US-Sanktionen: Turkish Stream wird viel komplizierter


Der Kampf um den europäischen Energiemarkt wird härter. Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie gab es einen allgemeinen Produktionsrückgang, die Preise für "Schwarzes Gold" und "Blauer Kraftstoff" fielen deutlich. Neben LNG kommen neue Akteure in die EU, die Pipeline-Gas liefern: TANAP-TAP aus Aserbaidschan in der Zukunft - Baltic Pipe aus Skandinavien nach Polen sowie EastMed aus Israel und Zypern. Gleichzeitig stellen die neuen Sanktionen Washingtons die Existenz der russischen Gaspipelines Nord Stream 2 und Turkish Stream in Frage.


Im vergangenen Jahr unterzeichnete Präsident Trump das US-Verteidigungsbudget, das Sanktionen gegen den im Bau befindlichen Nord Stream 2 enthielt. Der Schweizer Auftragnehmer kündigte sofort seinen Job und ließ das Projekt trotz hoher Bereitschaft auf unbestimmte Zeit zurück. Gazprom war gezwungen, das Rohrverlegungsschiff Akademik Chersky aus Fernost in die Ostsee zu verlegen, mit dessen Hilfe es beabsichtigt, den Bau der Offshore-Pipeline selbst abzuschließen. Gut Nachrichten Es kann davon ausgegangen werden, dass Dänemark die Genehmigung für den Einsatz des zweiten russischen Rohrverlegungsschiffs, des Spezialkahns Fortuna, erteilt hat. Auch Versorgungsschiffe befinden sich bereits im deutschen Hafen von Mukran. Anscheinend wird die Arbeit wie folgt strukturiert sein: "Fortuna" schweißt Rohre und "Chersky" verlegt sie. Das heißt, mit technisch Andererseits ist das Problem von Nord Stream 2 vollständig lösbar. Aber die gute Nachricht endet leider dort.

Die Vereinigten Staaten bereiten ein weiteres Paket antirussischer Sanktionen vor, und sie werden viel härter sein. Darüber hinaus betreffen sie nicht nur Nord Stream 2, sondern auch die Transitlinie des Turkish Stream. Dies macht dem Ganzen tatsächlich ein Ende Politik Bau von Umgehungsstraßen durch die Ukraine durch Gazprom. Was genau wollen die Amerikaner tun?

Der Gesetzesentwurf über restriktive Maßnahmen gegen russische Energieprojekte wurde vom Repräsentantenhaus des US-Kongresses einstimmig angenommen. Darüber hinaus wurde vom Oberhaus und vom Senat ein inhaltlich ähnliches Dokument angenommen. Nach Überwindung der Unstimmigkeiten muss der Gesetzentwurf von Präsident Donald Trump unterzeichnet werden, und dann wird das Dokument für das nächste Jahr in das US-Verteidigungsbudget aufgenommen. Es gibt noch keine genauen Formulierungen, aber es ist bekannt, dass nicht nur der Bau von Gaspipelines, sondern auch die Zertifizierung, Lizenzierung und deren anschließende Wartung dem Verbot unterliegen. Und das ist sehr ernst.

Wenn Gazprom den Bau von Nord Stream 2 selbstständig abschließt, fällt die europäische Regulierungsbehörde, die alle für den Betrieb der Pipeline erforderlichen Genehmigungen erteilen muss, unter amerikanische Sanktionen. Dies bringt die EU-Behörden in eine äußerst heikle Position, da die Vereinigten Staaten de facto ihre Zuständigkeit für das Gebiet einer Union souveräner Staaten erweitern. Die große Frage ist, wie sich die europäischen Partner von Gazprom verhalten werden. In Deutschland wird viel über Vergeltungsmaßnahmen und den Versuch gesprochen, Ausnahmen mit Washington auszuhandeln, aber am Ende kann alles nur ein Wort bleiben.

Im Fall von Turkish Stream ist alles viel trauriger. Der bulgarische Auftragnehmer kann den Bau der Transitlinie genauso einfach aufgeben wie der frühere Schweizer für Nord Stream 2. Wie Gazprom mit der Fertigstellung dieser Onshore-Pipeline in Europa herauskommt, ist völlig unverständlich. Der frühere Präsident Dmitri Medwedew, jetzt stellvertretender Vorsitzender des russischen Sicherheitsrates, nannte die US-Aktionen "Windhund".

Spaß beiseite, das ist eine ernste Angelegenheit. Der europäische Gasmarkt ist ein leckeres Stückchen, aber er verändert sich aktiv. Das Nachfragevolumen und die Energiepreise gingen zurück, während die Zahl der Wettbewerber zunahm. Viele Länder sind buchstäblich bereit, dafür zu kämpfen. Einer der Gründe für die starke Verschärfung der Situation in Libyen ist die Kontrolle über die Route der neuen EastMed-Gaspipeline, die wir oben erwähnt haben. Wenn Deutschland nicht in der Lage ist, eine Ausnahme für Nord Stream 2 zu verhandeln, wird das Schicksal der zusätzlichen Transitkapazität von Gazprom auf dem europäischen Markt sehr vage und die Verbindung zur Ukraine wird von entscheidender Bedeutung.

Angesichts der Tatsache, dass die EU beabsichtigt, die Verwendung fossiler Brennstoffe in den nächsten 30 Jahren vollständig einzustellen, ist es an der Zeit, über eine Diversifizierung der russischen Bevölkerung nachzudenken Wirtschaft und die Reindustrialisierung des Landes.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
31 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Online 123
    123 (123) 23 Juli 2020 11: 07
    +3
    Angesichts der Tatsache, dass die EU beabsichtigt, die Verwendung fossiler Brennstoffe in den nächsten 30 Jahren vollständig aufzugeben, ist es an der Zeit, über eine Diversifizierung der russischen Wirtschaft und eine Reindustrialisierung des Landes nachzudenken.

    Wünsche stimmen nicht immer mit Möglichkeiten überein. Die Wasserstoffproduktion erfordert viel Strom, was bedeutet, dass Europa Kohlenwasserstoffe benötigt. Es ist billiger, Wasserstoff aus Methan herzustellen. Schauen Sie sich Ihre Freizeit an, es gibt mehrere Videos zu diesem Thema.



    Es ist zu spät, um über eine Reindustrialisierung nachzudenken, das ist schon lange so. Es ist äußerst naiv zu glauben, dass wir jetzt Fabriken bauen und Maschinen und Werkzeugmaschinen anstelle von Öl an Europäer verkaufen werden. Lass uns nicht anfangen. Genauer gesagt, wenn wir anfangen, wird sich die Situation nicht dramatisch ändern. Europa hat keine Ressourcen, sie leben von genau dieser Industrie und es wird nicht erlaubt sein, durch Importe aus seinem eigenen Markt verdrängt zu werden.
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 23 Juli 2020 12: 07
    +1
    Der frühere Präsident Dmitri Medwedew, jetzt stellvertretender Vorsitzender des russischen Sicherheitsrates, nannte die US-Aktionen "Windhund".

    - Was hat Dmitri Medwedew gesagt ... - es ist nicht wichtig ... - Wichtig ist, dass es im Allgemeinen sehr gefährlich ist, a'la Medwedew für verantwortliche Stellen zu ernennen ... - Nun, sie hätten irgendwo auf dem Feld eine Stelle für ihn übernommen besondere Ereignisse: Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, "Bankette" usw. usw...; Kurz gesagt, wo Menschen alleine zurechtkommen können ...

    US-Sanktionen: Turkish Stream wird viel komplizierter

    - Was die Sanktionen gegen den türkischen Strom betrifft; dann sollte Russland keine besondere Angst davor haben, weil Die Türkei selbst stellt Russland solche Schleudern und Hindernisse auf, dass Sanktionen nicht mehr beängstigend sind, da sie nicht auf ein bereits funktionsunfähiges System angewendet werden können ...
    - Wie für den SP-2; es kommt alles darauf an ... wer die alte Frau Merkel ersetzen wird, die sich endlich auf ihrem Gebiet niedergelassen hat ... - Natürlich ... - wie ... wie Helmut Kohl, Deutschland nicht mehr zu finden ist; aber trotzdem ... - ein durchaus würdiger Führer kann gewählt werden ... - Und nicht diese Idiotin Merkel mit ihrem pathologischen Hass auf Russland ... - "Gasangelegenheiten" in Europa hängen also jetzt von "Politik" ab ... neu Kanzler ... - Wir können nur hoffen ... - es gibt einfach keinen anderen ...
  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 24 Juli 2020 12: 29
    +1
    Das Endergebnis ist, dass die Russische Föderation harte Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten einführen oder sogar ALLE US-Immobilien in der Russischen Föderation verstaatlichen wird, was die Yankees sehr empfindlich ins dreiste Gesicht schlagen wird!
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 01: 07
      -1
      Nun, das ist kaum eine gute Idee - russisches Eigentum in den Vereinigten Staaten ist definitiv nicht weniger als amerikanisches Eigentum in Russland. Die wirklich harten Sanktionen bestehen darin, den Amerikanern zu verbieten, ihr Geld bei russischen Banken zu behalten, ihnen zu verbieten, in russischen Krankenhäusern behandelt zu werden und Kinder an russischen Universitäten zu unterrichten.
      1. 123 Online 123
        123 (123) 25 Juli 2020 06: 18
        +4
        Nun, das ist kaum eine gute Idee - russisches Eigentum in den Vereinigten Staaten ist definitiv nicht weniger als amerikanisches Eigentum in Russland. Die wirklich harten Sanktionen bestehen darin, den Amerikanern zu verbieten, ihr Geld bei russischen Banken zu behalten, ihnen zu verbieten, in russischen Krankenhäusern behandelt zu werden und Kinder an russischen Universitäten zu unterrichten.

        Ein vernünftiger Vorschlag. gut
        Gemessen an der Geschwindigkeit der Druckmaschine wird es bald schwierig sein, ihre Bonbonverpackungen als Geld zu betrachten, selbst wenn sie das Altpapier behalten, wird die Investition verboten sein. Die frisch gedruckten Billionen müssen irgendwie legalisiert werden, dafür müssen sie irgendwo investiert werden. Sie haben Musk auf Kosten der Fed vom 30. auf den fünften Platz gehoben, also lassen Sie sie weiter in ihn investieren.
        Laut Statistik sind die Chancen, in einem amerikanischen Krankenhaus eine hölzerne Erbsenjacke anzuziehen, viel höher. Anscheinend können sie nur Brüste mit Silikon aufpumpen.
        Nach den neuesten Ereignissen zu urteilen, ist es einfach gefährlich, dort zu sein. Wohlhabende Väter bringen ihre Söhne von der Armee nach Hause, um Sibirien zu retten. Und warum beschränken Sie sich im Allgemeinen darauf? Die Lehrer sind auch zu Hause. Die American University ist ein Ort, an dem russische Lehrer chinesische Studenten unterrichten.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 06: 59
          -3
          Gott, wie kann man Amerikaner bekämpfen, die sich in russischen Krankenhäusern behandeln lassen wollen? Und was wird mit russischen Dollar-Millionären und Milliardären passieren? Schade für sie. Ja, und Putin muss etwas unternehmen - er sucht intensiv nach Dollar-Investitionen.
          1. 123 Online 123
            123 (123) 25 Juli 2020 07: 30
            +4
            Gott, wie kann man Amerikaner bekämpfen, die sich in russischen Krankenhäusern behandeln lassen wollen? Und was wird mit russischen Dollar-Millionären und Milliardären passieren? Es tut mir leid für sie

            Warum zurückschlagen? Lass sie zu Hause behandelt werden. Was mit den Dollarmillionären passieren wird - es ist mir egal, sie werden Rubel, es gibt Yuan, Euro, sie wechseln schließlich nicht zu Schekel. Und im Allgemeinen ist es schade - die Biene hat es.

            Ja, und mit Putin muss etwas getan werden - er sucht nach Dollar-Investitionen.

            Wo sucht er sie? Ist er gekommen, um dich zu sehen? Er und der Euro mit dem Yuan werden in Ordnung sein.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 08: 25
              -2
              Nun, er wird sicherlich keine Dollar-Investitionen ablehnen und sie mit Dankbarkeit annehmen. Aber die Amerikaner haben immer noch Mitleid mit ihnen - sie hofften so sehr, dass die russische Medizin ihnen helfen würde ... Nun, zur Hölle mit ihnen, lassen Sie sie die Russen beneiden und in ihren elenden Krankenhäusern behandelt werden.
              1. 123 Online 123
                123 (123) 25 Juli 2020 08: 39
                +2
                Nun, er wird sicherlich keine Dollar-Investitionen ablehnen und sie mit Dankbarkeit annehmen.

                Vielleicht wird er natürlich Gnade haben und akzeptieren. Sein Herz ist freundlich. lächeln

                Aber die Amerikaner haben immer noch Mitleid mit ihnen - sie hofften so sehr, dass die russische Medizin ihnen helfen würde ... Nun, zur Hölle mit ihnen, lassen Sie sie die Russen beneiden und in ihren elenden Krankenhäusern behandelt werden.

                Nichts zu tun, das Leben ist Schmerz, wird irgendwie miteinander auskommen. Als letzten Ausweg können sie die Kubaner fragen.
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 16: 19
                  0
                  Genau genau. Ich verstehe die russischen Oligarchen einfach nicht - warum zahlen sie viel Geld und gehen mit ihrer schrecklichen Medizin in diesen verfallenden Westen, wenn Russland die besten Krankenhäuser und im Allgemeinen die fortschrittlichste Medizin hat? Vielleicht sind sie einfach so gute Bürger und wollen gewöhnlichen Russen keine Plätze in so wunderbaren Krankenhäusern wegnehmen? Ich sehe keine andere Erklärung.
                  1. 123 Online 123
                    123 (123) 25 Juli 2020 16: 45
                    +2
                    Genau genau. Ich verstehe die russischen Oligarchen einfach nicht - warum zahlen sie viel Geld und gehen mit ihrer schrecklichen Medizin in diesen verfallenden Westen, wenn Russland die besten Krankenhäuser und die fortschrittlichste Medizin im Allgemeinen hat?

                    Es ist schwer für Sie, sie zu verstehen, ich kann die einfachste Erklärung anbieten, für sie ist das nicht viel Geld. Vielleicht haben Sie Recht, wenn man bedenkt, dass die Medizin dort schrecklich ist, und in Russland sind die Statistiken auf jeden Fall auf Ihrer Seite. Ich sehe dieses Problem etwas anders, wir müssen noch viel anstreben.

                    Vielleicht sind sie einfach so gute Bürger und wollen gewöhnlichen Russen keine Plätze in so wunderbaren Krankenhäusern wegnehmen? Ich sehe keine andere Erklärung.

                    Ich habe noch eine Option, russische Oligarchen mögen keine amerikanischen, sie nehmen ihre Plätze in Krankenhäusern ein. Unsere gehen nach Amerika, die Amerikaner können nirgendwo hingehen. Anforderung Ich würde ihnen empfehlen, mit den Kubanern oder der Volksmedizin zu sprechen ...
                    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 18: 17
                      0
                      Genau, sie tun dies, um die amerikanischen Oligarchen loszuwerden, wie ich nicht erraten hatte! Aber bis sie den Amerikanern verboten haben, in Russland behandelt zu werden, warum gehen sie dann nicht? Seltsam was ... Ja, im Allgemeinen, und Kubaner sind nicht viel besser - wer auch immer kann, nach Florida in zerbrechlichen Booten mit einer Bedrohung für das Leben und wofür, fragt man sich? Na dumm ...
                      1. 123 Online 123
                        123 (123) 25 Juli 2020 20: 25
                        +3
                        Genau, sie tun dies, um die amerikanischen Oligarchen loszuwerden, wie ich nicht vermutet habe! Aber bis sie den Amerikanern verboten haben, in Russland behandelt zu werden, warum gehen sie nicht? Seltsam, was ...

                        Woher weiß ich? Sie sind wirklich seltsame Leute. Es gibt viele Möglichkeiten. Vielleicht ist es ihnen peinlich, weit zu reisen, sie haben genug Propaganda gehört und haben Angst zu gehen, es gibt kein Geld für die Reise oder sie warten einfach darauf, dass die Impfstofftests abgeschlossen sind.

                        Im Allgemeinen sind die Kubaner nicht viel besser - wer kann nach Florida auf fragilen Booten mit einer Bedrohung für das Leben und wofür fragt man sich? Na dumm ...

                        Sicherlich wird humanitäre Hilfe transportiert. Kubaner haben ein starkes Mitgefühl.
                      2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                        Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 22: 05
                        -1
                        Ja, so viele Geheimnisse ...
                      3. 123 Online 123
                        123 (123) 25 Juli 2020 22: 07
                        0
                        Ja, so viele Geheimnisse ...

                        Es gibt noch eine andere Option, es kann Probleme mit der Geographie geben, nicht jeder weiß, wo sich Russland befindet. hi
                      4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 25 Juli 2020 07: 47
    +3
    Verwechseln Sie nicht das Eigentum von Banditen und Gaunern, die aus Russland geflohen sind, wie die Familie Jelzin, mit dem Eigentum Russlands! Das Eigentum des Hucksters, kein Problem für Russland! Und die Vereinigten Staaten werden allein bei Sachalin so viel verlieren, dass es lange Zeit Schluckauf geben wird!
    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 25 Juli 2020 08: 31
      -2
      Sachalin bedeutet für die Vereinigten Staaten wenig. Dies wird, wenn überhaupt, nur für die Shell Corporation ein Problem sein, und das ist alles andere als kritisch - sie haben nicht mehr als 27% der Projektanteile. Aber das russische Eigentum in den Vereinigten Staaten ist kein Huckster, sondern Putins "verantwortungsbewusste Geschäftsleute", und es gibt viele Milliarden davon.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 26 Juli 2020 10: 20
        +5
        Eigentum auf Sachalin gehört auch hochrangigen Yankee-Beamten, ganz zu schweigen von Coca-Cola, Pepsi, McDonalds, CFS, Ford, Boeing, Holiday In und anderen ... Yankees werden zig Milliarden verlieren, wenn nicht mehr.
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 26 Juli 2020 18: 27
          -1
          All dies sind FRANCHISEN. Fragen Sie nach Belieben, was es ist. Denken Sie gleichzeitig darüber nach, wer vielen Tausenden entlassenen russischen Arbeitnehmern Arbeit geben wird. Und auch, wer den Steuerverlust kompensieren wird.
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 26 Juli 2020 20: 23
            +3
            Dies sind faschistische Staaten, in denen die meisten Genehmigungen von lokalen Hitlern durchgeführt werden. Und die Arbeit der Einheimischen wird genau dadurch gegeben, dass Gaster nach Hause geschickt und Aufträge von Unternehmen aller Art von Patienten mit Russophobie in Weißrussland an Fabriken der Russischen Föderation weitergeleitet werden.
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 26 Juli 2020 21: 44
              -2
              Ja, du bist immer noch der Ökonom :)))
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 26 Juli 2020 22: 28
                +3
                Ein normaler Ökonom und der Wohlstand Saudi-Arabiens, mit dem die Russische Föderation ein Beispiel nehmen muss, sind ein Beweis dafür. Geld sollte für Ihr Land und seine indigene Bevölkerung ausgegeben werden und nicht für Schlacken, die an Russophobie erkrankt sind.
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 27 Juli 2020 14: 13
                  -2
                  Saudi-Arabien hat alle genannten internationalen Marken geschlossen? Verstaatlichtes westliches Eigentum?
                  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 27 Juli 2020 20: 25
                    +3
                    In Saudi-Arabien wird die Staatsbürgerschaft nicht an diejenigen verteilt, die in großer Zahl gekommen sind, sondern nur an eine Aufenthaltserlaubnis mit dem Recht auf Beschäftigung, aber ohne das Recht auf alle Arten von Leistungen. Darüber hinaus erzwang die geringste Untreue gegenüber dem Land und seiner indigenen Bevölkerung die sofortige Abschiebung aus dem Hoheitsgebiet des Staates mit einem Verbot der Neueinreise in das Land oder sogar die Inhaftierung und anschließende Abschiebung.
                  2. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 28 Juli 2020 08: 11
                    -2
                    Tatsächlich geht es darum, dass Sie vorschlagen, alle Produktionsstätten in Russland unter ausländischen Marken (obwohl es sich hauptsächlich um Franchise-Unternehmen handelt) zu schließen und westliches Eigentum zu verstaatlichen. Macht CA das?
                  3. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 30 Juli 2020 07: 56
                    +3
                    Wenn die USA die Kühnheit haben, Sanktionen gegen die Russische Föderation zu verhängen, die der russischen Wirtschaft schaden, hat Russland jedes Recht auf Maßnahmen, die der US-Wirtschaft schaden könnten.
                  4. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 30 Juli 2020 09: 54
                    0
                    Nun, wer nicht?
                  5. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 30 Juli 2020 10: 39
                    +3
                    Jelzins Bande, von der es höchste Zeit ist, den Kreml und nicht nur die russischen Büros zu reinigen. Schließen Sie das "betrunkene Zentrum" und schicken Sie Chubaisov zum Holzeinschlag, der sie schon lange vermisst hat!
                  6. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                    Natan Bruk (Natan Bruk) 30 Juli 2020 23: 30
                    -1
                    Ist Putin der Anführer von Jelzins Bande?
                  7. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                    Sapsan136 (Sapsan136) 31 Juli 2020 07: 41
                    +4
                    Jelzins Bande, das sind Okulova E. B. und Yumasheva T. B. mit ihren Familien und ihrer Gesellschaft (wie Chubais), und natürlich der Vampir Naina, der die Regierungszeit ihres alkoholkranken Mannes in der Russischen Föderation als goldenes Zeitalter betrachtet. Man muss so frech werden, um solche Aussagen zu machen. Für sie persönlich war er golden, aber nicht für die Russische Föderation, die während der Regierungszeit dieses Kannibalen ausstarb. Putin ist nur dafür verantwortlich, dass er immer noch nicht die ganze Gesellschaft an die Laternen gehängt hat und seit 20 Jahren wie Moses in der Wüste am Ufer des Jelzin-Sumpfes entlang läuft. Dies kommt der Russischen Föderation und ihrer indigenen Bevölkerung nicht zugute!
  • Der Kommentar wurde gelöscht.
  • leodal Офлайн leodal
    leodal (Leonid) 25 Juli 2020 05: 11
    -2
    Es wird damit enden, dass die Russische Föderation harte Sanktionen gegen die Vereinigten Staaten einführt

    Eins zu eins:

    Ameisen gehen auf die Jagd und lassen eine, um den Ameisenhaufen zu bewachen. Nach einer Weile kommen sie und sehen: Der Ameisenhaufen ist zerstört, die Ameise steht auf geschlagenen Krücken. Sie fragen ihn:
    - Was ist passiert?
    - Ja, der Bär ging und kam.
    - Aber du hast dich irgendwie an ihm gerächt?
    - Na sicher! Ich ging und scheiße mitten in der Höhle !!!