Erdogans „libysche Kampagne“: Unbekannte Su-24- und MiG-29-Bomben verankerten Türken


Die Situation in Libyen beginnt sich wieder dramatisch zu ändern. Anscheinend hat die nicht übereinstimmende internationale Koalition bereits eine konsolidierte Reaktion auf den "Kavallerieangriff" von Präsident Erdogan in Tripolis und weiter auf den "Ölhalbmond" ausgearbeitet und ist bereit, die Ambitionen des neu erschienenen "Sultans" einzudämmen.


Laut der griechischen Ausgabe Topontiki bombardierten "unbekannte Flugzeuge", vertreten durch die Flugzeuge Su-24 und MiG-29, einen türkischen Militärkonvoi in der Nähe von Misrata brutal, wo die Anhänger des PNS Faiz Saraj verschanzt waren. Medienberichten zufolge starben mehr als drei Dutzend Türken und pro-türkische Militante, die aus Syrien zu Hilfe geschickt wurden, und mehr als fünfzig Einheiten wurden getötet. Techniker... Darüber hinaus begann die kürzlich besiegte LNA von Khalifa Haftar, sich Sirte zuzuwenden. Es sei darauf hingewiesen, dass es diese strategisch wichtige Hafenstadt war, die von Ägypten als "rote Linie" bezeichnet wurde und die die Türken und die PNS-Militanten nicht überqueren darf.

Es scheint, dass Frankreich, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien, Griechenland und Russland in der Lage waren, eine gemeinsame Strategie zu entwickeln, um den neo-osmanischen Versuchen der Türkei zu widerstehen. Allein Ankara wollte auf dem Territorium des ehemaligen Libyen zu viel abbeißen. Ein LNA-Vertreter erklärt:

Erdogan will die militärischen Operationen fortsetzen, bis er die Kontrolle über die gesamte "Ölhalbmond" -Region übernimmt, und erst danach wird er verhandeln.

Libysches Öl ist von hoher Qualität und seine Felder liegen äußerst günstig in der Nähe der Mittelmeerküste, was den Export erleichtert. Darüber hinaus hat Präsident Erdogan im Austausch für militärische Unterstützung die Unterzeichnung des Memorandums über die Aufteilung der Meeresschelfs zugunsten der Türkei aus dem offiziellen Tripolis gestrichen, das sofort den Weg vieler regionaler Akteure kreuzte, die an der Umsetzung interessiert waren Energieprojekte im östlichen Mittelmeerraum.

Schließlich wird es nützlich sein erwähnen über die kaiserlichen Ambitionen des "Sultans". Libyen ist eine ehemalige Provinz des Osmanischen Reiches. Nachdem Ankara die Kontrolle über wichtige Gebiete übernommen und dort Militärbasen und pro-türkische Dschihadisten eingesetzt hat, kann es in Zukunft beginnen, die Situation im benachbarten Ägypten zu erschüttern, wo die Positionen der Muslimbruderschaft noch immer stark sind, und nachdem es eine Loyalität aufgebaut hat Regime dort weiterzumachen. An ihrer geopolitischen Kette hängen andere kohlenwasserstoffreiche arabische Länder, die einst den Osmanen gehörten.

Es ist klar, dass eine solche Beweglichkeit des "Sultans" eine äußerst negative Reaktion der Nachbarn in der Region sowie in Frankreich und Russland hervorrief. Anscheinend wird die von der ägyptischen Armee unterstützte LNA weiterhin als "Infanterie" gegen die Türken und Dschihadisten eingesetzt. Kairo hat bereits eine Einladung vom libyschen Parlament erhalten. Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, die über große finanzielle Mittel verfügen, kündigten ihre Unterstützung für Ägypten an. Beachten Sie, dass es möglich war, den Türken die Luftüberlegenheit zu entziehen, da die in Russland hergestellten Luftverteidigungssysteme Buk-M2E Erdogans UAVs aktiv abschossen.

Offiziell ist Moskau nicht in den Konflikt verwickelt, aber es ist seit langem bekannt, dass Kämpfer der Wagner PMC auf der Seite von Khalifa Haftar beteiligt sind. Vor einiger Zeit wurde über die Ankunft von "unbekannten Flugzeugen" russischer Produktion ohne Kennzeichen in Libyen berichtet. Darüber hinaus befanden sich die Flugzeuge sehr gut auf der ehemaligen Militärbasis von Gaddafi in Al-Jufra. Das Analytische Zentrum CSIS (Das Zentrum für strategische und internationale Studien) schreibt dazu Folgendes:

Die Russen machen al-Jufr zu einem Analogon der syrischen Basis Khmeimim, wobei das Luftverteidigungssystem Pantsir-S1 und die Flugabwehrartillerie auf der Nordseite eingesetzt werden, um höchstwahrscheinlich vor türkischen Luftangriffen zu schützen.

Die unterschiedlichen Konturen des antitürkischen internationalen Blocks zeichnen sich ab. Auf der Seite von Ankara gibt es eine mächtige Armee und Marine, aber das Problem der Versorgung der Gruppierung in Nordafrika wird eine lange logistische Schulter sein. Ein weiterer Trumpf von Erdogan ist die offizielle Einladung der Regierung des Nationalen Abkommens. Er kann aber auch geschlagen werden, wenn die informelle antitürkische Koalition vermuten die Legitimität des NTC von Saraj selbst in Frage stellen, der gegen sein Volk kämpft. Danach werden die mit Ankara unterzeichneten Vereinbarungen und Memoranden zu einem falschen Brief, und die Türken werden Besatzer.

Präsident Erdogans "libysche Kampagne" sieht zunehmend nach einem Abenteuer aus, das für die Türkei selbst möglicherweise nicht sehr gut endet.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
21 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
    Dmitry S. (Dmitry Sanin) 4 Juli 2020 14: 17
    +6
    Der Sultan spielte wahrscheinlich nur virtuelles Poker und hörte nicht einmal von Vorlieben. Es gibt eine solche Variante - "winzig", und es gibt "Stalingrad" und auch "6 Diamanten auf einem Ass mit einem Buben, zehn und neun", aber es scheint, dass er beschlossen hat, "neun ohne Trumpfkarten" mit zwei zu spielen Asse in seinen Händen. Lass uns einen Blick darauf werfen. Die Weltgemeinschaft wartet mit Kandelabern in der Hand auf den nächsten Schritt.
    1. jekasimf Офлайн jekasimf
      jekasimf (jekasimf) 4 Juli 2020 17: 51
      0
      In gehäuft! Hoffentlich mit dem rätselhaften Aussehen von Sherlock Holmes ...?
  2. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
    Tramp1812 (Tramp 1812) 4 Juli 2020 15: 13
    +1
    Zitat: Dmitry S.
    Der Sultan spielte wahrscheinlich nur virtuelles Poker und hörte nicht einmal von Vorlieben. Es gibt eine solche Variante - "winzig", und es gibt "Stalingrad" und auch "6 Diamanten auf einem Ass mit einem Buben, zehn und neun", aber es scheint, dass er beschlossen hat, "neun ohne Trumpfkarten" mit zwei zu spielen Asse in seinen Händen. Lass uns einen Blick darauf werfen. Die Weltgemeinschaft wartet mit Kandelabern in der Hand auf den nächsten Schritt.

    Es sieht so aus, als würden neun ohne Trumpfkarten auf dem Zug eines anderen spielen. )
    1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
      Dmitry S. (Dmitry Sanin) 4 Juli 2020 15: 38
      +3
      Interessanterweise "Komposition" oder "Rostow"? - Whist ist es auf verschiedene Arten wert!
      1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
        Tramp1812 (Tramp 1812) 4 Juli 2020 16: 58
        0
        Anscheinend erscheinen in den Klassikern: "Bomben" in der Handlung.
        1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
          Dmitry S. (Dmitry Sanin) 4 Juli 2020 18: 43
          +2
          Beide Optionen sind Klassiker, die einzige Frage sind die Kosten des Spiels und die professionelle Eignung des Spielers.
          1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
            Tramp1812 (Tramp 1812) 4 Juli 2020 19: 09
            0
            Es ist klar, dass die Optionen Klassiker sind. Und es gibt eine Leningrader Frau und einen Räuber. Nur eine "Bombe" als Element der Klassiker passt in den Kontext der Handlung der Publikation. Deshalb betonte er. Und so: Die Socke ist langweiliger, obwohl Sie bei Kundgebungen die Kosten für Bestechung erhöhen können. Die Klassiker machen mehr Spaß. Aber es ist mit einem erheblichen Verlust behaftet, der ernsthafte Kosten verursacht. In jedem Fall bleibt die Präferenz bis heute das intelligenteste Kartenspiel, das in Russland erfunden wurde. In dem Buch von Rozaliev "Russian Preference" werden jedoch fast alle Tabellen angegeben, die auf Computern mit allen möglichen Layouts von Anzügen (ihrer prozentualen Wahrscheinlichkeit) berechnet werden, Berechnungen eines erfolgreichen Buy-Ins und alle Spieltechniken. Ein Spieler, der die Theorie kennt und Erfahrung hat, wird leicht einen Dilettanten aufstellen.
            1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
              Dmitry S. (Dmitry Sanin) 4 Juli 2020 19: 17
              +2
              Wiederholt gespielt, um die "Kugel" zu schließen und das Spiel mit der wildesten Winzigkeit zu beenden, aber mit fast null Whists links und rechts - die Gegner wurden nervös und spielten aus einem unbekannten Grund "im Dunkeln" - verloren. Es scheint mir, dass Erdogan nicht weiß, wie man "winzig" spielt, und in einem normalen Spiel konnte er nicht einmal 7 Bestechungsgelder annehmen, aber - er wird zu "zehn ohne Buyout" gezogen ...
              1. Tramp1812 Офлайн Tramp1812
                Tramp1812 (Tramp 1812) 4 Juli 2020 19: 34
                0
                aber - er wird zum "zehnten ohne Kauf gezogen ...

                Nach den Präferenzregeln ist es förderfähig. Ich stimme Ihnen zu, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, in die vierte Buchse zu laufen. Und nach der in der Veröffentlichung beschriebenen Situation zu urteilen, wird Erdogan nicht einmal der dritten Dame zugeordnet.
                1. Dmitry S. Офлайн Dmitry S.
                  Dmitry S. (Dmitry Sanin) 4 Juli 2020 21: 46
                  +2
                  Manchmal brechen die dritten zehn das Spiel.
                  Ich erinnerte mich an eine alte Anekdote: 4 Könige, 4 Asse - und „keine drei“ in meinem Zug ?! - Also, die Ausrichtung ist dies, mein Freund ...
                  1. Plabu Офлайн Plabu
                    Plabu 5 Juli 2020 00: 02
                    0
                    Sie haben fast nur einen vergessen, aber was ist der wesentliche Faktor - neper oder umgekehrt - Bully
                    Tische und Bücher, das ist alles gut, aber manchmal passiert es, wenn auch nicht oft, was Sie fühlen - Sie können es anders nennen - ein Spiel, ein Buy-In, Layouts - aber hier ist Eile und was Sie damit machen wollen es - und beim nächsten Mal kann im Gegenteil alles in Ordnung sein - alle bösen Dinge gehen wie eine Auswahl ...
                    Und einige Statistiken - wir vier haben uns fast jeden Samstag versammelt und die Gesamtzahl gezählt - das Ergebnis des Jahres - einer hat die fünf gewonnen, die zweiten zwei Rubel, der dritte hat drei verloren, der vierte vier Rubel - nun, im übertragenen Sinne Beispiel, aber wie viele Emotionen sind dabei und während der Woche ... Lachen hi
  3. Sultan Tayyip Erdogan 1 4 Juli 2020 23: 08
    -3
    Nichts, wir werden unser Ziel erreichen und so!)))
    1. Akarfoxhound Офлайн Akarfoxhound
      Akarfoxhound 4 Juli 2020 23: 38
      +3
      Wirst du es erreichen und wie? Wie war Sinope? Lachen
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 5 Juli 2020 07: 39
      +1
      Und was ist "dein" für dich?
  4. Der Kommentar wurde gelöscht.
  5. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 5 Juli 2020 12: 07
    -3
    Unbekannte Su-24 und MiG-29 bombardierten die verschanzten Türken.

    - höchstwahrscheinlich ist dies eine Fälschung, sie wären vor langer Zeit abgeschossen worden. Die Türken haben die Mittel und Möglichkeiten dafür, und sie werden dies nicht tolerieren - es wurde bereits bewiesen.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 5 Juli 2020 19: 46
      +3
      - höchstwahrscheinlich ist dies eine Fälschung, sie wären vor langer Zeit abgeschossen worden. Die Türken haben die Mittel und Möglichkeiten dafür, und sie werden dies nicht tolerieren - es wurde bereits bewiesen.

      Nichts, sie werden geduldig sein. ja Lassen Sie sie sich daran gewöhnen. lächeln

      https://topcor.ru/15446-tureckie-smi-nazvali-gosudarstvo-chi-samolety-atakovali-pvo-turok-v-livii.html
  6. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 5 Juli 2020 16: 54
    +1
    Je schlimmer es für die Türkei endet, desto besser. Ihre Terroristen müssen zusammen mit ihrer Ausrüstung zerstört werden. Und Russland muss allen helfen, die daran teilnehmen werden ...
    1. master3 Офлайн master3
      master3 (Vitali) 9 Juli 2020 17: 38
      -2
      Und Russland muss allen helfen

      - Worum geht es dir? Russland nimmt dort offiziell nicht teil. Deshalb werden die Flugzeuge mutig in die Irre gehen.
  7. 123 Офлайн 123
    123 (123) 5 Juli 2020 19: 48
    +2
    Meine Herren, es ist peinlich, Sie zu unterbrechen, aber ich muss enttäuschen. Kein Poker, es gibt ein Schachspiel.

  8. bratchanin3 Офлайн bratchanin3
    bratchanin3 (Gennady) 8 Juli 2020 08: 45
    +1
    Ja, der Sultan hat große Ambitionen, aber wenn das Schwein Hörner hätte, würde es alle treffen.
  9. ZayMaz Офлайн ZayMaz
    ZayMaz (ZM) 9 Juli 2020 02: 25
    0
    Erdogan ist ein Halbblut-Sultan, ein politischer Impotent.