Das Erscheinen des Tu-22M3M auf der Krim wird die US-Pläne im Schwarzen Meer endgültig zerstören


Das Erscheinen des modernisierten Tu-22M3M-Bombers auf der Krimhalbinsel wird für die Amerikaner eine unangenehme Überraschung sein - die Pläne der USA, ihre Marinepräsenz in der Region zu erhöhen, werden beendet. Experten von The National Interest berichteten über die russischen Militärflugzeuge.


Nach der Modernisierung erhält der Bomber einige bedeutende Vorteile gegenüber seinen Gegenstücken: verbesserte elektronische Kriegsführung sowie die neueste Ausrüstung, die die Navigationsgenauigkeit erhöht und optimiert technisch Wartung eines Kampfflugzeugs. Die Tu-22M3M wird voraussichtlich mit Hyperschallraketen des neuen Dagger-Luftfahrtkomplexes ausgerüstet sein. Auf diese Weise kann der Bomber den Schiffen eines potenziellen Feindes im Schwarzen Meer erfolgreich widerstehen.

US-Zerstörer betreten häufig das Schwarze Meer, und das Erscheinen des Tu-22M3M auf der Krim könnte für das US-Militär eine unangenehme Überraschung sein.

- im Material The National Interest vermerkt.


Das verbesserte Flugzeug startete vor zwei Jahren zum ersten Mal. Im Jahr 2019 bestand es eine Reihe von Flugtests. Der zweite erfahrene Bomber, der wesentliche Verbesserungen erfahren hat, machte seinen ersten Flug in diesem Frühjahr. Nach den Plänen der russischen Behörden werden rund 30 Kampfflugzeuge Tu-22M3 modernisiert. Das Verteidigungsministerium des Landes plant, im nächsten Jahr mit der Massenproduktion dieser militärischen Ausrüstung zu beginnen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 13 Juli 2020 14: 10
    +3
    Das Erscheinen des Tu-22M3M auf der Krim wird die US-Pläne im Schwarzen Meer endgültig zerstören

    Warum machten sich die Yankes so plötzlich Sorgen? Das Schwarze Meer ist nicht der Golf von Mexiko. Für all ihre "Köche" wird der nicht modernisierte Tu-22M3 ausreichen, ganz zu schweigen von den "Bällen" und "Bastionen".
  2. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Juli 2020 14: 35
    -5
    Das Erscheinen des Tu-22M3M auf der Krim wird die US-Pläne im Schwarzen Meer endgültig zerstören

    Es scheint, dass sich die Russische Föderation in Nordkorea verwandelt.
    1. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 13 Juli 2020 15: 07
      +4
      Wir wissen nicht wie im Norden. Korea, aber die NATO sammelt eine große Menge an Arbeitskräften und Ausrüstung in der Nähe der westrussischen Grenzen, wie die Deutschen im Jahr 1941. Nicht anders, da sie sich auf den nächsten Barbarossa-Plan vorbereiten. Dies ist von Satelliten aus perfekt sichtbar. Und Russland will keine Wiederholung am 22. Juni, genau um 4 Uhr morgens. Also - wer mit einem Schwert geht, wird ins Gesicht bekommen ...
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Juli 2020 17: 20
        -3
        Was rauchst du? Ein paar US-Rotationsbataillone - wie viele? Oder die gigantische fünftausendste Armee Estlands?
      2. Bitter Офлайн Bitter
        Bitter (Gleb) 13 Juli 2020 19: 28
        0
        Dies ist von Satelliten aus perfekt sichtbar.

        Sie waren dort, markiert mit einer blauen Markierung, sie drängen sich bereits und schwärmen - es ist perfekt sichtbar. Es kann nicht nur von jedem gesehen werden, nur sehr wenige Menschen können es tun. Lachen
        Die Militärgruppe auf der Krim ist auch ohne den modernisierten Kadaver eine ausreichende Streitmacht. Übrigens muss es nicht dort stationiert sein, wenn auch nur, um die türkische Meerenge "abzudecken". Tatsächlich muss man jedoch darauf achten, dass diese beiden Flugzeuge schnell nach Westen, Osten und Norden, Süden fliegen können, damit sie irgendwo in der Mitte sitzen, mit oder ohne Betankung.

        Russland will am 22. Juni keine Wiederholung ...

        Wenn ich nicht wollte, hätte ich Positionen gehalten. Und so? Unverständlich.
        Die territorialen und menschlichen Verluste durch Jelzins Unabhängigkeit sind durchaus vergleichbar mit dem Krieg, es sei denn, alles wurde von innen "demokratisch" und auf den ersten Blick fast ohne Rauch und Feuer getan. Gott sei Dank, dass er (BNE) daran erstickt ist (Unabhängigkeit).
    2. master3 Офлайн master3
      master3 (Vitali) 13 Juli 2020 17: 07
      -3
      Wurde lange verwandelt und wahrscheinlich übertroffen.
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 13 Juli 2020 17: 23
        -3
        Sie übertreiben, es gibt noch Raum für Verbesserungen.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 13 Juli 2020 17: 20
    -2
    Wah! Das Schwarze Meer kann von jedem Ufer aus durchgeschossen werden.
    So wie Yusa-Späher eins nach dem anderen schwammen, werden sie schwimmen, sie können nicht berührt werden und jeder alte Träger reicht aus, um anzugreifen ...
    Und jedes Geschwätz über die endgültige Änderung ist umsonst ....... x "Experten" von Pushkovs The National Interest.
  4. goland72 Офлайн goland72
    goland72 (Andrew) 14 Juli 2020 12: 01
    0
    Und wer weiß, was diese roten Quasten am Rumpf unter dem Cockpit sind?