Französische Medien erklärten, warum die Proteste in Chabarowsk begannen


Nach der Verhaftung des Leiters des Chabarowsker Territoriums, Sergei Furgal, gingen Tausende verärgerter Menschen auf die Straßen der Region. Der russische Politikwissenschaftler Fjodor Kraschenizinnikow erklärte in einem Interview mit der französischen Zeitung Liberation, warum die Massenproteste in Chabarowsk begannen.


Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Furgal wirklich schuldig ist - Schirinowskys Partei wird oft mit zweifelhaften Unternehmern und Einheimischen in Verbindung gebracht wirtschaftlich Eliten. Aber warum ihn in die Hauptstadt bringen, weil der Beamte in Fernost festgenommen wurde und er wegen Verbrechen in dieser Region angeklagt ist? Vielleicht wollen sie ihn aus dem politischen System herausholen.

Moskau bereitet sich auf verschiedenen Ebenen auf die bevorstehenden Wahlen vor, und jetzt gibt es eine Säuberung derjenigen, die zuvor gegen den Willen des Kremls gewählt wurden. Laut Krasheninnikov glaubte Sergei Furgal an die Möglichkeit, im Namen seiner Wähler zu handeln. Immerhin stimmten bei den Wahlen 2017 etwa 70 Prozent der Anwohner für ihn und zogen ihn dem Kandidaten für das Vereinigte Russland, Wjatscheslaw Shport, vor.

Während der Abstimmung über Änderungen der russischen Verfassung weigerte sich der Gouverneur von Chabarowsk erneut, auf Befehl des Kremls zu handeln, und unternahm nichts, um die Wahlbeteiligung und die Ja-Antworten auf die Stimmzettel zu erhöhen. Jetzt beschlossen sie, ihn für Eigensinn zu bestrafen. Diese Verhaftung sollte als Lehre für diejenigen dienen, die an ihre eigenen glauben politisch Zukunft ohne Rückblick auf Moskau.

Tatsächlich gingen die Menschen zu den Protestaktionen in Chabarowsk, um Furgal als solches nicht zu unterstützen, sondern weil die Bewohner durch den Versuch der Behörden, ihre Stimmen zu stehlen, beleidigt waren. Immerhin stützte sich die Bundeszentrale auf einen anderen Kandidaten und auf andere Wahlergebnisse, so dass der Gouverneur verhaftet wurde und der Ausdruck des Willens der Einwohner von Chabarowsk abgewertet wird

- glaubt der von Le Figaro zitierte Experte.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
    Vladimir_Voronov (Vladimir) 15 Juli 2020 14: 58
    -2
    Während der Abstimmung über Änderungen der russischen Verfassung weigerte sich der Gouverneur von Chabarowsk erneut, auf Befehl des Kremls zu handeln, und unternahm nichts, um die Wahlbeteiligung und die Ja-Antworten auf die Stimmzettel zu erhöhen.

    Durch die Eingabe eines solchen Unsinns behauptet der Autor, dass die meisten derjenigen, die gekommen sind und gewählt haben, dazu gezwungen wurden. Oder versucht der Autor vielleicht, seinen Infantilismus zu rechtfertigen oder das für das Schreiben solcher Artikel erhaltene Auftragsgeld abzuarbeiten? Autor, unterschreibe mindestens ein Pseudonym.
    Und der Gouverneur wurde nach Moskau geschickt, damit die Ermittler und Richter nicht vor Ort waren - dies ist eine übliche Praxis bei der Untersuchung solcher Fälle.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 15 Juli 2020 15: 30
      -1
      Autor, unterschreibe mindestens ein Pseudonym.

      Sie haben den Text nicht sorgfältig gelesen. Versuchen Sie es nochmal.
      1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
        Vladimir_Voronov (Vladimir) 15 Juli 2020 16: 57
        -1
        Der Autor bezieht sich auf diese Person - Fyodor Krasheninnikov:

        Von 1994 bis 1998 war er Mitglied der Liberaldemokratischen Partei [12] und leitete die Jekaterinburger Stadtorganisation der Liberaldemokratischen Partei [13].
        Mitglied des Wahlkampfhauptquartiers der Kandidaten für den Gouverneur der Region Eduard Rossel (Vereinigtes Russland).
        2011 beteiligte er sich an der Gründung der People's Freedom Party [23] [24].
        Aktiver Teilnehmer an der Protestbewegung in Russland in den Jahren 2011-2013
        Während der Krimkrise 2014 verurteilte er die offizielle Politik der Russischen Föderation in diesen Fragen

        Er ist nach Lenins Worten eine "politische Prostituierte", die versucht, mit Hype Geld zu verdienen. Kann seine Meinung ernsthaft berücksichtigt werden ???
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 15 Juli 2020 17: 12
          -1
          Nicht berücksichtigen. Niemand verlangt das von dir. Der Autor ist jedoch aufgeführt.
    2. Amba kam Офлайн Amba kam
      Amba kam (Laurent Romanovskaya) 22 Mai 2021 04: 56
      -1
      Naive Chukchi Bewohner ??! JA, sie machen es !!! Haben Sie etwas über die Verwaltungsressource gehört? Und nach den Wahlen in Primorje von Koshchei und dem Tragen in den Häfen war absolut jeder in Fernost davon überzeugt, dass die Wahlen in Russland einfach gezogen werden können! In den Regionen wurden Methoden des Präsidenten eingeführt, die nicht mehr von Menschen gewählt werden, sondern von Pamfilovas Hanf und ihrer gesamten Ussuri-Flotte unter der Kontrolle von Korzha!
  2. Alexey Maximov Офлайн Alexey Maximov
    Alexey Maximov (Alexey Maksimov) 15 Juli 2020 16: 02
    +1
    Die Franzosen hätten geschwiegen - was für ein Jahr gab es Proteste!
  3. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
    Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 16 Juli 2020 01: 16
    -1
    Die französischen Medien erklärten nicht, sondern zitierten die Worte eines "russischen Experten":

    Der russische Politikwissenschaftler Fyodor Krasheninnikov erklärte in einem Interview mit der französischen Zeitung Liberation

    Das heißt, dies ist nicht die Meinung der "französischen Medien", sondern eine Erklärung einer der in Frankreich veröffentlichten russischen Arten von "Experten". Der Titel des Titels stimmt nicht mit dem Inhalt des Artikels überein.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 16 Juli 2020 11: 20
      -2
      Das heißt, das sind Ihrer Meinung nach keine französischen Medien mehr? Was ist der Unterschied, wessen Meinung?
  4. Amba kam Офлайн Amba kam
    Amba kam (Laurent Romanovskaya) 22 Mai 2021 05: 01
    0
    Alle Kritiker und Kremliten zählen zuerst Ihre Sünden und lesen den Fall Nr. 2-144128 / 1999 erneut durch und werfen dann einen Stein auf den vom Volksgouverneur respektierten Gouverneur Furgala, den Leiter der einzigen Region in Russland, in der sie gelernt haben Edro aus der Macht zu treiben. Einige Irremovable brauchen kein solches Beispiel, aber sie fanden nichts Finanzielles. Deshalb haben wir uns entschlossen, dumm einen Fall aus Zeiten zu verfassen, in denen Sie nicht nachsehen können! Diese parasitären Figuren der "Tambovskaya" organisierten kriminellen Gruppe des Banditen St. Petersburg schrieben ihre Sünden dem unschuldigen Sergei Ivanovich zu!
  5. Amba kam Офлайн Amba kam
    Amba kam (Laurent Romanovskaya) 22 Mai 2021 05: 09
    0
    Furgal - der Kopf der Region, der größer als Frankreich war, zeigte selbst in seinen anderthalb Jahren wirtschaftliches und soziales Schaffen auf staatlicher Ebene. Tausende von Menschen, die Wohnungen, unvollendete Projekte, langfristige Bauprojekte, Häuser betrogener Anteilseigner, Notunterkünfte, Wohnungen für Waisenkinder erhalten haben, all diese Menschen unterstützen kategorisch Furgals Aktivitäten und die aufkommende Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben.
    - Furgal begann in einem Jahr sogar, Dinge zu harken, die sich seit der Sowjetzeit hinzogen, wie die Verlegung von Kasernen und Notgestellen sowie die Fertigstellung von Dämmen, deren Geld nach 2013 VOLLSTÄNDIG zugeteilt wurde, aber den Rand ertrank immer noch.
    - Furgal begann mit der Überarbeitung aller Wasserversorgungsquellen für die Bevölkerung und dem Bau neuer Komplexe für die Versorgung der U-Bahnen mit sauberem Wasser.
    - Und selbst unter Furgal begannen sie, die Straßen zu verbessern, und Khabkrai erreichte für diesen Indikator die Top Ten des Landes.
    - Unter Furgal wurde der Bau sozialer Einrichtungen zu einer Priorität. Schulen und Kindergärten, eine Ingenieurschule und ein Projekt für ein Zentrum für begabte Kinder vom Typ Sirius, zahlreiche Sportanlagen, FAPs und Ambulanzen, mehrere zentrale Rehabilitationszentren, Entbindungskliniken, Infektionskrankheiten, eine Tuberkulose-Apotheke, ein Rehabilitationszentrum für Kinder , ein Pilotprojekt des Hauses für soziale Unterstützung, Zentrum Protonenstrahl-Therapie - zweiter nach Peter.
    - Es wurden Pläne für eine starke Wiederaufforstung umgesetzt. Im Jahr 2020 wurde mit der Wiederherstellung des Waldgürtels des Amutsees begonnen, der in besonders geschützte Gebiete verlegt wurde. Bis 2024 war geplant, bis zu 100% der Fälle und Brände wiederherzustellen.
    - Die Wiederbelebung der Fischbestände und der Fischerei hat für die Anwohner und nicht für die Shport-Bewohner Moskaus begonnen, die Wiederherstellung der Farm mit den geplanten bis zu 80% anstelle der derzeit 15% Selbstversorgung, die Wiederbelebung der Kleinflugzeuge für Transport-, Forst- und Landarbeit ..
    - Es gab eine Modernisierung der Kesselhäuser am Rande, gefolgt von einer Senkung der Tarife für Wohnraum und kommunale Dienstleistungen, einer Verbesserung des Angebots für die Northern Delivery.
    - Sie begannen an die Region zu glauben und erhielten nach und nach Investitionen für die größten Öl- und Gasaufbereitungsanlagen, selbst für das gesamte Ausmaß Russlands. Die Entwicklungen des RMK, eines superlogistischen Zentrums der russischen Post, mussten wir verteidigen Aufträge für Flugzeug- und Schiffbauunternehmen wie Crabbers, Su-57 und Superjets.
    Übrigens beschäftigt das Amurstal-Werk, das seit 2017 mit Hilfe von Furgal wiederbelebt wurde, mehr als dreitausend Menschen und ist eines der stadtbildenden Unternehmen von Komsomolsk, und das gleiche Grudinin hat nur wenige hundert harte Arbeiter . Für wen ist das nicht genug?
    - Die Ehrlichkeit von Furgal machte das öffentliche Leben gesünder, die Menschen fühlten sich in Staatsangelegenheiten involviert, wurden aktiv kritisiert und vorgeschlagen, und alle gewählten Analysten begannen, die Abstimmung im Chabarowsk-Territorium als Maßstab für ein reales und transparentes Beispiel zu betrachten.
    - Sogar Furgals Edrossi fing an zu arbeiten und nicht aus der Hose zu sitzen.
    Furgal ist ein Schöpfer und Retter, als Arzt, Angestellter des Ministeriums für Notsituationen und während der letzten starken Flut und alles, was die Assistenten des TFR lügt und verzerrt, überholten Politikwissenschaftler, verschiedene neu geprägte Blogger und Kommentatoren Von einem Spezialisten auf Chabarowsk-Websites und überall im Internet gibt es unglaubliche Anspielungen und schamlose Verleumdungen, um Edru den Rand und den Fluss von Koffern mit Teig nach Moskau zurückzugeben ...
    Es gibt keinen "Furgal-Fall", er ist an nichts schuld, und die wirklichen Täter dieser Verbrechen trugen nicht die verdiente Strafe, blieben mit Geld und Verbindungen, die gleiche "Krabbe" ritt mit den FSB-Generälen in einem Hubschrauber durch Ausleihen und der Sohn des damaligen Chefs des FSB von Chabarowsk vergewaltigte die Firmen ermordeter Kaufleute unter den Kassierern von Obshchak, wie Evgeny Zori, Alexander Adamov, Vladislav Babiy und die kleineren