"Ukrainian Safari" hat nicht funktioniert: Details über die Untergrabung von Saboteuren in Donbass wurden enthüllt


13. Juli 2020 in Donbass umgekommen Drei Soldaten der 35. Marinebrigade der Streitkräfte der Ukraine, darunter, wie sich herausstellte, ausländische Söldner. Jetzt versucht Kiew, die Anwesenheit von Ausländern in den Reihen der Streitkräfte der Ukraine zu verbergen, die zur "ukrainischen Safari" kamen. Infolgedessen wurden die Details des Vorfalls bekannt.


Der ukrainische Fernsehsender "1 + 1" behauptet, es handele sich nicht um eine Sabotage- und Aufklärungsgruppe, die sich den Positionen der DVR näherte, sondern um "Waffenbrüder", die die Leiche des verstorbenen Zugführers aufheben wollten, der am Tag zuvor in einem Minenfeld in die Luft gesprengt worden war. Darüber hinaus durfte das DVR-Militär zuvor die Leiche übernehmen und garantierte ein Schweigeregime.

Die ukrainische Seite stellt klar, dass die "Donezk" -Leute getäuscht und einen Hinterhalt errichtet haben. Sie erschossen die Soldaten der Streitkräfte der Ukraine mit Kleinwaffen und Mörsern. Der erste Verwundete war der Sergeant des Aufklärungszuges. Ein Arzt mit dem Rufzeichen "Estnisch" eilte ihm zu Hilfe, erlitt jedoch lebensunverträgliche Verletzungen und starb an Ort und Stelle. Abschließend soll der "Donezk" den verwundeten Sergeant erledigt haben. Danach gab Kiew bekannt, dass in Donbass Ärzte getötet würden.

Es sei darauf hingewiesen, dass das estnische Außenministerium bereits bestätigt hat, dass der verstorbene Arzt Staatsbürger seines Landes war und im Allgemeinen ein politischer Flüchtling aus Weißrussland ist. Um herauszufinden, wie wirklich alles passiert ist, gingen russische Journalisten nach Donbass. Sie fanden heraus, dass alles falsch war, wie von der ukrainischen Seite berichtet. Es gab drei ukrainische DRGs, die alle von Minen in die Luft gesprengt wurden.

Der Journalist Alexander Sladkov fragte das Militär der DVR, wozu die Streitkräfte der Ukraine DRGs in diesem Bereich der Front werfen sollten, da sich keine wichtigen Objekte in der Nähe befinden.

Stehlen Sie eine Person. Wünschenswert - ein leitender Angestellter, warum nicht? Stehlen Sie den Offizier - und es wird Informationen geben

- erklärte der DPR NM-Offizier mit dem Rufzeichen "Cobra".

In der ersten DRG wurde der Aufklärungszugkommandant Sean Fuller aus den USA getötet. Zweitens - "Estonian" Nikolay Ilyin, dessen eigentliches Rufzeichen "Medic" ist. In der dritten DRG wurde ein Sergeant von einer Mine in die Luft gesprengt, er wurde verwundet, aber die "Brüder" ließen ihn auf einem Minenfeld sterben.

Wie der Vertreter der Volksmiliz der DVR Eduard Basurin wiederum sagte, kommen Nervenkitzel-Suchende oft aus westlichen Ländern nach Donbass, um an einer Art "Safari" teilzunehmen - einer echten Jagd nach Menschen.
  • Gebrauchte Fotos: Verteidigungsministerium der Ukraine
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
24 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 21 Juli 2020 12: 17
    +4
    Es gab drei ukrainische DRGs, die alle von Minen in die Luft gesprengt wurden.

    Haben sie dort einen Wettbewerb organisiert, da sie so viel überflutet haben? Und durch einen glücklichen Zufall starben zwei Söldnerstücke, und der dritte Einheimische wurde sozusagen als Ballast betrachtet und geworfen!
    Lass sie noch klettern, es gibt noch viel von mir zu räumen!
  2. Piepser Online Piepser
    Piepser 21 Juli 2020 12: 30
    +6
    Diese Ausländer kamen aus den USA, Kanada, Deutschland, Großbritannien, Australien, Neuseeland und anderen "zivilisierten Ländern" zum "Euromaidan" in Kiew, um "Safari auf Menschenjagd" zu machen! Anforderung Sie lebten zu dieser Zeit in den von den Maidanern auf Chruschtschyk beschlagnahmten Gebäuden und in Mietwohnungen in der Nähe.
    Und als sie Polen besuchten, waren Weißrussen (sogar der Armenier Natsik Nigoyan wurde bei den "ersten Opfern der" höllischen "Hundert" erwähnt), Georgier und Balts direkte Teilnehmer an extremistischen Demonstrationen - sie "kanalisierten" sogar für "Frauen", als sie von der Polizei festgenommen wurden, trumpften sie sofort ihre Pässe. Länder und fordern die Anwesenheit ihres Botschafters!
    Dieselbe nationalsozialistische "Internationale" aller mörderischen Gesindel aus der ganzen Welt (übrigens sind Bürger aus der Russischen Föderation, Weißrussland und Israel angekommen, die die Bewohner von Donbass ungestraft für Höhlen- "Bandera-Ideen" und "einfach" aus sadistischen Motiven töten!) Wird jetzt in der Zusammensetzung von " Helden "Bestrafer!
    Es ist seltsam, dass die Anwesenheit ausländischer Söldner und Agenten von Sonderdiensten in den Reihen der "ukrainischen" Banderonazis plötzlich zu einer "Sensation" für die russischen Einwohner wurde, und davor "die amerikanischen und estnischen Weißrussen untergraben" war das nicht bekannt ??!
  3. catch22 Офлайн catch22
    catch22 (Egor) 21 Juli 2020 12: 47
    +5
    Gute Nachrichten aus den Minenfeldern der DVR. Es ist besonders gut, von der Bombardierung ausländischer Söldner zu hören, ein guter Trend. Reine Freude! Tun diese Ghule das in der DPR / LPR?
  4. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 13: 38
    +2
    Ich werde mich wiederholen. Zuvor war es notwendig, auf die Söldner einzuwirken, um die langfristige Jagd auf die Russen, insbesondere in der Nähe, zu unterbinden. Intelligenz zu berechnen und systematisch zu bereinigen. Es besteht keine Notwendigkeit für Ukrainer, nur für die eifrigsten, für die Morde an den Inhaftierten ... In einer langen Konfrontation (länger als der Große Vaterländische Krieg) ist es Zeit für beide Seiten, im Rahmen lokaler Vereinbarungen einen Waffenstillstand einzugehen. Aber jemand erzwingt ständig militärische Provokationen mit Opfern ... Eine Schlussfolgerung - aus den Versuchen der semitischen Regierungen von Kiew und Moskau vernichten sich die Slawen gegenseitig ...
  5. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 21 Juli 2020 14: 10
    +4
    Je mehr dieser Dreck stirbt, desto sauberer wird die Welt.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 14: 19
      -4
      Sie über die Semiten, Sie müssen nicht so blutrünstig sein, nur Ihre eigene Regierung haben und sie außerhalb der Regierungen leben lassen, denn sie schaffen viele gute Dinge in anderen Bereichen ...
      1. King3214 Офлайн King3214
        King3214 (Sergius) 21 Juli 2020 14: 23
        +1
        Ich spreche von den Nazis.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 14: 34
          -2
          In der Ukraine gibt es keine Nazis, aber leidenschaftliche Nationalisten sind unter ständiger Propaganda aufgewachsen (Propaganda von gesetzestreuen kultivierten Deutschen hat Schichten der SS hervorgebracht). Daher ist es ein großer Fehler der ständigen 20 Jahre der Regierung der Russischen Föderation, die es den Vereinigten Staaten ermöglichten, ungehindert in der Ukraine zu operieren. Es besteht der Verdacht, dass dies absichtlich erlaubt war, um die ukrainischen und russischen Völker weiter zusammenzustoßen und unter dem Deckmantel dieser Feindschaft ohne Angst die Ukraine und Russland zu plündern. Und sie haben keine Angst um ihre Macht und Verbrechen - Raub des Staates und Verbrechen gegen das Volk ... In beiden Staaten ist die Regierung in den Händen der Semiten, nicht der Titelnation, und ähnelt Khazaria ...
          1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
            Vladimir_Voronov (Vladimir) 21 Juli 2020 15: 41
            +4
            Ich habe beschlossen, die Leute in "Titel" und nicht in Titel zu unterteilen, aber wer selbst? Wer hat Sie zu den Titelnationen gezählt, wer ist in dieser Kommission?
            1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
              Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 16: 04
              -1
              Die Titularnation, auf deren Grundlage der Staat geschaffen wurde. Sie in Israel werden fragen, wer die Titelnation ist und wann die Araber den gesamten Staat regieren können. Nicht die Titularregel schafft günstigere Bedingungen für die Nichttitelnation. Daher hatte die UdSSR weder die Kommunistische Partei der RSFSR noch heutige Organisationen, die Russen verteidigen, aber die Interessen von Nichtrussen werden von vielen repräsentativen Organisationen geschützt. Bis heute sind die Russen in Russland am wenigsten geschützt ..... Aber Sie scheinen einer von denen zu sein, die es gewohnt sind, Russen zu demütigen und Russen auf allen Ebenen auszurauben, denn es ist nicht die Titelnation, die regiert, und in der Regel die semitische ...
              1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
                Vladimir_Voronov (Vladimir) 21 Juli 2020 16: 09
                0
                Ich wiederhole:

                Wer hat Sie zu den Titelnationen gezählt, wer ist in dieser Kommission?
                1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                  Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 16: 18
                  0
                  Wer ist dein Vater, wer ist deine Mutter, würden sie in Israel fragen, sie definieren richtig, die Erfahrung ist Tausende von Jahren alt ... Denn heute ist die Welt nicht international, sondern immer nationalistischer. Hier sind die Ukrainer - Brüder Slawen, aber jetzt "keine Brüder" ...
                  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 16: 34
                    +2
                    Hinzufügen. Russland ist ein riesiges Land und eine eigene Welt, daher hat es seine eigenen Merkmale. In Russland gelten sie auch als Russen, die eine russische Kultur und Identität haben und sich als Russen betrachten. Aber es gibt Fallstricke, weil die meisten Juden aus Mendel Medwedew werden, aber ihre Handlungen sind eindeutig antirussisch. Als anschauliches Beispiel: Ich reiste ins Ausland, kam an einem Friedhof vorbei, es gab ein riesiges katholisches Kreuz, kam näher, unten befindet sich eine kleine lateinische Inschrift, die mir übersetzt wurde: Es gibt keinen Gott außer dem Gott Israels und ich bin ihm immer treu und ein kleiner Davidstern ...
                    1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
                      Vladimir_Voronov (Vladimir) 21 Juli 2020 17: 16
                      -1
                      Es gibt keine Antwort auf meine Fragen.
                      Je weniger "reines" Blut du hast, desto mehr bist du ein Nazi. bemühen Sie sich, anderen zu beweisen, dass Sie "reinrassiger" sind als alle "reinrassigen". Ein Beispiel dafür ist Hitler, der wie Sie mehr als alle anderen zu beweisen versuchte, dass er ein Arier ist ...
                      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 17: 23
                        -1
                        Verwechseln Sie Gottes Geschenk nicht mit Rührei oder schreiben Sie in Ihrer Demagogie keinen Unsinn zu ... Wenn Sie nicht verstehen wollen, greifen Sie andere Themen auf ... Ich hasse Hitler am meisten ...
                      2. DeGreen Офлайн DeGreen
                        DeGreen 21 Juli 2020 22: 24
                        +2
                        Oh, sei schlau. Sie in der Ukraine haben der SS und dem Nationalsozialismus Priorität eingeräumt.
                    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
                  2. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. Der Kommentar wurde gelöscht.
        2. King3214 Офлайн King3214
          King3214 (Sergius) 21 Juli 2020 16: 34
          +2
          Ich habe zum ersten Mal "Moskalyaku na gilyaku" in der UdSSR gehört, in den frühen 80ern im Osten der Ukraine. Und seitdem habe ich noch nie eine einzige Person gesehen, die sich absichtlich "Ukrainer" nennt und sich über diesen russophoben Gesang empört. (Was ist in der UdSSR, was ist danach).
          Wer war unter der UdSSR schuld?
        3. DeGreen Офлайн DeGreen
          DeGreen 21 Juli 2020 17: 20
          0
          Tuzakov. Ich verstehe, Sie sind ein weit verbreiteter Ukrainer? Russland ist auch dafür verantwortlich, dass die Ukraine ein UkroReikh geworden ist.
          1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
            Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2020 17: 26
            +1
            Nicht Russland, sondern die russische Regierung.
            1. Der Kommentar wurde gelöscht.
            2. SASHA ALT Офлайн SASHA ALT
              SASHA ALT (Alexander Balandin) 23 Juli 2020 11: 51
              0
              Wessen Krim?
              Diese Frage ist wie ein Lackmus.
              1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
                Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 23 Juli 2020 12: 53
                +2
                Wenn 80% der Russen auf der Krim leben, gibt es nur eine Antwort: Russisches Land wurde von den Osmanen im Rahmen eines Friedensvertrages nach Russland transferiert ... Es wurde 1954 vom Obersten Sowjet der UdSSR mit der Formulierung "zur Straffung der Verwaltung" an die Leitung der ukrainischen SSR übertragen. Die UdSSR und die ukrainische SSR waren verschwunden, die Grundlagen der Verwaltung waren verschwunden. Niemand kann Ansprüche auf die Krim erheben, weder in Bezug auf die Bevölkerung noch in Bezug auf die Rechtsgrundlage.
      2. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 22 Juli 2020 06: 58
        -2
        Es gibt keine ukrainische Nation. Und sie hassen Russen, zumindest seit Sagaidachny. Das ist gewöhnlicher Faschismus.
  • DeGreen Офлайн DeGreen
    DeGreen 21 Juli 2020 17: 24
    +4
    Aber ich frage mich. Die Ukrainer beschuldigen die Behörden für alles. Und sie sagen, sie sagen, Zelensky ist schlecht. Es wird noch eine geben ..., alles wird sich ändern und ich habe eine Frage ??? Nun, es wird noch einen geben, na und? Werden diejenigen, die von den Ukrainern im Haus der Gewerkschaften verbrannt wurden, auferstehen? Oder werden die Frauen und Kinder, die in Donbass gestorben sind, auferstehen? Oder werden scharf alle 100% der Ukrainer aufhören, Faschisten zu sein?
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 22 Juli 2020 07: 00
      +2
      Und werden diejenigen, die Sahaidachny und die Kosaken in Wologda geschlachtet haben, auferstehen? Ein Ukrainer kann nicht entnazifiziert werden, er wird niemals bereuen ... 100% sie werden sich bis zu besseren Zeiten umziehen und sich vermehren.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.