Der beste Flugabwehrkomplex des Syrienkrieges wurde in Libyen gesehen


Ein Satellitenbild des Al-Jufra-Luftwaffenstützpunkts in Zentrallibyen, das von den Streitkräften der libyschen Nationalarmee des Feldmarschalls Khalifa Haftar kontrolliert wird, zeigte ein taktisches Allwetter-Kurzstrecken-Luftverteidigungssystem der Familie Tor. Solche Komplexe werden verwendet, um Luftverteidigungs- / Raketenabwehraufgaben auf Divisionsebene zu lösen, wichtige Objekte, Militäreinheiten abzudecken und zu schützen Technik auf dem Marsch von Luftangriffen.


Es ist anzumerken, dass solche Komplexe in Syrien ihre Wirksamkeit bewiesen haben. Sie gelten als das beste Mittel, um mit kleinen, niedrig fliegenden Zielen umzugehen. Alle angegebenen Leistungsmerkmale "Tor-M2", "Tor-M2U" und andere Sorten wurden unter Kampfbedingungen getestet. Diese Komplexe verteidigen jetzt den russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim (Provinz Latakia).

Bis zum Sommer 2018 griffen Militante die Basis regelmäßig mit UAVs an, die IEDs fallen ließen. Seitdem hat keine einzige militante Drohne Khmeimim erreicht. "Torah" schießt monatlich Dutzende von ihnen ab und beweist damit den Titel des besten Luftverteidigungssystems im Syrienkonflikt.

Es sollte hinzugefügt werden, dass die ägyptischen Streitkräfte auch 4 Batterien (16 Stück) 9K331ME "Tor-M1E" und 9K332ME "Tor-M2E" haben.

Libyen wollte während der Zeit von Muammar Gaddafi 9K331ME "Tor-M1E" und andere Arten russischer Waffen erwerben, zögerte jedoch sehr lange. Dann kamen der Bürgerkrieg, das UN-Embargo und der grassierende Terrorismus.

Es ist unmöglich zu bestimmen, zu welchem ​​spezifischen Zustand der aufgezeichnete Komplex gehört. In China wird beispielsweise das auf der Grundlage des "Tor-M17" entwickelte HQ-1 hergestellt, was die Identifizierung des Luftverteidigungssystems zusätzlich erschwert.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.