Lukaschenko: Die Amerikaner haben endlich Weißrussland bemerkt


Alexander Lukaschenko merkte an, dass Russland Weißrussland weder wirtschaftlich noch besonders politisch verlieren will. Nach seiner Meinung blieb Minsk der einzige Verbündete Moskaus.


Der Chef der Republik sagte, Europa habe Gründe, die Beziehungen zu Belarus zu verbessern - dies sei das "Minsker Format" und der Krieg in der Ukraine. Darüber hinaus entwickelt das Land gleichberechtigte Beziehungen zu den EU-Ländern sowie zu den Vereinigten Staaten.

In diesem Moment bemerkten uns die Amerikaner endlich. Es stellte sich heraus, dass Weißrussland auch für sie wichtig ist. Aber wir sind ein moderner und unabhängiger Staat und haben das Recht, unser Recht auszuüben Politik... Es ist nicht einfach für uns - Weißrussland liegt zwischen einem Felsen und einem harten Ort zwischen Russland im Osten und Europa im Westen. Die heiße Ukraine wärmt uns aus dem Süden.

- Alexander Lukaschenko betonte.

Zuvor teilte das Staatsoberhaupt von Belarus seine Gedanken über die Einmischung von Polen und Russland in den Präsidentschaftswahlkampf in Belarus. Ohne die spezifischen Namen der "Puppenspieler" zu nennen, forderte er die Bürger des Landes auf, sich externen Versuchen zu widersetzen, interne belarussische Angelegenheiten zu beeinflussen. Laut einigen Analysten hat Lukaschenko sowohl in Belarus als auch in Russland erheblich an Popularität verloren und ist gezwungen, außergewöhnliche Maßnahmen zu ergreifen, um die Macht zu behalten.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Don36 Офлайн Don36
    Don36 (Don36) 29 Juni 2020 13: 43
    +6
    Du musst wählen, du bist unser Unabhängiger, sonst rennst du wie ein Affe vor einem Witz, dann nach dem Schlauen, dann nach dem Schönen, wie Janukowitsch früher rannte. Wenn Sie nicht anfangen, Ihr Gehirn zu benutzen, werden Sie schlimmer als Janukowitsch!
  2. King3214 Офлайн King3214
    King3214 (Sergius) 29 Juni 2020 13: 50
    +5
    Er spricht von einer Leistung. Jetzt werden noch mehr NGOs kommen und "die Demokratie fördern", dann werden sich die Litauer freuen, "ein zivilisiertes Leben wie in normalen Ländern".
    Ich denke, es wird noch ein paar Generationen geben, um Sasha zu verfluchen ...
  3. Piepser Офлайн Piepser
    Piepser 29 Juni 2020 14: 40
    +2
    Ein Philosoph von AGLa Niyakiy - nur in einem Bauernhaus, das flirtet ... ovva, "Amerika hat ihn bemerkt", ist das Freude im Dorf ?! lächeln
    Und bevor er den amerikanischen Botschafter mit Lumpen aus Drozdy vertrieb, bemerkte sie es nicht und prangerte es als den "letzten Diktator Europas" an, vergaß und vergab sie dies nicht, oh, wenn er sich nicht an dem rächen wollte, was Sie sich erhofft hatten, Alexander Rygorovich, für eine kurze Erinnerung heimtückisch faszinierende "gemeine Leute" ??! Anforderung
    Ich schaue auf den selbstlos sprechenden (natürlich über den ersehnten "Stuhl") PapuKoli und bin traurig vom "Ölgemälde", wo zu welchen Kataklysmen diese blinde und taube "Figur" ("unabhängig" nur "beim Saugen" !!!) "rollt -invertiert Weißrussland!
    Er tut mir nicht leid (der gleiche dumme belarussische Yaneka-2), aber meine einheimischen Weißrussen tun mir leid!
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 29 Juni 2020 16: 06
    -5
    Schrie wieder. Warum ist Lukaschenka so schlecht? Die Menschen sterben an Hunger, Arbeitslosigkeit, alle Felder sind überwachsen, es gibt keine Wohnungen, es wird kein Müll weggebracht, den Bürgern werden Steuern auferlegt usw. Geben Sie die Fakten an! Sie kreischen Lukaschenka an, als wäre er es, der das Wasser zur Krim abschneidet, nicht zur Ukraine!
    1. Piepser Офлайн Piepser
      Piepser 29 Juni 2020 16: 42
      +2
      Vorerst quietschen, Unterzeichner "Stahlhersteller" (leider nicht Stahl, sondern blitzschnell "Wasser kochen"!)! Anforderung
      Seine absurde "Steuer auf Parasiten" (mit gigantischer versteckter Arbeitslosigkeit im Land, die von kleinen und mittleren Unternehmen niedergeschlagen wird, spärlichen Löhnen für die Mehrheit der Arbeiter und der arbeitsfähigsten Bevölkerung, die aus Weißrussland auf der Flucht nach ausländischem Einkommen und dauerhaftem Wohnsitz ist) ist seitdem unter den Menschen zum Stadtgespräch geworden 2016!
      Die Komplizenschaft (trotzdem - Küssen!) Mit der Kiewer Junta (einschließlich derjenigen, die das Wasser auf der Krim abgeschnitten hat, angeblich von ihm als "Verbündeter" der Russischen Föderation nicht anerkannt) ist noch in Sicht! Sowie krasse ameroholuystvo auch! Bist du blind oder was ??! zwinkerte
      Alles ist im Gange (die AHL und ihre russophobe "Neolitvin" -Firma führen dazu), dass in Belarus ein proamerikanischer "Maidan-Putsch" stattfinden wird, ein Ausbruch destruktiver Russophobie und Verarmung-Verarmung, wie in der Ukraine im Jahr 2014 (Gott bewahre, ohne Blutvergießen! )!
    2. 123 Офлайн 123
      123 (123) 29 Juni 2020 21: 23
      +4
      Er hat uns 25 Jahre lang über den Gewerkschaftsstaat belogen. Das ist genug. Lukaschenka soll eingeschmolzen werden. Negativ
  5. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 29 Juni 2020 17: 02
    -10
    Erzählen Sie Ihrem Putin von Arbeitslosigkeit. Und über die Kiewer Junta Miller und über die Russophobie Lawrows.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 29 Juni 2020 19: 38
    +4
    Ja, ja, die Yankees haben dich endlich bemerkt und ihre "geliebte" Frau ernannt, aber an welche in einer Reihe erinnern sie sich selbst nicht mehr.
  7. General Black Офлайн General Black
    General Black (Gennady) 29 Juni 2020 20: 58
    +4
    Aber wir sind ein moderner und unabhängiger Staat und haben das Recht, unsere Politik umzusetzen.

  8. 123 Офлайн 123
    123 (123) 29 Juni 2020 21: 26
    +2
    In diesem Moment bemerkten uns die Amerikaner endlich. Es stellte sich heraus, dass Weißrussland auch für sie wichtig ist.

    Dafür haben sie jetzt keine Zeit. Der Sieg im Ölkrieg wird gefeiert.

    Am 28. Juni reichte Chesapeak Energy beim Bezirksgericht von Südtexas einen Antrag auf Artikel 11 des Federal Bankruptcy Act ein.
    Chesapeak Energy ist eine Art "Mastodon" des US-amerikanischen Schieferöl- und Gasmarktes. Das Unternehmen besteht seit über 30 Jahren und ist dafür bekannt, die fortschrittlichsten Technologien zur Gewinnung von Schieferöl aus tiefen Schiefervorkommen anzuwenden. Das Unternehmen ist bekannt für seine aggressive Investitionspolitik und die Entwicklung neuer Ölförderungstechnologien. Trotz der damit verbundenen Schuldenverpflichtungen in Höhe von bis zu 10 Milliarden US-Dollar kämpfte Chesapeak Energy bis zuletzt um seine Existenz. Und schließlich aufgegeben.
    Im ersten Quartal 2020 meldete Chesapeak Energy bei der US National Securities Commission einen Nettoverlust von insgesamt 8,3 Milliarden US-Dollar. Weitere 3,9 Milliarden waren seine Schuldenverpflichtungen.

    https://inosmi.ru/economic/20200629/247679369.html
  9. Wjatscheslaw Moskau Офлайн Wjatscheslaw Moskau
    Wjatscheslaw Moskau 29 Juni 2020 22: 58
    +2
    Lenin sprach von solchen Menschen mit einer sehr genauen Definition: "politische Prostituierte". Lukaschenka ist eine politische Prostituierte, die seit all den Jahren mit Schwanz, Schnauze und allen anderen Körperteilen wedelt, wo immer sich der Kraftvektor zeigt ", sagte der Chefredakteur von MK Pavel Gusev in der Luft des Radiosenders Ekho Moskvy.
  10. boriz Офлайн boriz
    boriz (boriz) 30 Juni 2020 01: 58
    +1
    Mach dich bereit, Shurik. Cookies und Nuland werden gleich ausgeliefert. Direkt an die Ozeanküste von Belarus. Psaki wird ihnen sagen, wie sie dorthin gelangen können ...