In Libyen wurde P-18-Radar zur Erkennung türkischer Flugzeuge entdeckt


Auf dem Al-Jufra-Luftwaffenstützpunkt in Zentral-Libyen, der von der libyschen Nationalarmee des Feldmarschalls Khalifa Haftar kontrolliert wird, wurde ein mobiles zweikoordiniertes P-18-Meterwellen-Allroundradar gesehen. Die Station, die noch nie bei der libyschen Armee im Einsatz war, wurde im Zusammenhang mit der Gefahr des Einsatzes ihrer Flugzeuge durch die Türkei an das Land geliefert.


Es ist zu beachten, dass es unmöglich ist, die Nationalität und Modifikation der angegebenen Radargeräte anhand der verfügbaren Bilder zu bestimmen. Es kann entweder der alte sowjetische (1970er) P-18 "Terek" (gemäß der Klassifikation des US-Verteidigungsministeriums und der NATO - Spoon Rest D) oder seine modernere Version sein. Zum Beispiel russische P-18M- und P-18-2-Radargeräte (digitale Datenverarbeitung wird verwendet), belarussische P-18BM, Kasachstan P-18M und ukrainische P-18MA, P-18MU, P-18 Malachit, P-18OU " Oksamit ".



Bevor das erschien информацияdass Ankara das Luftverteidigungssystem C-130M125 Pechora-M1, das MARS-L L-Band-Radar und das Radar zum Luftwaffenstützpunkt Al-Watia transportierte, der 1 km südwestlich von Tripolis liegt und von den Truppen der Regierung des Nationalen Abkommens und der Türkei kontrolliert wird Frühwarnung vor dem aus der Ukraine gekauften Messgerät P-180U.

Das letzte Mal, dass der P-18M an die russischen Streitkräfte ausgeliefert wurde, war 2007. Jetzt werden in Russland die Sender der UKW-Reihe der "Sky" -Familie produziert. Darüber hinaus werden sie in Versionen für Bodentruppen und Luftverteidigung hergestellt. Es ist leicht zu erraten, dass das Luftverteidigungsantennensystem komplexer ist, während der SV für die Mobilität vereinfacht ist. Es ist bekannt, dass "Sky-SVU" im Dienst des Iran steht.
  • Gebrauchte Fotos: armeinform.com.ua/wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 19 Juli 2020 09: 59
    +2
    Der getarnte Marschall mit den Alliierten verpasste die Gelegenheit, die Macht vollständig selbst in die Hand zu nehmen. Jetzt bereiten sich beide Seiten auf den "Schnitt" vor. Die Türkei ist jedoch mit dem langfristigen Waffenstillstand zufrieden. Das Pumpen von Öl während eines Waffenstillstands kann lang sein.
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 19 Juli 2020 10: 46
    +1
    In Libyen wurde P-18-Radar zur Erkennung türkischer Flugzeuge entdeckt

    - Sie steht allein ... auf dem Feld ... Americana in allen Koordinaten ... - wie sie auf einer Platte für die Türken und für alle anderen ausgelegt sind ... - Ja, es kann ohne Drohnen gemacht werden ... - kam nachts an ... schleppte alte Mörser (zwei oder drei) ... - bedeckte sie schnell (diese Radarstation); und dann warfen sie diese "alten Pfeifen" und verschwanden ... - wer wo ... - das ist alles ...
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 19 Juli 2020 21: 49
      -3
      Wie immer lautet die Frage: Für wen ertrinken Sie, Gorenina 91? Und in Libyen, je weiter im Wald, desto mehr Brennholz ... und es wird jedem möglich sein, das Holz zu brechen, aber für Russland ist es Zeit zu tun: Auf Wiedersehen, Libyen ...
    2. Nur Nomaden Офлайн Nur Nomaden
      Nur Nomaden (Nur Nomaden) 13 September 2020 03: 45
      0
      Irina, du hast nur Recht mit den Koordinaten, die nicht verborgen werden können. Für den Rest ... Fragen Sie einfach: "Waren Sie schon dort?" Und ich bin seit über drei Jahren. Und kein Schweißer an einer Gasleitung.
      Dort ist es nicht so einfach. Jederzeit.

      http://bigler.ru/showstory.php?story_id=8940
  3. Michael1950 Офлайн Michael1950
    Michael1950 (Michael) 23 Juli 2020 22: 56
    -1
    Mächtiges Radar! 195 ... - welches Erscheinungsjahr?
    1. Nur Nomaden Офлайн Nur Nomaden
      Nur Nomaden (Nur Nomaden) 13 September 2020 03: 39
      +1
      Es ist eine großartige modernisierte Aufführung. Tatsächlich stammen nur die Antenne und der Sendeleistungsverstärker vom alten. Vielleicht ein Master-Oszillator. Deutlich höhere Störfestigkeit.
  4. Nur Nomaden Офлайн Nur Nomaden
    Nur Nomaden (Nur Nomaden) 13 September 2020 03: 37
    0
    1. Die Frage ist natürlich umstritten, aber wenn man über Libyen und über geografische Namen in Libyen spricht, sollte man sich an den libyschen Dialekt der arabischen Sprache halten.
    Merkmale des Dialekts:
    In Bezug auf den Namen darf das obligatorische Präfix "Al-Xxxxx" nicht angewendet werden. Städte und Luftwaffenstützpunkte werden sehr unterschiedlich gelesen.
    Nicht Sirte, nicht Surt, wie viele "Arabisten" schreiben. Jofra, nicht El-Jufra, wie in der Notiz geschrieben.
    2. Sag niemals nie.
    P-18 - "achtzehnte" ("Tamantage") in Libyen unter Gaddafi waren.
    Es ist klar, dass es nicht in der Version ist, in der wir die Station auf dem Foto sehen.