Die Vereinigten Staaten "erwischten" Russland beim Testen von Antisatellitenwaffen


Gestern, am 23. Juli, gaben Vertreter des United States Space Command (USSC) bekannt, dass sie Beweise dafür haben, dass Russland Weltraum-Antisatellitenwaffen testet.


Der USSC glaubt, dass ein neues Objekt von unserem Land über den Militärsatelliten Kosmos-2543 in die Umlaufbahn gebracht wurde. Er hat bereits die Nummer 45915 im Verzeichnis auf space-track.org erhalten. Der vorgenannte Satellit, der sich einem anderen russischen Raumschiff genähert hatte, setzte einen Cubsat (ultrakleinen Satelliten) frei, der einen zerstörungsfreien Test von Antisatellitenwaffen im Weltraum durchführte.

Das US-Militär ist der Ansicht, dass diese Mission, wie ähnliche Operationen im Jahr 2017, nicht den erklärten Absichten Russlands entspricht, das System als Inspektorsatellit zu nutzen.

Großbritannien schloss sich den US-Vorwürfen gegen unser Land an. Der Leiter der Raumfahrtbehörde des Landes, Harvey Smith, äußerte sich besorgt über die oben genannte Mission. Letzteres ähnelt in seinen Worten eher dem Testen von Weltraumwaffen.

Es ist erwähnenswert, dass das Verteidigungsministerium früher über erfolgreiche Tests eines neuen Satelliteninspektors berichtet hat. Am 15. Juli führte er eine Inspektion eines anderen häuslichen Weltraumobjekts durch, nur mit Hilfe eines speziellen kleinen Apparats, über den die Amerikaner "trompeten".
  • Verwendete Fotos: SSL
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 24 Juli 2020 13: 29
    +4
    Schrecklich, sichern Ein russischer Inspektorsatellit näherte sich einem amerikanischen Spionagesatelliten. Er änderte die Umlaufbahn und flog auf ihn zu, dies ist kein Gentleman, dies geschieht jedoch seit 6 Jahren, einschließlich der Vereinigten Staaten, aber das ist ...
    Hauptsache, ein russischer Satellit ist aufgetaucht und jetzt ist das amerikanische Satellitennetz (1000 Satelliten) bedroht. sichern

    https://time.com/5869987/spaceforce/

    Und die Chinesen und Russen setzten auf unverschämteste Weise Bodenausrüstung ein, die Satelliten ausschalten kann. Dies ist ein Wettrüsten. Die Amerikaner haben jedoch ein ähnliches, vergleichen aber nicht: "VERSTEHEN SIE DIESES ANDERE NICHT."
    Die Vereinigten Staaten bauen ausschließlich eine friedliche militärische Infrastruktur im Orbit auf, und diese frechen Russen versuchen zu sehen - warum machen Sie das hier? Was für eine Arroganz von ihrer Seite. am
    Clowns scheißen zuerst und machen dann überraschte Augen und fragen: