Türkische Medien nannten den Staat, dessen Flugzeuge die türkische Luftverteidigung in Libyen angriffen


In der Nacht zum 5. Juli 2020 wurde der Luftwaffenstützpunkt Al-Watia in Libyen von einem Luftangriff getroffen, schreibt die türkische Agentur Anadolu.


Es wird darauf hingewiesen, dass infolge des Überfalls auf den 130 km von Tripolis entfernten Luftwaffenstützpunkt keine Opfer zu beklagen waren, die Luftverteidigungs-, Radar- und elektronischen Kriegssysteme jedoch beschädigt wurden. Nach Angaben der Agentur stehen Flugzeuge der Luftwaffe der Vereinigten Arabischen Emirate, die im benachbarten Ägypten stationiert sind, hinter dem Angriff. Gleichzeitig kommentiert die Regierung des Nationalen Abkommens von Libyen diese Informationen und die Ereignisse nicht offiziell.

Die Informationen, dass die Luftfahrt der VAE an dem Angriff beteiligt war, wurden von Abdulmalik al-Medeni, Pressesprecher des Hauptquartiers der Operation Volcano of Wrath, der PNS-Streitkräfte in sozialen Netzwerken verbreitet. Er gab die Einzelheiten des Vorfalls bekannt. Ihm zufolge startete das Flugzeug Mirage 2000-9 der Luftwaffe der VAE beim ägyptischen Luftwaffenstützpunkt Sidi al-Barani, der 90 km von der Grenze zu Libyen entfernt liegt, bei dem Überfall auf den Luftwaffenstützpunkt Al-Watia.

Die Agentur betonte, dass Al-Watia zum ersten Mal seit dem 18. Mai 2020 angegriffen wurde, als Einheiten der libyschen Nationalen Armee des Feldmarschalls Khalifa Haftar aus dem Land vertrieben wurden.

Wir erinnern Sie daran, dass vor dieser Information über den Luftangriff auf den angegebenen Luftwaffenstützpunkt verbreitet haben Arabische Medien, die sich auf hochrangiges LNA-Militärpersonal bezogen. Sie sagten, Al-Watia sollte die Hauptbasis der türkischen Streitkräfte in Libyen werden. Dort lieferten die Türken verschiedene Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die während des Überfalls zerstört wurden.

Es sollte hinzugefügt werden, dass Anfang Mai dieses Jahres Internetnutzer zeichneten Aufmerksamkeitdass sechs Mirage 2000-9-Mehrzweckjäger der Luftwaffe der VAE auf dem ägyptischen Luftwaffenstützpunkt Sidi al-Barani gesehen wurden. Damals entstand die Annahme, dass diese Flugzeuge im Interesse der LNA Luftangriffe auslösten.
  • Verwendete Fotos: USAF
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Arkharov Офлайн Arkharov
    Arkharov (Grigory Arkharov) 5 Juli 2020 20: 39
    -2
    Nicht häufig kompetente Auswahl von Fotos.
    1. Kristallovich Online Kristallovich
      Kristallovich (Ruslan) 5 Juli 2020 21: 57
      0
      Selten? Was bist du?
      1. Arkharov Офлайн Arkharov
        Arkharov (Grigory Arkharov) 6 Juli 2020 08: 12
        -2
        Ich hatte nicht erwartet, genau den Mirage-2000 zu sehen. In ähnlichen Artikeln mit einem Foto geschah dies auf unterschiedliche Weise.
        1. Kristallovich Online Kristallovich
          Kristallovich (Ruslan) 6 Juli 2020 09: 02
          +1
          Wir hatten noch nie ein lächerliches Design von Materialien.
          1. Arkharov Офлайн Arkharov
            Arkharov (Grigory Arkharov) 6 Juli 2020 09: 14
            0
            Ich kann jetzt nicht sicher sagen, dass es notwendig ist zu suchen, aber meiner Meinung nach gab es einige Fehler. Von nun an werde ich sofort feiern.
  2. Dima Dima_2 Офлайн Dima Dima_2
    Dima Dima_2 (Dima Dima) 5 Juli 2020 23: 10
    -2
    VAE gegen Türkei 1-0
  3. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 6 Juli 2020 03: 21
    -4
    Türkische Medien nannten den Staat, dessen Flugzeuge die türkische Luftverteidigung in Libyen angriffen

    - Aaa ....- Wieder Mirage 2000-9 Air Force ... - Nun, was ist mit den Türken ... - mit ihren F-16 ???
    - Vielleicht wird die Air Force Mirage 2000-9 abrupter sein ... mit ihrem neuen RDY 2-Radar - anscheinend haben sie ohne Probleme am Boden gearbeitet ... - die Türken konnten nicht einmal etwas zum Abfangen aufstellen ... - und die türkische Luftverteidigung konnte nichts tun ...
    - Höchstwahrscheinlich haben die französischen Piloten die Aufgabe erledigt ...
    - Und wo sind unsere heimischen Militärflugzeuge ??? - Nur in Syrien, um den Sand zu mahlen ... kann ... - Der gesamte "Import" ist nur in dem Fall beleuchtet ... - In letzter Zeit gab es unter den Indianern (wo die Indianer unser "Mig" benutzten) eine Art Luftaufruhr mit den Pakistanern ... - aber es ist immer noch nicht klar ... - wie es dort endete ... - Ein Hindu wurde abgeschossen, und Pakistan hat den Verlust nie anerkannt ...
    1. Oyo Sarkazmi Офлайн Oyo Sarkazmi
      Oyo Sarkazmi (Oo Sarcasmi) 6 Juli 2020 11: 15
      -1
      Was ist dein Anliegen? Das Eis wird verkauft, aber wenn es gegessen oder weggeworfen wird, ist es dem Verkäufer egal.
    2. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 9 Juli 2020 07: 39
      -1
      Wo sind deine Flieger und Treibsande, Irina? Was sagen Ihnen Ihre türkischen Quellen, nachdem das Luftverteidigungssystem der geplanten türkischen Basis zerstört wurde?
    3. nov_tech.vrn Офлайн nov_tech.vrn
      nov_tech.vrn (Michael) 9 Juli 2020 07: 47
      0
      Nichts Besonderes, in Indien hat der alte Mig eine F-16 gelandet, es ist einfach nicht in Mode, sich in bestimmten Kreisen daran zu erinnern.
      1. gorenina91 Офлайн gorenina91
        gorenina91 (Irina) 9 Juli 2020 09: 28
        0
        Und wo sind deine Flieger und Treibsande Irina? Was sagen Ihnen Ihre türkischen Quellen, nachdem das Luftverteidigungssystem der geplanten türkischen Basis zerstört wurde?

        Meine "Flieger und Treibsande" ??? - Nun, sie schwimmen wahrscheinlich und ... und fliegen ...
        - Und "sie erzählen türkischen Quellen" ... - "meine" über die Tatsache, dass die indische MiG-21 abgeschossen wurde (und ihr Pilot zu den Pakistanern gelangte) ... - Nun ... die hinduistische Seite gab bekannt, dass dies angeblich der Fall war Die pakistanische F-16 wurde ebenfalls abgeschossen (nun, hier ist es ... - ob Sie es glauben oder nicht) ... - Es gibt nichts mehr hinzuzufügen ...
  4. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 6 Juli 2020 13: 35
    0
    Jetzt ist die Türkei gezwungen, Sanktionen gegen Frankreich zu verhängen.