"Putins Image verblasst": Weltmedien über Massenproteste in Chabarowsk


Die Welt reagierte auf die plötzlichen Proteste in Chabarowsk an diesem Samstag und verursachte im ganzen Land einen weit verbreiteten öffentlichen Aufschrei. Die Demonstranten lehnten die Verhaftung von Gouverneur Sergei Furgal ab, dem mehrere Morde Mitte der 2000er Jahre vorgeworfen werden.


In Bezug auf die Massenaktionen der Bewohner des Fernen Ostens die amerikanische Wirtschaftszeitung Barron ist Bereits im Titel selbst („Grandiose Proteste in Russland nach der Verhaftung eines populären Gouverneurs“) wird die Bedeutung dieses Ereignisses für den Leser hervorgehoben.

Der Protest, der von verschiedenen Quellen auf 10 bis 000 Teilnehmer geschätzt wurde, wird durch eine breitere Anti-Kreml-Stimmung angeheizt, als Menschen Parolen gegen Wladimir Putin sangen. [...] Das Filmmaterial der Szene zeigt, dass die Leute während des Marsches "Freiheit!", "Moskau, geh weg!" und "Sergey Furgal ist unsere Wahl"

- nimmt die Veröffentlichung zur Kenntnis.

Das Image von Wladimir Putin als Führer hat sich aufgrund seiner passiven Aktionen während der Coronavirus-Pandemie, die wiederum mit einer sich verschärfenden Wirtschaftskrise einherging, stark verschlechtert, schreibt wiederum Die New York Times.

Seine Zustimmungsrate fiel in den letzten Wochen auf den niedrigsten Stand seit seinem Amtsantritt vor über 20 Jahren

- im Text genehmigt.

Channel-Site Euronews erinnerte daran, dass Furgal den "Putin-Kandidaten" bei der Wahl des Regionalgouverneurs vor zwei Jahren niedergeschlagen hatte.

Sein Überraschungssieg spiegelte die wachsende öffentliche Unzufriedenheit wider Richtlinien Putin und versetzte der Kremlpartei "United Russia" einen schmerzhaften Schlag. Der Protest war der größte in der Region seit Jahrzehnten

- sagte in der Nachricht der Agentur.

Schwedisch Sveriges Radio berichtet sparsam über die Kundgebungen und fügt hinzu, dass "das Chabarowsk-Territorium, das an China grenzt, weithin bekannt war und ist für verschiedene Verbrechen, einschließlich ungelöster Morde in den 1990er und frühen 2000er Jahren".

Es ist auch erwähnenswert, dass bei fast allen Protesten auf dem Territorium der Russischen Föderation die Persönlichkeit des Bloggers Alexei Navalny in der ausländischen Presse sehr oft erwähnt wird. Ausländische Medien erwähnen seinen Namen auch im Zusammenhang mit solchen Aktionen, mit denen er nichts zu tun hat. Dies geschah mit den Ereignissen in Chabarowsk.

Insbesondere die beliebte finnische Ressource Yle.fi. Ich habe die Botschaft über die Prozessionen in Fernost mit folgendem Hinweis verwässert:

Das Regionalbüro des Oppositionsführers Alexei Navalny nannte die fast vierstündige Veranstaltung "einen Rekord für die Region und eine einzigartige Demonstration der Einheit der Gemeinschaft".

Insgesamt kann festgestellt werden, dass der Vorfall für die Weltmedien ebenso überraschend war wie für die Mehrheit der Russen. Es ist offensichtlich, dass Versuche, das Geschehene in einer detaillierteren Form zu analysieren, nur in wenigen Tagen zu erwarten sind, wie dies bei den vorherigen Protestwellen der Fall war.
  • Verwendete Fotos: https://vk.com/hbk_overhear
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
29 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 12 Juli 2020 13: 27
    +2
    Träume, Träume ...
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 12 Juli 2020 14: 08
    +5
    und warum nicht? Wer hindert die regionalen Medien in Russland daran, über Massenproteste in den USA zu schreiben? Und hier ist es nicht mehr sehr wichtig, gegen was und wie ... Schreiben Sie einfach! Wie, oops, eine Spiegelantwort. Ich verstehe immer noch nicht: Warum sollten lokale Medien die Medien anderer Leute umschreiben und versuchen, aus diesem Grund an der Spitze zu stehen? Ist es wirklich unmöglich, Journalisten und keine Internetgräber an Unternehmen zu schicken? Warum schreibt niemand darüber, dass sowohl Produktion als auch Verarbeitung und vor allem Hochtechnologien in unserem Land wirklich wachsen? Warum wird nur irgendein Staub & Nomore gedruckt und neu geschrieben?
    Sie pflanzten ... Sie pflanzten. Es gibt einen Grund.
  3. Cheburashk Офлайн Cheburashk
    Cheburashk (Vladimir) 12 Juli 2020 15: 48
    +5
    Das Image von Wladimir Putin als Führer hat sich aufgrund seiner passiven Aktionen während der Coronavirus-Pandemie, die auch von einer sich verschärfenden Wirtschaftskrise begleitet wurde, stark verschlechtert, schreibt die New York Times.

    "Ja wirklich?" Aufgrund passiver Aktionen während einer Pandemie ?? !!!! DBL auf dem ganzen Kopf dieser Lappen, auf den es nirgends das Stigma für eine Lüge gibt! Wirtschaftskrise?! Ja, natürlich hat VVP überhaupt nichts getan. Verdammt, sieh dich an!

    Seine Zustimmungsrate fiel in den letzten Wochen auf den niedrigsten Stand seit seinem Amtsantritt vor über 20 Jahren

    Nun, was das betrifft, wird Trump im Allgemeinen hoch geschätzt, oder? Wer hat die Umfragen für Sie durchgeführt? Oder sitzt du unter dem Tisch?
  4. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 12 Juli 2020 16: 15
    +5
    Die Demonstranten lehnten die Verhaftung von Gouverneur Sergei Furgal ab, dem mehrere Morde Mitte der 2000er Jahre vorgeworfen werden.

    - Eigentlich ist es seltsam ... - Wenn Gouverneure in Russland verhaftet werden, fangen sie normalerweise sofort an, sie aus den Kellern ihrer Villen zu harken ... - ganze Tonnen komprimiertes Geld (Rubel und Dollar); Gold, Bruliks, etc ...
    - Und hier werden sie vor zwanzig Jahren eines Mordes beschuldigt ... - Es ist irgendwie seltsam ... - Warum hast du noch nie ausgegraben ??? - Und wo sind Tonnen von komprimiertem Geld ???
    - Persönlich weiß ich - absolut nichts über diesen Gouverneur Sergei Furgal, aber die Tatsache, dass sie nicht sofort Geld mit Lastwagen herausgenommen haben und nichts über seine Bankeinsparungen angekündigt wurde ... - all dies führt nicht zu "voreiligen Schlussfolgerungen" darüber ihm ...
    - Nun, und jeder kennt unseren Präsidenten bereits ...
  5. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 12 Juli 2020 16: 40
    +5
    In Kiew sammelt der Ex-Ukroprezik Petrushka "Dyakula", gegen den ermittelt wird, zu seiner Verteidigung auch (aus dem bezahlten marginalen "Get-together" und müßigen Zuschauern) quasi "Volkstreffen". zwinkerte
    Ist der Gouverneur von Chabarowsk ärmer und dümmer als unsere Petka ?! wink
    Und geben Sie den "unerwünschten universellen Medien" nur einen Grund für Bosheit gegen Russland und den russischen Präsidenten ...
  6. BoBot Robot - Freie Denkmaschine 12 Juli 2020 18: 35
    -4
    Auf Ukrainisch bedeutet "Beute" "Bestechung", also sind sie alle dort Prahler!
  7. Alexander Zima Офлайн Alexander Zima
    Alexander Zima (Alexander Winter) 12 Juli 2020 19: 09
    -1
    Lassen Sie die westlichen Medien die Bewertungen des Referendums betrachten ... und die Mattheit ihrer Augen ist ihr Problem.
  8. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 12 Juli 2020 19: 37
    0
    Für mich ist diese Nachricht wie ein Balsam für die Seele! Ich bin nicht allein in meiner Verachtung für Putin. Ich war so glücklich, einige der Fans über die Minuspunkte zu unterrichten. KHABAROVSK, ich bin bei dir !!!!!
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 12 Juli 2020 21: 47
      -6
      Furgals Mörder belohnen? Gut, gut ... Anscheinend haben dich die 90er überhaupt nicht berührt ...
      1. Rashid116 Офлайн Rashid116
        Rashid116 (Rashid) 13 Juli 2020 06: 37
        +1
        Alles ist irgendwie langweilig. INFA ausschließlich in eine Richtung. Irina hat es übrigens richtig bemerkt - es gibt keine Kisten mit Geld und allerlei Tricks, die unsere Bürokraten lieben. Nun, glauben wir der Polizei ... er ist jetzt in einer Menge, Haushaltsstreit, könnte man sagen. Aber die andere Seite von dem, was uns gerade erschüttert hat, bis zum Gop-Stop (ich mache keine Witze). Wir haben in jeder Hinsicht geschossen, aber dieser Müll hält fast zwei Jahre und das Ende der Kante ist nicht zu sehen. Jetzt werden wir falsche Informationen beantragen)))) Wir haben also bereits zwei Polizisten identifiziert, deren Dach wie.
        1. A. Lex Офлайн A. Lex
          A. Lex (Geheime Information) 23 Juli 2020 18: 40
          +1
          Rashid, eine blutige Spur verfolgt diesen "Aktivisten" seit den 90er Jahren ... Wenn Sie der Infe von überall glauben ... Und so - ja, abwarten und sehen.
          1. Rashid116 Офлайн Rashid116
            Rashid116 (Rashid) 26 Juli 2020 12: 44
            +1
            Wir werden wahrscheinlich etwas sehen ... Es gibt solche "Figuren" aus den 90ern, wenn nicht alle. Ich persönlich kenne mehrere Mörder unserer Einheimischen, die auch in Moskau eingeschnitten sind ... und Oppa - "Volksabgeordneter" im Extremfall Fall - "Assistent")). Gott sei Dank, auch wenn sie alle an einem Ort konzentriert sind, wird unsere Luft sauberer.
      2. Sergey Kruglov Офлайн Sergey Kruglov
        Sergey Kruglov (Sergey Kruglov) 13 Juli 2020 10: 24
        -5
        Sind Sie gegen Putin, der den Mörder verteidigt? Wer bist du dann?
        1. Plabu Офлайн Plabu
          Plabu 13 Juli 2020 21: 40
          +3
          Zitat: Sergey Kruglov
          Sind Sie gegen Putin, der den Mörder verteidigt? Wer bist du dann?

          - die gleiche Frage für Sie - sind Sie bereits ein Gericht? Oder wer? Oder jemand muss an die Grundlagen der Rechtsprechung erinnern - nur ein Gericht kann verurteilen. War er schon
          Was schreit das dann über den Mörder ??? Willst du eine Rückkehr der dreißiger Jahre? - also ist er nicht weit weg - noch ist nichts gewesen, aber du hast das Urteil bereits ausgesprochen - WER SIND SIE DANN ???
          1. A. Lex Офлайн A. Lex
            A. Lex (Geheime Information) 23 Juli 2020 18: 43
            +1
            Nuuu ... mal sehen, wie alles endet ... Andererseits werden die staatlichen Kanäle auch heute keine Galgenlüge tragen - für sie sind Lügen nicht rentabel, tk. wird sofort auftauchen ... Weil - im Moment, ja, wir glauben, dass Furgal ein Killer ist. Und der Rest - mal sehen, wie alles endet.
            1. Plabu Офлайн Plabu
              Plabu 24 Juli 2020 05: 22
              +3
              Quote: A.Lex
              Nuuu ... mal sehen, wie alles endet ... Andererseits werden die staatlichen Kanäle auch heute keine Galgenlüge tragen - für sie sind Lügen nicht rentabel, tk. wird sofort auftauchen ... Weil - im Moment, ja, wir glauben, dass Furgal ein Killer ist. Und der Rest - mal sehen, wie alles endet.

              - es gibt nichts zu sehen - man muss sich ziemlich oft mit dem Justizsystem treffen, daher gab es keine Überzeugung, dass das Gericht seit langer Zeit unabhängig ist, aber es ist nicht klar, und nicht nur mir, einem anderen - hier und nicht nur sie schreiben und schreiben, dass der Weg schon lange andauert - Wer und wo hat dann geschaut und ihn an die Spitze des Systems entlassen - sogar an die Abgeordneten, sogar an die Gouverneure?
              PS Ich glaube nicht an plötzliche Einsicht oder Offenbarung ...
              1. A. Lex Офлайн A. Lex
                A. Lex (Geheime Information) 26 Juli 2020 22: 28
                0
                Und was ist mit der gegenseitigen Garantie in Chabarowsk selbst? Schließlich werden dort interessante Fakten enthüllt - die erzwungene Schließung von Strafsachen "mangels Beweisen" und so weiter. - auch für Staatsanwälte ...
                1. Plabu Офлайн Plabu
                  Plabu 26 Juli 2020 22: 40
                  +2
                  Quote: A.Lex
                  Und was ist mit der gegenseitigen Garantie in Chabarowsk selbst? Schließlich werden dort interessante Fakten enthüllt - die erzwungene Schließung von Strafsachen "mangels Beweisen" und so weiter. - auch für Staatsanwälte ...

                  Tatsächlich folge ich weder Chabarowsk noch dem Fernen Osten im Allgemeinen. Es fällt mir schwer, darauf zu antworten, aber diese Verhaftung - selbst wenn sie über dieses Vorurteil sprachen, aber niemand glaubte - und die Frage ist vor allem, worauf sie so viele Jahre gewartet haben. Als er sogar zum Stellvertreter, sogar zum Gouverneur befördert wurde, hätte er bis auf die Fersen aufgeklärt werden müssen - und jetzt stellt sich plötzlich heraus, dass dies das Schlimmste ist, an das man glauben kann, plötzlich werden sogar Katzen nicht mehr geboren ...
                  1. A. Lex Офлайн A. Lex
                    A. Lex (Geheime Information) 26 Juli 2020 22: 43
                    +1
                    Das ist also eine Frage an die örtlichen "Diener von Themis" - alles von dort riecht faul ... Wie wäre es mit uns? Bis die Zierlichen an der Krone picken, werden sie sich nicht bewegen ... Andererseits, während sich alles dreht, sind Sie hier - bereits Gouverneur geworden ... Mal sehen, was als nächstes passieren wird ... Es ist sinnlos zu raten - wir besitzen die Informationen nicht.
                    1. Plabu Офлайн Plabu
                      Plabu 26 Juli 2020 22: 51
                      0
                      Ist der Gouverneur vor Ort? Bully
                      Alles ist nicht so, Sie stellen sich diesen Prozess schlecht vor ...
                      PS Und das einzige, was noch zu sehen ist.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  9. Ilya Hoffman Офлайн Ilya Hoffman
    Ilya Hoffman (Ilya Gofman) 13 Juli 2020 12: 02
    0
    Alle Amerikosov Nigeria in Position gesetzt, und in Russland suchen sie etwas. Verstehe dich selbst! Und der Dieb und der Mörder müssen und werden sitzen. Schade, dass der Turm abgesagt wurde !!!
  10. Vmo Офлайн Vmo
    Vmo (Vyacheslav) 13 Juli 2020 17: 11
    -2
    Auffällig:
    1. nicht alle Vor- und Nachteile ihres ehemaligen Gouverneurs kennen;
    2. Meistens gingen kleine, rasselnde Lumpen mit gesponserten Autoren in Stücke;
    3. Leute, ich frage mich, wie viel sie diesen Leuten bezahlt haben;
    4. und Fantasien über einen geliebten, freundlichen und fürsorglichen Gouverneur werden wahrscheinlich nicht verwirklicht.
    1. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 26 Juli 2020 22: 28
      0
      Dort ist alles ziemlich kompliziert ... Mal sehen, was die Ermittlungen und das Gericht sagen werden.
  11. Dmitry Suslov Офлайн Dmitry Suslov
    Dmitry Suslov (Dmitry Suslov) 13 Juli 2020 19: 38
    +1
    Es ist nicht seltsam, dass dieser schlammige Kerl inhaftiert war, aber warum wurde er überhaupt zum Gouverneur ernannt! Um einen Kredit aufzunehmen, wird die Bank mich mein ganzes Leben lang aufklären, aber es stellt sich heraus, dass sie nicht einmal nach Läusen gesucht haben! Jedoch...
  12. Dmitry Suslov Офлайн Dmitry Suslov
    Dmitry Suslov (Dmitry Suslov) 13 Juli 2020 19: 39
    -2
    Möpse schrien erneut hinter den Büschen hervor: „Die Repressalien gegen die Opposition haben begonnen.
    Das Licht der Menschheit festgehalten Seryozhenka Furgal ... "Wenn Sie nach jeder Verhaftung eines Diebes und eines Mörders schreien, werden diese Liberalen bald keine Zeit mehr zum Essen haben! Und es wird sich herausstellen, wie im populären Sprichwort: Es ist Zeit ... aber wir haben nicht gegessen.
    1. Plabu Офлайн Plabu
      Plabu 13 Juli 2020 21: 46
      +1
      Zitat: Dmitry Suslov
      Möpse schrien erneut hinter den Büschen hervor: "Die Repressalien gegen die Opposition haben begonnen. Das Licht der Menschheit, Seryozhenka Furgal, wurde festgenommen ..." Wenn Sie nach jeder Verhaftung eines Diebes und eines Mörders schreien, werden diese liberalen Kreaturen bald keine Zeit mehr zu essen haben! Und es wird sich komplett herausstellen, wie im Volkswort: Es ist Zeit, aber wir haben nicht gegessen ...

      Mit diesem "Autor" ist fast alles klar - na ja, wohlgemerkt - der Autor und seine Kollegen stöhnen nicht, wenn diese ganze Spirale WIEDER, wie 1937 oder 38, vom Autor oder seinen Lieben aufgedreht wird, und genau so wird es sein - Sie quälen den Frühling zurückgestoßen - damit die nächste Rede - "... ich habe nicht gelesen, aber ich verurteile" (c) der Autor hat bereits stattgefunden, mit dem er und "gratulieren".
      PS Die Geschichte lehrt dich nichts
      1. A. Lex Офлайн A. Lex
        A. Lex (Geheime Information) 26 Juli 2020 22: 36
        +1
        321, hier haben Sie die Geschichte verpasst: Die Hauptwelle der Unterdrückung war nur 36-37. Aber bei 38 - nicht mehr - nach der Ankunft des LPB. Nach Ermittlungen (und dies ist nach der Ernennung am 25. November 1938) wurden zwischen 1938 und 1939 223,6 Tausend Menschen aus den Lagern und 103,8 Tausend Menschen aus den Kolonien entlassen. wink
        1. Plabu Офлайн Plabu
          Plabu 26 Juli 2020 22: 47
          +2
          Quote: A.Lex
          321, hier haben Sie die Geschichte verpasst: Die Hauptwelle der Unterdrückung war nur 36-37. Aber bei 38 - nicht mehr - nach der Ankunft des LPB. Nach Ermittlungen (und dies ist nach der Ernennung am 25. November 1938) wurden zwischen 1938 und 1939 223,6 Tausend Menschen aus den Lagern und 103,8 Tausend Menschen aus den Kolonien entlassen. wink

          Ich kann vermissen, ABER ich glaube meinem Großvater, der mir vor langer Zeit erzählt hat, wie er am 38. bei seiner Arbeit weggebracht wurde, und nicht einer, also ist es nicht so einfach ...
          Mein Großvater sprach buchstäblich dreimal, höchstens viermal - und über diese Repressionen und über den Krieg - und nicht über Bücher und Filme, also glaube ich ihm bedingungslos, er hat das alles durchgemacht ...
  13. vladimir mudov Офлайн vladimir mudov
    vladimir mudov (Vladimir Mudov) 14 Juli 2020 07: 08
    +1
    Panzer! Wo sind die Panzer? Zolotov! TANKS! ICH HABE GESAGT!