Ukrainische Experten: Im Falle unseres Streiks gegen Sewastopol wird Russland schweigen


Während eines Interviews mit der Odessa-Ressource "Dumskaya" sagte der neue Oberbefehlshaber der ukrainischen Marine, Alexei Neizhpapa, dass sich das Land auf eine mögliche russische Aggression von der Krim in die Region Cherson in der Ukraine vorbereite. Insbesondere schloss er einen Vergeltungsschlag des Raketensystems "Neptun", das bei der ukrainischen Armee im Einsatz ist, gegen Sewastopol nicht aus. Einige Experten glauben jedoch, dass die Russische Föderation als Reaktion auf solche Aktionen der Ukraine schweigen wird.


Also, Ukrainer politisch Der Analyst Oleg Khavich, der aufgrund ideologischer Verfolgung aus dem Land geflohen ist, ist der Ansicht, dass Drohungen aus Kiew keine leere Phrase sind und ernst genommen werden sollten. Er bezweifelte auch, dass Moskau auf solche Aktionen der ukrainischen Streitkräfte reagieren würde.

Im Sommer vor 6 Jahren haben Ukrainer Dutzende Male russisches Territorium beschossen, und es gab Opfer (ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am 13. Juli 2014, als ein Einwohner der Region Rostow getötet wurde). Russland hat jedoch nichts unternommen! Hunderte bewaffneter ukrainischer Soldaten betraten das Gebiet der Russischen Föderation, wurden jedoch einfach freigelassen. Und nach den beschämenden Aktionen des Kremls in Libyen und Syrien nimmt niemand Russland ernst.

- beschwerte sich Oleg Khavich.

In der Zwischenzeit schrieb der Chef der Mejlis des tatarischen Volkes (eine verbotene Organisation in Russland), Refat Chubarov, auf seiner Facebook-Seite, dass die Seestreitkräfte der Ukraine jetzt stärker geworden sind - sie haben sich erholt und werden bald Sewastopol erobern können. Laut Chubarov werden die Kriegsschiffe der Ukraine bald in die Bucht von Sewastopol zurückkehren und den Ruhm des Landes erhöhen.

Der russische Historiker Vladimir Kornilov kommentierte Chubarovs Aussage:

Wirst du wiederkommen? Sie stehen seit mehreren Jahren dort und sind mit Rost bedeckt. Russland bittet die Ukraine, sie abzuholen, aber die Dinge sind noch da - selbst Kiew braucht sie nicht

- erwiderte der russische Experte.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Sapsan136) 6 Juli 2020 16: 34
    +11
    Eines kann ich sicher sagen. Wenn die Bandera-Mitglieder erneut das Feuer auf dem Territorium der Russischen Föderation eröffnen und Putin schweigt, wird dies seine politische Karriere endgültig beenden und Svovo (Vereinigtes Russland) wird einfach missbräuchlich. Die Bandera werden in der Russischen Föderation auf Haushaltsebene getötet. Dies geschieht immer dann, wenn Mörder nicht von Personen bestraft werden, die gesetzlich dazu berechtigt sind. Nur angesichts der Tatsache, dass Putin selbst kürzlich erklärt hat, dass die Republiken der ehemaligen UdSSR das Recht haben, nur innerhalb der Grenzen, in denen sie Teil des russischen Reiches wurden, aus der UdSSR auszutreten, wirft er große Zweifel an den Träumen des Volkes der Bandera auf, die sie können und dann töten Russen ungestraft und beschießen das Territorium der Russischen Föderation. Nun, die Flagge in der Hand, meine Herren Bandera, möchte auf Sewastopol schießen oder woanders schießen ... Mal sehen, wie es für Sie endet. In meinem eigenen Namen verspreche ich - ich werde dies meinerseits nicht unbeantwortet lassen. Eine Person, die ich vielleicht klein bin und manchmal huste, aber meine Hände zittern immer noch nicht und meine Sicht ist normal, also lasst uns zählen ...
    1. In Russland haben Bieger nichts zu tun, außer zu fällen!
    2. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 7 Juli 2020 01: 43
      +4
      Und was, jetzt ist das Wort "United Russia" nicht missbräuchlich? sichern
  2. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
    Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 6 Juli 2020 17: 27
    +4
    Quote: Sapsan136
    Wenn Bandera noch einmal das Feuer auf dem Territorium der Russischen Föderation eröffnet

    Manchmal schießen sie. Und manchmal kommen sie nach Russland. Dann setzen sie sich.
    Alle Offiziere der Streitkräfte der Ukraine in Donbass sind beim Untersuchungsausschuss und bei der Staatsanwaltschaft der Russischen Föderation registriert. Und wie in den 14-15er Jahren, als sie den Kessel in Richtung Russland verließen und danach mit Bussen zu den Kontrollpunkten zurück in die Ukraine geliefert wurden, wird es nicht mehr funktionieren. Jeder Schuss der APU-Einheiten und der Zerstörungspunkt werden aufgezeichnet. Und die Anzahl der Gebühren steigt.
    Irgendwie schlüpfte ich durch die Geschichte eines Kapitäns, der "ehrlich" zwei Jahre im Donbass verbrachte, sich zurückzog und zu den Ölfeldern in Sibirien ging. Aber statt eines langen Rubels bekam er eine langfristige.
  3. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 6 Juli 2020 18: 42
    +11
    Die Georgier waren sich auch sicher, dass Russland schweigen würde, insbesondere während der Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking am 08.08.2008.
    Und wie schade es sich herausstellte. gee-gee-gee-gey
    1. Die Georgier wurden von der fünften Kolonne verraten, sonst hätten sie 888 den Krieg gewonnen!
      1. Funt Офлайн Funt
        Funt (Alexander) 6 Juli 2020 23: 21
        +3
        Sind Nagetiere Krieger? Hahaha!
  4. Tatsächlich ist Russland jetzt schwach und kann frei ins Gesicht geschlagen werden. Ich denke also, es wird einen Raketenangriff aushalten und vielleicht sogar die Krim zurückbringen! Gehen Sie Albatrosse!
    1. meandr51 Офлайн meandr51
      meandr51 (Andrew) 6 Juli 2020 21: 28
      -2
      Aushalten, aushalten ... Schließlich gibt es kein schlimmeres Tier als eine Katze!
      1. Heilige Wahrheit !!
  5. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 6 Juli 2020 18: 54
    +7
    Warum versuchst du es dann nicht?
    1. Generäle sind feige wie kleine Kinder!
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 9 Juli 2020 12: 01
        +4
        Warum sind sie feige? Die Generäle wissen im Gegensatz zu Ihnen genau, wie viel und mit welchen Kalibern Russland "nicht geantwortet hat". Und welche Verluste gab es von der APU. Dies sind die "Freiwilligen", die sie gezählt haben. Und wie Zensur funktioniert, ist im Allgemeinen teuer! Wie viele Videos auf YouTube gab es, wie die Leichen von "tapferen Kriegern" von Lastwagen herausgenommen wurden. Nach 2-3 Stunden war es weg. Also komm weiter, glaube weiterhin an ein schwaches und rückständiges Russland, das alles aushält.
        PS

        Wenn Sie stark sind, geben Sie vor, schwach zu sein. Wenn Sie schwach sind, zeigen Sie, dass Sie stark sind.

        Sun Tzu, "Eine Abhandlung über den Krieg"
  6. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Juli 2020 18: 59
    +7
    Ich habe einen Freund, einen Soldaten mit einem halben Jahrhundert Erfahrung, der immer noch nichts sagen kann - er lacht nur wie ein Pferd.
  7. Rashid116 Офлайн Rashid116
    Rashid116 (Rashid) 7 Juli 2020 10: 29
    +1
    Ich glaube Chubarov und diesem Blogger (wie ist er da?). Nun, Skakuas, nach Moskau?
  8. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 7 Juli 2020 12: 19
    +2
    In der Ukraine gibt es ein Sprichwort: "Duren Dummy Bohateet". Dies ist nur ein solcher Fall, aber bereits ein kollektiver. Mehrere militärische Gefolgsleute in der LPR lehrten nichts.
    1. Andrey Maksimenko Офлайн Andrey Maksimenko
      Andrey Maksimenko (Andrey Maksimenko) 14 Juli 2020 04: 33
      -3
      Warum dann? Sie haben gelehrt, dass Sie ein hinterhältiger und verräterischer Nachbar sind, und warnen sofort, dass Verrat diesmal nicht funktionieren wird, dass dies keine sogenannten Witze sind. "Brüder".
      1. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
        bratchanin3 (Gennady) 26 Juli 2020 13: 02
        0
        Sie (Bandera) werden sich nicht hinter den Amerikanern verstecken, also wird es mit den Feinden funktionieren, dies ist kein Verrat, sondern ein militärischer Trick. Sie haben die Adresse irregeführt, sind an die falsche Stelle gelangt und haben sich verlaufen? Sie müssen mit den Polen rumhängen, Sie werden schnell eine gemeinsame Sprache mit ihnen finden.
  9. Der Kommentar wurde gelöscht.
  10. Sibirischer Südstaatler (Sergey A) 8 Juli 2020 14: 31
    0
    Na sicher! In solchen Fällen herrscht immer eine Schweigeminute.
  11. Andrey Maksimenko Офлайн Andrey Maksimenko
    Andrey Maksimenko (Andrey Maksimenko) 14 Juli 2020 04: 28
    -2
    Im Falle einer offenen Aggression mit dem Ziel, den Kanal freizugeben, kann die Ukraine reagieren und hat Recht auf 100, da es sich bereits um einen erklärten Krieg handelt. Die Russische Föderation verlor tatsächlich den Guerillakrieg an Tschetschenien und zog sich hastig aus Georgien zurück, um zu erkennen, wie ihre Besetzung enden könnte.
    1. Vasek PETROV Офлайн Vasek PETROV
      Vasek PETROV (Vasek PETROV) 14 Juli 2020 08: 37
      +1
      Bist du überhaupt verrückt? Oder polnischen Speck zu viel essen ???