"Russen unterstützen die NATO-Luftfahrt": Bulgaren über die bevorstehende Reparatur ihrer MiGs


Die bulgarische Luftwaffe hat weiterhin Schwierigkeiten mit dem Betrieb der alten MiG-29, obwohl die Regierung mit dem russischen Unternehmen RSK MiG eine Rahmenvereinbarung über deren Wartung in Höhe von über 3,2 Milliarden Rubel unterzeichnet hat. Insgesamt für den Zeitraum von 2006 bis 2020. Bulgarien hat Verträge für unterzeichnet technisch Wartung der MiG-29 für insgesamt 11 Milliarden Rubel. Dies berichtet die bulgarische Ausgabe Mediapool.


Der stellvertretende Befehlshaber der bulgarischen Luftwaffe, General Peto Mirchev, sagte, dass die notwendigen Maßnahmen ergriffen wurden, um den Schutz des Luftraums des Landes zu gewährleisten, bestätigte jedoch, dass es Probleme bei der Reparatur von MiGs gibt.

Die Reparatur von MiG-29-Jägern hat noch nicht begonnen, aber wir haben die Zusicherung von JSC RSK MiG, dass sie im Juli dieses Jahres beginnen wird

- General Mirchev betonte in einem Interview mit der Zeitung "Bulgarian Army".

Die russische Wartung von Kämpfern hat sich traditionell verzögert, was nun durch COVID-19 verstärkt wurde. Die bulgarischen Behörden rechneten zunächst mit der Reparatur von 15 Flugzeugen, gaben jedoch den Preis an Politik Moskau, Sofia kann es sich leisten, die Reparatur von nicht mehr als 8 Flugzeugen zu bezahlen. Obwohl das Land 8 neue F-16 Block 70 aus den USA erworben hat, bleibt der Einsatz von MiGs für die bulgarische Luftwaffe unbestritten.

Unterstützen die Russen jetzt NATO-Flugzeuge?

- fragt der Site-Benutzer Ivan Asenov-Stoyanov.

Flugzeuge von Russen zu warten ist dasselbe wie einen Zigeuner ein Haus für Sie bauen zu lassen. Die Renovierung wird für immer weitergehen

- Der Benutzer mit dem Spitznamen bez_ime hat eine seltsame Analogie gemacht.

Flugzeugwartung kostet Geld. Bei der MiG-29 sind dies etwa 20 US-Dollar pro Flugstunde. Wenn es in Bulgarien 24 MiG-29-Piloten gibt und jeder 100 Stunden im Jahr fliegt, stellt sich heraus, dass jedes Jahr 48 Millionen Dollar für Ersatzteile und Reparaturen bereitgestellt werden sollten. Der Artikel besagt, dass Verträge über 14 Millionen Lewa (275 Milliarden Rubel) für 11 Jahre Wartungsarbeiten abgeschlossen wurden - dies ist jedoch nur ein Viertel des erforderlichen Betrags.

- Der Leser mit dem Spitznamen 1107a notiert logisch.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 123 Офлайн 123
    123 (123) 1 Juli 2020 18: 09
    +3
    Russland unterstützt nicht die NATO-Luftfahrt, sondern seine eigene Wirtschaft. Die Bedrohung durch 8 bulgarische Flugzeuge ist nicht groß.
    Wenn sie nicht zufrieden und teuer sind, können sie sich an Polen wenden, sie wissen viel über Reparaturen. traurig
    Und im Allgemeinen beschweren sie sich vergeblich, weil sie den F-16 noch nicht repariert haben, es gibt nichts zu vergleichen. Anforderung
    Die größte Enttäuschung steht noch bevor. lol
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 1 Juli 2020 21: 53
    -2
    20 US-Dollar pro Flugstunde.

    - etwas etwas teures. Die Zahlen der Amere wurden zitiert - es gibt 6 für die alten, 12, 18 Tausend - für die neuen Modelle von Kämpfern.

    Die hohen Servicekosten flackern manchmal in ausländischen Nachrichten.

    Aber Geld riecht nicht. Für Geld - sogar die NATO, sogar islamische Terroristen werden bedient ...
    1. boriz Офлайн boriz
      boriz (boriz) 1 Juli 2020 23: 58
      +1
      Du solltest nicht so ironisch sein. Für die Möglichkeit, das Kampfflugzeug des feindlichen Blocks mehrere Monate lang zu halten und sogar in unserem Land herzustellen, können Sie selbst Geld bezahlen. Und dann werden sie uns bezahlen ...
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 2 Juli 2020 08: 35
        0
        Es ist auch die Wahrheit!
        Der Artikel sagt zwar nicht, dass sie uns zu uns bringen werden, sondern eher vor Ort.

        Und er war überrascht von einem anderen. Zahlen über die Kosten einer Flugstunde. Amerikaner posten sie manchmal. Und unsere - nein, nein. Seltenheit.
    2. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 2 Juli 2020 10: 09
      +1
      Zitat: Sergey Latyshev
      etwas etwas teuer

      Nach meinem Auto zu urteilen, ist der Betrieb umso teurer, je älter das Auto ist. Jedes Jahr werden mehr und mehr Ersatzteile benötigt und Reparaturen werden häufiger durchgeführt.