Die US-Presse lud die Russen ein, mit einem Trampolin anstelle der teuren "Angara" ins All zu fliegen.


Roskosmos beabsichtigt, das schwere Raketenprojekt Angara-A5 umzusetzen, das das veraltete Proton-M ersetzen soll. Die neue Trägerrakete wird jedoch so teuer sein, dass sie nicht mit westlichen Entwicklungen mithalten kann. Das amerikanische Magazin Ars Technica schreibt darüber. Nach dem Finanzbericht des Khrunichev-Zentrums, das Teil von Roscosmos ist, belaufen sich die Kosten für die Angara auf etwa 7 Milliarden Rubel, was dreimal so hoch ist wie die Kosten für Proton-M.


Vielleicht benutzen sie so etwas wie ein Trampolin, um billiger in die Umlaufbahn zu kommen.

- auf der Website der Veröffentlichung angegeben.

Anscheinend wurde das Trampolin im Zusammenhang mit Dmitry Rogozins Worten erwähnt. 2014 riet er der NASA ironischerweise, ein Trampolin zu verwenden, um Astronauten zur ISS zu transportieren. Ende Mai dieses Jahres lieferte die American Dragon Crew von SpaceX die erste Crew an die Station. Elon Musk antwortete dann Rogosin, dass "das Trampolin funktioniert".

US-Experten stellen außerdem fest, dass die Pläne der russischen Behörden, eine superschwere Trägerrakete "Jenissei" sowie die Raketen "Sojus-5" und "Sojus-7" zu bauen, "Papierprojekte" sind. Das einzige Ziel der Russen in dieser Hinsicht ist es, das aufgeblasene Image einer Weltraumsupermacht aufrechtzuerhalten.
  • Gebrauchte Fotos: http://mil.ru/
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
24 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 1 Juli 2020 12: 20
    -1
    US-Experten stellen außerdem fest, dass die Pläne der russischen Behörden, eine superschwere Trägerrakete "Jenissei" sowie die Raketen "Sojus-5" und "Sojus-7" zu bauen, "Papierprojekte" sind.

    Leider haben sie darin immer noch Recht.

    Die neue Trägerrakete wird jedoch so teuer sein, dass sie nicht mit den westlichen Einnahmen mithalten kann. Das amerikanische Magazin Ars Technica schreibt darüber.

    Auch hier.

    Vielleicht benutzen sie so etwas wie ein Trampolin, um billiger in die Umlaufbahn zu kommen.

    Und das ist eine Antwort. Zur Ehre der Amerikaner müssen wir zugeben, dass solche Aussagen von den Medien stammen und nicht vom Chef der NASA.
  2. 123 Офлайн 123
    123 (123) 1 Juli 2020 13: 03
    0
    Die neue Trägerrakete wird jedoch so teuer sein, dass sie nicht mit den westlichen Einnahmen konkurrieren kann. Das amerikanische Magazin Ars Technica schreibt darüber. Nach dem Finanzbericht des Khrunichev-Zentrums, das zu Roscosmos gehört, belaufen sich die Kosten für Angara auf etwa 7 Milliarden Rubel, was dreimal so hoch ist wie die Kosten für Proton-M.

    Im Zentrum. Khrunichev muss die Dinge mit der Berichterstattung in Ordnung bringen und sofort sind die Kosten für die Angara viel niedriger. Der tatsächliche Wert wird angezeigt.
    Halten sie Angara für teuer? Lassen Sie sie bekannt geben, wie viel Steuergeld in Falcon investiert ist, dann werden wir vergleichen.

    US-Experten stellen außerdem fest, dass die Pläne der russischen Behörden, eine superschwere Trägerrakete "Jenissei" sowie die Raketen "Sojus-5" und "Sojus-7" zu bauen, "Papierprojekte" sind.

    Alle Weltraumprojekte durchlaufen die "Papier" -Stufe. Lassen Sie sie aus dem Büro gehen und beobachten, wie die örtlichen Raketenwissenschaftler in der Wüste Fässer in die Luft jagen, und seit der Zeit von Bush Jr. wurde das Geld der "amerikanischen Rentner" für das Mondprogramm ausgegeben.

    Das einzige Ziel der Russen in dieser Hinsicht ist es, das aufgeblasene Image einer Weltraumsupermacht aufrechtzuerhalten.

    Könnten Sie fliegen, um sich selbst zu umkreisen und die Flügel hinter Ihrem Rücken zu spüren? lol Überhöhtes Selbstwertgefühl ist typisch für Amerikaner. Lachen

    Vielleicht benutzen sie so etwas wie ein Trampolin, um billiger in die Umlaufbahn zu kommen.

    Nun, wie empfindlich sie sind. sichern Ein Witz kostete die Amerikaner mindestens 7 Milliarden Dollar. fühlen
    Vielleicht Neuigkeiten für amerikanische "Experten", aber wir müssen noch etwas in die Umlaufbahn bringen.

    Der Zweck des Artikels ist es, die Aufmerksamkeit der Leser von internen Problemen abzulenken.
    Von frisch:

    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
      Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Juli 2020 10: 41
      -1
      Dass sie es tatsächlich zum ersten Mal in die Umlaufbahn geschafft haben? Und ich verstand - es gab keine Zwillinge, Apollo, Shuttle. Das alles ist Hollywood. Tatsächlich fliegen ihre Astronauten erst jetzt zum ersten Mal in den Weltraum. Hier ist es, die Schleier abzureißen!
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 2 Juli 2020 14: 35
        0
        Dass sie es tatsächlich zum ersten Mal in die Umlaufbahn geschafft haben? Und ich verstand - es gab keine Zwillinge, Apollo, Shuttle. Das alles ist Hollywood. Tatsächlich fliegen ihre Astronauten erst jetzt zum ersten Mal in den Weltraum.

        Hier erfahren Sie, wie Sie das Zitat dort anzeigen, wo ich es gesagt habe. Dann werden wir darüber diskutieren. Es ist ein Zitat, nicht Ihre Spekulation. ja

        Hier ist es, die Schleier abzureißen!

        Eher hast du den Boden ausgeschlagen. zwinkerte
        1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
          Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Juli 2020 19: 30
          -3
          Sie konnten fliegen, um sich selbst zu umkreisen, und fühlten die Flügel hinter ihrem Rücken.

          ist dein Zitat, nicht wahr? Oder waren all diese Flüge nicht orbital?
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 2 Juli 2020 21: 42
            +1
            Sie konnten fliegen, um sich selbst zu umkreisen, und fühlten die Flügel hinter ihrem Rücken.

            ist dein Zitat, nein? Oder waren all diese Flüge nicht orbital?

            meine ja Und wo steht es über den ersten Flug und weiter im Text?

            Dass sie es tatsächlich zum ersten Mal in die Umlaufbahn geschafft haben? Und ich verstand - es gab keine Zwillinge, Apollo, Shuttle. Das alles ist Hollywood. Tatsächlich fliegen ihre Astronauten erst jetzt zum ersten Mal in den Weltraum.

            Ihre Fantasie ist hoch. zwinkerte Sie schreiben nicht vorhandene Anweisungen neu und machen sie dann verfügbar. traurig
            1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
              Natan Bruk (Natan Bruk) 2 Juli 2020 22: 08
              -2
              Nun ja, ich bin nicht ich :))) Sie sagen also, dass die USA den ersten Orbitalflug gemacht haben? Oder wie soll man dann verstehen - "das erste Mal in den Orbit"?
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) 2 Juli 2020 22: 16
                +2
                Nun ja, ich bin nicht ich :))) Sie sagen also, dass die USA den ersten Orbitalflug gemacht haben? Oder wie soll man dann verstehen - "das erste Mal in den Orbit"?

                Tu mir einen Gefallen, weise darauf hin, wo es heißt "zuerst in den Orbit" ??? Umso mehr erste... Haben Sie Probleme beim Leseverständnis?
                1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                  Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juli 2020 06: 09
                  -2
                  Nun, nicht "die Ersten", sondern "konnten fliegen, um sich selbst in die Umlaufbahn zu bringen". Dieser Satz impliziert, dass sie zuvor wollten, aber nicht in die Umlaufbahn gelangen konnten. Die Bedeutung ist die gleiche. Wo haben sie übrigens 7 Milliarden verloren? Sie haben ein neues modernes Schiff, und es war Russland, das Milliarden verlor, weil potenzielle Befehle nach Musk segelten, aber Rogosin war mit seinen Witzen beschämt und noch beschämter, als er erzählte, wie die Amerikaner Angst vor seinen Witzen hatten.
                  1. 123 Офлайн 123
                    123 (123) 3 Juli 2020 09: 00
                    +2
                    Nun, nicht "die Ersten", sondern "konnten fliegen, um sich selbst in die Umlaufbahn zu bringen". Dieser Satz impliziert, dass sie zuvor wollten, aber nicht in die Umlaufbahn gelangen konnten.

                    So war es ungefähr 10 Jahre lang. ja Oder ist es in deiner Realität anders? Lachen
                    Ich bin froh, dass Sie nur zwei Tage gebraucht haben, um diesen Satz zu verstehen. hi
                    1. Natan Bruk Офлайн Natan Bruk
                      Natan Bruk (Natan Bruk) 3 Juli 2020 09: 08
                      -2
                      Wie genau ist es passiert? Also flogen sie vor diesen 10 Jahren immer noch regelmäßig in die Umlaufbahn? Übrigens, ohne Menschen für diese 10 Jahre gingen Satelliten auch ziemlich regelmäßig in die Umlaufbahn. Ich spreche nicht vom Weltraum, hier hat Russland überhaupt einen Misserfolg. Und bald werden auch die Konkurrenten der Maske der Menschen starten. Das einzige, was den Patrioten übrig blieb, war sich damit zu trösten, dass die Amerikaner 10 Jahre Pause hatten. :))) Ich kann mir vorstellen, wie sie gehofft haben, dass etwas für Dragon schief gehen würde und wie verärgert sie waren, als ihre Hoffnungen zunichte gemacht wurden. :)))
                      1. 123 Офлайн 123
                        123 (123) 3 Juli 2020 09: 10
                        0
                        Anscheinend hatte ich es eilig Was zwei Tage sind nicht genug. zwinkerte
    2. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 2 Juli 2020 15: 16
      0
      Im Zentrum. Khrunichev muss die Dinge mit der Berichterstattung in Ordnung bringen und sofort sind die Kosten für die Angara viel niedriger. Der tatsächliche Wert wird angezeigt.

      Und warum genau dort und nicht im Roskosmos?

      Halten sie Angara für teuer? Lassen Sie sie bekannt geben, wie viel Steuergeld in Falcon investiert ist, dann werden wir vergleichen.

      In die Entwicklung von Falcon-9 investiert 396 Millionen US-Dollar von der NASA und 450 Millionen US-Dollar aus eigenen Mitteln. Und die Rakete fliegt. Erfolgreich und viel.

      Alle Weltraumprojekte durchlaufen die "Papier" -Stufe.

      Alles. Aber einige bleiben dran.

      Lassen Sie sie aus dem Büro gehen und beobachten, wie die örtlichen Raketeningenieure in der Wüste Fässer in die Luft jagen, und seit der Zeit von Bush Jr. wurde das Geld der "amerikanischen Rentner" für das Mondprogramm ausgegeben.

      SpaceX explodiert Prototypen von Raumschiffen für sein eigenes Geld. Zu einer Zeit hat das Unternehmen auch den Prototyp "Grasshopper" in die Luft gesprengt - einige haben auch gelacht. Nach nur 3-4 Jahren verwendet SpaceX wiederverwendbare Schritte, und "einige" lachen nicht mehr - sie möchten die "Angara" auch wiederverwendbar machen.

      Könnten Sie fliegen, um sich selbst zu umkreisen und die Flügel hinter Ihrem Rücken zu spüren? Überhöhtes Selbstwertgefühl ist typisch für Amerikaner.

      Erstellt ein neues wiederverwendbares Schiff. Und nicht alleine. Eine ziemlich fundierte Einbildung.

      Vielleicht Neuigkeiten für amerikanische "Experten", aber wir müssen noch etwas in die Umlaufbahn bringen.

      Zumindest haben wir es.
      1. 123 Офлайн 123
        123 (123) 2 Juli 2020 16: 21
        +1
        Und warum genau dort und nicht im Roskosmos?

        Daher werden die Kostendaten im Zentrum angegeben. Chrunitschew.

        In die Entwicklung von Falcon-9 wurden 396 Millionen US-Dollar von der NASA und 450 Millionen US-Dollar aus eigenen Mitteln investiert.

        Und wie viel DARPA-Mittel wurden in das Projekt investiert? Bei ihrem Projekt ist es logisch anzunehmen, dass die Hauptfinanzierung auch bei ihnen liegt.

        Und die Rakete fliegt. Erfolgreich und viel.

        Anscheinend widmen sie Projekten im Zusammenhang mit dem Verteidigungsministerium wie unseren mehr Aufmerksamkeit und mehr Geld.

        Alles. Aber einige bleiben dran.

        Ganz richtig, viele bleiben unrealisiert. Wie bei uns, so bei ihnen.

        SpaceX explodiert Prototypen von Raumschiffen für sein eigenes Geld. Zu einer Zeit hat das Unternehmen auch den Prototyp "Grasshopper" in die Luft gesprengt - einige haben auch gelacht. Nach nur 3-4 Jahren verwendet SpaceX wiederverwendbare Schritte, und "einige" lachen nicht mehr - sie möchten die "Angara" auch wiederverwendbar machen.

        Woher weißt du, dass sie "alleine in die Luft jagen"? SpaceX ist immer noch ein geschlossenes Unternehmen. Informationen zur Finanzierung durch "Gönner in Zivil" sind schüchtern, Informationen zu veröffentlichen.
        Keine Sorge, mit der Angara wird alles gut. Wer lacht nicht? Nicht jeder kümmert sich so um die Aktivitäten der Amerikaner wie Sie.

        Erstellt ein neues wiederverwendbares Schiff. Und nicht alleine. Eine ziemlich fundierte Einbildung.

        Nun, lassen Sie sie ein Dutzend mehr erschaffen und mit Wassermelonen unter den Armen herumlaufen. Wenn sie kostenloses Geld drucken, was sollen sie dann für 7 Milliarden ausgeben? Lass sie weitermachen. "Orion" auch gemacht, wie wird es verwendet? 2014 flogen sie in die Garage. Aber 2018 wollten sie zum Mond fliegen, jetzt versprechen sie es für 2021.

        Zumindest haben wir es.

        Nun, jetzt haben sie "zumindest ist es". Aber für sie ist dies die Grundlage für "Einbildung", aber aus irgendeinem Grund halten Sie es für eine Tragödie für uns.
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 2 Juli 2020 19: 19
          0
          Daher werden die Kostendaten im Zentrum angegeben. Chrunitschew.

          Und warum haben Sie entschieden, dass sie nicht den tatsächlichen Stand der Dinge widerspiegeln?

          Und wie viel DARPA-Mittel wurden in das Projekt investiert

          Lachen Falcon-9 war nie ihr Projekt)) Diese 8 Millionen (sooo viel), die in einer unserer Korrespondenzen besprochen wurden, wurden von SpaceX nicht für die Entwicklung, sondern für die Durchführung von Falcon-1-Starts ausgegeben.

          Die Finanzierung für Falcon 9 erfolgte durch die NASA.

          Anscheinend widmen sie Projekten im Zusammenhang mit dem Verteidigungsministerium wie unseren mehr Aufmerksamkeit und mehr Geld.

          Woher kam die Idee, dass Falcon-9 vom Militär finanziert wurde?) Gibt es Beweise?

          Ganz richtig, viele bleiben unrealisiert. Wie bei uns, so bei ihnen.

          Aber sie haben noch viel mehr von ihnen aus der Papierbühne.

          Woher weißt du, was "von alleine in die Luft jagen"? SpaceX ist nach wie vor ein geschlossenes Unternehmen. Informationen zur Finanzierung durch "Gönner in Zivil" sind schüchtern zu veröffentlichen.

          Denn bis es Beweise für etwas gibt, kann die Existenz dieses Etwas nicht behauptet werden. Gibt es Hinweise auf staatliche Mittel für die Versuche von Starship? Nein. Worüber reden wir dann?

          SpaceX ist nach wie vor ein geschlossenes Unternehmen. Informationen zur Finanzierung durch "Gönner in Zivil" sind schüchtern zu veröffentlichen.

          Ähm ... wer hat gesagt, dass er schüchtern ist? Vielleicht sieht er die Notwendigkeit dafür einfach nicht? Dies ist ein privates Unternehmen, kein öffentliches, es ist nicht zur Berichterstattung verpflichtet.

          Keine Sorge, mit der Angara wird alles gut.

          Sicher sicher.

          Wer lacht nicht? Nicht alle, weil Sie sich Sorgen um die Aktivitäten der Amerikaner machen.

          Deshalb sendet Dmitry Olegovich über "Mask's Dumping" und "unlauteren Wettbewerb".)) Nun, er macht sich überhaupt keine Sorgen.)

          2014 flogen sie in die Garage. Aber 2018 wollten sie zum Mond fliegen, jetzt versprechen sie es für 2021.

          Zum Mond zu fliegen ist so viel schwieriger als eine Trägerrakete zu entwerfen.

          Nun, jetzt haben sie "zumindest ist es". Aber für sie ist dies die Grundlage für "Einbildung" und aus irgendeinem Grund halten Sie es für eine Tragödie für uns.

          Weil sie "zumindest haben", ist es perfekter als bei uns.
          Sie sehen, Sie können von Punkt A nach Punkt B entweder mit einem Karren mit einem Pferd oder mit einem SUV gelangen. Aber aus irgendeinem Grund wählen sie einen SUV, keinen Wagen. Wenn möglich natürlich.
          1. 123 Офлайн 123
            123 (123) 2 Juli 2020 21: 37
            +3
            Und warum haben Sie entschieden, dass sie nicht den tatsächlichen Stand der Dinge widerspiegeln?

            Denn die angegebenen Kosten der Angara von 7 Milliarden sind nicht klar, was sie widerspiegeln.
            Sind das die Kosten für eine echte Rakete im Bau? Soweit ich weiß, nein. Worüber können wir in diesem Fall sprechen? Warten wir, bis die Rakete gebaut ist, dann werden wir die tatsächlichen Kosten herausfinden.

            Falcon-9 war nie ihr Projekt)) Diese 8 Millionen (sooo viel), die in einer unserer Korrespondenzen besprochen wurden, wurden von SpaceX nicht für die Entwicklung, sondern für die Durchführung von Falcon-1-Starts ausgegeben.

            8 Millionen, "die in einer unserer Korrespondenz besprochen wurden", haben damit nichts zu tun. Wenn Sie sich erinnern, sagte ich, ich hätte das Dokument noch nicht angesehen. Sie haben die Schlussfolgerung über 8 Millionen selbst gezogen. ja Soweit ich verstanden habe, haben sich die Hände herumgetrieben und geschaut - wir sprechen über das Falcon HTV-2-Projekt (Hypersonic Test Vehicle). Im Allgemeinen Hypersound. Übrigens ein weiteres nicht realisiertes Projekt. Und 17 Jahre sind vergangen. fühlen

            https://ru.wikipedia.org/wiki/DARPA_Falcon_Project

            Aber sie haben noch viel mehr von ihnen aus der Papierbühne.

            Viel mehr bedeutet viel mehr oder etwas mehr oder mehr in Prozent? Oder scheint es Ihnen nur, dass es mehr gibt? Irgendwie überhaupt nicht spezifisch. nicht Sie möchten Beweise verlangen. Hast du sie? An welchen Daten orientieren Sie sich? lächeln

            Ähm ... wer hat gesagt, dass er schüchtern ist? Vielleicht sieht er die Notwendigkeit dafür einfach nicht? Dies ist ein privates Unternehmen, kein öffentliches, es ist nicht zur Berichterstattung verpflichtet.

            Sie sind also immer noch in der Position - es gibt keine Daten, es bedeutet, dass sie nicht finanziert wurden?
            Dann bleibt die Frage nach Zirkon offen, es gibt keine Finanzierungsdaten, glauben Sie, das Militär hat sie nicht finanziert?
            Übrigens versprach Musk, bald Betatests des Satellitensystems durchzuführen, während die militärische Komponente des Projekts mindestens zweimal getestet wurde. Ist das nicht ein gutes Beispiel für die Priorität?

            Sicher sicher.

            und warum nicht? Die Amerikaner zögern seit der Zeit von Bush Jr. mit dem Mondprogramm, aber Sie haben keine Zweifel an dessen Umsetzung? Und doch glaubst du nicht an Angara? Aber sie ist bereits geflogen, es geht darum, die Produktion an einem neuen Ort zu organisieren und die Startrampe fertigzustellen. Basiert Ihre Meinung in diesem Fall auf Fanatismus?

            Zum Mond zu fliegen ist so viel schwieriger als eine Trägerrakete zu entwerfen.

            In der Tat ist es einfacher, Menschen in die Umlaufbahn zu schicken, und es hat 10 Jahre gedauert ... Sie haben 20 Jahre lang versucht, zum Mond zu fliegen. Sprechen Sie über diese Leute, dass mit ihnen alles in Ordnung ist? Moschus wird natürlich bald auf dem Mond und dem Mars wandeln? zwinkerte

            Sie sehen, Sie können von Punkt A nach Punkt B entweder mit einem Karren mit einem Pferd oder mit einem SUV gelangen. Aber aus irgendeinem Grund wählen sie einen SUV, keinen Wagen. Wenn möglich natürlich.

            Pferd .... SUV .... Ich kann eine andere Analogie vorschlagen. Anstelle eines kompakten Auftritts bauten sie einen riesigen Karren im "afghanischen" Stil, der von Kamelen gezogen wurde.
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 3 Juli 2020 00: 03
              -2
              Denn die angegebenen Kosten der Angara von 7 Milliarden sind nicht klar, was sie widerspiegeln.
              Sind das die Kosten für eine echte Rakete im Bau? Soweit ich weiß, nein. Worüber können wir in diesem Fall sprechen? Warten wir, bis die Rakete gebaut ist, dann werden wir die tatsächlichen Kosten herausfinden.

              Es heißt eindeutig, dass die Kosten für die Angara-Rakete 7 Milliarden Rubel betragen.

              Sie haben die Schlussfolgerung über 8 Millionen selbst gezogen.

              Denn das ist die einzige Nummer, die DARPA mit SpaceX verbindet.

              Soweit ich verstanden habe, haben sich die Hände herumgetrieben und geschaut - wir sprechen über das Falcon HTV-2-Projekt (Hypersonic Test Vehicle).

              Großartig, das heißt, es hat überhaupt nichts mit SpaceX zu tun. Dieser Moment kann insgesamt abgetan werden.

              Viel mehr bedeutet viel mehr oder etwas mehr oder mehr in Prozent?

              In jeder Hinsicht. Sowohl in absoluten als auch in Prozent.

              Sie möchten Beweise verlangen. Hast du sie? An welchen Daten orientieren Sie sich?

              Alles ist sehr einfach. Nehmen Sie alle Comic-Projekte in den USA und sehen Sie, wie viele davon umgesetzt werden. Dann nehmen Sie alle Weltraumprojekte in Russland - sehen Sie, wie viele davon umgesetzt wurden. Und voila.

              Sie sind also immer noch in der Position - es gibt keine Daten, es bedeutet, dass sie nicht finanziert wurden?

              Zumindest kann man nicht sagen, dass es finanziert wurde. Und verwenden Sie diese Aussage als Argument.

              Dann bleibt die Frage nach Zirkon offen, es gibt keine Finanzierungsdaten, glauben Sie, das Militär hat sie nicht finanziert?

              Es gibt keine Daten darüber, wie viel das Militär Geld in Zirkon investiert hat, aber es gibt Daten, die sie im Prinzip investiert haben.

              Auch einfache Logik sagt das Kampf Die Rakete wird genau im Interesse des Militärs hergestellt. Dafür kämpft sie.

              Aber das "Raumschiff" ist Kampf?)

              Übrigens versprach Musk, bald Betatests des Satellitensystems durchzuführen, während die militärische Komponente des Projekts mindestens zweimal getestet wurde. Ist das nicht ein gutes Beispiel für die Priorität?

              Und wir haben nicht über Starlink gesprochen, wenn das so ist)

              und warum nicht? Die Amerikaner zögern seit der Zeit von Bush Jr. mit dem Mondprogramm, aber Sie haben keine Zweifel an dessen Umsetzung? Und doch glaubst du nicht an Angara? Aber sie ist bereits geflogen, es geht darum, die Produktion an einem neuen Ort zu organisieren und die Startrampe fertigzustellen. Basiert Ihre Meinung in diesem Fall auf Fanatismus?

              Sie sehen, wenn das Ziel des Angara-Projekts einfach darin bestand, eine Rakete zu bauen und zu starten, hätte ich keinen Zweifel.

              Ziel des Angara-Projekts ist es jedoch, eine kommerziell erfolgreiche und international wettbewerbsfähige Rakete zu entwickeln. Und hier - ja, ich bezweifle es.

              Und die Analogie zum American Lunar Program ist falsch, weil es sich um zwei Projekte unterschiedlicher Komplexität und Ziele handelt.

              In der Tat ist es einfacher, Menschen in den Orbit zu schicken, und es hat 10 Jahre gedauert ...

              Es ist immer noch schwieriger, ein bemanntes Raumschiff für LEO zu erstellen, als eine Trägerrakete zu erstellen.

              Wenn Sie eine Analogie erstellen, vergleichen Sie noch einmal die richtigen Dinge. Booster mit Booster, LEO-Schiff mit LEO-Schiff, Mondschiff mit Mondschiff.

              Und doch, ja, Musk hat in 5 Jahren eine neue Rakete in der schweren Version entwickelt, in der superschweren Version in 8. Russland hat dies noch nicht getan, obwohl 25 Jahre vergangen sind.

              Sprechen Sie über diese Leute, dass mit ihnen alles in Ordnung ist? Moschus wird natürlich bald auf dem Mond und dem Mars wandeln?

              Ich habe nicht gesagt, dass sie haben alle groß. Ich sagte, sie haben Geschäfte gemacht лучшеals unsere.

              Ich kann eine andere Analogie vorschlagen. Anstelle eines kompakten Auftritts bauten sie einen riesigen Karren im "afghanischen" Stil, der von Kamelen gezogen wurde.

              Nun, Ihre "Fähigkeit", Analogien zu ziehen, ist seit langem bekannt.
              1. 123 Офлайн 123
                123 (123) 3 Juli 2020 01: 18
                +2
                Es heißt eindeutig, dass die Kosten für die Angara-Rakete 7 Milliarden Rubel betragen.

                Wie klar? Bauen sie eine Rakete für 7 Milliarden? Oder wurde es für diesen Preis gebaut?
                Wie viel Sie sagen können, ist nicht klar, was der Bericht sagt.

                Alles ist sehr einfach. Nehmen Sie alle Comic-Projekte in den USA und sehen Sie, wie viele davon umgesetzt werden. Dann nehmen Sie alle Weltraumprojekte in Russland - sehen Sie, wie viele davon umgesetzt wurden. Und voila.

                Zauberer. Lachen Ich schaute und bekam das gegenteilige Ergebnis. lächeln

                Zumindest kann man nicht sagen, dass es finanziert wurde. Und verwenden Sie diese Aussage als Argument.

                Nicht ohne Logik ja Ohne Informationen kann jedoch nicht behauptet werden, dass ihre Raketenentwicklung und -starts billiger sind.

                Sie sehen, wenn das Ziel des Angara-Projekts einfach darin bestand, eine Rakete zu bauen und zu starten, hätte ich keinen Zweifel.
                Ziel des Angara-Projekts ist es jedoch, eine kommerziell erfolgreiche und international wettbewerbsfähige Rakete zu entwickeln. Und hier - ja, ich bezweifle es.
                Und die Analogie zum American Lunar Program ist falsch, weil es sich um zwei Projekte unterschiedlicher Komplexität und Ziele handelt.

                Sind Sie sicher, dass der kommerzielle Markteinführungsmarkt auf reinen Marktbedingungen basiert? Erinnerst du dich daran, einen Link zur Rechnung gegeben zu haben? Das Gesetz wurde verabschiedetja

                https://www.congress.gov/116/plaws/publ129/PLAW-116publ129.pdf

                Der Wortlaut wurde geglättet, alles ist nicht so offen wie im Entwurf, aber es besteht kein Zweifel daran, wie es funktionieren wird. Sie werden wie überall Druck auf die Verbündeten ausüben (wie entlang des Nordstroms), alle Starts werden auf sich gezogen.

                Es ist immer noch schwieriger, ein bemanntes Raumschiff für LEO zu erstellen, als eine Trägerrakete zu erstellen.
                Wenn Sie eine Analogie erstellen, vergleichen Sie noch einmal die richtigen Dinge. Booster mit Booster, LEO-Schiff mit LEO-Schiff, Mondschiff mit Mondschiff.
                Und doch, ja, Musk hat in 5 Jahren eine neue Rakete in der schweren Version entwickelt, in der superschweren Version in 8. Russland hat dies noch nicht getan, obwohl 25 Jahre vergangen sind.

                Hier bist du schwierig. sichern Die Rakete wurde geschaffen, sie flog. Wie viele können wiederholt werden, die Übertragung der Produktion, das Kosmodrom wird abgeschlossen. Und Sie vergleichen es mit einer amerikanischen Rakete, die vorgibt, die Angara sei noch nicht erschaffen worden.

                Ich habe nicht gesagt, dass mit ihnen alles großartig ist. Ich sagte, es geht ihnen besser als uns.

                Warum sollten sie schlimmer sein? Ihr Land zerfiel nicht, es gab keine Verwüstung der 90er Jahre, Unternehmen im Ausland blieben nicht zurück. Was ist daran so überraschend? Sind das Neuigkeiten für Sie?

                Nun, Ihre "Fähigkeit", Analogien zu ziehen, ist seit langem bekannt.

                In dieser Kunst sind Sie nicht sehr weit gegangen. zwinkerte
  3. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 1 Juli 2020 13: 34
    -1
    Während Rogosin unseren Raum anführen wird, werden uns die Amerikaner jetzt ständig mit diesem Trampolin feststecken. Ich habe hier schon mehr als einmal über den Mangel an Bildung unserer Regierung gesprochen. Jetzt werden wir ständig damit beschäftigt sein. Und Platz ist im Allgemeinen ein teures Vergnügen. Daher sind das Ergebnis und die Ziele wichtig, für die dieses Vergnügen ausgegeben wird.
    1. 123 Офлайн 123
      123 (123) 1 Juli 2020 15: 31
      +2
      Während Rogosin unseren Raum anführen wird, werden uns die Amerikaner jetzt ständig mit diesem Trampolin feststecken.

      Ich werde Rogosin nicht verteidigen, aber ich werde ihn nicht entfernen, weil die Amerikaner ihn "feststecken", ein äußerst schwaches Argument.

      Ich habe hier schon mehr als einmal über den Mangel an Bildung unserer Regierung gesprochen.

      Zu Recht sagten sie es mehr als einmal. ja Es ist nicht klar, worauf diese Aussage basiert. Anforderung

      Jetzt werden wir ständig damit beschäftigt sein.

      Dies ist nicht notwendig, Sie tun es selbst, freiwillig und regelmäßig. zwinkerte

      Und Platz ist im Allgemeinen ein teures Vergnügen. Daher sind das Ergebnis und die Ziele wichtig, für die dieses Vergnügen ausgegeben wird.

      Eine vernünftige Formulierung der Frage. ja Und was denkst du sind die Ziele von uns und den Amerikanern im Weltraum?
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 2 Juli 2020 12: 32
    0
    Um Kommentare zu einem Artikel zu schreiben, müssen Sie zuerst diesen Artikel lesen, dann eine Schlussfolgerung ziehen und einen Kommentar basierend auf der Schlussfolgerung schreiben. Aber wann schreiben sie Kommentare in vier Kommentarzeilen? Für diese Ausbildung, die Sie nicht brauchen, brauchen Sie den Wunsch, auf eine Person zu scheißen, sie zu beleidigen, zu demütigen und gleichzeitig froh zu sein, dass Sie keinen Verlierer bekommen. Für mich ist eine solche Kommunikation widerlich. Aber für einige werde ich eine Ausnahme machen und in ihrer Sprache kommunizieren.

    Ich werde Rogosin nicht verteidigen, aber ich werde ihn nicht entfernen, weil die Amerikaner ihn "feststecken", ein äußerst schwaches Argument.

    Und das ist kein Schutz? Haben die Amerikaner gerade über das Trampolin geschrieben, um nichts mit Rogosin zu tun zu haben? Hat es dich so sehr verletzt, dass du dich entschieden hast, deine eigenen "drei Silberlinge" einzufügen?

    Zu Recht sagten sie es mehr als einmal. Es ist nicht klar, worauf diese Aussage basiert.

    Aber wenn Sie so gebildet sind - widerlegen Sie. Und wenn Bildung nicht ausreicht, wird hier kein kleines Toadying bezahlt. Oder arbeiten Sie Ihre drei Silberlinge aus?

    Dies ist nicht notwendig, Sie tun es selbst, freiwillig und regelmäßig.

    Hat, getan und wird tun! Weil Putins Team und seine Fans Unwissenheit in allem zeigen, was sie nicht unternehmen werden. Einige handeln offen im Interesse des Mutterlandes, während andere sie verteidigen. Gleichzeitig sprechen beide korrekte Reden, aber das Ergebnis ist das Gegenteil. Deshalb erinnern sie uns immer öfter an die 90er Jahre und bedrohen uns gleichzeitig, und Sie können nur prahlen, wenn Sie die Ergebnisse mit den 90er Jahren vergleichen.

    Eine vernünftige Formulierung der Frage. ja Und was sind Ihrer Meinung nach die Ziele von uns und den Amerikanern im Weltraum?

    Und das ist das Niveau Ihrer Ausbildung. Ich stelle eine Frage, ich hoffe, dass jemand darüber nachdenkt - diesmal, und wenn jemand schlauer als ich ist, wird er meine Frage beantworten. Aber um die Frage zu beantworten - mit einer Frage? - wie Dostojewski!
  5. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 2 Juli 2020 13: 48
    +1
    Die Idee eines "Trampolins" wird bereits verwendet, wenn kleine Satelliten aus Höhenflugzeugen in kurze Umlaufbahnen gebracht werden. Die Idee des "Space Elevator" ist auch die Idee eines Trampolins, und nur Menschen ohne gesunde Vorstellungskraft können darüber lachen, wie einige einst über Tsiolkovsky lachten und ihn als "Stadtverrückten" betrachteten ...
  6. Anfänger Офлайн Anfänger
    Anfänger (Andrew) 5 Juli 2020 22: 10
    0
    Man kann nicht streiten, die Staaten sind hier großartig!
    Was die Führung von Roscosmos betrifft, ist sowieso alles klar (leider kann Herr Rogozin nicht zur Antwort gerufen werden. Aber "wir sind fast auf dem Mond und wir haben unsere eigene Orbitalstation fast fertig und vieles mehr! Das Budget wird mit Bedacht eingesetzt ! "auf Rogosin, das wäre eine Sabotage)))))
  7. Anfänger Офлайн Anfänger
    Anfänger (Andrew) 5 Juli 2020 22: 14
    +1
    Im Allgemeinen ist über ein Trampolin ein Lachen unter Tränen! Wie?!?? Wie dürfen solche Leute solche Dinge?! ??!?!
    Wahrscheinlich ist es wie bei Serdyukov, einem listigen Plan. Entschuldigen Sie, dass ich es enthüllt habe, ohne mich hätten Sie es erraten ...