„Die Ukraine wird in den Ring genommen“: Russland setzte an den Grenzen 1600 Panzer und 330 Flugzeuge ein


In den letzten sechs Jahren haben die ukrainischen Behörden den Militarismus in ihrem eigenen Land fleißig aufgewühlt und versucht, ihre Aussagen über die "Aggression" Russlands in den Augen des Westens zu untermauern. Jedes Jahr und manchmal mehrmals im Jahr beschwert sich Kiew bei der NATO oder der OSZE und kündigt eine weitere bevorstehende "Offensive" Moskaus an. Danach erscheinen "lustige Bilder", die die "Horden" zeigen, die an den Rändern des "Platzes" stehen.


Diesmal wird Kiews Besorgnis durch die strategischen Übungen des Kommandostabes der RF-Streitkräfte "Kaukasus-2020" verursacht, deren aktive Phase im September stattfinden soll.

Zuvor hatte der Vertreter der Hauptnachrichtendirektion des Verteidigungsministeriums der Ukraine Vadim Skibitsky bereits warf in eine Fälschung über Russlands "Invasion" von zwei Seiten, um die "Nation" vom Auslass zum Meer abzuschneiden. Jetzt haben sich andere Militärs der Hysterie angeschlossen. Während des Online-Treffens des OSZE-Forums für Sicherheitskooperation ging der Leiter der Hauptdirektion für internationale Zusammenarbeit und Überprüfung der Streitkräfte der Ukraine, Generalleutnant Leonid Golopatyuk, in seinen Schlussfolgerungen noch weiter. Seiner Meinung nach ist "die Ukraine eingekreist".

Golopatyuk berichtete, dass Russland drei dienststellenübergreifende Truppengruppen nahe der ukrainischen Grenze eingesetzt habe, die "überraschende Offensivaktionen auf dem Territorium der Ukraine durchführen können, ohne Mobilisierung anzukündigen und mit minimalen vorbereitenden Maßnahmen". Danach wurden „Beweiskarten“ mit einer Liste der Streitkräfte und Mittel der RF-Streitkräfte vorgelegt.


Das Militär stellte fest, dass Russland an der Grenze zur Ukraine mindestens 1600 Panzer, Tausende anderer gepanzerter Fahrzeuge und Artillerie, 330 Kampfflugzeuge, UAVs und Hunderttausende Soldaten eingesetzt hat. All dies wird in 28 taktischen Bataillonsgruppen (BTGr) gesammelt, die aus Divisionen, Korps und Armeen bestehen.



Golopatyuk betonte, dass die aufgeführten Kräfte und Mittel nur ein kleiner Teil der "Armada" seien, die Russland gegen die Ukraine aufstellen könne. Als Beispiel führte er den Stand der Luftfahrt an. Er erinnerte daran, dass Moskau mehr als viertausend Flugzeuge hat, während Kiew nur 4 hat und es nicht viel mehr als 200 Kampfflugzeuge gibt. Und dies gilt nur für einen Truppentyp. Er erklärte, dass Russland in allem einen gigantischen Vorteil gegenüber der Ukraine habe.
  • Verwendete Fotos: https://www.mil.gov.ua/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Online Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 9 Juli 2020 16: 39
    +7
    Er erinnerte daran, dass Moskau mehr als viertausend Flugzeuge hat, während Kiew nur 4 hat und es nicht mehr viele Kampfflugzeuge gibt.

    Nach dem Verlassen Russlands verfügte die Ukraine über viertausend Panzer, etwa zweitausend Flugzeuge, einschließlich strategischer Tu-4. Wo sind sie alle?
    Und wo sind die Schiffsbauwerke und wo sind die 400 Schiffe der Black Sea Shipping Company?
    Solange die Ukraine ein neutrales Land war, erhielt sie fast kostenlos Gas und andere Rabatte, und sobald sie sich entschied, der NATO beizutreten, fiel dort alles zusammen. Und warum?
    1. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
      Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 11 Juli 2020 13: 27
      -4
      Tu-16 gibt es schon lange nicht mehr ...
      Sie beschlossen, genau nach Krymnash der NATO beizutreten. Jongliere nicht.
      Es ist nicht klar, wie eine Schiffbau- und Reederei das Land vor ihren Netzwerken schützen kann?
      1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
        Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 14 Juli 2020 19: 32
        +1
        Die Ukraine wurde unmittelbar nach dem Zusammenbruch der UdSSR aus der Union mit Russland herausgerissen. Der wichtigste US-Politiker Z. Brzezinski sagt, dass Russland ohne die Ukraine keine primäre Macht und politische Kraft werden wird. Die planmäßige Arbeit wird übererfüllt, Russland ist bereits ein Feind der Ukraine. Warum haben sie die Krim in die Russische Föderation zurückgebracht - so wurde die US-Basis geplant (der Mietvertrag wurde ausgearbeitet) ... Daher wachsen die Beine über die Krim ... Auch im Kreml, wie in Kiew, rennen und plündern die Semiten, sie kümmern sich offen gesagt nicht um die Slawen ...
  2. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 9 Juli 2020 16: 42
    +1
    Die Ukraine muss jetzt anfangen, Massengräber zu graben.
    1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
      Sapsan136 (Sapsan136) 9 Juli 2020 16: 49
      +6
      Sie haben allein in Tschetschenien und Ossetien + Donbass 50000 von ihnen getötet. Lassen Sie sie also ein neues Schwarzes Meer in den Karpaten graben, um ihre Bandera-Untoten zu begraben.
    2. Valentine Офлайн Valentine
      Valentine (Valentin) 9 Juli 2020 18: 30
      +2
      Bereits im Dezember 2014 hatte die ukrainische Regierung 80 Hektar Land für die Gräber der gefallenen Soldaten der Streitkräfte der Ukraine auf dem Friedhof von Dnepropetrowsk reserviert. Dies sind ungefähr 250 Gräber, und jetzt begraben sie dort "Lichtsoldaten" und bereits ungefähr 4 Gräber unter dem Zeichen "Nevidomy Warrior" , und dies ist zusätzlich zu den Bestatteten identifiziert, und laut der NSA von Deutschland für den deutschen Bundeskanzler A. Merkel wurde berichtet, dass die Streitkräfte der Ukraine von April 2014 bis Juli 2018 mehr als 70 Menschen mit unwiederbringlichen Verlusten verloren haben. Offene "In der Nähe von Dnepropetrowsk Gräber für" ATO-Helden "graben im Voraus" vom 09.07.2020 und "Warum gibt es in der Ukraine einen Friedhof für 250 Gräber."
    3. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
      Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 11 Juli 2020 13: 28
      -2
      An den östlichen Grenzen? Es gibt mobile Krematorien ...
  3. Piramidon Офлайн Piramidon
    Piramidon (Stepan) 9 Juli 2020 18: 15
    +4
    "Die Ukraine ist eingekreist"

    Wenn das Land in einem Punkt gescheitert ist, scheint es, dass es "in den Ring genommen" wird.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. andrew42 Офлайн andrew42
      andrew42 (Andrew) 14 Juli 2020 19: 00
      0
      Sie hat nicht versagt, sie ist auf den Punkt gesprungen. Jetzt leuchtet der "Ring" über dem zappelnden Kopf.
  4. nnz226 Офлайн nnz226
    nnz226 (Nikolai) 9 Juli 2020 19: 07
    +2
    Ukrobabuinia - in den Ring genommen! Frage - Russische Panzer werden auch in Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien, Moldawien und Weißrussland eingesetzt ??? Wenn nicht, müssen Sie nicht quietschen!
  5. Dieser Golopatyuk ist ein ehrliches Maine, und er sagte so unverblümt - wir sind gegen Russland - niemand kann uns anrufen.
  6. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 9 Juli 2020 21: 10
    +5
    Unseren ehemaligen Brüdern (einschließlich der Ukraine) ist klar geworden, dass Russland nicht angreifen wird. Einfach weil es überhaupt nicht nötig ist. Mit einer Ausnahme vielleicht: Wenn sie mit all ihrer Dummheit auf dem LDNR herumtrampeln (dann brechen sie nicht kindisch ein und jeder von oben bis unten, was beängstigend ist). Alle anderen können ruhig sein. Aber das ist es, was sie am meisten beunruhigt. Wer wird sie füttern und wiederherstellen, was zerstört wurde?
    Daher in den Hauptstädten der europäischen (und nicht so) "Mächte" die nicht realisierbare Hoffnung, dass die Russische Föderation noch angreifen wird. Immerhin sagen sie, dass Träume manchmal wahr werden ...
    Sie sind also mit Selbstzufriedenheit beschäftigt und informieren sich regelmäßig darüber, dass, wenn nicht morgen, dann sicher in einer Woche ...
    Du willst wirklich ...
  7. Felix Chuykov Офлайн Felix Chuykov
    Felix Chuykov (Felix Chuikov) 10 Juli 2020 09: 36
    0
    Wo Geschäft Motivation ist
    Es gibt drei lustige Bagels.
    Russland ist eine Föderation,
    Und Weißrussland ist eine Republik.


    Felix Chuykov

    10 Juli 2020 Jahr
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  8. rotkiv04 Online rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 10 Juli 2020 11: 13
    +3
    Wer es braucht, wird selbst verrotten, aber die Überreste in Form russischer Provinzen, aber ohne die Pseudonisierung der Ukrainer, können hinzugefügt werden.
  9. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
    Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 11 Juli 2020 13: 32
    -3
    Read ist erwachsen geworden. Medien, das ist also die Russische Föderation von allen Seiten, umgeben von der bösen Ukraine ...