Russland wird "New Yalta" nicht bekommen: Ist "Perestroika 2.0" voraus?


Im politischen Segment der russischen Telegrammkanäle sind halb Panikstimmungen über die Folgen des bevorstehenden Sieges des demokratischen Kandidaten Joe Biden bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten populär geworden.


Sie sagen, dass ein solcher Sieg dazu führen wird, dass so harte Sanktionen verhängt werden (vor allem gegen den Finanz- und Öl- und Gassektor der Russischen Föderation), dass der Zusammenbruch Russlands Wirtschaft и politisch Schocks werden unvermeidlich sein. Und mit solch einer katastrophalen Entwicklung der Ereignisse wird die russische Elite objektiv nur zwei Szenarien haben.

Der erste ist "Perestroika 2.0" oder "Gorbatschow 2.0", wo Sie zumindest zu einer ehrenvollen Kapitulation gehen müssen. Obwohl die Frage bleibt, ob die Gegenseite diese sehr ehrenvolle Kapitulation anbietet und wie sie sich letztendlich von der bedingungslosen unterscheidet.

Das zweite mögliche Szenario ist ein Remake vom 7. Dezember 1941 (Pearl Harbor), nur auf globaler (und natürlich nicht nuklearer) Ebene, in der Hoffnung, der westlichen Welt ihre eigenen Bedingungen mit Waffengewalt aufzuzwingen. Leider wird dieser Weg oft von einigen Charakteren angedeutet, nicht nur in der Netzwerkanalyse, sondern auch in Fernseh-Talkshows. Was sich dieser Aktionsplan am Ende im Allgemeinen herauszustellen droht, ist verständlich.

Gleichzeitig bietet niemand aus einem offensichtlichen Grund eine dritte Option an: Sie existiert einfach nicht. Es ist unmöglich, weiterhin einen "Kalten Krieg" mit einem BIP-Volumen auf dem Niveau des winzigen Südkoreas zu führen. Selbst die UdSSR, die in den 1980er Jahren die zweite (!) Nach der US-Wirtschaft in der Welt hatte und nicht die zwölfte wie die moderne Russische Föderation, konnte dies nicht.

In naher Zukunft wird die „Gabel“ offensichtlich aus den beiden oben beschriebenen Optionen bestehen. Eine Verzögerung der Entscheidung zugunsten eines von ihnen bedeutet jedoch zwangsläufig eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung, jedoch unter viel schlechteren Bedingungen.

Die mögliche Ankunft von Herrn Biden im Weißen Haus ist eher keine Ursache, sondern ein Katalysator für die unvermeidlichen Prozesse.

Falsche Ära?


Es ist jetzt auch klar, dass ein versöhnlicher Artikel des russischen Führers Wladimir Putin über den Zweiten Weltkrieg, der im Juni in der amerikanischen konservativen Zeitschrift The National Interest veröffentlicht wurde, nicht zum gewünschten Ergebnis führte.

Ein weiterer Versuch, daran zu erinnern, wie der Westen „vergaß“, dass der Konflikt im Wesentlichen mit dem Münchner Vertrag von 1938 und über die Rolle der UdSSR bei der Niederlage des Nationalsozialismus begann, war nicht sehr ausdrucksstark. Sie hat außerhalb Russlands nichts verändert und das "Heim" -Publikum nicht besonders beeindruckt.

Der Versuch, auf einen bestimmten „Gipfel Russlands, Chinas, Frankreichs, der Vereinigten Staaten und Großbritanniens“ hinzuweisen, wurde von der ausländischen Presse lächerlich gemacht. Der aus dem Kreml stammende Olivenzweig, real oder imaginär, wurde abgelehnt.

Der Grund für eine solch seltsame Haltung liegt in der offensichtlichen Tatsache: Die Welt, an die Wladimir Putin zu appellieren versucht und die möglicherweise nach Ansicht zumindest eines Teils der russischen Elite existiert, existiert nicht mehr.

Es gibt weder den Geist der Elbe noch die Weltordnung von Jalta. Es brach nicht nach Churchills Rede in Fulton oder sogar mit den ersten Salven des Koreakrieges zusammen. Obwohl sich die ehemaligen Verbündeten auf den gegenüberliegenden Seiten des Kalten Krieges befanden, behielten sie doch den Respekt voreinander. Jetzt gibt es keinen Respekt mehr in der Vergangenheit.

Darüber hinaus hat sich die Welt seit 1945 objektiv zu sehr verändert. Die Enkel der "militärischen Generation" kommen heute in vielen Ländern an die Macht, für die diese Ereignisse eher von historischem als von politischem Wert sind. Am Ende bleibt von den drei Supermächten, die die Welt in Jalta geteilt haben, nur noch eine über Wasser - die Vereinigten Staaten.

Ein sinnloser "Neustart"?


Vor drei Monaten sagten einige inländische Experten mit unerklärlicher Zuversicht, dass das Coronavirus ein Analogon des Weltkrieges werden würde, um das globale politische System „zurückzusetzen“. Der ungenannte Zweck solcher Expertenbestrebungen war die Idee, dass die russische Elite das Stigma der „Verlierer des Kalten Krieges“ abbauen und an einem neuen „Konzert der Mächte“ teilnehmen könnte.

Diese Hoffnungen wurden vorhersehbar zunichte gemacht. Warum wird es erwartet? Es ist sehr einfach.

Es ist kein Zufall, dass das System der internationalen Beziehungen nach großen Kriegen „zurückgesetzt“ wird. Auf der Grundlage ihrer Ergebnisse werden Probleme gelöst, vor allem der Raub der unterlegenen Parteien - in finanzieller und territorialer Hinsicht. Vor diesem Hintergrund wird ein neues Beziehungssystem aufgebaut, das bis zur nächsten Umverteilung bestehen bleibt.

Das Coronavirus kann nicht ausgeraubt werden - es hat nichts. Keine Gebiete, kein Reichtum. Es gibt keine Märkte zum Teilen. Dies bedeutet, dass unweigerlich diejenigen am Horizont erscheinen werden, die von militärischer Gewalt all dieser Dinge beraubt werden.

Es muss verstanden werden, dass Atomarsenale nicht mehr die Abschreckung sind, der sie vor dreißig oder vierzig Jahren gedient haben. Sie werden wahrscheinlich nicht von beiden Seiten aus genau dem gleichen Grund gestartet, aus dem sie im Zweiten Weltkrieg nicht riskierten, Giftgase zu verwenden - alle hatten auf die gleiche Weise Angst vor einer vernichtenden Reaktion.

Es ist natürlich zu früh, um über Kriegstrommeln zu sprechen. Es ist jedoch bereits klar, dass kein „neues Jalta“ mit Russland, „G2“ mit China oder sogar lokale Geschäfte mit dem Iran oder Nordkorea zu erwarten sind.

Die Globalisierung hat die Welt klein gemacht, und die Wirtschaftskrise des Great Lockdown hat sie noch kleiner gemacht. Solche Bedingungen sind nicht förderlich für ein abwesendes "Konzert der Mächte", sondern für einen großen Kampf bis zum bitteren Ende.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
89 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Netyn Офлайн Netyn
    Netyn (Netyn) 29 Juli 2020 09: 14
    +6
    Jemand entdeckte Karl Marx und sagte einen Weltkrieg voraus. Plötzlich ja.
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 29 Juli 2020 09: 24
    0
    Ha. Das war verständlich. Aber der Kampf um die Märkte hörte nie auf. Und niemand hat den Neo-Neo-Kolonialismus abgesagt.
    Alles wird nach wie vor nur schwieriger. Seitdem ist der russische Oligarch stärker geworden. Auch in China sind die Waffen seit Generationen teurer geworden, und auch alle Arten von Malaysia sind reich geworden ...
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 29 Juli 2020 09: 29
    -6
    Dies ist "Perestroika 2.0" oder "Gorbatschow 2.0", wo Sie mindestens zu einer ehrenvollen Kapitulation gehen müssen.

    Ich frage mich nur, was der Autor unter Kapitulation versteht. Russland kapitulierte bereits in den 90er Jahren. Putin behält jetzt diesen Status quo bei. Das einzige was übrig bleibt ist das Land, der Rest ist alles verkauft! Der Westen schützt Putin. Deshalb achtet er nicht auf die Gesetzlosigkeit, die er tut.

    aber zu einem großen Kampf bis zum bitteren Ende.

    Putin weiß nicht, wie er kämpfen soll. Herausdrücken, das, was schlecht lügt, ergreifen, gegen die Gesetzlosigkeit drücken, wie bei Grudinin, Platoshkin, Furgal - das ist sein. Wie wäre es mit Kämpfen? Er hat seit 20 Jahren mit niemandem ehrlich gesprochen, nicht einmal in Debatten. Vor der Regierung liest er aus einem Stück Papier. Niemand berücksichtigt Putin, daher all diese Russophobie und Beleidigungen auf allen Ebenen. Dies ist für unsere Fans und einige sogar in den Augen ...

    ... aber in natürlicher Auslese,
    Putin ist sowieso besser.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 29 Juli 2020 10: 08
      +2
      Sie haben jedoch in Ihrer verheerenden Rede einen anderen Charakter vergessen, was nicht überraschend ist. Zrada ist passiert, "Koronopsychose" hat ihn gebissen, die es nicht gibt. sichern Weder das Hockey-Amulett noch der lebensspendende Traktor gerettet.

    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    3. Akuzenka Офлайн Akuzenka
      Akuzenka (Alexander) 3 August 2020 16: 53
      +2
      Zitat: Stahlhersteller
      Putin weiß nicht, wie er kämpfen soll. Zu quetschen, das Schlechte zu ergreifen, die Gesetzlosigkeit einzudrücken

      Krieg ist nach Ihrer Logik eine legale Methode! Hmm. Dann seien Sie darauf vorbereitet, dass "legale" Methoden auf Sie persönlich angewendet werden. Und ärgern Sie sich nicht über die "Gesetzlosigkeit". Alle Methoden des Kapitalismus sind jedoch so. Dies ist auch der Grund, warum Ihre Empörung seltsam ist.
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Juli 2020 10: 39
    +4
    Die Globalisierung hat die Welt klein gemacht, und die Wirtschaftskrise des Great Lockdown hat sie noch kleiner gemacht. Solche Bedingungen sind nicht förderlich für ein abwesendes "Konzert der Mächte", sondern für einen großen Kampf bis zum bitteren Ende.

    Nicht nur die Globalisierung hat die Welt klein gemacht, sondern auch die Reichweite konventioneller (nichtnuklearer) Waffen. Die Situation hat sich in 70 Jahren geändert, es wird nicht funktionieren, hinter einer Pfütze zu sitzen, die Waffen verkauft. Nirgends. Absolut. Außerdem wird niemand nach seinen Regeln spielen - lassen Sie uns mit Ihnen kämpfen, aber wohlgemerkt - berühren Sie unser Territorium nicht.
    Die Grenze zwischen nuklearen und konventionellen Konflikten ist praktisch nicht vorhanden. Reaktoren an Flugzeugträgern und U-Booten. Was passiert, wenn eine konventionelle Rakete eines dieser Schiffe in Norfolk trifft? Können Sie sich die Konsequenzen vorstellen?
    Es gibt keine Garantie dafür, dass sich der Konflikt zu einem nuklearen Konflikt entwickelt, nein, überhaupt nicht.
    Sie sind nicht bereit für einen umfassenden Konflikt, da ein positives Ergebnis nicht garantiert werden kann. Wenn es wirklich schlimm wird, können sie ihren Pearl Harbor aus Verzweiflung darstellen. In der Zwischenzeit können sie nur so tun, als wären sie bedrohlich und blasen ihre Wangen aus. Das ist einfach nicht besonders beeindruckend. Die chinesischen Desinfektionsmittel, die das chinesische Konsulat betreten, sehen sehr symbolisch aus. gut Die Verarbeitung der "Gadyushnik" wird überhaupt nicht schaden. Lachen
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 13: 29
      +1
      123 haben Sie im Gegensatz zum Autor mehr Glaubwürdigkeit. Es scheint, dass der Autor in seiner panischen Stimmung nicht mehr sieht, was alle Arten von Regen, Echo Matsa, Novo Gaztnya und anderen IPSO APU ihm zuflüstern.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 30 Juli 2020 14: 22
        0
        Sie haben im Gegensatz zum Autor mehr Glaubwürdigkeit. Es scheint, dass der Autor in seiner panischen Stimmung nicht mehr sieht, was alle Arten von Regen, Echo Matsa, Novogaztnya und anderen IPSO APU ihm zuflüstern.

        Das kann ich nicht beurteilen. Vielleicht bestand die Aufgabe des Autors darin, eine "herzliche Antwort" von den Lesern und eine erhöhte Aktivität in den Kommentaren zu finden, und nicht die maximale "Glaubwürdigkeit". hi
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 15: 13
          +1
          Aber die absichtliche Lüge der Menschen stößt ab ... Vergebens ist der Autor so, vergebens ...
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 30 Juli 2020 16: 10
            +2
            Aber die absichtliche Lüge der Menschen stößt ab ... Vergebens ist der Autor so, vergebens ...

            In unserer Zeit ist dies nicht ungewöhnlich, es ist notwendig, die Informationshygiene zu beachten. Lachen
            1. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 21: 53
              +2
              Nun, wir haben uns verstanden ... im Gegensatz zu einigen ... wink
  6. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 29 Juli 2020 10: 50
    +10
    Das alles ist Unsinn. Nordkorea und Kuba, denen es an Ressourcen mangelt, leben seit langem unter Sanktionen und setzen ihren Kurs fort. Und in Kuba wurde auch eine der besten Medizin der Welt organisiert. Russland muss für den heimischen Markt arbeiten und seine Hauptprodukte produzieren. Schließlich, um unseren eigenen Saatgutfonds wiederzubeleben, um unsere eigenen Medikamente herzustellen. Wiederherstellung ihrer Wälder und ihres wissenschaftlichen Potenzials, damit das Gehalt eines Wissenschaftlers nicht 14, sondern mindestens zweimal höher ist. Und wenn der Lebensstandard in Russland viel besser wird als der seiner Nachbarn, dann werden die Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion und möglicherweise zusammen mit ihrem Land nach Russland gezogen. Wenn Sie schreien - "alles ist weg!" - Sie können nichts Neues bauen. Sie müssen für Ihr Land arbeiten und nicht für einen ausländischen Onkel und seine Banken ...
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 29 Juli 2020 11: 00
      +1
      hi Das stimmt, Genosse Bulanov! gut
    2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 29 Juli 2020 15: 37
      -6
      Zitat: Bulanov
      Nordkorea und Kuba, denen es an Ressourcen mangelt, leben seit langem unter Sanktionen und setzen ihren Kurs fort.

      Ja, es gibt noch etwas zu streben.
    3. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 29 Juli 2020 16: 05
      -3
      Sie haben anscheinend wenig Ahnung vom Leben der Bürger Kubas und der DVRK. Ich war noch nicht in Nordkorea - Gott hatte Gnade, aber auf der "Insel der Freiheit" hatte ich vor einigen Jahren die Gelegenheit, sie zu besuchen, und die Eindrücke des lokalen Lebensstandards sind sehr beeindruckend. Kurzum: Die Bewohner der am stärksten deprimierten Regionen der Russischen Föderation leben im Vergleich zu gewöhnlichen Kubanern reich und glücklich. Nehmen Sie dieses Entwicklungsmodell also nicht als Modell.

      Zitat: Bulanov
      Und wenn der Lebensstandard in Russland viel besser wird als der seiner Nachbarn, dann werden die Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion und möglicherweise zusammen mit ihrem Land nach Russland gezogen.

      Ende 2019 betrug das Bruttonationaleinkommen pro Kopf in der Russischen Föderation USD 10,230, in Estland 20,970 USD, in Litauen 17,350 USD. In absehbarer Zeit haben die Russen also keine Chance, selbst die Balten in diesem Indikator einzuholen und zu überholen ...
      1. Bulanov Офлайн Bulanov
        Bulanov (Vladimir) 29 Juli 2020 16: 16
        +6
        Sind Sie, Bürger Bindyuzhnik, ein Scherz oder verstehen Sie die russische Sprache nicht? Nun, ich schreibe "Nordkorea und Kuba, ohne Ressourcen ...". - Und Russland hat eine riesige Menge an Ressourcen! Und mit diesen Ressourcen können nur diejenigen jammern, die nichts tun können oder die das Land nicht wohlhabend machen dürfen. Es gab immer genug Handwerker in Russland! Und wenn jemand nicht gibt, sollten diese Bürger identifiziert und den Menschen präsentiert werden! Jemand anderes wird kein Land für uns bauen, wir müssen selbst arbeiten und verlangen, dass das Geld nicht über den Berg geht, sondern in die Produktion in Russland investiert! Lassen Sie Brot, Fleisch, ein Auto oder einen Fernseher etwas teurer sein als im Ausland, aber es wird unser nationales Produkt sein, für das unser Bürger ein Gehalt erhält und kein ausländisches. Entwickle einen gesunden Protektionismus!
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 29 Juli 2020 16: 40
          -1
          Welche Bedeutung haben die riesigen Ressourcen Russlands, wenn dieser Umstand den tatsächlichen Lebensstandard der Bürger der Russischen Föderation noch nicht positiv beeinflusst hat? Wenn dies so weitergeht, werden dieselben russischen Handwerker aller Art weiterhin die Ränder ihrer einheimischen Espen verlassen, um ein besseres Leben zu suchen. Leider wird Protektionismus nicht helfen ...
      2. Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Juli 2020 20: 31
        +4
        Ende 2019 betrug das Bruttonationaleinkommen pro Kopf in der Russischen Föderation USD 10,230, in Estland 20,970 USD, in Litauen 17,350 USD. In absehbarer Zeit haben die Russen also keine Chance, selbst die Balten in diesem Indikator einzuholen und zu überholen ...

        Ist es in Ordnung, dass der russische Rubel gegenüber dem Dollar einfach unterbewertet ist?
        Darüber hinaus, entsprechend der Parität seiner Kaufkraft, ungefähr und mindestens dreimal (!)
        Wer auch nur ein bisschen weiß, was Wirtschaft ist, versteht, wovon ich spreche.
        Und für die schlecht Gebildeten: Es gibt so etwas - "Big Mac Index" (und das ist kein Scherz).

        Dieser Index ist praktisch, da die Liste der Zutaten, aus denen dieser Hamburger hergestellt wird, für alle Länder, in denen McDonald's-Snacks angeboten werden, gleich ist.
        Unter idealen Bedingungen können Sie für denselben Betrag, der auf der Grundlage des Wechselkurses in eine andere Währung umgerechnet wird, in jedem Land der Welt dieselbe Warenmenge kaufen. Infolgedessen zeigt der Unterschied in den Kosten eines Big Mac in verschiedenen Ländern die Unterbewertung einer bestimmten Währung.

        Jetzt bleibt ein einfacher Vergleich: In Russland kostet ein großer Mac 1,65 USD (110 Rubel) und in den USA 5,58 USD (373 Rubel).

        So klarer?
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 29 Juli 2020 20: 50
          -7
          Quote: Lieber Sofa-Experte.
          So klarer?

          Was ich bereits vergessen habe, wirst du erst am Ende deines Lebens lernen. Bully
          1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 08: 46
            +6
            Was ich schon vergessen habe

            Ja Ja. Was ich nicht wusste und irgendwie leicht vergessen wird, oder?)
            Ich habe Ihnen ein konkretes Argument gegen den nächsten Unsinn gegeben, den Sie gesagt haben. Sag mir ehrlich, du hast nichts zu beantworten und bist hier "versehentlich durchgekommen".
            1. Binder Офлайн Binder
              Binder (Myron) 30 Juli 2020 11: 23
              -4
              Solche Argumente können nur den dichtesten Klumpenproletarier aus dem russischen Hinterland überzeugen. lol Weil jeder mehr oder weniger sachkundigen Person klar ist, dass ein Hamburger in Amerika 5,58 USD kostet und was in Russland zu einem Preis von 110 Rubel verkauft wird, wie sie einmal in unserer Odessa sagten: "Es gibt zwei große Unterschiede." hi
              1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 13: 13
                +4
                ein Hamburger in Amerika für 5,58 USD und was in Russland zu einem Preis von 110 Rubel verkauft wird, wie sie einmal in unserer Odessa sagten, "zwei große Unterschiede".

                Nicht überzeugend)

                Erstens, weil das gleiche Produkt zum Vergleich herangezogen wurde:

                weil die Liste der Zutaten, aus denen dieser Hamburger hergestellt wird, für alle Länder, in denen McDonald's-Snacks angeboten werden, gleich ist.

                Und dieser Index wurde, obwohl für Leute wie Sie, nicht von mir erfunden. Und es spiegelt die Realität sehr genau wider.

                Zweitens interessieren sich nur sehr wenige Menschen auf der Welt für das, was sie „hier“ in Odessa gesagt haben. Wo ist die Welt und wo ist Odessa?)

                Übrigens für die Qualität und Identität von Hamburgern (und anderen)
                McDonald's beobachtet sich selbst. Und sehr vorsichtig. Wenn das - behauptet dort.
                1. Binder Офлайн Binder
                  Binder (Myron) 30 Juli 2020 16: 19
                  -3
                  Quote: Lieber Sofa-Experte.
                  Nicht überzeugend)

                  Ich hatte nicht die Absicht, Sie von irgendetwas zu überzeugen. Lachen

                  Quote: Lieber Sofa-Experte.
                  Wo ist die Welt und wo ist Odessa?)

                  Odessa war und ist ein Teil der großen Welt, aber der Ort, an dem Sie leben, sieht eher aus wie eine Zone ...
                  1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 16: 47
                    +4
                    Ich hatte nicht die Absicht, Sie von irgendetwas zu überzeugen.

                    Nein? Ah, na ja, vielleicht schien es. Genau wie dieser Text:

                    Ende 2019 betrug das Bruttonationaleinkommen pro Kopf in der Russischen Föderation USD 10,230, in Estland 20,970 USD, in Litauen 17,350 USD. In absehbarer Zeit haben die Russen also keine Chance, selbst die Balten in diesem Indikator einzuholen und zu überholen ...

                    Anscheinend flippte er aus.) Dann lass mich in tiefer Verzeihung einfrieren)

                    Odessa war und bleibt ein Teil der größeren Welt

                    Aha. Aber aus irgendeinem Grund haben Sie ein kleines Land (ein Teil einer kleinen Welt?) Diesem "Teil der großen Welt" vorgezogen.

                    aber der Ort, an dem du lebst, sieht eher aus wie eine Zone ...

                    Ziehen Sie solche Schlussfolgerungen, weil ich Ihnen ein Beispiel mit McDonald's gegeben habe? Nein, ich lebe nicht in dieser Senkgrube in Übersee. Und ich esse auch keine Big Macs.
                    1. Binder Офлайн Binder
                      Binder (Myron) 30 Juli 2020 16: 56
                      -4
                      Quote: Lieber Sofa-Experte.
                      Ziehen Sie solche Schlussfolgerungen, weil ich Ihnen ein Beispiel mit McDonald's gegeben habe? Nein, ich lebe nicht in dieser Senkgrube in Übersee.

                      Übrigens, in derselben "Senkgrube", übrigens, in McDonald's essen heute nur die Abschaum der Gesellschaft, die Mehrheit der normalen Bürger bevorzugen andere Catering-Punkte.
                      1. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 18: 06
                        +2
                        Die Mehrheit der normalen Bürger bevorzugt andere Verpflegungsstellen.

                        Na dann, lassen Sie uns zusammenfassen.
                        In der öffentlichen Gastronomie essen Sie im Allgemeinen, wie Sie sagen, "den Bodensatz der Gesellschaft". Übrigens diejenigen, die Sie Müll genannt haben - 90% der Bevölkerung der "Übersee-Senkgrube" (über die Kloake haben wir uns bereits einig, indem wir uns alles angesehen haben).
                        Erfolgreiche Menschen essen idealerweise zu Hause mit ihren Familien. Ich meine nicht erzwungene Snacks während der Arbeitszeit.
                      2. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 19: 58
                        -5
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Über die Kloake haben wir uns alle bereits geeinigt.

                        Die Chancen, dass ich mich auf etwas mit Ihnen einigen kann, sind Null.

                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        die, die du Müll nennst - 90% der Bevölkerung

                        Sie haben sehr ungenaue Daten über die Vorlieben der Amerikaner.
                      3. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 20: 57
                        +3
                        Die Chancen, dass ich mich auf etwas mit Ihnen einigen kann, sind Null.

                        Oh, und um Gottes willen!)
                        Immerhin haben Sie die Amerikaner so genannt.

                        Übrigens, in der gleichen "Senkgrube", übrigens, in McDonald's essen heute nur die Abschaum der Gesellschaft

                        Sehen? Amerika ist eine Senkgrube, Amerikaner sind der Bodensatz der Gesellschaft. Du wurdest nicht von der Zunge gezogen.)

                        Sie haben sehr ungenaue Daten über die Vorlieben der Amerikaner.

                        Und natürlich, wo bin ich, lebe ich im Dickicht der Taiga. Nicht wie manche in der Wüste sind)
                      4. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 21: 06
                        -5
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Nicht wie manche in der Wüste sind)

                        Mit einem Auge auf meine "Wüste" Lachen du würdest vor Neid sterben.
                      5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 21: 12
                        +6
                        Wenn Sie meine "Wüste" mit einem Auge betrachten und lachen, würden Sie vor Neid sterben.

                        Ja, ich habe auf den Bildern gesehen. Ich wollte nichts schlechtes über dein kleines Land sagen. Aus irgendeinem Grund versuchst du mein Mutterland mit deiner langen Zunge zu diffamieren. Berühren Sie nicht die eines anderen, und Ihre werden intakt sein.
                      6. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 21: 21
                        -5
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Aus irgendeinem Grund versuchst du mein Mutterland mit deiner langen Zunge zu diffamieren. Berühren Sie nicht die eines anderen, und Ihre werden intakt sein.

                        Ich empfehle Ihnen, weiterhin die Länge meiner Zunge und andere unwürdige Angriffe auf Ihren Gegner nicht zu bestimmen. Ich habe nicht die Absicht, Ihr Land zu verunglimpfen, ich versuche nur, seine Taten ohne die rosa Brille der offiziellen Propaganda zu beurteilen. Und meine wird auf jeden Fall "unberührt" sein - ich werde mein Bestes geben ...
                      7. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 21: 27
                        +5
                        Ich versuche nur, ihre Taten ohne rosarote Brille zu beurteilen

                        Beurteile nicht, aber du wirst nicht beurteilt.
                        Speichern Sie Ihre Empfehlungen für eine andere Person. Zum Beispiel für Ihre Enkelkinder. Wenn Leute wie Sie ihre Sprachen im Auge behalten, wird die Zukunft Ihrer Enkelkinder einfacher. Die Hälfte der Welt mag dich sowieso nicht. Die Russen behandeln dich immer noch gut. Das Schlüsselwort ist für jetzt.
                      8. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 21: 34
                        -5
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Die Russen behandeln dich immer noch gut. Das Schlüsselwort ist für jetzt.

                        Die freundliche Haltung der Russen gegenüber meinem Volk ist seit langem bekannt - das Pale of Settlement, Pogrome, Unterdrückung, staatlicher Antisemitismus. Danke, satt.
                      9. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 21: 39
                        +5
                        Die freundliche Haltung der Russen gegenüber meinem Volk ist seit langem bekannt - das Pale of Settlement, Pogrome, Unterdrückung, staatlicher Antisemitismus. Danke, satt.

                        Und deshalb bist du aus der Ukraine geflohen?)) Interessante Logik.
                        Aber ich frage mich, ob Ihr Großvater (im übertragenen Sinne) Ihnen zustimmen würde, wenn Sie sich daran erinnern, wie ein russischer Soldat ihn aus Buchenwald befreit hat?
                      10. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 21: 49
                        -3
                        Ich bin nicht weggelaufen, ich bin legal gegangen. Mein Großvater beendete den Krieg als Kommandeur einer Panzerfirma in der Armee von General Rybalko, und mein Vater, der sich anderthalb zusätzliche Jahre zugeschrieben hatte, ging in unvollständigen 17 Jahren an die Front und diente den gesamten Krieg im Regimentsgeheimdienst. Sie haben, wie meine anderen Verwandten in jenen Jahren, selbst aktiv gegen die Nazis gekämpft. Heute gibt es in Russland die Meinung, dass alle Juden in Taschkent draußen saßen.
                      11. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 21: 57
                        +4
                        Heute gibt es in Russland die Meinung, dass alle Juden in Taschkent draußen saßen.

                        Ich denke nicht so.
                        Und ich kannte viele Juden. Und in der Kindheit und in der Armee und später. Und ich habe Freunde unter ihnen. Und von niemandem hat jemals ein solcher Unsinn über Unterdrückung usw. gehört. Sie selbst suchen nach einer Entschuldigung. Wofür übrigens? Aus der Ukraine Jede angemessene Person ist verpflichtet, bei der ersten Gelegenheit zu entleeren.
                      12. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 22: 04
                        -3
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Ich habe noch nie einen solchen Unsinn über Unterdrückung usw. von irgendjemandem gehört.

                        Alles klar.

                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Aus der Ukraine

                        Ich reiste nicht aus der Ukraine ab, sondern aus der UdSSR.
                      13. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 22: 25
                        +4
                        Ich habe noch nie einen solchen Unsinn von irgendjemandem über Unterdrückung usw. gehört. Alles klar.

                        Umso mehr verstehe ich den Grund, warum du hier bist. Es scheint, dass das Thema des Artikels Ihr Land nicht berührt hat?
                        Was bedeuten deine hysterischen Beiträge hier und jetzt?)
                        Ich verstehe nicht, was dich antreibt? Haben Sie in Ihrem Land nur wenige Probleme oder was? Ihr Geschäft natürlich. Möchten Sie das Negativ in Ihrer Adresse hier hören? Das ist also sozusagen eine Pathologie. Masochismus heißt. Dann müssen Sie dringend einen Arzt aufsuchen!)
                      14. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 30 Juli 2020 22: 33
                        -3
                        Quote: Lieber Sofa-Experte.
                        Was bedeuten deine hysterischen Beiträge hier und jetzt?

                        Wo hast du Hysterie in meinen Posts gefunden? Wassat
                      15. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 22: 48
                        +3
                        Wo hast du Hysterie in meinen Posts gefunden?

                        Ja, dies ist nicht das erste Mal, dass ich "Vergnügen" habe, mit Ihnen zu kommunizieren.)) Sie haben mich sogar einmal bedroht.) Dies ist im Allgemeinen Unsinn. Erstens ist es lustig, es hier zu tun, und zweitens, wer weiß, wen man treffen kann. Schließlich kennen Sie persönlich niemanden. Sie können in eine dumme Situation geraten.
                      16. Binder Офлайн Binder
                        Binder (Myron) 31 Juli 2020 05: 56
                        -2
                        Wo ist die Hysterie, das Objekt der Bedrohung? Lachen
                      17. Sehr geehrter Sofa-Experte. 31 Juli 2020 08: 47
                        +3
                        Deshalb habe ich festgestellt, dass Sie sich hier von Zeit zu Zeit rühmen: "Ich habe zwei höhere Ausbildungen."

                        Bin ich ein Ignorant mit zwei Hochschulabschlüssen und drei Sprachen in der Muttersprache? Gehen Sie weiter, Sie sind offen Analphabeten.

                        Denken Sie wirklich, dass dies ein Pass für kluge Gesprächspartner ist? Oder eine Garantie für die Denkfähigkeit?
                        Ich denke das ist nicht so.
                        Schließlich verstehen Sie nicht einmal, dass Hochschulbildung als Studienabschluss an sich nur einer sein kann!
                        Es mag mehrere Diplome geben, mehrere Spezialisierungen, aber Bildung ist a priori, und diese Hochschulbildung an sich macht eine Person nicht schlauer, besser oder anderen irgendwie überlegen.
                        Denn Bildung ist nur ein Prozess des Wissenserwerbs.
                        Eine Ausbildung zu haben und erzogen zu werden, sagen sie in Ihrem Odessa: zwei große Unterschiede!
                        Aber Bildung ist bereits das Ergebnis einer Person, die diese Ausbildung erhält.
                        Fazit: Nicht jede Person, die offiziell eine Ausbildung erhalten konnte, ist tatsächlich ausgebildet.
                        Wenn ein Mensch im Laufe des Lebens nicht lernen zu denken, wenn er nicht liest, sich nicht für den Sinn interessiert, nicht zu verstehen versucht, wenn er nur äußerlich lebt, rutscht er aus, nachdem er oberflächliches Wissen erlangt hat, entgeht ihm der Sinn des Lebens.
                        Und genau diese Schlussfolgerung bietet sich beim Lesen Ihrer Beiträge an. Es ist nicht klar, zu welchem ​​Zweck.

                        Nichts für ungut, denk darüber nach.

                        PS Denken Sie daran, dass hier viele gebildete Menschen mit Ihnen kommunizieren, sowohl mit "Sprachen" als auch mit Diplomen und vor allem mit kulturellen.
                        Im Übrigen wünsche ich dir nichts Schlimmes.)
                      18. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      19. Der Kommentar wurde gelöscht.
    4. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 22: 00
      +2
      UDE, Sie werden ihn daran erinnern, wer VOSR größtenteils geschaffen hat und wer die ersten (und nicht nur am Anfang - dann waren auch genug von ihnen an der Macht) Führer Sowjetrusslands waren! Ein Jude treibt einen Juden und einen Juden!
    5. Sehr geehrter Sofa-Experte. 30 Juli 2020 22: 09
      +4
      Eigentlich verstehe ich den anderen nicht. Warum kommen diese "Jungs" überhaupt hierher und werfen Schlamm nach Russland? Sie scheinen sich mit Israel zu identifizieren (das im Prinzip ganz normale Beziehungen zu den Russen unterhält), streuen aber sofort offen "Maydanut" -Galle ein. Also, wer sind sie alle gleich?
      Wenn Juden, warum spielen sie dann für das Land des siegreichen Nationalsozialismus? Oder haben die Juden ein wenig unter den Nazis gelitten? Oder sind diese "Jungs" nicht wie echte Juden: Clever und intelligent? Höchstwahrscheinlich ist es. Sie haben sogar einige proletarische Spitznamen. Und für mehr hatte er anscheinend einfach nicht genug Verstand.)
      Oder sie sind immer noch Ukrainer, denen es peinlich ist, sich mit ihrer Heimat zu identifizieren.
    6. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 4 August 2020 22: 16
      +2
      UDE, und dies sind "professionelle Auswanderer", die (vor allem sich selbst) beweisen müssen, dass sie die RICHTIGE WAHL getroffen haben, indem sie Russland verlassen haben. Wir haben dies bereits nach den GW 18-20 Jahren des letzten Jahrhunderts durchgemacht! Auch dort kritzelten Auswanderer in die Zeitungen, dass sie "rechtzeitig" vor den sowjetischen Abgeordneten geflohen waren. Und sie verdienten ihren Lebensunterhalt in erstklassigen Restaurants als Kellner oder Taxifahrer, und ihre Frauen (bestenfalls) als Näherinnen (oder sogar auf dem Panel gingen aus - "es scheint ein Tag zu sein, um Hotzza zu essen!"). Obwohl es diejenigen gab, die zu den Dienern der Nazis und anderen MI6 gingen ...
    7. Sehr geehrter Sofa-Experte. 5 August 2020 23: 53
      +1
      das sind "professionelle Auswanderer"

      Ja, es scheint mir, dass es für manche noch einfacher ist. Dies sind gewöhnliche Ukrainer oder wie sie sich selbst nennen (Ukrainer), die erfolgreich Mädchen heiraten, die ein paar Tropfen jüdischen Blutes haben, und so weiter. Sie sind keine Juden. Juden sind schlau.
    8. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 8 August 2020 18: 44
      +1
      .................. Juden sind nicht immer schlau ....... besonders wenn der Durst nach Geld oder Macht ihre Augen verdunkelt ........
  7. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 1 August 2020 02: 51
    +1
    Und was hast du damit zu tun? Haben Sie außerhalb des Pale of Settlement gelebt? Wurdest du zerschlagen? Nein?
  8. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 1 August 2020 11: 16
    -3
    Während der Zeit des "entwickelten Sozialismus" hatte ich die Gelegenheit, den Antisemitismus in vollem Umfang zu schlürfen ...
  9. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 1 August 2020 22: 10
    +1
    In der Pale of Settlement oder infolge von Pogromen?
  10. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 2 August 2020 00: 10
    -3
    Im sowjetischen Alltag als Ergebnis der Politik des Staates. Antisemitismus unter Führung der Führung der UdSSR.
  11. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 2 August 2020 02: 41
    +2
    Wahr? Aber Zhores Alferov hat sich aus irgendeinem Grund nicht über eine solche "Politik" über sich selbst beschwert ...
  12. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 2 August 2020 05: 05
    -4
    Und ich beschwere mich nicht, ich sage nur eine bekannte Tatsache - es gab einen Staat in der Breschnew-UdSSR. Antisemitismus.
  13. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 3 November 2020 23: 35
    0
    Aus irgendeinem Grund gab er nicht an ...
  14. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 4 November 2020 03: 31
    -2
    Dies ist nur seine Meinung.
  15. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 11 November 2020 20: 01
    +1
    Dann besteht keine Notwendigkeit, IHRE Meinung als "bekannte Tatsache" auszugeben ... Insbesondere J. Ich kannte Alferov nickend durch seine Schüler, aber es gab keinen Internet-Anonymus mit der "bindyuzhnik" -Jagd ... Was ich fairerweise absolut nicht bereue ...
  16. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 12 November 2020 04: 49
    -2
    Ich bereue auch nicht sehr, dass ich dich nicht kenne.
  17. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 12 November 2020 11: 58
    +1
    Großartig, es bedeutet, dass Unsinn über "Politik" und gelbe Sterne in der Siedlungszone die Luft nicht mehr erschüttern kann ...
  18. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 12 November 2020 17: 43
    -2
    Irgendwie werde ich entscheiden, was ich kann.
  19. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 17 November 2020 02: 28
    +1
    Kaum ... du wurdest während des Pogroms getötet ...
  20. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 17 November 2020 06: 04
    -2
    Mein Lieber, mich zu töten ist eine mühsame Aufgabe und nicht jeder Pogromist kann es, ich werde lieber diese Geeks töten wütend wenn sie es wagen, ihre Köpfe zu stecken.
  21. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 19 November 2020 19: 33
    +1
    Ich habe keinen Zweifel daran, dass das Wonder-Wumen-Outfit Ihres neuen Landsmanns zu Ihnen passt ...
  22. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 19 November 2020 19: 40
    -2
    Sie haben einen sehr primitiven Sinn für Humor. entspricht dem Grad der Intelligenz.
  23. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 19 November 2020 20: 37
    0
    Was für ein Humor ist das? anders als durch ein Wunder kann ich Ihren Durchbruch jenseits der Grenzen des Systems des "staatlichen Antisemitismus des entwickelten Sozialismus" nicht erklären ... Alferov, dort, fehlerhaft ... Superhelden-Thema - genau richtig ... "Ich werde es beenden, wenn sie es wagen, ihre Nase zu stechen" und all das ... Wo es ein System gibt, sieht es normalerweise so aus:



  24. Magma Офлайн Magma
    Magma (Tatyana) 1 August 2020 10: 40
    +2
    Und meins wird sowieso "unberührt" sein

    Niemand kann dies garantieren.
  25. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 1 August 2020 11: 17
    -4
    Können. IDF - Israelische Streitkräfte.
  26. Magma Офлайн Magma
    Magma (Tatyana) 1 August 2020 12: 26
    +4
    Nur ist dies keine Garantie, sondern eine Wahrscheinlichkeit.
  • A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 13: 44
    +4
    Natürlich! Sie haben Ihnen (zum Beispiel) den Umtauschkurs gebracht, und Sie haben sich wie dieser fette Kopf gegen das Tor gelehnt und US-Dollar und russische Rubel IN REINER FORM OHNE AUSTAUSCHKURS verglichen - DIREKT! Lachen
    Und zu Ihrer Information, die Wechselkurse sehen zum Wechselkurs sehr interessant aus. Darüber hinaus sprechen die Kosten für die Inhaltsstoffe dieses Produkts (obwohl ich dieses Ekelhafte verachte - ich habe es nicht konsumiert und werde es auch nicht tun) für sich. Und es gibt auch so etwas wie den Produktionsort dieser Zutaten ... Im Allgemeinen, und es ist so klar, dass Sie Finanzen und Wirtschaft so lückenhaft in Orangen verstehen ... im Allgemeinen ist alles klar. Wassat täuschen
    1. Binder Офлайн Binder
      Binder (Myron) 30 Juli 2020 16: 21
      -3
      Quote: A.Lex
      Sie verstehen Finanzen und Wirtschaft, so lückenhaft in Orangen

      Unhöflichkeit und Beleidigungen des Gegners sind Ihre Methode, um eine Diskussion zu führen. Führe es selbst, ich habe nicht vor, dir zu antworten.
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 21: 41
        +3
        Finde die Beleidigung. Wenn dies der Fall wäre, hätte die Verwaltung den Kommentar bereits entfernt. Sie schmeicheln sich zu sehr, um Sie zu beleidigen. Du bist ein Ignorant und ... so weiter. Sie geben Ihnen ein Beispiel für den tatsächlichen Stand der Dinge, und Sie sind beleidigt, dass SIE selbst nichts verstehen! Lachen Lachen Lachen
        1. Binder Офлайн Binder
          Binder (Myron) 30 Juli 2020 22: 01
          -5
          Bin ich ein Ignorant mit zwei Hochschulabschlüssen und drei Sprachen in der Muttersprache? Gehen Sie weiter, Sie sind offen Analphabeten.
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 4 August 2020 23: 01
            +1
            ........ ein Bürger lebte bei uns (in den Tagen der UdSSR) mit zwei Hochschulabschlüssen ... für seine Ausbildung verließ ihn seine Frau (sie konnte seinen Wahnsinn nicht nur im normalen Leben, sondern auch im Bett ertragen). ...... als er von der Arbeit nach Hause kam (es war Winter ....... und es wurde früh dunkel), gab es nur eine Notiz auf dem Tisch, auf der alles für ihn gemalt war .... er wurde überwältigt und er zog sie (sie schrieb, dass sie in das regionale Zentrum gegangen ist - 101 km) ... lief die ganze Nacht - in Hosen, einem Hemd, barfuß ... seitdem wurde er nur so gesehen (er lebte ziemlich lange), ging - bettelte ........
            Es gibt noch eine andere Geschichte (ich habe sie in den 80ern gehört, als ich Pädagogik studierte): Der junge Mann war sehr talentiert - vielsprachig, 2 höher ... er entschied sich für eine weitere ... Und am Ende passierte etwas in seinem Gehirn - er ging im Allgemeinen der Kopf (was da war - die Geschichte schweigt). Also ging er um die Sowjets herum - er sang Lieder (man sagt, er hatte eine gute Stimme) - das ist es, was er lebte ..........
            Aber es gibt zwei weitere Definitionen für diejenigen wie Sie:
            1. Der Einzelne kann sich nicht im Leben wiederfinden. Kann NUR studieren (arbeitsunfähig) - "ausgezeichnetes Studentensyndrom" (oder mit anderen Worten "ewiges Studentensyndrom") ist einer der Minderwertigkeitskomplexe.
            2. Eine Person, die sich in einem Team als unterschätzt betrachtet ... hier kann man im Allgemeinen viel schreiben (am falschen Ort und zur falschen Zeit).
            Apropos! Es sind die Personen der Kategorien 1 und 2. Die Umgebung, die die sogenannte "Infanterie" (oder "Torpedos" in vereinfachter Sprache) an das "Nicht-System" liefert. Sehr gut, diese "Infanteristen" wurden im sogenannten "Maidan" eingesetzt, wo diese "Torpedos" zu Beginn der Unruhen unter den Schlagstöcken von Polizeibeamten, die ihr Gehirn auf die verständlichste Weise setzten - von "Demokratisierern" ... vollständig - sie wurden in den Müll geworfen oder (die meisten von ihnen) in ein Atom gegossen. Die Kuratoren dieser "Maidanov" wollen dasselbe in der Russischen Föderation tun ... Bisher schaffen sie es, diese zu lokalisieren (was kein Schimpfwort ist - es ist nur die UNMÖGLICHKEIT eines Menschen, sich im Leben wiederzufinden und die sie umgebende Realität angemessen wahrzunehmen). Da es jedoch nicht so viele ähnliche (erwachsene) Torpedos gibt, versuchen die Organisatoren der Unruhen, Kinder und Jugendliche, die (mit seltenen Ausnahmen) sehr anfällig für verschiedene Versuchungen sind und (auch) die Komplexität des Erwachsenenlebens nicht angemessen verstehen können, KOSTENLOS einzubeziehen ... ....... .......
  • 123 Офлайн 123
    123 (123) 30 Juli 2020 15: 36
    +2
    Sie haben anscheinend wenig Ahnung vom Leben der Bürger Kubas und der DVRK.

    Was wolltest du? Glauben Sie, dass Sie viel besser leben werden als die Kubaner, um Sie 30 Jahre lang unter Sanktionen zu bringen und eine Blockade hinzuzufügen?

    Ende 2019 betrug das Bruttonationaleinkommen pro Kopf in der Russischen Föderation USD 10,230, in Estland 20,970 USD, in Litauen 17,350 USD. In absehbarer Zeit haben die Russen also keine Chance, selbst die Balten in diesem Indikator einzuholen und zu überholen ...

    Erstens hängt es von der Großzügigkeit der Deutschen ab, ob die Subventionen weiter steigen, dann wird es wahrscheinlich schwierig sein, aufzuholen.
    Zweitens sagt mir etwas, dass man in Russland für den gleichen Betrag etwas mehr kaufen kann als im Baltikum, die Kaufkraft ist immer noch unterschiedlich.
    Und schließlich wird das Ungleichgewicht zwischen dem produzierten BIP und dem Einkommen beobachtet, es ist notwendig, irgendwie auszugleichen (um es für Sie klarer zu machen, fügte Israel dem Vergleich hinzu).

    Während die Zahlen für Israel in etwa übereinstimmen, liegt das Einkommensniveau der Balten um das Zweifache hinter dem produzierten BIP zurück, in Russland beträgt der Unterschied bereits das Dreifache. Wir werden eindeutig nicht extra bezahlt. zwinkerte
    Dies berücksichtigt jedoch wiederum nicht die Kaufkraftparität (KKP). Also, über die Chancen aufzuholen und zu überholen ... Ich wäre nicht so kategorisch.

    So sieht das Pro-Kopf-BIP aus.
    Russland - 30; Lettland - 819,6 32; Litauen - 986,5; Estland - 38; Israel - 751,0.

    Und so die Daten zum Pro-Kopf-Einkommen:
    Russland - 10; Lettland - 230,0 16; Litauen - 740,0; Estland - 17; Israel - 350,0.

    https://knoema.com/pjeqzh/gdp-per-capita-by-country-forecast-from-imf-2020-2024
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 21: 48
      +3
      In Bezug auf das BIP - es ist immer noch zu zählen! Wenn ja, wie die Yankees und andere wie sie denken, dann wird alles Spaß machen! All diese Berechnungen von BIP, Mehrwertsteuer, Bruttowertschöpfung und anderen ZNS ... Sie können dies alles auf unterschiedliche Weise berechnen - wer davon profitiert, wird es auf diese Weise zählen.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 30 Juli 2020 22: 11
        +5
        In Bezug auf das BIP - es ist immer noch zu zählen! Wenn ja, wie die Yankees und andere wie sie denken, dann wird alles Spaß machen! All diese Berechnungen von BIP, Mehrwertsteuer, Bruttowertschöpfung und anderen ZNS ... Sie können dies alles auf unterschiedliche Weise berechnen - wer davon profitiert, wird es auf diese Weise zählen.

        Ich nahm die Zahlen "als nicht rentabel". Seltsamerweise stellte sich heraus, ziemlich neugierig, suggestiv ...
        Es stellt sich heraus, dass sie im Baltikum eine Einheit eines Produkts produzieren, etwa die Hälfte seines Wertes fließt in das Einkommen, in den USA ungefähr so ​​viel wie "produziert" wird, so viel in das Einkommen. In Israel ist das Bild ähnlich, auch wenn das Einkommen aus irgendeinem Grund etwas höher ist als das, was produziert wurde Was (Ich weiß nicht, warum das so ist, vielleicht sind die Daten falsch, vielleicht die Besonderheiten der lokalen Buchhaltung, die Leute sind talentiert Lachen ). Aber unser Zustand ist ziemlich neugierig. Sie produzierten die Waren, der dritte Teil geht an das Einkommen, und 2/3 ist nicht klar, wo. Anforderung Dies ist kein Corvee oder Quitrent. Sogar die Baskaks sammelten nicht so viel. Lachen Vielleicht bin ich versehentlich ins Ausland gegangen und habe ausländische Aktionäre. sichern Ist es nicht Zeit, in den Untergrund zu gehen? Lachen
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 4 August 2020 22: 10
          0
          Lachen Lachen Nehmen Sie sich Zeit - es wird mehr Spaß machen!
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 4 August 2020 23: 19
            +1
            beeil dich nicht - es wird mehr Spaß machen!

            Okay, ich werde warten, aber ich habe den Lebensmittelvorrat in den Keller gebracht. Lachen
            1. A. Lex Офлайн A. Lex
              A. Lex (Geheime Information) 8 August 2020 19: 03
              +2
              Lachen Es ist einfacher für uns im Dorf wink
  • Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 29 Juli 2020 17: 06
    -4
    Möchten Sie einen Lebensstandard wie in Kuba oder Nordkorea?)))
  • A. Lex Офлайн A. Lex
    A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 13: 32
    +1
    Sie müssen für Ihr Land arbeiten und nicht für einen ausländischen Onkel und seine Banken ...

    Um es ein wenig zu verdeutlichen: JEDER sollte in gutem Glauben an seiner Stelle arbeiten (und auch im FSB-MVD) - dann sind ausländische Bedrohungen nicht so gefährlich.
  • Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 29 Juli 2020 12: 24
    +4
    Öko des Autors getragen. Nachdem Bidens Lakai (als Journalist missverstanden) den Lakaien von Murdoch und Turner zugehört hat (als Journalist missverstanden), malt er ein apokalyptisches Bild eines qualvollen Putins.
    Und die Welt ist einfacher bis zum Primitivismus. Putin und Russland brauchen dich nicht. Absolut. Wir machen alles selbst, was nicht genug ist - wir werden es in China kaufen. Und wenn der Große Lord und die Leber der Ukraine Biden (der Chef der irischen Mafia) in den Vereinigten Staaten an die Macht kommt, wird sich in Russland nichts ändern. Wir brauchen keine externen Kredite, Kredite für diejenigen, die Profit brauchen, werden wie heiße Kuchen sortiert (die Hälfte der russischen Auslandsschulden wird von amerikanischen Pensionsfonds gehalten - die letzte Hoffnung amerikanischer Rentner).
    Biden wird seine Rentner schlagen? Ja bitte ... Den Handel mit Europa aufgeben? Davon profitieren wir nur. Valery Leontyevs Sperrholz- und Schaumkaserne in Miami wird weggenommen? So viel spart er Steuern!
  • Tektor Офлайн Tektor
    Tektor (Tektor) 29 Juli 2020 15: 52
    +1
    Dem Autor Zbitnev gelang es, sich selbst zu verwirren und einzuschüchtern und gleichzeitig Fox Alice und Basilio, die Katze, zu werden. Es wird weder die erste noch die zweite Option geben. Unsere Wirtschaft hat sich angepasst, um in einer Palisade von Sanktionen zu leben. Der Vergleich des BIP ist schlecht. Dies und ich können es tun, und ich werde mehr zeichnen. Wir werden nur meistern, was vom zusammengebrochenen Westen übrig bleibt.
  • Dachs Офлайн Dachs
    Dachs (Dmitry) 29 Juli 2020 16: 02
    0
    Was für ein Unsinn! Unsinn eines Alarmisten und eines versteckten Liberalen.
  • Sehr geehrter Sofa-Experte. 29 Juli 2020 19: 56
    +2
    Ich habe bei Topkor nicht verstanden, dass es so einfach und unkompliziert ist, dass jede zufällige Person etwas schreiben kann.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 30 Juli 2020 21: 50
      0
      UDE, sonst wird es sein! wink
  • Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 29 Juli 2020 20: 45
    +2
    Natürlich wird es kein "neues Jalta" geben, da die Bananen-Auberginen-Revolution in den Vereinigten Staaten dies verhindern wird. Vergessen Sie auch nicht, dass der derzeitige 44. Präsident der Vereinigten Staaten der letzte ist. Darüber hinaus gibt es eine weitere Prophezeiung, dass ein Präsident, der in einem Jahr mit dem Ende 0 gewählt wurde, das Ende seiner Amtszeit als Präsident nicht mehr erleben wird. Alles konvergiert zu einer explosiven Mischung und das neue Babylon muss unbedingt fallen.
  • Anwalt Офлайн Anwalt
    Anwalt (Olaf) 30 Juli 2020 06: 37
    -1
    Absolut korrekte Prognose.
    Nur hier können wir nicht über Jalta sprechen, sondern über die Mission von General Wolf aus einem Film.
    Es ist nur so, dass zu oft nichts dafür war, also wurde das Baby geboren.
    Aber diesmal war es nicht umsonst.
    Aber das ist nicht das Unangenehmste, all diese Biden / Embargs, und das Unangenehmste für die Verlierer kommt aus dem Osten.
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 30 Juli 2020 08: 50
    +3
    Und wird die Russische Föderation ein neues Jalta mit den Angelsachsen wollen oder müssen sie ein anderes Dokument unterzeichnen, wie das, das 1945 von den Deutschen in Berlin unterzeichnet wurde? Die Angelsachsen überquerten den Weg nicht nur zur Russischen Föderation, sondern auch nach China, und die US-Verbündeten sind nicht wichtig sind eher wie Freeloader. Das gleiche Pakistan, nachdem die Yankees aufgehört hatten, ihn zu füttern, wechselte schnell seine Schuhe in der Luft und ging nach China ...
  • Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 1 August 2020 02: 42
    +1
    Wenn dem Autor nicht bekannt ist, dass die UdSSR bereits in den frühen 80er Jahren (nach Japan) die dritte und nicht die zweite Volkswirtschaft der Welt hatte, und unter Berücksichtigung der BRD + DDR - der vierten, welche Art von "Fachwissen" des Autors kann in Zukunft erwartet werden?
    Ah, alle machen sich Sorgen darüber, was passieren wird, wenn Monsieur Biden das Weiße Haus betritt? Nichts wird passieren ... Zauber diktieren?