Odessa könnte Russland nach der Krim verlassen, zuversichtlich in China


Die ukrainischen Behörden tun nichts, um einen weiteren Zerfall des Landes zu verhindern. Die Krim ist bereits nach Russland gegangen, und Odessa könnte die nächste sein. Diese Meinung wird von Experten der chinesischen Publikation Sohu geäußert.


Analysten aus China glauben, dass andere Regionen außer der Krim vom ukrainischen Staat abbrechen könnten. Es ist alles instabil wirtschaftlich и politisch Situation im Land. Im Jahr 2014 gaben die Krim in einem Referendum mehr als 90 Prozent ihrer Stimmen für die Wiedervereinigung mit Russland ab - es scheint, dass Kiew dies nicht als vollendete Tatsache betrachten kann.

Dann bestand die Wahrscheinlichkeit, dass eine andere Region - die Region Odessa - aus dem Staat austrat, aber zu dieser Zeit konnte Kiew dem widerstehen. Auch hier sind die pro-russischen Gefühle stark, und wenn die Behörden ihre Haltung gegenüber den Einwohnern von Odessa nicht ändern, können sie auch dieses Gebiet verlieren. Aber Odessa ist eine der führenden Wirtschaftsregionen des Landes, und deshalb ist es für die Ukraine äußerst wichtig.

Die Situation in der Region Odessa ist weit von dem entfernt, was sie in Kiew gerne sehen würden. Die Anwohner haben es satt, die antirussische Hysterie aus dem Zentrum zu entfachen - ein kleiner Funke wird ausreichen, damit die Ukraine Odessa für immer vergisst.

- Die Korrespondenten der chinesischen Ausgabe sind sich sicher.
  • Verwendete Fotos: Sekator85 / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
43 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 11: 40
    -9
    Diese Meinung wird von Experten aus der chinesischen Ausgabe von Sohu geäußert.

    - heißt es laut "zuversichtlich in China"?
    1. Magma Офлайн Magma
      Magma (Tatyana) 15 Juli 2020 12: 25
      +4
      Ihre Kommentare werden jedes Mal primitiver ...
      1. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 12: 56
        -7
        Und es scheint mir, der Inhalt lokaler Artikel und insbesondere deren Überschriften. Und ich möchte Ihnen auch raten, nicht zu wünschen.
        1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
          Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 16 Juli 2020 19: 57
          0
          Ich stimme Ihnen zu, auch die benachbarte LPR und DPR sind nicht der Russischen Föderation angegliedert, obwohl die Menschen für den Beitritt gestimmt haben. Was für ein Gespräch über das ferne Odessa ... Kremlinsassen arbeiten eindeutig für sich und ihre Taschen, aber nicht für russische Staatsinteressen wie in Kiew , - das gleiche Publikum mit israelischen Wurzeln ...
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 15 Juli 2020 11: 57
    +8
    Und in Kiew denken sie, dass Odessa, in dem es viele Juden gibt, ständig in den Mund von Westlern aus Galizien schauen wird und die Weisheit von Bandera und Shukhevych lobt, die 1941 in Lemberg gezeigt haben, wie sie mit Juden umgehen?
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 12: 59
      -4
      Wie besorgt sind Sie über die Existenz fast jedes nicht aufgelösten Staates an den Grenzen der Russischen Föderation. Es scheint, dass Sie nicht so viel essen können.
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Sapsan136) 15 Juli 2020 13: 28
        +3
        Und wie etwas Positives für Russland Sie stört, wären Sie in Ihre historische Heimat aufgebrochen, haben die Russophobie satt und würden hier nicht leiden, wenn Sie russisches Brot essen.
        1. Arkharov Офлайн Arkharov
          Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 13: 41
          -4
          Erklären Sie, über was Positives sprechen Sie hier?
          1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
            Sapsan136 (Sapsan136) 15 Juli 2020 14: 15
            +3
            Über die Vereinigung der von der russischen Bevölkerung bewohnten Gebiete. Für mich und jeden Russen ist dies positiv, aber es stört Sie, so dass Sie nach Hause zu Ihren russophoben ehemaligen Republiken der ehemaligen Sowjetunion gehen und nicht das Leben von sich selbst oder den Menschen um Sie herum, die Sie hassen, und ihnen verderben Sie haben die gleichen warmen Gefühle, die durch Ihre Russophobie verursacht werden.
            1. Arkharov Офлайн Arkharov
              Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 18: 28
              -4
              Und was, wenn nicht ein Geheimnis, schlagen Sie Wege vor?

              Vereinigung der von der russischen Bevölkerung bewohnten Gebiete

              Und wenn nicht nur die russische Bevölkerung gleichzeitig in diesen Ländern lebt, wie schlagen Sie das vor?
              1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                Sapsan136 (Sapsan136) 15 Juli 2020 22: 26
                +3
                Und Sie wissen nicht, was Sie mit den Besatzern fremder Länder tun sollen und haben es immer getan ?! Sie werden zerstört oder gewaltsam vertrieben wie die Deutschen aus Kaliningrad! Persönlich tut es mir nicht leid für diejenigen, die den Völkermord am russischen Volk inszeniert haben ... in den ehemaligen Republiken der ehemaligen Union, die sich von Russland getrennt haben und deren Territorien gestohlen haben, als sie sich von Russland getrennt haben ... Sie müssen für alles bezahlen, und die Mörder werden für jedes russische Kind bezahlen, das sie im Donbass getötet haben auf nationaler Basis!
                1. Arkharov Офлайн Arkharov
                  Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 08: 56
                  -3
                  Sie sind sehr schwer krank.
                  1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 16 Juli 2020 15: 14
                    -3
                    Gewöhnlicher Faschismus.
                    1. Arkharov Офлайн Arkharov
                      Arkharov (Grigory Arkharov) 16 Juli 2020 16: 19
                      -5
                      Absolut wahr, nur so wie Menschen es nicht realisieren oder nicht realisieren wollen.
                    2. bear040 Офлайн bear040
                      bear040 16 Juli 2020 21: 17
                      +2
                      Sie haben in Ihren von Russland getrennten Republiken Faschismus gegen die Russen inszeniert, und jetzt mögen Sie es nicht, dass Russen diejenigen hassen, die sie auf nationaler Basis ausgeraubt und getötet haben. Es ist nicht nötig, den Spiegel zu beschuldigen, wenn das Gesicht schief ist ...
                      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 17 Juli 2020 00: 16
                        -1
                        Ehh ... Ich wurde geboren und habe mein ganzes Leben im RSFSR - RF verbracht. Lieber Sapsan136 bietet an, Völkermord an der lokalen Bevölkerung der Ukraine zu arrangieren. Es ist nicht großartig. Wie unterscheidet man einen Ukrainer von einem Russen? Besonders in einigen Odessa.
                      2. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 17 Juli 2020 15: 01
                        +3
                        Wir werden unterscheiden, das wurde uns beigebracht, wir sind Offiziere der Spezialeinheiten des Innenministeriums der Russischen Föderation, obwohl wir vor nicht allzu langer Zeit unsere Uniform in die Uniform des Ministeriums für Notfälle der Russischen Föderation geändert haben. Wo du geboren wurdest, spielt keine Rolle, das einzig Wichtige ist, wer von dir von deinen Eltern erzogen wurde, ihre Ansichten, die sie dir und ihrer Nationalität übermittelt haben. Der Völkermord an der ukrainischen Bevölkerung ist zum einen nicht lokal, sondern fremd, und zum anderen wurde der Völkermord an der russischen Bevölkerung, die in der Region Donbass und Charkiw beheimatet ist, von der Ukraine und den unter Russophobie leidenden Ukrainern organisiert.
                      3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 17 Juli 2020 15: 49
                        -1
                        Quote: Sapsan136
                        Wir werden unterscheiden, das wurde uns beigebracht, wir sind Offiziere der Spezialeinheiten des Innenministeriums der Russischen Föderation, obwohl wir vor nicht allzu langer Zeit unsere Uniform in die Uniform des Ministeriums für Notfälle der Russischen Föderation geändert haben.

                        Direkt gelehrt, einen Ukrainer von einem Russen zu unterscheiden? Nun ja.

                        Quote: Sapsan136
                        Wo du geboren wurdest, spielt keine Rolle, das einzig Wichtige ist, wer von dir von deinen Eltern erzogen wurde, ihre Ansichten, die sie dir und ihrer Nationalität übermittelt haben.

                        Ein Großvater ist ein Kuban-Kosake, eine russische Großmutter, ein anderer Großvater ist ein Weißrussischer, eine ukrainische Großmutter. Welche Nationalität denkst du bin ich? Ich betrachte mich als russisch.
                        Die Ansichten meiner Eltern unterscheiden sich sehr von meinen.

                        Quote: Sapsan136
                        Die ukrainische Bevölkerung ist also erstens nicht lokal, sondern fremd.

                        Sie kennen die Geschichte nicht gut. Vor einigen tausend Jahren ließen sich die gemeinsamen Vorfahren von Russen, Weißrussen und Ukrainern nieder, einschließlich des Territoriums der modernen Ukraine, und leben seitdem dort. Übrigens ließen sich die Vorfahren der Russen viel später direkt auf dem Territorium des modernen Zentralrusslands nieder. Dann sind wir alle nicht lokal - Russen, Ukrainer und Weißrussen.

                        Quote: Sapsan136
                        Der Völkermord an der russischen Bevölkerung, die in der Region Donbass und Charkiw beheimatet ist, wurde von der Ukraine und den Ukrainern organisiert, die unter Russophobie leiden.

                        Wie werden Sie sich von ihnen unterscheiden, wenn Sie den Völkermord selbst arrangieren, je mehr der Völkermord an Russen in der Ukraine nur in Ihrem (ich stimme dem angesehenen Arkhar zu) Kopf vorkam.
                      4. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                        Sapsan136 (Sapsan136) 17 Juli 2020 16: 11
                        +3
                        Ja, wir haben unterrichtet und unser theoretisches Wissen wurde durch einen praktischen Dienst im Kaukasus ergänzt, also werden wir es herausfinden. Sie sind kein Russe, Russen reißen sich nicht den Arsch für fremde Länder. Sie sehen Sie an und verstehen, warum in den sowjetischen Fragebögen eine Frage zu Verwandten im Ausland stand. Ja, und die alten Ukrainer haben das Schwarze Meer gegraben ... Aber die Wahrheit ist, dass Ihre Ukraine innerhalb der Grenzen von 1654 Teil Russlands wurde. Das ist, was Sie mitgebracht haben, das gehört Ihnen, und in anderen Gebieten sind Sie Invasoren. Im Allgemeinen ähnelt Ihr gesamtes Verhalten einer bekannten Anekdote über UKROPs und einem Satz daraus - und was ist mit mir? Aber genau dafür ... für Odessa und Donbass, für Osch und so weiter, für die Wohnungen, die auf nationaler Basis von den Russen verdrängt wurden, für die Morde und Raubüberfälle, die von Ihren Bandera- und Basmachi-Bestien begangen wurden ...
                      5. Der Kommentar wurde gelöscht.
                      6. Der Kommentar wurde gelöscht.
                    3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 21 Juli 2020 11: 59
                      -1
                      Quote: Sapsan136
                      Ja, wir haben unterrichtet und unser theoretisches Wissen wurde durch einen praktischen Dienst im Kaukasus ergänzt, also werden wir es herausfinden.

                      Du machst mir Angst, es gibt keinen Ukrainer unter den kaukasischen Völkern. Wie wurde Ihnen beigebracht, dort nach ihnen zu suchen, und noch mehr in der Praxis?

                      Quote: Sapsan136
                      Sie sind kein Russe, Russen reißen sich nicht den Arsch für fremde Länder.

                      Ich kann auch nicht glauben, dass ein Russe, der weiß, welche Schrecken die Nazi-Invasoren während des Großen Vaterländischen Krieges mit seinem Volk angerichtet haben, sich zu Nazi-Ansichten bekennen kann. Aber wenn wir dich ansehen, sehen wir, was es kann.

                      Quote: Sapsan136
                      Und die Wahrheit ist, dass Ihre Ukraine innerhalb der Grenzen von 1654 Teil Russlands wurde. Das ist es, was Sie mitgebracht haben, das gehört Ihnen, und in anderen Gebieten sind Sie Invasoren.

                      Das ist nicht wahr, das ist Unsinn. In Städten ist alles kompliziert, aber in den Dörfern der Mehrheit der Einwohner ließen sich die Vorfahren lange vor der Teilung der Rus in Ukrainer, Russen und Weißrussen an diesen Orten nieder.

                      Quote: Sapsan136
                      Aber genau dafür ... für Odessa und Donbass, für Osch und so weiter, für die Wohnungen, die auf nationaler Basis von den Russen verdrängt wurden, für die Morde und Raubüberfälle, die von Ihren Bandera- und Basmachi-Bestien begangen wurden ...

                      Mit wem sprichst du?
                      Bitte sagen Sie mir, warum Sie von der Ukraine so begeistert waren, obwohl der Völkermord an den Russen nur in Ihrem Kopf stattgefunden hat, aber Zentralasien nicht begeistert, wo die Besetzung von Wohnungen, der Mord und die Raubüberfälle an Russen Realität waren. Und noch mehr, Tschetschenien, wo fand der wahre Völkermord statt?
                    4. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                      Sapsan136 (Sapsan136) 24 Juli 2020 11: 26
                      +4
                      Die Ukraine und die Ukrainer kämpften im Kaukasus gegen die Russische Föderation. Banditen der UPA wie Korchinsky, Mazur, Bobrovich und dergleichen haben nie verheimlicht, dass ihre Bande in Tschetschenien gegen die Russische Föderation gekämpft hat, und die Ukraine hat sich auf Ersuchen der russischen Staatsanwaltschaft geweigert, dieses Tier zu übergeben. In Ossetien kämpfte die ukrainische Armee auf georgischer Seite gegen die Russische Föderation, und es waren die Ukrainer, die das Flugzeug der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte abschossen, und nicht die georgischen Hirten, für die sie vom Verteidigungsministerium der Ukraine Wohnungen erhielten. Und Bandera wurde während des Zweiten Weltkriegs gehängt und heute werden sie genauso enden. Das ist die Wahrheit, die die DUKROPS nicht mögen, aber das ist dein Problem. Und wie unterscheidet sich Banderas Ukraine von den asiatischen Basmachi-Republiken der ehemaligen UdSSR? Ja nichts! In Odessa wurden in den 90er Jahren auf der Grundlage sowjetischer Raketenboote diejenigen getötet und ausgeraubt, die sich weigerten, den ukrainischen Eid zu leisten. Dort wurden 2014 mehr Menschen getötet als auf der Krim. Der Völkermord in Tschetschenien fand unter direkter Beteiligung der Ukraine und der Ukrainer statt.
                    5. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
                      Oleg Rambover (Oleg Piterski) 25 Juli 2020 10: 54
                      -1
                      Du bist so ein Träumer, das ist etwas. Ja, ja, ja, ich erinnere mich, dass Sie von der XNUMX-köpfigen Gruppe von Ukrainern erzählt haben, die in Tschetschenien gekämpft haben. Stellen Sie sich vor, die Ukraine liefert ihre Bürger nicht an fremde Länder aus. Die Russische Föderation ist natürlich nicht so, auf die erste Forderung hin gibt sie ihre Bürger auf.
                      Wie gesagt, Völkermord ist nur in deinem Kopf.
                      Ja, eine Person ist 2014 auf der Krim gestorben.
                    6. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
                      Sapsan136 (Sapsan136) 26 Juli 2020 10: 09
                      +3
                      2014 starben auf der Krim mehrere Menschen. Mehrere Menschen wurden von islamischen Drecksäcken getötet. Viele weitere wurden in Odessa getötet. In Tschetschenien und Ossetien kämpften laut FSB der Russischen Föderation 50000 UKROP gegen die Russische Föderation.
  3. bear040 Офлайн bear040
    bear040 16 Juli 2020 21: 21
    +2
    Sie sind an Russophobie erkrankt und Sie mögen es nicht, dass in Russland langsam aber sicher das Huhn stirbt, das die goldenen Eier für Russophobes gelegt hat. Gewöhne dich an die neue Realität. Sie vergaßen, wie Wohnungen in Alma-Ata von Russen zusammengedrückt wurden, wie Russen in Osch geschlachtet wurden, wie sie in Odessa verbrannt wurden ... Man muss sich für alles in diesem Leben verantworten ...
  • Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 18 Juli 2020 14: 09
    0
    Abstimmung und Referendum werden alles an seinen Platz bringen. Hier ist die slawische Einheit, eine sehr korrekte Idee für Russland, die in einer unverständlichen Pseudodemokratie der Diebe mit den von den Feinden Russlands geschaffenen Gesetzen vegetiert. Daher versteht die junge Generation den Sinn des Lebens in diesem liberalen Sodom und Gomorra nicht.
  • Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 15 Juli 2020 13: 30
    +2
    Für Arkharov:
    - Und Sie scheinen sehr zufrieden mit dem Zusammenbruch der UdSSR zu sein, gegen den Willen der Bevölkerung dieses Staates und Hunderttausender unschuldiger Opfer dieses Zusammenbruchs. Schon hat sich mein Appetit verbessert.
    1. Arkharov Офлайн Arkharov
      Arkharov (Grigory Arkharov) 15 Juli 2020 13: 42
      -2
      Wie immer gab es kein Wort über die UdSSR - Spekulation.
  • Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 15 Juli 2020 12: 52
    +6
    Odessa wurde auf dem Land erbaut, das von der russischen Armee aus der Türkei, auf Erlass des russischen Zaren und mit russischem Geld erobert wurde. Die Ukraine hat dort also nichts zu tun! Odessa ist das Gebiet Russlands, das vorübergehend von der Ukraine besetzt ist!
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 05: 28
      +1
      Es ist das Territorium ... der Einwohner von Odessa, die in jedermanns Mund schauen, kann verlassen werden. In ihrer Heimat liegt der Gewinn.
  • King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 15 Juli 2020 13: 00
    -4
    Warum ist Russland so glücklich, sagten die Chinesen nicht?
    Als russischer Staatsbürger ist mir nicht klar, dass die Annexion der Gebiete, an die sich die Ukrainer "erinnern", ein Segen für Russland ist.
    (Die Krim ist die einzige Ausnahme, die sich in all den Jahren der ukrainischen Besatzung immer wieder gezeigt hat - zumindest nicht die Ukraine, zumindest nach den Abstimmungsergebnissen.)
    1. Michael1950 Офлайн Michael1950
      Michael1950 (Michael) 15 Juli 2020 15: 40
      -4
      Als russischer Staatsbürger ist mir nicht klar, dass die Annexion der Gebiete, an die sich die Ukrainer "erinnern", ein Segen für Russland ist.

      Was ist das für eine Dummheit - "auswendig gelernt" ?! Ich hatte drei Khokhlushki - einer schöner als der andere!
      Aber die beiden hatten einen Charakter - nur Bandera! lol
      1. King3214 Офлайн King3214
        King3214 (Sergius) 15 Juli 2020 17: 03
        +5
        Was hattest du - drei Khokhlushki oder wer - ich bin nicht interessiert.
        In Russland brauche ich die 1914 erfundenen "Ukrainer" nicht. Warum können Sie in Russland die Dummen erklären, die sich das erfundene Wort "Ukrainisch" nennen (nur um nicht russisch genannt zu werden)?
        1. Michael1950 Офлайн Michael1950
          Michael1950 (Michael) 15 Juli 2020 22: 56
          -5
          Anscheinend, weil sie eine Sprache haben ... nicht ganz Russisch ... Lachen In Russland leben hundert weitere Nationalitäten und alle haben ihre eigene Sprache (seltsamerweise).

          https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%A3%D0%BA%D1%80
          %D0%B0%D0%B8%D0%BD%D1%81%D0%BA%D0%B8%D0%B9

          Und neben Russland gibt es noch einige Weißrussen, die auch eine eigene Sprache haben!
          1. King3214 Офлайн King3214
            King3214 (Sergius) 15 Juli 2020 23: 06
            +4
            Die Sträflinge in der Zone haben auch ihre eigene Fenya, vielleicht können Sie sie eine Nation nennen?
            1. Michael1950 Офлайн Michael1950
              Michael1950 (Michael) 16 Juli 2020 00: 27
              -6
              Und die Bulgaren - wem gehören sie? Immerhin ist die bulgarische Sprache der altkirchenslawischen näher als die moderne russische Sprache! Und die Russen sind seit 250 Jahren unter den Tataren-Mongolen leicht "durchgesickert", so dass es die Ukrainer sind, die eher behaupten können, als ethnische Russen bezeichnet zu werden, als die großen Russen selbst ... wink lol
              1. King3214 Офлайн King3214
                King3214 (Sergius) 16 Juli 2020 01: 52
                +3
                Bis 1914 werden die Ukrainer nicht erwähnt.
                Hör auf Unsinn zu reden.
                1. Michael1950 Офлайн Michael1950
                  Michael1950 (Michael) 16 Juli 2020 01: 54
                  -6
                  Seien Sie gebildet ..., würden Sie von Zeit zu Zeit zu Google gehen, oder was, bevor Sie Unsinn tragen?
                  1. King3214 Офлайн King3214
                    King3214 (Sergius) 16 Juli 2020 09: 10
                    0
                    In demselben Google gibt es eine Option, eine Suche nach der Häufigkeit der Verwendung von Wörtern in Printmedien nach Jahren. Und vor 1914 fand Google in den vor 1914 veröffentlichten Printmedien der Welt keine Erwähnungen von "Ukrainern".
                    Werfen Sie also einen Blick darauf und lassen Sie das amerikanische Google Ihr Gehirn klären, wenn er selbst bereit ist, an falschen Unsinn zu glauben und nicht in der Lage ist, kritisch zu denken oder Informationen zu überprüfen.
              2. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
                Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 05: 30
                0
                Bulgaren sind ein türkisches Volk, Slawen sind eine Sprachgruppe, Ukrainer sind eher Juden.
        2. bear040 Офлайн bear040
          bear040 16 Juli 2020 21: 24
          +2
          Banderas Leute werden in Russland nicht gebraucht, und Odessa wird Russland nützlich sein. Die Deutschen wurden aus Kaliningrad vertrieben, niemand stört sich daran, Bandera und Basmachi aus der Russischen Föderation zu vertreiben, sie haben keinen Platz in der Russischen Föderation!
      2. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
        Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 05: 29
        -1
        Und alle drei sind dumm wie Stecker))) Es gibt keine Genies unter ihnen.
        1. Michael1950 Офлайн Michael1950
          Michael1950 (Michael) 16 Juli 2020 16: 15
          -3
          Unter wem gibt es keine Genies?
          1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
            Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 16 Juli 2020 16: 17
            -1
            Und was sind sie unter den Aborigines von "Baboon"? Oder Korolev und Paton Little Russians?)))