Roscosmos nannte die Schwächen des American Crew Dragon


Das staatliche Unternehmen Roskosmos nannte die Schwächen des wiederverwendbaren bemannten Raumfahrzeugs Crew Dragon, das vom amerikanischen SpaceX entwickelt wurde. Russische Experten identifizierten eine Reihe von Problembereichen und veröffentlichten ihre Ergebnisse in einem Fachjournal "Russischer Raum".


Die Experten stellten fest, dass sich die Flüssigkeitsmotoren des Notrettungssystems dieses Schiffes direkt außerhalb der Kabinenwand befinden. Es wurde festgestellt, dass sich die Besatzung in unmittelbarer Nähe des giftigen Kraftstoffs befindet. Dies hat ernsthafte Bedenken hinsichtlich der möglichen Gefahr aufgeworfen. Immerhin bestätigt die Explosion des Crew Dragon, die im April 2019 am Bodenstand stattfand, die Gültigkeit solcher Zweifel.

Die unzureichend komfortablen sanitären Bedingungen des amerikanischen Schiffes wurden ebenfalls festgestellt. Auf dem russischen Sojus-Raumschiff (Besatzung von bis zu 3 Kosmonauten) befindet sich die Toilette in einem speziellen Fach für Haushaltszwecke.

Astronauten, die mit dem Shuttle flogen, beschwerten sich, dass der Toilettenbereich bei jedem Gebrauch durch einen symbolischen Bildschirm getrennt war. Wenn die versiegelte Shuttle-Kabine jedoch ein Volumen von 74,5 Kubikmetern hatte, hat das neue Schiff nur 10 Kubikmeter und die Toilette befindet sich immer noch hinter dem Vorhang.

- im Material erklärt.

Die Experten fügten hinzu, dass die Kabine des amerikanischen Raumfahrzeugs für sieben Astronauten ausgelegt ist und deutlich größer ist als das Abstiegsfahrzeug des russischen Sojus. Gleichzeitig reduzierten die Amerikaner ihre Besatzung auf 4, da sie jetzt nicht mehr benötigt werden. In dieser Hinsicht scheint das Schiff übergroß zu sein.

Es wird der Schluss gezogen, dass die Amerikaner mit dem Aufkommen der Crew Dragon über ein Jahrzehnt lang ein kompaktes und zuverlässigeres Schiff erworben haben, dessen Betrieb viel billiger ist als ein Shuttle. Während des Starts des Space Shuttles (der letzte war im Juli 2011) wurden beispielsweise 14 Astronauten getötet, und die Crew Dragon verfügt über ein Crew-Rettungssystem, das in jeder Phase des Fluges eingesetzt werden kann.
  • Verwendete Fotos: NASA / SpaceX / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
16 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Schatten Офлайн Schatten
    Schatten 27 Juni 2020 18: 13
    -4
  2. Cyril Офлайн Cyril
    Cyril (Cyril) 27 Juni 2020 21: 13
    0
    Die unzureichend komfortablen sanitären Bedingungen des amerikanischen Schiffes wurden ebenfalls festgestellt. Auf dem russischen Sojus-Raumschiff (Besatzung von bis zu 3 Kosmonauten) befindet sich die Toilette in einem speziellen Fach für Haushaltszwecke.

    Wenn Sie jedoch ein wiederverwendbares Kapselschiff herstellen, kann es kein separates Haushaltsfach haben. Die russische "Föderation" wird die gleiche Anordnung der Toilette "mit einem Vorhang" haben wie die "Drache", sonst gibt es keine Möglichkeit, dies zu tun.

    Gleichzeitig reduzierten die Amerikaner ihre Besatzung auf 4, da dies jetzt nicht mehr benötigt wird. In dieser Hinsicht scheint das Schiff übergroß zu sein.

    Anstelle von 3 eingefahrenen Passagiersitzen kann zusätzliche Fracht installiert werden, sodass nicht über "Übergröße" gesprochen werden muss.

    Die Experten stellten fest, dass sich die Flüssigkeitsmotoren des Notrettungssystems dieses Schiffes direkt außerhalb der Kabinenwand befinden. Es wurde festgestellt, dass sich die Besatzung in unmittelbarer Nähe des giftigen Kraftstoffs befindet.

    Erstens befinden sich die Tanks für giftige Kraftstoffe im Servicefach am Boden des Schiffes. Zwischen diesen Fächern befindet sich keine Kartonwand, sondern eine mehrschichtige Trennwand. Zusätzlich ist jeder Super Draco Motor einzeln abgedichtet. Auch diese Motoren werden nicht nur zur Notfallrettung, sondern auch für den normalen Schiffsantrieb und das Manövrieren eingesetzt. Da das Schiff wiederverwendbar ist, werden sie per Definition in seinen Rumpf eingebaut. Übrigens sind auch die Rangiermotoren und Tanks für sie mit dem gleichen giftigen Heptyl auf der Föderation in ihren Körper eingebaut.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 27 Juni 2020 22: 43
    -3
    Ich habe diesen Roscosmos.
  4. 123 Online 123
    123 (123) 28 Juni 2020 00: 31
    +1
    Blättern Sie durch den Originalartikel, den Eindruck - ihre Hände zu schlagen. Ich würde RT-Experten bitten, zu teilen, wenn sie selbst nicht wissen, wie.
    https://www.roscosmos.ru/media/pdf/russianspace/rk2020-04.pdf

    Was die "Mängel" betrifft, so wird es meines Wissens zwei Abteile am Orel geben, ein Metall für Menschen, das zweite für den Motor, aber wenn "WOMAN" passiert, was ist der Unterschied? Alles ist in der Nähe. Toilette hinter dem Vorhang? Wie nennt man das, was auf dem Foto rechts zu sehen ist? Anscheinend ist es das. Egal wie sehr ich aussah, ich sah keine Erwähnung eines separaten Badezimmers mit Whirlpool.


    Dort in dem Artikel wird erwähnt, dass die Amerikaner den ersten bemannten Flug im Jahr 2015 versprochen haben, dann im Jahr 2019, ich denke, sie lügen nicht, aber wer hat beides gehört? Und über Roskosmos sind all diese unerfüllten Versprechen zu hören. Jetzt sagen "Roskosmos" -Experten, dass "Eagle" für einen Flug zum Mond erstellt wird, und für Flüge zur ISS werden sie eine leichte Version erstellen, sie sagen, "Orion" muss geebnet werden. Aber sie werden immer noch zuerst die "leichte" Version machen. nicht

    Bis 2023 sollte Russland mit dem Testen der bemannten Rakete Angara-A5P beginnen. Und zur gleichen Zeit - das Raumschiff "Eagle" in der Version für die Lieferung von Astronauten in die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation.
    Gleichzeitig wird "Eagle" für Flüge zum Mond auf eine schwere Version "geladen".

    https://www.ugra.kp.ru/daily/27116/4195884/

    Und am 5. Mai "testete China ein bemanntes Raumschiff der neuen Generation." Die Maske wurde früher gestartet, aber wer hat davon gehört?
    https://naked-science.ru/article/cosmonautics/kitaj-ispytal-pilotiruemyj-kosmicheskij-korabl-novogo-pokoleniya

    In Bezug auf Informationen haben die Amerikaner alles getan.
    1. Cyril Офлайн Cyril
      Cyril (Cyril) 28 Juni 2020 13: 04
      -1
      Und am 5. Mai "testete China ein bemanntes Raumschiff der neuen Generation." Die Maske wurde früher gestartet, aber wer hat davon gehört?

      Sie (die Chinesen) haben es (das neue chinesische Schiff) im Mai in einer unbemannten Version gestartet - die Amerikaner haben es vor einem Jahr mit ihrem Cru Dragon gemacht.
      1. 123 Online 123
        123 (123) 28 Juni 2020 13: 33
        +1
        Sie (die Chinesen) haben es (das neue chinesische Schiff) im Mai in einer unbemannten Version gestartet - die Amerikaner haben es vor einem Jahr mit ihrem Cru Dragon gemacht.

        Mir ist bewusst, dass ich vor dem Start von SpaceX einen etwas anderen Vorschlag gemacht habe. Dies bedeutete, dass das chinesische Programm jedoch wie Boeing im Schatten blieb.
        Wie sorgen Sie sich um sie? lol
        Übrigens, auch hier wird der "Ruf" der Maske beeinträchtigt, sagen sie, SpaceX ist die Idee des Pentagon.
        Ich habe nachgesehen, ich habe diesen Dokumentarfilm gefunden, ich habe mich noch nicht damit befasst. Ihre Meinung zu diesem Thema interessiert mich ja

        https://ntrs.nasa.gov/archive/nasa/casi.ntrs.nasa.gov/20040161462.pdf

        Auf der NASA-Website gibt die Beschreibung an, dass dies ein Vergleich des alten NASA-Programms (Bantam) und zweier DARPA-Programme (Falcon und Rascal) ist.

        Und Musk selbst ist immer noch ausschließlich mit friedlicher Weltraumforschung beschäftigt, zusammen mit dem Militär, aber das sind solche Kleinigkeiten, oder? Denken Sie nur, im April habe ich an den Übungen teilgenommen, zwinkerte und auch im Februar. fühlen

        https://www.thedrive.com/the-war-zone/32346/the-air-force-and-spacex-are-teaming-up-for-a-massive-live-fire-exercise
        1. Cyril Офлайн Cyril
          Cyril (Cyril) 28 Juni 2020 14: 11
          0
          Übrigens, auch hier wird der "Ruf" der Maske beeinträchtigt, sagt SpaceX, die Idee des Pentagon.

          Wenn SpaceX die "Idee des Pentagons" wäre, hätte Musk die US-Luftwaffe nicht verklagt, als er das Recht erhielt, Militärsatelliten von ihnen aus zu starten.

          Und Musk selbst ist immer noch ausschließlich mit friedlicher Weltraumforschung beschäftigt, wenn auch zusammen mit dem Militär, aber das sind solche Kleinigkeiten, oder? Denken Sie nur, ich habe im April an den Übungen teilgenommen und auch im Februar.

          Und was überrascht an der Tatsache, dass er mit dem Pentagon zusammenarbeitet? Seit 2017 bringt er Satelliten in die Umlaufbahn. Diesmal stellte er sein Satellitennetz zur Verfügung.
          1. 123 Online 123
            123 (123) 28 Juni 2020 14: 18
            +1
            Wenn SpaceX die "Idee des Pentagons" wäre, hätte Musk die US-Luftwaffe nicht verklagt, als er das Recht erhielt, Militärsatelliten von ihnen aus zu starten.

            Man weiß nie, plötzlich wollte der Typ mehr, oder vielleicht haben sie beschlossen, die Zusammenarbeit zu "legalisieren". Auf jeden Fall ist der Heiligenschein eines "Guy-Shirts", der ausschließlich sein eigenes Geld für friedliche Entwicklung ausgibt, verblasst.

            Und was überrascht an der Tatsache, dass er mit dem Pentagon zusammenarbeitet? Seit 2017 bringt er Satelliten in die Umlaufbahn. Diesmal stellte er sein Satellitennetz zur Verfügung.

            Kein Wunder Anforderung Ich sehe auch keine Überraschung, dass das Pentagon der Ursprung des Falcon-Programms war. Ich war nicht derjenige, der Ihnen gesagt hat, dass sie alles ausschließlich aus eigenen Mitteln finanzieren. zwinkerte
            1. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 28 Juni 2020 14: 44
              0
              Auf jeden Fall ist der Heiligenschein des "Guy-Shirts", der ausschließlich sein eigenes Geld für friedliche Entwicklung ausgibt, verblasst.

              Lachen Er hatte noch nie einen solchen Heiligenschein. Niemand bestritt zunächst die Hilfe der NASA und des Militärs, niemand bestreitet auch jetzt noch einen signifikanten (aber nicht vorherrschenden) Anteil der Regierungsaufträge. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass er auch viel Geld investiert hat.

              Man weiß nie, plötzlich wollte der Typ mehr.

              Mehr als was? Über Null?

              Ich sehe auch keine Überraschung, dass das Pentagon der Ursprung des Falcon-Programms war.

              Und jetzt mehr zur Finanzierung der Entwicklung der ultraleichten "Falcon" -Agentur DARPA:

              Die Space Exploration Technologies Corporation (SpaceX) wurde ausgezeichnetd $ 8M von der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) und der US Air Force, um eine äußerst reaktionsschnelle und erschwingliche Startfähigkeit zu demonstrieren.

              Bis zu 8 Millionen Dollar)) Nun, einfach fabelhaftes Geld) Lachen
              1. 123 Online 123
                123 (123) 28 Juni 2020 16: 53
                +1
                Er hatte noch nie einen solchen Heiligenschein. Niemand bestritt zunächst die Hilfe der NASA und des Militärs, niemand bestreitet auch jetzt noch einen signifikanten (aber nicht vorherrschenden) Anteil der Regierungsaufträge. Dies negiert jedoch nicht die Tatsache, dass er auch viel Geld investiert hat.

                Das heißt, Sie möchten sagen, dass DARPA 8 Millionen für sein Projekt bereitgestellt hat und sich weiterhin nach Ihren Wünschen dreht?
                Sobald Sie so etwas gesagt haben, liegt die Beweislast beim Genehmigenden.
                Es ist sehr interessant, die Argumente zu sehen. Gibt es Informationen zur DARPA-Beendigung des Falcon-Projekts?
                Er hat auch sein Geld "Dofiga" investiert? Wahr? Und wie viel?

                Mehr als was? Über Null?

                Mehr als ein Projekt. Das Pentagon finanzierte den Falken, aber Musk wollte andere Satelliten als seine eigenen starten. Dies ist ein ganz anderes Projekt.

                Bis zu 8 Millionen Dollar)) Nun, einfach fabelhaftes Geld)

                Dies ist nur eine Bestätigung dafür, dass eine Finanzierung vorhanden war. Sollen wir sagen, dass dies nicht der Fall ist, weil DARPA keine Informationen veröffentlicht?
                Mit dem gleichen Erfolg kann argumentiert werden, dass unser Hypersound ausschließlich auf Kosten von Unternehmen entwickelt wird. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie das Gegenteil beweisen und dem MO Berichte über die Mittelzuweisung vorlegen können. fühlen
            2. Cyril Офлайн Cyril
              Cyril (Cyril) 28 Juni 2020 14: 47
              0
              Ich habe dir nicht gesagt, dass sie alles finanzieren. lediglich aus eigenen Mitteln.

              Das habe ich auch nicht gesagt)
              1. 123 Online 123
                123 (123) 28 Juni 2020 16: 41
                +1
                Ich war nicht derjenige, der Ihnen gesagt hat, dass sie alles ausschließlich aus eigenen Mitteln finanzieren.

                Das habe ich auch nicht gesagt)

                Wenn buchstäblich, dann nein, habe ich nicht, aber wir haben bereits über dieses Thema gesprochen. Sie können sich ein wenig erinnern. ja

                Also war Onkel Sam bei SpaceX - niemand bestreitet es. Zunächst lebte das Unternehmen wirklich von der Finanzierung durch die NASA, die für die COTS- und CRS-Programme bereitgestellt wurde. (ISS Frachtunterstützung). Bei staatlichen Starts erstellte das Unternehmen auch die erforderlichen Zuverlässigkeitsstatistiken für seine Raketen. Und dann, im Jahr 2015, trat es in den kommerziellen Startmarkt ein. Danach verringerte sich der Anteil der Regierungsaufträge an der Gesamtzahl der Starts, während der Anteil der Handelsaufträge zunahm.

                Informationen über die Teilnahme von "Uncle Sam" sind nicht vollständig, nicht wahr?
                Hier erfahren Sie mehr über die Finanzierungsquellen des Unternehmens:

                Die Finanzierungsquelle sind die Beiträge von Investoren und Musk selbst sowie der Gewinn aus Aufträgen.
                Ein profitables Projekt ist SpaceX selbst und ihre Hauptrichtung (startet auf Falcon-9).

                SpaceX hat keine Dumping- oder staatlichen Subventionen.

                SpaceX wurde nur einmal aus dem Budget finanziert - als es einen Wettbewerb gewann (übrigens auf Wettbewerbsbasis), um eine Trägerrakete und ein Raumschiff für die Lieferung von Waren und Personen an die ISS zu schaffen.

                (123) Es ist nicht das erste Mal, dass SpaceX und das Verteidigungsministerium zusammenarbeiten.

                - und? Das Verteidigungsministerium ordnete den Start seines Satelliten an, SpaceX erfüllte den Geldauftrag. Wo sind hier die "Subventionen"?

                Ich habe Ihnen einen Link gegeben, der in der amerikanischen Ausgabe in Schwarzweiß geschrieben ist. Der Sprecher der Luftwaffe behauptet, SpaceX und das Verteidigungsministerium kooperieren nicht zum ersten Mal. Wir sprechen über die Verwendung von Satelliten für militärische Zwecke. Denken Sie, dass in solchen Fällen die Finanzierung vom Unternehmen kommt?
                Aber Sie bestehen hartnäckig darauf, dass dies ein Einzelfall ist. Ich sehe keinen Sinn darin, weiter in Projekte einzusteigen. Ich bin es leid, jedes Mal nach all diesen Links zu suchen.

                (123) Ohne behördliche Anordnungen und Zahlungen zu überhöhten Preisen ist das Unternehmen nicht lebensfähig.

                - Haben Sie SpaceX geprüft, um dies zu bestätigen? Haben Sie Insiderinformationen über die finanzielle Situation des Unternehmens? Kannst du es zeigen?
  5. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 28 Juni 2020 08: 11
    -1
    Es wäre besser, wenn diese Rogosin-Spezialisten schweigen würden, bis sie ihre Föderation beendet haben. Roskosmos ist wie ein armenisches Radio.
  6. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 28 Juni 2020 20: 16
    0
    Roscosmos benannt

    - Roscosmos hätte besser geschwiegen.
  7. Anfänger Офлайн Anfänger
    Anfänger (Andrew) 5 Juli 2020 22: 21
    +1
    Es ist, als würde man nach einem Fleck in den Augen eines anderen suchen. Und die Wahrheit ist, dass wir in diesem Bereich leider nichts zu beurteilen haben ...
    Sie müssen in der Lage sein, sich der Wahrheit zu stellen! Weniger reden mehr tun!
    Und das ist nur ein Gespött! Es ist gut für sie, dass gewöhnliche Menschen jetzt nicht dazu in der Lage sind!
  8. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 12 Juli 2020 16: 58
    -2
    Roscosmos nannte die Schwächen des Amerikaners

    - seine Schwächen offenbar eine lange Liste.