 8 August 2020 06: 28
                        -1
                        Ich erinnere mich an sowjetisches Soda und Wurst als einen schlechten Traum. Was Putin betrifft, wiederhole ich für diejenigen im Tank - Sie sollten das kleinere Übel wählen.
                      2. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
                        Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 08: 52
                        -3
                        Für diejenigen, die kein Gehirn haben, ist der Weg das "geringere Übel", das den Iran und die Hisbollah weiter bewaffnet.
                      3. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 8 August 2020 13: 17
                        -1
                        Das größere Übel wäre direkt in den arabisch-israelischen Konflikt eingestiegen, wie es unter Breschnew war.
              2. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
                Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 00: 01
                -2
                Bei den Wahlen am 30. Januar 1933 in einem schönen Land stimmten auch viele für ... Sie endeten schlecht.
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 8 August 2020 06: 30
                  0
                  Ich erinnere mich, dass den Nazis bei diesen Wahlen ernsthaft ein Sohn eines georgischen Schuhmachers mit Schnurrbart geholfen hat ...
        2. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
          Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 00: 02
          -2
          Es reicht aus, dass die US Air Force mit uns zusammenarbeitet. lächeln
          1. Binder Офлайн Binder
            Binder (Myron) 8 August 2020 06: 32
            -1
            Von was du und Glückwunsch.
  • gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 1 August 2020 09: 00
    -5
    Israel wird die Modernisierung der ukrainischen MiG-29 aufnehmen

    - Warum sie modernisieren ??? In der BLPA wird es immer noch nicht funktionieren, sie neu zu erstellen ...
    1. Anwalt Офлайн Anwalt
      Anwalt (Olaf) 1 August 2020 09: 20
      -2
      Warum hast du solche Flugzeuge gebaut, dass sie ohne den russischen Geist nicht im Cockpit fliegen? :))))
      1. Binder Офлайн Binder
        Binder (Myron) 1 August 2020 11: 33
        -2
        Und mit dem russischen Geist fliegen sie auch nicht sehr viel ... wink
      2. General Black Офлайн General Black
        General Black (Gennady) 9 August 2020 19: 11
        +1
        Gott sei Dank, dass Sie Ihren Duft in Pelzmänteln in Ihre historische Heimat gebracht haben.
  • Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 August 2020 09: 01
    -2
    Wah! Sanktionen, sagen sie, Krieg, Donbass ...
    ABER!

    Die russische Seite warnte sie jedoch vor solchen Versuchen.

    - das heißt, auf freundliche Weise geholfen ... Der Feind? Nachbar? Geschäftspartner?
    Und sie gaben den Juden die Möglichkeit zur Modernisierung.

    Während Ivans und Mykols aufeinander schießen, versorgen sich die polierten Herren gegenseitig mit Kohle, Gas, Aluminium, Titan usw.
    "Sie müssen glücklich sein", wenn der Handel wächst (V.V. Putin)
    1. Anwalt Офлайн Anwalt
      Anwalt (Olaf) 1 August 2020 09: 23
      -4
      Das heißt, Sie sind ein Kapitulator, der die jüdischen Bander-Faschisten, die dreist die russische Krim fordern, nicht auspeitschen will?
      1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
        Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 7 August 2020 23: 56
        -3
        Weil du ihn besetzt hast, ist er nicht "russisch" geworden. Das Baltikum galt auch als sowjetisch, na und? Wie ist es ausgegangen, erinnerst du dich? Sie waren die ersten, die beharrlich einen Austritt aus der UdSSR forderten und den Dominoeffekt verursachten. Und während sie 51 Jahre lang "sowjetisch" waren.
    2. Anwalt Офлайн Anwalt
      Anwalt (Olaf) 1 August 2020 09: 27
      -3
      Im Allgemeinen, Sergey, hat es mich auch überrascht. Dies ist die Art von Stalin, die Guderian rät, nicht durch die Sümpfe zu fahren, da sonst unsere Panzer auch dort stecken bleiben.
      Che ist ein seltsamer Krieg. Mit solch gegenseitigem Hass und 13000 Leichen raten sie Gentleman, wie der Feind Kampfflugzeuge am besten moderieren kann.
      Ich werde nicht überrascht sein, wenn die Ukrainer morgen zu Ivan rufen - Wo kriechst du, du Narr? Dort haben wir Minen!
  • BoBot Robot - Freie Denkmaschine 2 August 2020 11: 35
    +3
    Ha ha ha, mach es zu einem MiG-29K ("koscher" bedeutet)
    1. Rashid116 Офлайн Rashid116
      Rashid116 (Rashid) 2 August 2020 17: 54
      +3
      Und das ist nicht erforderlich. Es gibt zwei Juden oben, die bereits alle modernisiert und besiegt haben))) Dies sind Clowns, obwohl Sie nicht in den Zirkus gehen. Aber im Ernst, es ist notwendig, jedem Feind Israels eine Waffe zu liefern. Dies wird genannt - um den Feind auf seinem Territorium zu zerstören. Und Vova fährt schon seit vielen Jahren einige Hirten auf MIGs. Kurz gesagt, wie alle vorausgesagt haben, sind wir wegen dieses Begleiters in Syrien festgefahren. Jetzt beginnt es in meinem Kopf zu wachsen, was mit unserem Präsidenten los ist. Er drückt dumm nicht (beendet nicht, was er begonnen hat), und so in allem. Die Hauptsache für ihn ist zu krähen, aber niemand fragt nach dem Ergebnis, na ja, hier ist er nicht oder "es stellte sich heraus wie immer". Wir selbst sind schuld daran, wir haben diesen Kadaver auf den Schild genagelt und sind damit geeilt. Und er ist nur ein angestellter Arbeiter und rechenschaftspflichtig, und wie wir nach dem Rückgang der Ölpreise sehen, ist er nicht besser als Jelzin. Der einzige Unterschied ist, dass es nicht im Freien schlägt. Aber das ist ein weiterer Vorteil - vielleicht expandiert er, wer weiß.
  • Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 7 August 2020 23: 41
    -1
    Quote: Bindyuzhnik
    Soweit ich weiß, erwartet niemand, dass die alten ukrainischen MiG-29-Jäger, die von israelischen Spezialisten modernisiert wurden, hinsichtlich ihrer Kampffähigkeiten das Niveau der neuesten Flugzeuge ihrer Klasse erreichen werden. In absehbarer Zeit müssen sich ukrainische Piloten jedoch nicht mit der F-35, dem Eurofighter Typhoon oder sogar der alten F-15 mit Gegnern am Himmel auseinandersetzen. Ihr wahrscheinlicher Feind wird auf demselben Altmetall fliegen, aber das israelische Upgrade nicht durchlaufen.

    Tatsächlich plant das ukrainische Verteidigungsministerium den Kauf von 108 F-15 im Wert von rund 12 Milliarden US-Dollar. Und keine alten. und neue, neueste Modifikationen.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 8 August 2020 06: 35
      -1
      Rationale Entscheidung. Der F-15 ist ein sehr gutes Auto.
  • Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 7 August 2020 23: 58
    -2
    Es ist geplant, dass die Israelis bis zu 11 MiGs modernisieren. Der Auftragswert beträgt ca. 40 Mio. USD.
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 8 August 2020 06: 37
      -1
      Anscheinend braucht die Ukraine nicht mehr der aufgerüsteten MiG-29.
      1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
        Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 08: 55
        -2
        Vielleicht sind dies die letzten Flugzeuge. Erhältlich in der Ukraine MiGs und nicht nur, die Ukraine repariert, modernisiert und remotorisiert selbstständig
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 8 August 2020 13: 14
          -1
          Ich habe nicht im geringsten an dem professionellen Niveau der ukrainischen Ingenieure und Techniker gezweifelt.
          1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
            Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 18: 08
            -2
            Das ist gut. Im Allgemeinen entwickeln wir eine militärische Zusammenarbeit mit Israel. Unser Kolchuga-Radar wurde nach Israel geliefert. Wir produzieren israelische Kleinwaffen in Lizenz. Unsere An-225 "Mriya" brachte aus den USA die Plattform für den "Dome" nach Israel. Warum also nicht die MiGs aktualisieren? Vielleicht können wir es in einigen Segmenten nicht selbst tun.
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 8 August 2020 18: 13
              -2
              Ich habe eine sehr positive Einstellung zur Freundschaft und zur für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit mit der Ukraine. Ich wünsche Ihrem Land Frieden und Wohlstand.
              1. Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
                Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 18: 47
                -3
                Vielen Dank. So wird es sein.
  • Oleg Shlyapin Офлайн Oleg Shlyapin
    Oleg Shlyapin (Oleg Slyapin) 8 August 2020 18: 14
    -3
    Quote: Bindyuzhnik
    Ich habe nicht im geringsten an dem professionellen Niveau der ukrainischen Ingenieure und Techniker gezweifelt.