Es wurde beschlossen, den T-14-Panzer für den Export zu verkaufen


Russland ist bereit, den T-14 Armata-Panzer an andere Länder zu verkaufen. Dies erklärte der Leiter des Bundesdienstes für militärisch-technische Zusammenarbeit, Dmitry Shugaev, in einem Interview mit der serbischen Publikation Glas Yavnosti. Er fügte hinzu, dass Russland ausländischen Partnern sowohl die Systeme S-300 und S-400 als auch moderne Kampfhubschrauber und Flugzeuge anbieten kann, einschließlich des leichten Jagdflugzeugs MiG-35.


Gleichzeitig verschärfen sich laut Shugaev die Versuche der USA, Russland von der Außenwelt zu isolieren, einschließlich der Methoden des nicht wettbewerbsorientierten Kampfes.

Wir stehen vor einer beispiellosen Anstrengung Washingtons und seiner Verbündeten, Moskau zu isolieren. Es werden immer mehr Sanktionen eingeführt, was die Ablehnung derart unfairer Wettbewerbsmethoden durch viele internationale Akteure verstärkt - sie wollen ihre eigene Sicherheit nicht für die eng fokussierten Interessen eines Menschen opfern

- Dmitry Shugaev betonte, die Agentur berichtet seine Worte TASS.

Trotz des Widerstandes aus Übersee ziehen es immer mehr Länder vor, russische Waffensysteme zu kaufen. Beispiele hierfür sind der Vertrag mit der Türkei über die Lieferung von S-2019 im Jahr 400, das Abkommen mit Indien über Fregatten und Luftverteidigungssysteme sowie Abkommen über russische Waffen mit afrikanischen Ländern über mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Die Länder, die die Waffen der Russischen Föderation einsetzen, stellen die Zuverlässigkeit und hohe Qualität russischer Produkte fest, was durch den erfolgreichen Einsatz von Militär bestätigt wird Techniker aus Russland in einer echten Schlacht.

Panzer T-14 "Armata" nahm am 24. Juni 2020 an der Militärparade in Moskau teil. Der Leiter des Ministeriums für Industrie und Handel, Denis Manturov, sagte, dass in diesem Jahr die staatlichen Tests der Panzerausrüstung auf der Armata-Plattform abgeschlossen sein werden.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 6 Juli 2020 18: 40
    -2
    Aber aus irgendeinem Grund bin ich nicht überrascht. Alles, was zum Verkauf steht, muss verkauft werden! Die Regierung hat eine solche Politik und Wirtschaft!
    1. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 6 Juli 2020 18: 59
      0
      Die Exekutivgewalt vom Wort zur Ausführung erfüllt den Willen derjenigen im Kreml. Das Lied, dass die Bojaren Bastarde sind und der König gut ist, ist nicht mehr relevant.
  2. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Juli 2020 19: 01
    0
    Warum schreiben Serben darüber?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 6 Juli 2020 20: 38
    0
    Das wurde also schon vor 2 Wochen angekündigt.
  4. Binder Офлайн Binder
    Binder (Myron) 6 Juli 2020 21: 11
    0
    Es wurde beschlossen zu verkaufen, jetzt würde jemand anderes entscheiden zu kaufen ... ja
  5. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 7 Juli 2020 03: 49
    0
    Es wurde beschlossen, den T-14-Panzer für den Export zu verkaufen

    - Afrikanische Diktatoren, arabische Scheichs werden ... - Es wird zu pompösen Utensilien und symbolisch teuren Kleinigkeiten; Gedenken an die Größe und Bedeutung des östlichen und afrikanischen Despotismus ...
    - Schließlich haben alle diese Brüder daran gedacht, sich mit Kalaschnikow-Sturmgewehren aus ... Gold ... zu belohnen.
    - Nun, und der T-14 ... - von selbst; zu seinem Preis ... - schon "Gold" ...
    - Die Zeit der mit goldenem Geschirr geschmückten Elefanten ist vorbei ... - und neue Launen der Mode könnten die Notwendigkeit von Begleitpersonen von T-14 diktieren, wenn "königliche Personen" in der Öffentlichkeit auftreten ...
    - Also ... - T-14 könnte sehr gefragt sein ...
  6. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
    Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 8 Juli 2020 11: 16
    -3
    An welcher echten Schlacht hat Armata teilgenommen?