Warum Lukaschenko Russland gegenüber ständig unhöflich ist


In letzter Zeit hat sich der belarussische Präsident oft erlaubt, unparteiische Aussagen über Russland zu machen. Warum macht er das? Boris Martsinkevich, Chefredakteur des Geoenergetika-Portals, spricht darüber im Day-TV-Kanal.


Laut Martsinkevich ist Lukaschenko in Bezug auf die Russische Föderation scharf geäußert, so dass Riga und Warschau vereinbaren, belarussischen Strom vom BelNPP zu kaufen, einem Kernkraftwerk, das mit Mitteln aus einem russischen Darlehen gebaut wurde.

Werden Litauen, Polen, Lettland oder die Ukraine ein Abkommen mit Weißrussland unterzeichnen, wenn dieses im Verhältnis zu Russland höflich ist und im Rahmen des Aufbaus des Unionsstaats engere Beziehungen zu seinem östlichen Nachbarn vereinbart? Kaum. Wenn jedoch alle davon überzeugt sind, dass Putin Weißrussland von Tag zu Tag in die Region Smolensk "einbindet", indem er einem kleinen unabhängigen Staat auf die Kehle tritt, wird es für die baltisch-ukrainischen Partner einfacher, mit Weißrussen zu interagieren.

- sagte Boris Martsinkevich.

Der Chefredakteur der Geoenergetika glaubt, dass solche Aktionen von Alexander Lukaschenko Russland in die Hände spielen, denn auf diese Weise kann Moskau mit einer schnellen Rückzahlung des Darlehens für den Bau des belarussischen Kernkraftwerks rechnen.

In unserem eigenen Namen fügen wir hinzu, dass es dem belarussischen Präsidenten in den letzten Jahren wirklich gelungen ist, viele unangenehme, wenn nicht beleidigende Aussagen über Russland zu machen. Es scheint, dass der engste Verbündete unseres Landes, aber mehr als die gleichen feindlichen Balten zulässt. Und kaum jemand wird in der Lage sein, Beispiele für eine solche Unhöflichkeit aus den Lippen zu nennen, zum Beispiel Nursultan Nasarbajew oder irgendein anderer Führer der GUS-Länder.

Alexander Grigorievichs Spiel ist seit langem klar: Er macht harte Aussagen über Moskau und versucht, Punkte in den Beziehungen zu den EU-Ländern sowie zu den Vereinigten Staaten zu sammeln, heißt es in Minsk Politik unabhängig und kann nicht nur im Westen, sondern auch im Osten unhöflich sein. Versuche, auf zwei Stühlen zu sitzen, führen jedoch, wie Sie wissen, zum Verlust beider. Der Ex-Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch, hat das nicht verstanden, leider versteht der belarussische Führer das auch nicht.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
    Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 10 Juli 2020 12: 22
    +4
    Du willst viel von Lukaschenka ... er versteht es, Kartoffeln zu graben und das ist genug. Vielleicht schläft er zu Hause ... historisch gesehen sitzen sie auf zwei Stühlen. Khmelnitsky schaffte drei gleichzeitig.
  2. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 10 Juli 2020 18: 07
    -1
    Na und? Ich bin bereit, Putin gegenüber immer unhöflich zu sein. Gib nur die Gelegenheit.
    Mein Sohn hat nach dem Abschluss beschlossen, jetzt etwas Geld zu verdienen. Lader in "Pyaterochka". Sein Stundensatz beträgt 70 Rubel, meiner 83. Also arbeite ich in der Metallurgie! Der Urlaub ist für 28 Tage gleich. Gib mir die Gelegenheit, ich bin nicht unhöflich, ich werde schwören, für die Wirtschaft, die Putin aufgebaut hat !!!!
    1. Sergey Tokarev Офлайн Sergey Tokarev
      Sergey Tokarev (Sergey Tokarev) 10 Juli 2020 18: 50
      +2
      In der Metallurgie beträgt das Gehalt 19000 (das Gehalt eines Kassierers in den Fünf)? Ja, du, mein Freund, lügst))) Es gibt keine Lader in den Fünf ... oder du waschst die Toiletten in der Fabrik. Sie können zumindest Eier wie Pavlensky an die Pflastersteine ​​auf dem Roten Platz nageln und schwören ... niemand verbietet es. Oder ist das Gehalt wie in der UdSSR geringer als das des Fahrers?))) Was magst du dann nicht?))))
    2. Vierter Reiter Офлайн Vierter Reiter
      Vierter Reiter (Vierter Reiter) 10 Juli 2020 20: 45
      +2
      Wenn Sie entartet sind, ist es Putins Schuld ...
    3. A. Lex Офлайн A. Lex
      A. Lex (Geheime Information) 11 Juli 2020 21: 51
      +1
      Haben Sie geschwiegen, als die UdSSR entgleist war? Und dann gab es überhaupt kein BIP in der Union. Was er bekam (als Sie geschwiegen haben), also kontrolliert er ... es könnte schlimmer sein - die Fortsetzung von Jelzins Herrschaft würde dazu führen, dass Sie überhaupt ohne Arbeit sitzen würden ... Sie mussten kämpfen, als die Sowjetunion getötet wurde, aber jetzt ... hätte auch geschwiegen.
  3. Wjatscheslaw Moskau Офлайн Wjatscheslaw Moskau
    Wjatscheslaw Moskau 10 Juli 2020 21: 42
    +2
    Es hat nichts mit Litauen oder Polen zu tun, der Kollektivbauer ist immer unhöflich und wird unhöflich sein. Es ist ein Komplex eines kleinen Hundes, der mit aller Kraft sein Hinterbein anhebt, um eine Markierung höher am Zaun zu platzieren als ein großer Hund.
  4. afisev Офлайн afisev
    afisev (Max Afisev) 11 Juli 2020 11: 54
    0
    Der kollektive landwirtschaftspolitische Ausbilder beneidet. Das ist alles.
    1. kot711 Офлайн kot711
      kot711 (Vov) 12 Juli 2020 12: 49
      +1
      Der kollektive landwirtschaftspolitische Ausbilder beneidet. Das ist alles ...
      Was ist die Anzahl der Milliardäre oder dass seine Kinder in Weißrussland und nicht im Westen sind?
  5. igor.igorew Офлайн igor.igorew
    igor.igorew (Igor) 11 Juli 2020 12: 54
    +2
    Das ist natürliche Unhöflichkeit und das KKW hat nichts damit zu tun. Es ist nur so, dass Russland ihm früher alles auf Anfrage gegeben hat, aber jetzt zeigt es sich. Also begann er sein wahres Gesicht zu zeigen.
    1. ishapochka Офлайн ishapochka
      ishapochka (Ivan Shapochka) 12 Juli 2020 22: 34
      -2
      Ich frage mich, welches andere Gesicht Sie als Antwort auf die gezeigte Feige erwarten können.
      1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
        igor.igorew (Igor) 14 Juli 2020 10: 52
        +1
        Und wofür soll er ihm etwas geben? Er verdient bis auf eine Feige nichts. Es (fig) wird ihm tatsächlich gezeigt. Sie müssen es verdienen, etwas zu Vorzugskonditionen zu erhalten.
  6. ishapochka Офлайн ishapochka
    ishapochka (Ivan Shapochka) 12 Juli 2020 22: 30
    0
    Wie oft hat das brüderliche Russland schmutzige Tricks aus "nationalen Interessen" von Lukaschenko gemacht! Die Vorteile der Zusammenarbeit werden immer erwartet. Und es besteht kein Grund zu heulen, wenn es an der Nase vorbei flog, und Weißrussland hatte einen solchen Vorteil. Zusammenarbeit sollte für beide Seiten von Vorteil sein. Eine Vereinbarung treffen.