Der Bau der russischen Analoga "Mistral" schlug fehl


Der Bau russischer Analoga der universellen amphibischen Mistral-Angriffsschiffe ist gescheitert. Ein Paar solcher Schiffe, die für den 29. Juni 2020 in Kertsch bei Zaliv geplant sind, wurde verschoben, und der neue Termin ist unbekannt.


Lesezeichen werden nicht am 29. Juni sein. Sie wird versetzt. Das genaue Datum wurde nicht festgelegt, es schwebt noch. Die Pflanze ist bereit zum Verlegen

- berichtet TASS Quelle in der russischen Schiffbauindustrie.

Zuvor, im März 2020, teilte die Werft Zaliv der Öffentlichkeit mit, dass das Unternehmen die Modernisierung der Produktionsanlagen abgeschlossen habe. Neue Schweiß-, Dreh- und andere Geräte wurden installiert, um die Effizienz der Produktionsprozesse um das Dreifache zu steigern.

Im Mai 2020 wurde bekannt, dass das russische Verteidigungsministerium einen Vertrag über den Bau der beiden oben genannten UDKV über einen Gesamtbetrag von rund 100 Milliarden Rubel unterzeichnet hatte. Dann wurde versprochen, dass die Verlegung der Schiffe "in den kommenden Wochen" erfolgen wird.

Es sollte hinzugefügt werden, dass das russische Schiffbauprojekt "Priboy" genannt wurde. Die neuen Schiffe sollen Sewastopol und Wladiwostok heißen. Die Verdrängung kann jeweils etwa 25 Tonnen betragen. Die Abmessungen der Schiffe werden 230 Meter lang und 40 Meter breit sein. Sie können 900 Marines an Bord nehmen und 75 Einheiten tragen Techniker und 6 Landungsboote und tragen etwa 20 Hubschrauber.
  • Verwendete Fotos: Quoique / wikimedia.org
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
19 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 27 Juni 2020 16: 29
    -6
    Der Bau der russischen Analoga "Mistral" schlug fehl

    - Ja, es ist Zeit, über diese Art von ... zu sprechen. - "Und warum brauchen wir diese Ersatz-Mistrals? Ja, wir brauchen sie nicht; ja, warum brauchen wir sie; ja, wir können sie nirgendwo benutzen ... etc .. ." - usw...
    - "Ja, diese Trauben sind sowohl grün als auch sauer und werden uns nicht gut tun ... und wir werden sie nicht essen ..." etc ...
    - Kurz gesagt ... - Ich persönlich möchte die Fabel von I.A.Krylov "Fuchs und Trauben" nicht noch einmal erzählen ... Lies es selbst ... - Hahah ...
    1. Wanderer039 Офлайн Wanderer039
      Wanderer039 27 Juni 2020 18: 27
      +4
      Bevor Sie Hubschrauberflugzeuge bauen, müssen Sie Begleitschiffe für sie bauen, und es sieht so aus, als ob die Führung der russischen Flotte endlich zu den richtigen Schlussfolgerungen gekommen ist. Ich werde nur geben, was in Open Source ist. Um die Schwarzmeerflotte der Russischen Föderation wieder aufzufüllen, bereiten sie den Versand von zwei Korvetten des Projekts 2380 "Zealous" und "Strogiy" vor. Es ist geplant, einen Vertrag über den Bau von vier weiteren Korvetten für die Pazifikflotte der Russischen Föderation zu unterzeichnen. Die im Bau befindliche Fregatte des Projekts 4 "Admiral Isakov" soll zur Stärkung der Schwarzmeerflotte entsandt werden. Die Verlegung von zwei neuen Fregatten des Projekts 22350 wird in diesem Jahr vorbereitet. Die Fregatte "Admiral Amelko" für den Pazifik wird fertiggestellt. Das Corvette Rezky-Projekt 2 und 22350 Korvetten des Projekts 20380 Thundering and Provorny werden ebenfalls dorthin gehen. In diesem Jahr erhalten die Pazifikbewohner eine neue Korvette des Projekts 2 Aldar Tsidenzhapov. Die Fregatten Admiral Chichagov und Admiral Amelko des Projekts 20385 werden nach Abschluss ebenfalls dorthin gehen. Die Nordflotte wird mit den Fregatten Admiral Golovko des Projekts 20380 und dem bereits gebauten Fregattenadmiral Kasatonov aufgefüllt.
      1. Krieger Офлайн Krieger
        Krieger 28 Juni 2020 19: 17
        -1
        Dies sind NACHRICHTEN für die russischen Medien, aber sie schweigen ... Warum?
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 27 Juni 2020 22: 44
    +1
    Im Allgemeinen ein weiterer Zilch. Während mini.
  3. Termit1309 Офлайн Termit1309
    Termit1309 (Alexander) 28 Juni 2020 01: 07
    +2
    So wie ich es verstehe, kennen weder der Autor dieses Werkes noch die Experten, die dies bereits bemerkt haben, den Unterschied zwischen dem Verlegen und dem Bau eines Schiffes.
  4. 123 Офлайн 123
    123 (123) 28 Juni 2020 02: 09
    -1
    Einige der Ehrengäste konnten nicht kommen oder zu welchem ​​Datum haben sie sich bisher entschieden?
    Die Platte wird eine Woche später angeschraubt, der Unterschied ist nicht groß.
  5. olpin51 Офлайн olpin51
    olpin51 (Oleg Pinegin) 28 Juni 2020 07: 35
    -1
    Das gleiche Thema wie für indische Panzer.
    1. Auch nicht Офлайн Auch nicht
      Auch nicht (Sergey) 29 Juni 2020 13: 44
      +1
      Was ist los mit Panzern für Indien?
  6. Krieger Офлайн Krieger
    Krieger 28 Juni 2020 19: 14
    -1
    Was ist, wenn sich die Verlegung der russischen Mistrals aufgrund des Coronavirus verzögert?
    Niemand zweifelt daran, dass dies so schnell wie möglich geschehen wird.
    Wenn nur, um das Problem aus dem Nichts heraus aufzublähen - das ist die ganze Neuigkeit ... solche schwachsinnigen Medien wurden ...
    Ich habe eine Kakerlake SDOH in meiner Wohnung - lassen Sie die Medien diese Nachrichten in die ganze Welt bringen, sonst gibt es in Russland keine anständigen Nachrichten mehr.
  7. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 28 Juni 2020 20: 15
    +1
    Wie ist es gelaufen? Sechs Monate lang waren wir stolz darauf, wie wir die Franzosen geschlagen haben, und hier sind Sie.
    1. Auch nicht Офлайн Auch nicht
      Auch nicht (Sergey) 29 Juni 2020 13: 43
      +1
      Wer bist du und warum warst du stolz? Sie bauen und bauen, bauen sie in letzter Zeit neue Waffen in unserem Land? Dies ist ein normaler Prozess, nichts Heldenhaftes, wie es sein sollte. Lassen Sie die Ukrainer stolz auf die Tatsache sein, dass die Amerikaner versprochen haben, ein Paar alte Galoschen zu montieren, für Russland ist es nicht notwendig, wir selbst sind in der Lage.
      Sind Sie an der Entwicklung oder Konstruktion beteiligt? Oder gibt es zu viel Freizeit im Urlaub? Die Aufgabe, "die Franzosen rauszuholen", wurde kaum von jemandem gestellt, dem sie sich ergaben, den Fröschen.
  8. Auch nicht Офлайн Auch nicht
    Auch nicht (Sergey) 29 Juni 2020 13: 38
    0
    Der Autor sollte die Bedeutung der Wörter "gezupft" und "verzögert" im Wörterbuch lesen. Obwohl hier anscheinend absichtlich zucken.
    1. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
      Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 8 Juli 2020 11: 43
      -3
      Und auch "Explosion" und "Klatschen".
  9. nikkoaskander Офлайн nikkoaskander
    nikkoaskander (Nikko Askander) 29 Juni 2020 14: 55
    +2
    Ich verstehe nicht, dass sich alle an Mistral klammern? Es gibt keine solche Klasse von Schiffen - Mistral.
    Es gibt eine Klasse von Schiffen - amphibische Hubschrauber, die meisten davon in den Vereinigten Staaten. In der UdSSR gab es eine Klasse von Kampfkreuzern - Hubschrauberträger, zum Beispiel "Moskau". Die US Navy hatte diesen Typ nicht.
    In der UdSSR gab es eine Klasse von Flugzeugen mit Streikkreuzern (TAVKR) aus Projekt 1143, zum Beispiel "Kiew". Die Vereinigten Staaten hatten diesen Schiffstyp nicht.
    Die Vereinigten Staaten brauchten amphibische Hubschrauber für das Marine Corps, tk. Die Vereinigten Staaten haben ständig mit jemandem aus Papua gekämpft und sie brauchen die Mittel zur massiven Landung der Marines. Daher waren ihre Hubschrauber Transporthubschrauber.
    In der UdSSR haben sie sich keine Ziele für die Kolonialisierung gesetzt, daher waren alle Hubschrauber Angriffskämpfe.
    Der Unterschied zwischen Flugzeugen mit Kreuzern und Flugzeugträgern besteht darin, dass der Kreuzer nicht nur eine Luftgruppe von Flugzeugen und Hubschraubern hat, sondern auch die üblichen Waffen für den Kreuzer.
    Der Flugzeugträger ist ein selbstfahrender Lastkahn mit einem Flugplatz ohne Waffen, außer für Flugzeuge. Daher wird der Flugzeugträger selbst niemals ohne 8-12 Begleitschiffe zur See fahren.
    Jetzt wollte die Russische Föderation amphibische Hubschrauberträger beschaffen, was bedeutet, dass sie diese für einige Pläne brauchten. Und es ist nichts Interessantes daran, wie sie sie bauen werden. Viel interessanter, aber wo werden sie eingesetzt? Es gibt jemanden, über den man sich wundern muss.
  10. andrew42 Офлайн andrew42
    andrew42 (Andrew) 30 Juni 2020 13: 20
    +1
    Vielleicht ist es das Beste, dass sie jetzt langsamer geworden sind. Wir brauchen halb so viele UDCs, aber doppelt so viele, mit der maximal möglichen Flotte von Kampfhubschraubern. Für den Seetransport großer Streitkräfte und schwerer Ausrüstung werden bewachte Konvois von Zivilschiffen eingesetzt, und große "Landetröge" von jeweils 2 BTG sind ein unerschwinglicher Luxus mit dem Verlust von 2 von 1.
  11. Winnie Офлайн Winnie
    Winnie (Vinnie) 3 Juli 2020 16: 56
    0
    Der Bau der russischen Analoga "Mistral" schlug fehl

    Für die ersten inländischen Hubschrauberträger wählten "Wladiwostok" und "Sewastopol" Besatzungen aus Seeleuten, Luftfahrtvertretern und Marinesoldaten aus. Dies wird von Izvestia berichtet.
    Die vollständige Versorgung des Teams wird bis 2022 abgeschlossen sein, wenn der Lehrplan für das Teamtraining entwickelt wird.
    Es wird erwartet, dass die UDC bis Ende 2020 im Nordwesten von Zaliv verlegt wird.

    Wer daran glaubt, setzt mich +
  12. Alexey Semenenko Офлайн Alexey Semenenko
    Alexey Semenenko (Alexey Semenenko) 8 Juli 2020 11: 40
    -3
    wenn das Meer "Surf" zu "Lights out" wird!

    Wenn nach mir und dir
    Genosse mit Trompete wird kommen!
  13. Hasan Abdukhalikov Офлайн Hasan Abdukhalikov
    Hasan Abdukhalikov (Hasan Abdukhalikov) 17 Juli 2020 20: 28
    -1
    Es gibt kein Geld, aber du hältst fest.
  14. Ich habe gerade einen Film über 4 Welt gesehen. Krieg - dort zerstörten die Nordkoreaner die gesamte Amersky-Flotte mit einer Atombombe! Und es gab 4 Flugzeugträger und ein paar kleine Schiffe! Also sagen Sie mir, Sir, Moremans, warum brauchen Sie überhaupt eine Flotte?