Die russische U-Boot-Flotte kann im Schwarzen Meer eingeschlossen sein


Die russische U-Boot-Flotte könnte im Schwarzen Meer gefangen sein. Auf jeden Fall drängt das US-Militär die Türkei dazu. Leider gibt es dafür einige formelle Gründe, und unsere Schwarzmeerflotte wird in dieser Angelegenheit von der Gnade des "Sultan Recep" abhängen.


Wie Sie wissen, wurde der Status des Bosporus und der Dardanellen durch die Montreux-Konvention festgelegt. Demnach haben die Schwarzmeermächte, einschließlich Russland, das Recht, Kriegsschiffe über diese Wasserstraßen zu führen, mit Ausnahme von U-Booten, außer in den Fällen, in denen dies für geplante Reparaturen oder Erneuerungen der Flotte erforderlich ist. Es war die regelmäßige Überfahrt russischer U-Boote durch die türkische Meerenge und das Mittelmeer zur Reparatur nach St. Petersburg und zurück zum Schwarzen Meer, die zum Problem wurde.

Es ist kein Geheimnis, dass die Vereinigten Staaten und ihre NATO-Verbündeten das Mittelmeer vollständig dominieren. Aber seit 2014 hat sich die Situation etwas geändert. Die Beziehungen zum Westen eskalierten und Russland wurde auf der Seite des offiziellen Damaskus in den Krieg in Syrien verwickelt. Unsere dieselelektrischen U-Boote werden "häufig" repariert und verbrachten viel Zeit vor der syrischen Küste. Gleichzeitig gelang es "Rostow am Don" und "Krasnodar" auf dem Weg zum Registrierungsort, mit "Kalibern" auf regierungsfeindliche Terroristengruppen zu schießen, die in der Sonderverwaltungszone tätig sind. Es waren diese Marschflugkörper, die in der NATO einige Besorgnis erregten.

James Foggo, Kommandeur der US-Streitkräfte in Europa und Afrika, sagte:

Das U-Boot der Kilo-Klasse kann jeden Punkt in europäischen Gewässern betreten und jedes europäische oder nordafrikanische Kapitol unter Wasser treffen. Sie können nicht sehen, was los ist.

"Kilo" ist die NATO-Klassifizierung unserer dieselelektrischen U-Boote der Projekte "Heilbutt" und "Varshavyanka". Ihr Hauptvorteil ist ihr geringer Lärm, für den die U-Boote in der westlichen Presse den Spitznamen „Schwarzes Loch“ erhielten, sowie ihre Waffen. Herr Foggo hat Recht, "Kaliber" aus dem Mittelmeer können tatsächlich Ziele in der Alten Welt, in Afrika und im Nahen Osten treffen. Wenn nötig.

Natürlich wird es nicht viel funktionieren, viele dieselelektrische U-Boote in dieser Region auf eine solche "Transit" -Methode zu halten, aber selbst eine so bescheidene Anzahl reicht aus, um das amerikanische Militär zu beunruhigen. Westliche Experten fordern, dass Russland die Anforderungen des Übereinkommens einhält und seine U-Boote ohne unnötige Verzögerungen über die Meerenge zum Reparaturort bringt. Andernfalls könnte Ankara ihrer Meinung nach den Bosporus und die Dardanellen für einheimische U-Boote schließen. Wird die Türkei das tun?

Die Frage ist sehr kontrovers. Einerseits nennt Präsident Erdogan seinen Kollegen Putin "Freund". Auf der anderen Seite stehen sich die Türkei und Russland in zwei regionalen Konflikten im Nahen Osten und in Afrika gleichzeitig gegenüber: in Syrien bzw. in Libyen. Wenn der "Sultan" will, kann er unsere U-Boote zurückgewinnen. Leider wird er formal recht haben. Russland braucht eindeutig einen eigenen Marinestützpunkt im Mittelmeerraum und ein zuverlässiges Heck in Form eines starken Verbündeten, auf dessen Territorium es sich befinden wird.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
22 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 10 Juli 2020 16: 24
    -8
    Die russische U-Boot-Flotte kann im Schwarzen Meer eingeschlossen sein

    - Es ist also schon lange gesperrt ... - Was russische U-Boote ohne Nachfrage durch den Bosporus und die Dardanellen fahren können ... - Nun, Diesel ... wie "Rostow am Don" kann noch durchrutschen ... - Und Im Allgemeinen hat niemand Schiffe mit Atomantrieb in den Flotten aller "Schwarzmeerstaaten" ... - einschließlich der russischen Schwarzmeerflotte ...
    - Nun, die Türken selbst können immer (nachdem sie auf der Montreux Convention geniest haben) - einfach die Meerenge sperren ... und das war's ...
    - Nun, wer wird dort empört sein und sich für Russland einsetzen? - Ukraine; Rumänien; Bulgarien; Iran; Georgia ... - ja, es ist einfach lächerlich ...
    1. Mann mit einer Waffe Офлайн Mann mit einer Waffe
      Mann mit einer Waffe (Mann mit einer Waffe) 18 Juli 2020 18: 49
      +2
      Natürlich ist es lustig, ich bin auch der Verteidiger Russlands! Es war Russland, das mehr als einmal für sie eingetreten ist! Wenn die Türkei auf den Konvent spuckt, dann spuckt Russland 16 Mal auf die Türkei, eines Tages wird es den letzten geben, besonders wenn das Staatsoberhaupt russisch ist und auch der Verteidigungsminister!
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 10 Juli 2020 17: 23
    -10
    Verärgern Sie mich nicht über das Bildungsniveau von Putins Team!
    1. Vladimir_Voronov Офлайн Vladimir_Voronov
      Vladimir_Voronov (Vladimir) 10 Juli 2020 17: 38
      +2
      Eine zu breite Aussage. Fügen Sie einige Details hinzu.
    2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Juli 2020 10: 31
      -4
      Zitat: Stahlhersteller
      Verärgern Sie mich nicht über das Bildungsniveau von Putins Team!

      Wie können Sie das Bildungsniveau von Putin - einer Person mit dem Bildungsniveau des Negro Floyd - stören? Nun, derjenige, der jetzt das Zentrum der US-Welt ist? Vor Neid verärgert?
  3. Bürger Mashkov Офлайн Bürger Mashkov
    Bürger Mashkov (Sergѣi) 10 Juli 2020 19: 45
    +8
    Was für eine Schlagzeile ist das, als ob sich die gesamte U-Boot-Flotte im Schwarzen Meer befindet. Wenn Sie irgendwo schwimmen müssen, werden sie es auch tun.
  4. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
    Wanderer039 10 Juli 2020 20: 34
    +6
    Angesichts der Ereignisse in Libyen ist die Türkei möglicherweise überhaupt nicht Russland gewachsen, und die Russische Föderation ist nicht das Land, mit dem die Türkei mit der Hoffnung auf einen Sieg kämpfen kann. Die NATO wird nicht für die Türken kämpfen, es ist Zeit zu verstehen, auch aus dem Film "Besatzung", der im Westen gedreht wurde. Unter den Atomsprengköpfen der Russischen Föderation zu sterben, weil einige der Türkei in der EU und den USA nicht schlecht sind.
  5. smersh chek Офлайн smersh chek
    smersh chek (somsh chk) 10 Juli 2020 23: 46
    +3
    Niemand wird der Atomkraft der Russischen Föderation verbieten, durch den Bosporus zu gelangen, selbst Stalin warnte die Türken, wie dieses Problem gelöst werden würde.
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 14 Juli 2020 08: 44
      -3
      Quote: smersh chek
      Niemand wird der Atomkraft der Russischen Föderation verbieten, durch den Bosporus zu gelangen, selbst Stalin warnte die Türken, wie dieses Problem gelöst werden würde.

      Putin ist nicht Stalin, und die Russische Föderation ist nicht die UdSSR.
      1. Mann mit einer Waffe Офлайн Mann mit einer Waffe
        Mann mit einer Waffe (Mann mit einer Waffe) 18 Juli 2020 18: 57
        +1
        Nein, na ja, wir haben viele kämpfende Sumerer ... Ja, sie sind wie Krieger auf Kinder und Frauen spezialisiert und haben den Kopf des falschen Systems für Soldaten. Putin wird enden, aber die Russen bleiben Russen, also werden wir es schaffen.
  6. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 11 Juli 2020 10: 39
    +4
    Es ist verboten, mit einem Kernkraftwerk, Flugzeugträgern und Gasträgern durch die Meerenge zu fahren. Der Durchgang herkömmlicher U-Boote wird durch die Oberflächenposition und den obligatorischen Piloten geregelt. Die Türken bezeichnen zusätzlich ein Lotsenboot, dem ein U-Boot folgen muss.
    Der Putsch von 16 sollte dumme türkische Generäle dazu bringen, den Syrian Express zu blockieren. Aber unsere Intelligenz war von ihrer besten Seite, und Putin warnte Erdogan persönlich vor dem Putsch. Jetzt gibt es in der Türkei keine proamerikanischen Generäle. Wenn Erdogan die Wahlen gewinnt, wenn er verliert, wird der Einfluss der USA auf die Türkei bis an die Grenzen geschwächt.
  7. Roarv Офлайн Roarv
    Roarv (Robert) 11 Juli 2020 10: 57
    0
    Natürlich hat die Fantasie des Autors bezüglich der Montreux-Konvention das Recht zu existieren ...
    Sowie die Wahrscheinlichkeit eines Abkommens zwischen dem Marinestützpunkt Tartus von Syrien und Russland über die Reparatur von U-Booten. Schwarzmeerflotte in Tartus ...
  8. ronis.vladronis Офлайн ronis.vladronis
    ronis.vladronis (Vladimir) 11 Juli 2020 22: 38
    0
    Varshavyanka muss langsam und ohne jemanden zu fragen vorbeigehen. Montreux wird unterbrochen.
  9. Oleg Tokarev Офлайн Oleg Tokarev
    Oleg Tokarev (Oleg Tokarev) 12 Juli 2020 09: 10
    -5
    Es ist höchste Zeit, den Durchgang durch die Meerenge wegen Nichteinhaltung der Konvention zu schließen, das Land der Abfälle will nicht nach den Gesetzen leben, ich habe alle Bestrebungen eines Gopnik gestohlen, aber nicht mich.
    1. Johann Klassen Офлайн Johann Klassen
      Johann Klassen (Johann Klassen) 13 Juli 2020 19: 27
      +2
      Land - "Gopnik"?
      Dies ist das "Urkainskiy Leprozorium", ein Land ohne Grenzen, ein ausgestoßenes Land !!!
      Weit verbreiteter "Wahnsinn und Wüstenbildung" am Rande, "Bazillen" der faschistischen Demokratie.
      1. Johann Klassen Офлайн Johann Klassen
        Johann Klassen (Johann Klassen) 13 Juli 2020 19: 46
        +2
        Vielen Dank für die Diskriminierung und Verletzung der Europäischen Menschenrechtskonvention.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) 12 Juli 2020 20: 34
    +5
    Nun, wenn sie eingesperrt sind, werden wir im Schwarzen Meer schmutzig sein. Lachen Lassen Sie die Kaliber aus den Bastionen schießen ... Wenn Sie es satt haben, werden sie es öffnen.
  11. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) 12 Juli 2020 20: 38
    +6
    Ich lese und frage mich, wie Menschen Erwachsene sind ... Über welche Konventionen sprechen Sie usw. Wenn es startet, ist derjenige, der die Rakete hat, dicker und fliegt weiter, hat Recht.
    1. Bitter Офлайн Bitter
      Bitter (Gleb) 15 Juli 2020 10: 31
      +1
      ... wir werden schmutzig sein. Lachen Lassen Sie die Kaliber aus den Bastionen schießen ... Wenn Sie es satt haben, werden sie es öffnen.

      Ich lese und frage mich, wie Menschen Erwachsene sind ...

      Schreibst du dich selbst und wunderst dich? Darin liegt etwas. gut

      Über welche Konventionen sprechen Sie usw. Wenn es losgeht ...

      Menschen, Erwachsene? Was wird anfangen? Wer wird anfangen? Wie lange dauert der Start?
      Vielleicht geht er zuerst zum Arzt - er verschreibt Pillen, damit es nicht "anfängt".
      Warum müssen Vereinbarungen oder Konventionen geschlossen werden, wenn sie "beginnen" sollen? Es besteht jedoch die Annahme, dass Verträge, Konventionen und andere Rechtsakte genau aus diesem Grund geschlossen werden, um nicht "anzufangen".
      Die Türken können die Meerengen aus technischen oder anderen Gründen leicht blockieren. So wie Sie ein Museum in eine Moschee umbenennen, brauchen Sie nur ein Ziel und den Willen, eine Entscheidung zu treffen.
      1. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) 16 Juli 2020 02: 20
        +1
        Ja. Du bist lustig. Es gibt eine Insel, die all diese Verträge und Konventionen an einem Ort vereint, will - kommt rein, will - geht raus. Und die Türken dürfen es nicht blockieren, sie werden es einfach und klar sagen, und der Sultan wird seinen stolzen Krummsäbel in seine Scheide schieben und ruhig sitzen. Während alle seine Körperbewegungen nützlich sind.
        1. Bitter Офлайн Bitter
          Bitter (Gleb) 16 Juli 2020 09: 37
          +1
          ... es gibt eine Insel, die all diese Verträge und Konventionen an einem Ort vereint, will - kommt rein, will - kommt raus.

          Es gibt Ausnahmen von der Regel. Einer ist drei Jahre lang inhaftiert, weil er einen Sack Kartoffeln gestohlen hat, und ein anderer, weil er 15 Millionen gestohlen hat, wird einfach in einen besser bezahlten Job versetzt. Obwohl logischerweise sollte es umgekehrt sein. Wenn die "Insel" will und "dreht", dann kann sie es sich leisten. Wenn jeder anfängt, alle Verträge hintereinander zu "verdrehen", wofür werden sie dann benötigt, diese Verträge?
          All dies kann die Türken jedoch nicht daran hindern, die Meerenge zum richtigen Zeitpunkt oder für einige Tage oder Wochen aus technischen oder anderen Gründen zu schließen. Daher laufen sie wahrscheinlich mit dem Projekt eines künstlichen Kanals herum, wie mit einem schriftlichen Sack.
          1. Elizaveta Zolotova Офлайн Elizaveta Zolotova
            Elizaveta Zolotova (Elizaveta Zolotova) 18 Juli 2020 22: 38
            +1
            Nun, Sofa-Strategen werden nicht aufhören. Jeder weiß alles. Warum vergeblich reden? Es wird einen Tag geben - es wird Essen geben. Man denkt und Gott lenkt.