Die Ukrainer haben die Arbeit der russischen elektronischen Kriegsführung während der Tests von "Neptun" aufgezeichnet.


Es ist Zeit kürzlich Tests der R-360-Rakete für das SCRC RK-360MTS "Neptune", die ukrainische Seite, vertreten durch die GKKB "Luch", haben die Arbeit der russischen Ausrüstung für die elektronische Kriegsführung aufgezeichnet, schreibt das Kiewer Informations- und Beratungsunternehmen Defense Express.


Es sei darauf hingewiesen, dass das Unternehmen versuchte herauszufinden, welche Konsequenzen dies hatte und unter welchem ​​Szenario ein echtes Seeduell im Schiffsraketenformat stattfinden würde.

Das Unternehmen schlug vor, dass die Russen mit ihrer elektronischen Kriegsführung mehrere Ziele verfolgten. Erstens konnten sie Radardaten über die neue ukrainische Munition sammeln. Zweitens versuchen Sie, den Kurs von Raketen während ihres Fluges zu Zielen zu ändern, was sich auf deren Genauigkeit auswirkt.

Nach Analyse der erhaltenen Informationen kam Defense Express zu dem Schluss, dass die Versuche der Russen, die Ukrainer daran zu hindern, die letzten Tests der Rakete mit einem regulären Sprengkopf durchzuführen, erfolglos waren.

Weder in Russland gibt es trotz aller Bemühungen um die Entwicklung elektronischer Kriegsmittel und -systeme noch auf der Welt ausreichend wirksame Mittel zur elektronischen Kriegsführung, die garantiert den Kurs abbrechen oder Marschflugkörper deaktivieren können. Sie können die Genauigkeit der Raketenführung nur verschlechtern oder sie zwingen, sich auf eine so große Höhe zu erheben, dass sie theoretisch von Luftverteidigungssystemen abgeschossen werden könnte

- in DE berücksichtigen.

Beachten Sie, dass einige ukrainische Veröffentlichungen bereits geöffnet sind diskutieren die Möglichkeit, mit den oben genannten Raketen massive Streiks gegen die Schiffe der russischen Marine durchzuführen.
Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Krim111 Офлайн Krim111
    Krim111 (Krim111) 23 Juni 2020 17: 51
    +3
    Ja, natürlich "nicht vom Erfolg gekrönt"! Nun, was können die Bagger der Meere noch sagen? ... Lachen
  2. Ein Bach Офлайн Ein Bach
    Ein Bach (Ein Ba) 23 Juni 2020 19: 47
    +3
    Ja, alles ist schon, es ist zu spät, um es zu beheben. Russische Mittel der elektronischen Kriegsführung haben alle ukrainischen Gehirne für Raketen neu programmiert. Beim nächsten Start fliegen sie direkt in den Clip und singen auch die Hymne der Ukraine.
  3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 23 Juni 2020 19: 56
    +1
    Und was zu erraten ist, lassen Sie sie versuchen, diesen letzten Schlag im Leben von 404 zuzufügen.
  4. Was is das Офлайн Was is das
    Was is das (Sie isdas) 24 Juni 2020 21: 33
    0
    Ich erinnere mich an den alten Witz:

    Zwei Cowboys sitzen am Salon
    "Billy, wer tanzt so auf einem Pferd?"
    - Ah ja, das ist schwer fassbarer Joe
    - Was, niemand kann ihn wirklich fangen?
    - Aber wen braucht er ... etwas ?!

    So geben die Springer mit ihrer alten Rakete, die auf der technologischen Basis der 60er - frühen 70er Jahre des letzten Jahrhunderts gebaut wurde, Wunschdenken aus. Es würde etwas zu widersprechen geben.