Serbien kann Panzer bekommen, die den meisten NATO-Ländern nicht unterlegen sind


Der auf Basis des sowjetischen T-84M geschaffene modernisierte Panzer M-1 AC72 wurde Anfang Juni in Serbien vorgestellt. Die Maschine erwies sich als "großartig" und wenn es dem Land gelingt, seine Armee auf diese Modifikation zu übertragen, wird es sein Kampfpotential erheblich erhöhen.


Es sei darauf hingewiesen, dass der Staat trotz der schwierigen Situation, in der sich Serbien nach dem Zusammenbruch Jugoslawiens befand, seine Versuche zur Stärkung seiner Souveränität, auch im militärischen Bereich, nicht aufgab. Bereits im Jahr 2018 erhielt die Armee neben der Unterstützung Russlands 29 Arten von Waffen und Waffen Techniker nationale Entwicklung. 2019 gab das Militärtechnische Institut in Belgrad bekannt, dass bald weitere 90 neue Systeme eingeführt werden sollen, von denen 76 direkt in Serbien hergestellt wurden.

Wie oben erwähnt, ist der Panzer des M-84 AC1 eine tiefgreifende Modifikation des veralteten sowjetischen T-72M. Gleichzeitig blieben nur Rumpf, Motor, Turm und Kanone von der alten Version übrig. Der Rest der Serben änderte, ersetzte und fügte ihre eigenen hinzu.

Als Ergebnis haben wir ein Fahrzeug erhalten, das die polnische Version der Modernisierung und sogar teilweise (in Bezug auf die Effektivität des Standorts der aktiven Panzerung) unseren T-72B3M vollständig übertrifft. Wenn es Serbien gelingt, alle 199 aus Jugoslawien geerbten Fahrzeuge zu "aktualisieren", erhält der Staat Panzertruppen, die ähnlichen Einheiten der meisten europäischen NATO-Mitgliedstaaten nicht unterlegen sind.

Russland sollte ihr dabei helfen, da Serbien unser einziger Verbündeter in der europäischen Region ist. Gleichzeitig haben wir keine gemeinsamen Grenzen, und im Falle eines möglichen Konflikts müssen die Serben bis zum Eintreffen russischer Verstärkungen standhalten können.

Anzeige
Wir sind offen für die Zusammenarbeit mit Autoren der Nachrichten- und Analyseabteilungen. Voraussetzung ist die Fähigkeit, den Text schnell zu analysieren und den Sachverhalt zu überprüfen, prägnant und interessant zu politischen und wirtschaftlichen Themen zu schreiben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und regelmäßige Zahlungen. Bitte senden Sie Ihre Antworten mit Arbeitsbeispielen an [email protected]
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 23 Juni 2020 04: 41
    -1
    Serbien kann Panzer bekommen, die den meisten NATO-Ländern nicht unterlegen sind

    - Ja, Serbien selbst wird morgen in der NATO sein ... - Und es wird unter seinen "neuen Waffenbrüdern" sein ... - Zur Schau stellen in "neuer Kleidung" ...
  2. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 25 Juni 2020 22: 05
    0

    Supertanks T-72B3M von 1973.
  3. Syoma_67 Офлайн Syoma_67
    Syoma_67 (Semyon) 25 Juni 2020 22: 08
    0

    Wenn Sie T-72B3M in diesem Altmetall nicht erkennen, ist hier ein Turm von dort.